Nachfolger für eine Ascaso iMini gesucht

Diskutiere Nachfolger für eine Ascaso iMini gesucht im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, meine alte Silvia ist futsch gegangen und darum werd eich mir jetzt ein neue Espressomühle von Profitec, ECM oder Rocket holen....

  1. Doktor

    Doktor Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    2
    Hallo zusammen,

    meine alte Silvia ist futsch gegangen und darum werd eich mir jetzt ein neue Espressomühle von Profitec, ECM oder Rocket holen. Auf jeden Fall höherpreisiger als meine alte Silvia.
    Nun möchte ich meine Mühle entsprechend an die Maschine anpassen. Doch bei Mühlen habe noch nicht so den richtigen Überblick.
    Ich habe mal nach Mühlen mit integrierter Waage gesucht:
    • Baratza Sette 270Wi
    • Baratza Forté AP
    Es hat mich gewundert, dass es so wenig Mühlen gibt die gleich wiegen. Daher meine erste Frage: War die Idee gut, oder sollte ich lieber mit einer Feinwaage separat wiegen und ein zeitgesteuertes Exemplar nehmen?

    Zu meinen Anforderungen:
    • Bohnenbehälter sollte austauschbar sein (Um die Bohnen einfach mal zu wechseln)
    • Der eingestellte Mahlgrad sollte reproduzierbar sein (dann kann ich mir einfach aufschreiben, für welche Bohnen ich welchen Mahlgrad hatte)
    • Das Ding sollte nicht größer als die Espressomaschine sein :)
    • Das ganze sind nur so für 5? Espressos pro Tag (also keine Profi-Gastromaschine notwendig)
    • Meine Ascaso iMini ist ein Schmutzfink. Die neue Mühle sollte etwas genauer treffen / weniger streuen
    • Halterung für den Siebträger wäre nett
    • Die üblichen Qualitätsmerkmale einer (sehr) guten Mühle erfüllen
    Hättet Ihr da ein paar Empfehlungen?
     
  2. Doktor

    Doktor Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    2
    Jemand eine Idee? :)
     
  3. #3 S.Bresseau, 25.11.2020
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    19.933
    Zustimmungen:
    7.938
    Bei 5 Espressi am Tag würde ich single dosing machen, also die Bohnen vorher manuell abwiegen. Reine SD Mühlen sind leider nicht billig, die günstigste ist derzeit die Niche Zero. Zum üblichen Tipp an dieser Stelle: eine Handmühle kann ich nur bedingt empfehlen, das Gekurbel kann auf dauer sehr nerven.
     
Thema:

Nachfolger für eine Ascaso iMini gesucht

Die Seite wird geladen...

Nachfolger für eine Ascaso iMini gesucht - Ähnliche Themen

  1. Nachfolger für meine OE Lido 2

    Nachfolger für meine OE Lido 2: Moin Espresso-Freunde, ich besitze seit Anfang des Jahres eine Lelit Bianca und mahle bis heute die Bohnen für jeden Shot mit meiner OE Lido 2....
  2. Quickmill 820 als Nachfolgerin für meine Krups 964?

    Quickmill 820 als Nachfolgerin für meine Krups 964?: Hallo allerseits, nachdem ich lange zufriedene Jahre mit meiner Krups 964 verbracht habe (und zwei weitere Maschinen als Ersatzteillager...
  3. Nachfolger für meine QM3004 - SAB Pratika oder.. ???

    Nachfolger für meine QM3004 - SAB Pratika oder.. ???: Hallo Community ich nutze seit einigen Jahren eine QM3004 und bin damit eigentlich zufrieden... wenn da nicht der Reiz wäre irgendwann wieder was...
  4. Nachfolger für meine NS Oscar: Oscar II oder La Musica?

    Nachfolger für meine NS Oscar: Oscar II oder La Musica?: Hallo, ich besitze jetzt seit ca. 10 Jahren eine Oscar sowie die zugehörige Mühle La Grinta. Damals noch bei xxl gekauft und dort auch regelmäßig...
  5. Nachfolger für meine Hario Mini Mill gesucht...

    Nachfolger für meine Hario Mini Mill gesucht...: Hallo lieber Forum, ich möchte mir Anfang April eine neue Mühle zulegen :) Habe bis dato zwei Hario Mini Mill's, wovon eine noch in benutzung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden