nach Europiccola: suche Einkreiser, nur Espresso, kein Temp-Surfen nötig

Diskutiere nach Europiccola: suche Einkreiser, nur Espresso, kein Temp-Surfen nötig im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen habe mir vor zwei Jahren eine La Pavoni Europiccola und eine Comandante C40 gekauft und mit wechselnde, Erfolg leckere Espressi...

  1. TobyK

    TobyK Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2019
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    42
    Hallo zusammen
    habe mir vor zwei Jahren eine La Pavoni Europiccola und eine Comandante C40 gekauft und mit wechselnde, Erfolg leckere Espressi getrunken.
    Bei immer gleichem Workflow passiert es immer wieder, da ich normal beziehe und alles passt, oder der Hebel wie festzementiert steht und ich ihn nur runterdrücken kann unter Gefahr, mir mehrere Adern im Auge platzen zu lassen
    Das Problem liegt sicher nicht an der Italienerin, sondern eher am Alterungsprozess der Bohnen.

    Ersetzen möchte ich die La Pavoni aus Spieltrieb und weil ich es langsam leid bin, selbst zu mahlen, selbst zu drücken usw....

    Als Mühle zieht deshalb wahrscheinlich eine Varia ein.

    Bleibt die Frage nach dem Siebträger.

    Ich möchte:

    - nur Espresso, die Qualität oder das Vorhandensein einer Dampflanze ist völlig egal
    . keine Temperatur-Surferei, sondern ohne Stoppuhr aufs Knöpfchen drücken. Die Aufwärmzeit selbst ist egal
    - gerne ein schickes Äußeres, was zugegebener Maßen subjektiv ist, Aber sagen wir mal so: eine Dedica 685 gefällt mir nicht, eine Orione 3000 schon
    - unter 800 Euro bleiben für die Maschine


    fällt Euch da was passendes ein?
    Die Orione 3000 fegällt mir, aber ist wohl nicht temperaturstabil.

    Freu mich auf Eure Vorschläge
    vielen Dank
    Grüße
    Tobias
     
  2. #2 Pappnase, 16.04.2024
    Pappnase

    Pappnase Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2024
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    47
    Lelit Victoria oder eine gebrauchte Profitec GO pro 100. Die Profitec gibt es bei den üblichen verdächtigen Händler auch mal als Retouren zu einem günstigeren Preis.
     
    Kaffee_Eumel und FRAC42 gefällt das.
  3. #3 cbr-ps, 16.04.2024
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.2024
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    32.792
    Zustimmungen:
    41.675
    Die PID Alternative von Quickmill wäre die Pop, leider über Budget.
    Profitec Go ist etwas günstiger, aber auch noch einen Hunderter über deinem Budget. Grad so drin wären die kleinen Lelits mit PID.
    Knöpfchen drücken und automatisch guten Espresso bekommen wird allerdings mit keiner funktionieren.

    Den Spieltrieb dürftest Du mit kaum einer preiswerten Maschine besser ausleben können als mit der La Pavoni.
     
    Andreas 888 gefällt das.
  4. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    12.995
    Zustimmungen:
    20.615
    Lelit PL91T - müsste im Budget liegen, Profitec Go! ist außerhalb, ebenfalls die Quickmill Pop.
    edit: eine PL81T, gebraucht, wenn man eine findet, ist noch mal einen Ticken günstiger. Dann halt 57 statt 58mm und der Kessel ist einen kleines bisschen kleiner.
     
    Kaffee_Eumel gefällt das.
  5. TobyK

    TobyK Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2019
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    42
    Danke Euch
     
  6. TobyK

    TobyK Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2019
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    42
    vielleicht tausche ich erstmal die Comandante gegen die Varia
     
  7. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    8.031
    Zustimmungen:
    10.966
    Erst mal nur die Mühle tauschen wollte ich gerade vorschlagen. Hattest du Red Clicks bei der Comandante? Und nutzt du eine Feinwaage für die Dosierung? Und deine Bohnen sind immer frisch, zwischen 2 und 12 Wochen ab Röstdatum?

    Zu alte Bohnen, schwankende Dosierungen oder zu die grobe Rasterung der Comandante ohne Red Clicks wären für mich heiße Kandidaten als Verursacher deiner schwankenden Bezüge.
     
    chimpman, Kaffee_Eumel und Lancer gefällt das.
  8. TobyK

    TobyK Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2019
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    42
    ich vermute dass Du Recht hast
    Die Bohnen haben schon ein paar Monde runter, weil ich einfach nicht genug trinke.
    Feinwaage habe ich.
    Ich gehbmal in mich, ob die C40 mit Red Klix aufgerüstet word oder ob es die neue Mühle wird

    Danke Euch
    Grüße
    Tobias
     
    FRAC42 gefällt das.
  9. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    12.995
    Zustimmungen:
    20.615
    Einfrieren und nur das rausnehmen, was man für den Tag braucht - kann man auch gefroren mahlen. Damit verlängerst du die "Nutzungszeit" der Bohnen eklatant.
    Eine detaillierte Abhandlung hier: What We Know About Freezing Coffee Beans
     
    yoshi005, Synchiropus, shadACII und 3 anderen gefällt das.
  10. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    8.031
    Zustimmungen:
    10.966
    Red Clicks bekommt man sehr günstig wenn man sich nur die entsprechend feinere Achse mit passender, roter Einstellschraube z. B. bei Moka Consorten besorgt. Kostet dann keine 20 €, macht aber aus der Comandante immer noch keine perfekte Espressomühle (zu wenig Fines für klassisch dunklen Espresso).

