Nachfolger gesucht für Quickmill Pegaso

Diskutiere Nachfolger gesucht für Quickmill Pegaso im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo an die Kaffee-Community, ... und schon mal herzlichen Dank für die teils sehr ausführlichen Tests und Erfahrungsberichte! Ich hab mich...

  1. BigUp

    BigUp Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an die Kaffee-Community,
    ... und schon mal herzlichen Dank für die teils sehr ausführlichen Tests und Erfahrungsberichte! Ich hab mich inzwischen durch viele Threads gelesen und hab viel gelernt, trotzdem weiß ich noch nicht, wohin meine Kaffee-Reise so gehen soll.

    Aktuell nutze ich eine Quickmill Pegaso (Kombigerät mit Mühle, Einkreiser mit Thermoblock). Die habe ich vor einem Jahr sehr günstig von einem Bekannten übernommen und ich konnte mich gut an das Thema Siebträger herantasten.

    ABER: Wir trinken praktisch ausnahmslos Milchgetränke (1-4 Cappus am Tag, mit Gästen endsprechend mehr). Nach dem 1. Milchkännchen kommt aus der Pegaso eher so ein freundliches Husten und Pfeifen, aber nichts was ich als Dampfdruck interpretieren würde. In anderen Threads hab ich schon gelesen, das ist durchaus üblich so bei Thermoblocks, aber was ist die Alternative? Direkt vierstellig in Zweikreiser + Mühle investieren?

    Denn eigentlich gefällt mir einiges bei der Pegaso:
    1. Kompakt (Ja, Kombigerät ganz doof, ich weiß, aber platzsparend ist es)
    2. Schnell warm
    3. Kaffeequali für meinen Geschmack gut (nutze immer die gleiche Bohne)
    4. Verkalkt nicht so schnell (Kölner Innenstadt mit sehr hartem Wasser. Nutze einen Filter, aber der bekommt auch nur einen Bruchteil des Kalks raus. Flaschen sind keine echte Alternative (Transport o. Auto, Plastik auch ätzend)
    5. Und nicht zuletzt: ich hab sie bereits, komme damit zurecht und sie war günstig :)

    Wenn man so stöbert, kommt man als Alternative auf kompakte Zweikreiser wie eine BZ10, eine 969 Elba oder eine ACM/SAB Pratika. Nix davon deutlich unter 1000 Euro und dann fehlt noch die Mühle. Ist das dann schon mit Kanonen auf Spatzen schießen? Lieber einfach einen Milchaufschäumer für 80 Euro daneben stellen? Oder übersehe ich schlicht was?

    Vielen Dank bereits im Voraus für Eure Hilfe!
     
  2. Wasu

    Wasu Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    2.119
    Zustimmungen:
    741
    Zum Thema Kanonen auf Spatzen......ich hab mir nach der Pegaso eine ECM Synchronika gekauft.........;)
     
    rebecmeer gefällt das.
  3. #3 espressionistin, 02.10.2019
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    10.557
    Zustimmungen:
    6.856
    Die mir bekannten externe Milchschäumer produzieren nicht nennenswert viel mehr Milch als eine Pegasos das leisten dürfte, deswegen sehe ich da keine Verbesserung.
    Ich würds gleich richtig machen, wer billig kauft, kauft zweimal.
     
    Wasu gefällt das.
  4. Tharis

    Tharis Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2012
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    150
    Wenn du bei Thermoblock bleiben möchtest, schau dir doch mal die neuen Geräte von Ascaso (Steel Duo) oder Quickmill an. Die Geräte liegen jedoch neu auch bei +/- 1000€ je nach Ausstattung. Die Dampfleistung der neuen Ascaso Steel ist aus meiner Erfahrung nicht vergleichbar mit einem Kessel, aber eben nicht begrenzt oder gar nur ein Lüftchen.


    War das mit dem Dampf bei deinem Gerät schon immer so? Oder hast du das Gefühl, der Dampf hat nachgelassen?
    Ich frage deshalb, weil du oben schreibst "verkalkt nicht so schnell". Die Maschinen verkalken genauso schnell oder langsam, bloß kannst du einen Thermoblock ohne großem Arbeitsaufwand entkalken. Kalk würde die Temperatur beeinflussen und ggf. auch die Dampfleistung.
     
  5. BigUp

    BigUp Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    @Wasu Guter Tipp mit der ECM Synchronika. Ich sehe die Maschine kostet das gleiche wie meine... nur eben monatlich als Finanzierung :))

    @espressionistin Ja, sowas befürchte ich auch. Wobei so ein Milchschäumer so 250ml Schaum produziert, dafür stehe ich sicherlich 10 Minuten an meiner jetzigen Maschine.

    Das ist meines Wissens nicht so, denn in der Pegaso bleibt kein Wasser in der Maschine stehen. Es läuft wieder zurück in den Tank. Trotzdem habe ich die Maschine natürlich schon entkalkt. Das macht es auch besser, aber kommt nicht in die Richtung dessen, was ich schon bei anderen (allerdings hochpreisigeren) Geräten gesehen hab.
     
  6. Tharis

    Tharis Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2012
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    150
    Natürlich stellt eine halbwegs potente Boilermaschine die Dampfleistung vom Thermoblock in den Schatten, keine Frage. Hier ein Video von einer Ascaso Thermoblockmaschine mit extra Block nur für den Dampf:
     
Thema:

Nachfolger gesucht für Quickmill Pegaso

Die Seite wird geladen...

Nachfolger gesucht für Quickmill Pegaso - Ähnliche Themen

  1. Milch aufschäumen - und plötzlich wurde es laut...

    Milch aufschäumen - und plötzlich wurde es laut...: Hallo liebe Mitglieder, nach anfänglichen Schwierigkeiten funktioniert mittlerweile das Milchaufschäumen durch super Beiträge hier mit meiner...
  2. [Zubehör] Glas Bohnenbehälter + Deckel für Portionierer für Omre Quickmill Mühle 60er

    Glas Bohnenbehälter + Deckel für Portionierer für Omre Quickmill Mühle 60er: Hallo, bin auf der suche nach dem Original Glas-Bohnenbehälter mit Deckel für die Omre von QuickMill. Ich suche ebenfalls den Original Deckel für...
  3. Nachfolger für eine Ascaso iMini gesucht

    Nachfolger für eine Ascaso iMini gesucht: Hallo zusammen, meine alte Silvia ist futsch gegangen und darum werd eich mir jetzt ein neue Espressomühle von Profitec, ECM oder Rocket holen....
  4. QuickMill 0835 Acquaviva - Gründe für lange Mühldauer

    QuickMill 0835 Acquaviva - Gründe für lange Mühldauer: Hallo in die Runde, ich hab von einem hiesigen Händler eine gewartet QuickMill 0835 gekauft. Alles gut, der Mahlgrad ist in der feinsten Stufe...
  5. Quickmill QM67 Kein Espressodruck, Wasser fließt in Auffangschale

    Quickmill QM67 Kein Espressodruck, Wasser fließt in Auffangschale: Hallo zusammen, seit gestern hat leider meien Esspressomaschine Quickmill QM67 einen Defekt. Es wird kein Esspressodruck mehr aufgebaut. (Auch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden