Nach dem Geschmack soll nun die Optik stimmen

Diskutiere Nach dem Geschmack soll nun die Optik stimmen im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Das LM1 mit 8 gr befüllt und als Ergebnis 16 Gramm in 25 Sekunden ist eine gute Ausgangsbasis um z.B. bei neuer Bohne schnell gute Einstellung zu...

  1. #21 ORichter, 03.02.2018
    ORichter

    ORichter Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2018
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    86
    Besten Dank - damit kann ich arbeiten!
     
    Piezo gefällt das.
  2. #22 ORichter, 03.02.2018
    ORichter

    ORichter Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2018
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    86
    Da wurde wohl mein stark vorhandener Spieltrieb gut getriggert :D Die Handmuehle macht Laune, auf die Eureka bin ich allerdings ohne Zutun des Forums gestossen. Waere ich zu der Zeit hier schon aktiv gewesen, waere die Geschichte definitiv teurer ausgegangen.
     
    Dale B. Cooper gefällt das.
  3. #23 ORichter, 07.02.2018
    ORichter

    ORichter Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2018
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    86
    Kurzes Update zu meinen Versuchen und nochmals Dank an alle, die hier so hilfreich waren.

    Nachdem ich mein Glueck mit folgenden 1er Sieben probiert habe:
    The Single 9,5g
    LM 1er Nachbau
    LM 1er Strada Original
    IMS Competition 6/8g
    Noch 'n 1er Sieb aus'm Netz ohne Name
    ...habe ich heute mal die innere Reset-Taste gedrueckt, mich an diverse Tipps und Hinweise hier aus dem Forum erinnert und aus feiner gemahlenen 11g Kaffee in nem Standard Rocket 1er Sieb bei 40sec Bezugszeit und ca. 20g Bezug einen fuer mich leckeren und "gehaltvollen" Espresso gebastelt.

    Ich bin zufrieden und irgend jemand bekommt damnaechst die Gelegenheit, ein komplettes Sortiment (5 x 1er Sieb, Tidaka Trichter und 41er Tamper) zu erstehen und damit den fuer sich perfekten Single Shot zu finden :)
     
    cbr-ps, contrelamontre, Dale B. Cooper und 3 anderen gefällt das.
  4. #24 ORichter, 17.02.2018
    ORichter

    ORichter Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2018
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    86
    Naechstes Update:

    Ich habe tatsaechlich "meine" Bohne gefunden - also die Sorte, die es mir erlaubt, mit 11 g im Standard-Einersieb einen (fuer mich) geschmacklich hervorragenden Espresso zuzubereiten, der - und so war ja meine Idee in diesem Thread - auch noch wunderschoen aus dem bodenlosen Siebtraeger tropft.

    Und es ist - bis auf Weiteres - Dantes Inferno von Quijote.
     
    cbr-ps, Geschmackssinn, Dale B. Cooper und 2 anderen gefällt das.
  5. #25 Braveheart, 19.02.2018
    Braveheart

    Braveheart Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2016
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    30
    @ORichter, hast du für due Zubereitung des Dantes Inferno die empfohlenen Parameter auf der Quijote Seite übernommen oder mußtest du Anpassungen vornehmen?
     
  6. #26 ORichter, 19.02.2018
    ORichter

    ORichter Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2018
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    86
    Hm...nee, eigentlich hab ich stumpf das gemacht, was ich seit Tagen mache, um nen trinkbaren Espresso zu basteln: 11 g im 1er Sieb, ca. 30 sec Bezugszeit mit ca 25 g Output. An der Temperatur kann ich eh nichts aendern bei meiner Maschine. Ich hab mir das gerade mal angeschaut bei denen - moeglicherweise bastle ich nochmal mit Menge und Bezugszeit fuer den 2er, da der Dante meiner Frau im Cappucino tatsaechlich nicht schmeckt. Insofern danke fuer den Hinweis!
     
  7. #27 quick-lu, 20.02.2018
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.2018
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    7.257
    Zustimmungen:
    4.761
    Also grundsätzlich kann man schon auch bei einem Zweikreiser die Temperatur anpassen, wenn auch indirekt.
    Das Manometer zeigt den Kessldruck an, über den Pressostaten kann man diesen regeln und damit verändert sich auch die Brühtemperatur.
    Wenn einem also der Kaffee zu bitter erscheint, regelt man den Druck etwas (ich würde ca. 0,05 Bar Schritte empfehlen) herunter, sollte es eher zu sauer schmecken, geht man mit dem Druck etwas nach oben.
     
    ORichter und Piezo gefällt das.
  8. #28 ORichter, 20.02.2018
    ORichter

    ORichter Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2018
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    86
    OK, das ist eine
    OK, vielen Dank - wieder was gelernt. Schaue ich mir an!
     
  9. #29 Max1411, 20.02.2018
    Max1411

    Max1411 Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    693
    Das geht gut, je nach Zugang zur Pressostatschraube. Hier in der 3. Messreihe kannst du es gut sehen.
     
    ORichter gefällt das.
  10. #30 Braveheart, 20.02.2018
    Braveheart

    Braveheart Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2016
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    30
    Temp. einstellen ha ihc auch schon gemacht bei meiner Pratika. Ist eigentlich Easy ... bleibt nur die Frage wie du dann die Temperaturänderung testen kannst außer den Bezug selbts nach Neueinstellung.
     
  11. #31 Braveheart, 20.02.2018
    Braveheart

    Braveheart Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2016
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    30
    Würde mich mal interessieren inwieweit die Veränderungen geschmacklich sind wenn du die Empfehlungen auf der Quijote website befolgst.
     
  12. #32 ORichter, 20.02.2018
    ORichter

    ORichter Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2018
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    86
    Das kann ich morgen frueh direkt mal in einem Blindversuch testen (wenn ich dran denke) ;) Mal schauen, was sie sagt!
     
    Braveheart gefällt das.
  13. #33 Braveheart, 21.02.2018
    Braveheart

    Braveheart Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2016
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    30
    Dran gedacht? :D
     
  14. #34 ORichter, 21.02.2018
    ORichter

    ORichter Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2018
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    86
    Glaubs oder glaubs nicht...die haben uns heute frueh das Wasser abgestellt bevor ich meinen Blindversuch durchfuehren konnte. Angesagt war die Aktion ab 08:00 Uhr. Extra frueh aufgestanden (ja, ich weiss...manch anderer denkt da schon ans Mittagessen), ersten Kaffee gemacht (da hab ich den "normalen" verwendet) und bevor es noch zum zweiten Bezug kam, gabs kein Wasser mehr bzw. die Pumpe (haengt am Festwasser) machte so komische Geraeusche sodass ichs dann gelassen habe. Morgen frueh naechster Versuch!
     
  15. Piezo

    Piezo Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2013
    Beiträge:
    1.795
    Zustimmungen:
    1.223
    Ist das deswegen ein Blindversuch, weil Du beim Ersten noch die Augen zu hättest??:D
     
    ORichter gefällt das.
  16. #36 ORichter, 21.02.2018
    ORichter

    ORichter Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2018
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    86
    Vielleicht waere das Ergebnis in der Tasse dann sogar besser :D
     
    Piezo gefällt das.
  17. #37 Küstenkaffee, 21.02.2018
    Küstenkaffee

    Küstenkaffee Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2018
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    68
    Wo wir hier gerade beim Thema Geschmack und Optik sind. Ich konnte es im Supermarkt malwieder nicht lassen und hab eine große dunkelgrüne;) Tüte Espressobohnen mitgenommen. Beim Aufmachen roch es schon verdächtig alt, die Mühle spuckte auch nur Wüstensand aus, aaaaber die Optik in der Tasse ein Traum für jeden Werbefotografen:D
    Hab mich dann noch persönlich beim Ausguss der Spüle entschuldigt,, dass er ihn "trinken" musste.
    Soviel zum Thema Optik&Geschmacko_O
     
    ORichter gefällt das.
  18. #38 ORichter, 22.02.2018
    ORichter

    ORichter Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2018
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    86
    @Braveheart
    War heute frueh zu hektisch fuer blinde Versuche. Hab jedoch meine Frau gebeten "weil die Jungs im Forum danach gefragt haben" selbst den Test durchzufuehren und hab ihr die Quijote-Seite mit den Angaben gezeigt.

    Vorhin kam folgende SMS bei mir an: "Hallo Schatziiii…. hab`s mit 29 Sekunden probiert - Kaffee schmeckt prima "

    Was sagt uns das? Einfach mal machen, was der Hersteller/Roester sagt und dann laeufts auch mit dem Kaffee :D
     
    Geschmackssinn und Piezo gefällt das.
Thema:

Nach dem Geschmack soll nun die Optik stimmen

Die Seite wird geladen...

Nach dem Geschmack soll nun die Optik stimmen - Ähnliche Themen

  1. Korngrößenverteilung - Einfluss auf den Geschmack

    Korngrößenverteilung - Einfluss auf den Geschmack: Hallo zusammen, Habe ein paar Fragen zum oben genannten Thema. Aber zuerst ne "kurze" Vorgeschichte. Ich kaufe regelmäßig bei meinem Röster...
  2. Verzweiflung macht sich breit bitter oder sauer und finde nicht die Einstellung

    Verzweiflung macht sich breit bitter oder sauer und finde nicht die Einstellung: Hallo Leute ich weiss es gibt bestimmt schon 1000 Beiträge über die Einstellung einer Mühle, aber ich kriege es einfach nicht hin ! Xenia...
  3. Wasserfilter im Wassertank

    Wasserfilter im Wassertank: Hey Kaffeeliebhaber, ich suche die optimale Lösung für ,,sauberes Wasser für den Wassertank meiner ECM Synchronika . Bei meiner alten Bezzera...
  4. Cold-Brew Geschmack aber in heiß ?

    Cold-Brew Geschmack aber in heiß ?: Hä? Wie soll denn DAS gehen, höre ich die meisten denken. Cold Brew = kalt...Duh! Ist mir schon klar. Aber ich wollte trotzdem mal fragen. Ich...
  5. Student mit Geschmack - Kaufberatung

    Student mit Geschmack - Kaufberatung: Hallo liebe Kaffee-Netz Community! Ich bin neu hier und habe mich schon sehr sehr fleißig in das Thema Espresso/Cappucino usw. eingelesen....