    Frische oder durch Einfrieren frisch gehaltene Bohnen, vielleicht auch generell bessere Bohnen, und auf 0,2 g exakte Dosierung könnten deinen Espressokonsum deutlich ankurbeln. Eine neue Maschine eher weniger, denke ich.
     
    Synchiropus, Lancer und Kaffee_Eumel gefällt das.
  11. TobyK

    TobyK Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2019
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    42
    danke
    Du votierst also für die neue Mühle, in meine, Fall die Varia VS3?
     
  12. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    8.031
    Zustimmungen:
    10.966
    Erstmal frischere, ggf. auch bessere Bohnen und die Feinwaage nutzen. Vielleicht wars das schon.
     
    Kaffee_Eumel und TobyK gefällt das.
  13. heli9

    heli9 Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2014
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    647
    cbr-ps und Lancer gefällt das.
  14. Leafy

    Leafy Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2023
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    599
    Nachdem die QuickMill Pop jetzt draußen ist, werden bei manchen Anbietern noch Restbestände der Quickmill 3130 verkauft. Sie ist der Pop sehr ähnlich (OPV und PID vorhanden) und wenn es dir nur um stabile Espressobezüge geht, wirst du sicher nichts falsch machen. Ich hatte sie vor einigen Wochen sogar mal für ca. 670€ gesehen. Die Orione würde ich neu unter gar keinen Umständen mehr kaufen. Die bekommt man auf den Kleinanzeigen oft für 350€
     
    cbr-ps und Lancer gefällt das.
  15. #15 Synchiropus, 16.04.2024
    Synchiropus

    Synchiropus Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2020
    Beiträge:
    1.858
    Zustimmungen:
    2.875
    Ich nehme mal an, die C40 wird bleiben? Die paar Euro für Red Clix würde ich auf jeden Fall investieren. Eine neue Mühle kannst Du später immer noch kaufen.
     
    FRAC42 gefällt das.
  16. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    8.031
    Zustimmungen:
    10.966
    Auch ne Pop braucht genau dosiertes Mahlgut mit passendem Mahlgrad aus frischen, guten Bohnen.

    Die Wahrscheinlichkeit, daß schon bessere Bohnen, eine Feinwaage und evtl. Red Clicks einen gewaltigen Schub nach vorne bringen und die Europiccola damit richtig Spaß macht halte ich für sehr hoch.

    Eine andere Mühle oder gar Maschine kann ja später immer noch angeschafft werden. Aber ich würde vorne anfangen, also bei den Bohnen.
     
    dolce vita, Kaffee_Eumel, KY4000 und 2 anderen gefällt das.
  17. TobyK

    TobyK Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2019
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    42
    danke Euch
    Red Clicks kam heute an, frische Bohnen liegen auch hier.
    Würde gerne probieren aber mein Körper reagiert leider unschön auf nachmittäglichen Espresso
    Morgen Früh gehts los
     
  18. #18 Blacksin69, 18.04.2024
    Blacksin69

    Blacksin69 Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2022
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    21
  19. TobyK

    TobyK Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2019
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    42
    heute war plötzlich alles gut
    Mit der Comandante war ich oft zwischen "Espresso rauscht durch" und "da kommt gar nix durch"
    Mit Red Klicks jetzt super und frische Bohnen schmecken plötzlich auch
    Danke fürs Zurechtschubsen

    Grüße
    Tobias
     
    Li-Si, Schlachsahne, heli9 und 7 anderen gefällt das.
Thema:

nach Europiccola: suche Einkreiser, nur Espresso, kein Temp-Surfen nötig

Die Seite wird geladen...

nach Europiccola: suche Einkreiser, nur Espresso, kein Temp-Surfen nötig - Ähnliche Themen

  1. ECM Mechanika IV nach 12 Jahren zum 1. Mal in Reparatur

    ECM Mechanika IV nach 12 Jahren zum 1. Mal in Reparatur: Hallo, meine Mechanika IV heizt, trotz leuchtender orangener Leuchte, nicht mehr auf, dh. der Kesseldruck steigt nicht. Reparaturwerkstatt teilt...
  2. Rocket Appartamento, heizt erst nach nach mehrmaligem "Anschubsen"

    Rocket Appartamento, heizt erst nach nach mehrmaligem "Anschubsen": Hallo in die Runde, d.h. der Druck im Manometer sinkt ab, bei Dampfezug ziemlich schnell, und es fehlt der Impuls nachzuheizen, ein manchmal...
  3. Kaufberatung nach Lelit Grace

    Kaufberatung nach Lelit Grace: Hallo, ich hatte seit einem Jahr eine Lelit Grace. Bedauerlicherweise war sie bereits zweimal defekt und seit gestern ist sie erneut defekt....
  4. Siemens EQ.500 : Nach calcnclean Kaffeetasse nur noch halb voll

    Siemens EQ.500 : Nach calcnclean Kaffeetasse nur noch halb voll: Hat jemand das schon mal gehört / gehabt ? Nach dem calc n clean heute wird die Kaffeetasse nur noch 1/2 voll. Vom Netz genommen / Werksreest...
  5. Gastroback nach Tausch von Magnetventil wenig Druck

    Gastroback nach Tausch von Magnetventil wenig Druck: Hallo liebe Community, ich habe mir eine gebrauchte Gastroback Espresso Advanced GS gekauft und die ersten Wochen lief alles super. Von einem Tag...