Nachfolger Spidem Trevi?

Diskutiere Nachfolger Spidem Trevi? im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Die Spidem Trevi wird hier immer als preisguenstiger Vollautomat empfohlen. Es gibt diesen aber nicht mehr neu und mich wuerde interessieren, ob...

  1. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.284
    Die Spidem Trevi wird hier immer als preisguenstiger Vollautomat empfohlen.

    Es gibt diesen aber nicht mehr neu und mich wuerde interessieren, ob es einen vergleichbaren Nachfolger gibt oder eine baugleiche neu erhaeltliche Maschine.

    Weiss jemand "Bscheid"?
     
  2. #2 S.Bresseau, 30.08.2013
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    18.448
    Zustimmungen:
    6.319
    AW: Nachfolger Spidem Trevi?

    Die ist ja eine umgelabelte Saeco Vienna, die es aber anscheinend auch nicht mehr gibt. Kannst ja mal nach beiden suchen. Auf ebay gibt es noch B-Ware, Du musst dich aber beeilen.
    Ich wüsste jemanden, der sich mit VAs auskennt, aber den darfst Du nix fragen, sonst wird er pampig.
     
  3. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.284
    AW: Nachfolger Spidem Trevi?

    Den hab ich schon gefragt. :)

    Ich werde vom Bekanntenkreis immer nach Vollautomatenempfehlungen gefragt und da konnte man bisher einfach "Spidem Trevi" sagen, das tut jetzt aber nicht mehr - deshalb meine Frage da oben.
     
  4. Indigo

    Indigo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    1.481
    Zustimmungen:
    70
    AW: Nachfolger Spidem Trevi?

    Ich hatte so eine mal - von ebay defekt bestellt.
    Die scheint zwar "in Ordnung", aber jetzt technisch auch nicht groß unterschiedlich von anderen.
    Ich fand sie aber vor allem recht klobig mit dem ein oder anderen großen Nachteil. Zum Beispiel ein ordentlicher Mühlentotraum.

    Sprich: Eine Antwort würde mich auch interessieren. :)
     
  5. W1cht3lm@nn

    Dabei seit:
    10.07.2008
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    63
    AW: Nachfolger Spidem Trevi?

    Eine Antwort auf die Ursprungsfrage habe ich leider auch nicht. Den Platz im Marktsegment werden wohl die neueren Modelle mit den Keramikmühlen übernehmen und als Mitstreiter evtl. die billigeren DeLonghi-Modelle. Aber eine Anmerkung muss gerade raus:
    Ganz im Gegenteil:
    Der Totraum ist nicht größer als der von Jura-, WMF- oder neueren Saeco-Maschinen. Im Gegensatz zu diesen hat die Spidem aber noch den mechanischen Pulverdosierer. Er stellt unabhängig von Mahlgrad, Kaffeesorte, Wetter und Mahlsteinzustand ein konstantes gemahlenes Pulvervolumen sicher.

    Im Ergebnis halten die Mahlsteine doppelt so lange bis Geschmackseinbußen vom Nutzer erkannt werden und Aktionen wie "maximale Menge bei feinem Mahlgrad" stehen sich nicht selbst in der Quere wie etwa bei einer Jura (dort sinkt die Mahlmenge bei feinerem Mahlgrad, der "Espresso" wird in vielen Fällen also noch ungenießbarer als auf grober Einstellung).
     
  6. #6 Simon.s, 20.02.2014
    Simon.s

    Simon.s Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2013
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    5
    AW: Nachfolger Spidem Trevi?

    also verstehe ich das richtig, dass das Pulvervolumen konstant gehalten wird? Wenn ich also feiner mahle wird effektiv mehr Pulver benutzt?
     
  7. #7 betateilchen, 20.02.2014
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Nachfolger Spidem Trevi?

    Das steht doch eindeutig so im vorhergehenden Beitrag.
     
  8. #8 Simon.s, 20.02.2014
    Simon.s

    Simon.s Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2013
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    5
    AW: Nachfolger Spidem Trevi?

    wegen "gemahlenes pulvervolumen" war ich mir unsicher, das könnte auch heißen, dass das Volumen, das gemahlen wird konstant gehalten wird.
     
  9. #9 betateilchen, 20.02.2014
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Nachfolger Spidem Trevi?

    Die Pulvermenge ist im Volumen immer die gleiche, aber nicht immer gleich schwer.
     
Thema:

Nachfolger Spidem Trevi?

Die Seite wird geladen...

Nachfolger Spidem Trevi? - Ähnliche Themen

  1. Suche hochwertigen Nachfolger für die Rancilio Silvia... ECM???

    Suche hochwertigen Nachfolger für die Rancilio Silvia... ECM???: Hallo liebe Kaffee- & Espresso Gemeinde, ich habe seit nun 2 Jahren eine Rancilio Silvia und bin (eigentlich) super zufrieden. Ich habe das Gerät...
  2. Alltagstauglicher Nachfolger zur EC 680 gesucht

    Alltagstauglicher Nachfolger zur EC 680 gesucht: Hallo, bin neu hier und ziemlich ratlos. Ich habe einige Threads hier gelesen, aber das hat mich nicht wirklich weitergebracht. Daher frage ich...
  3. Nachfolger gesucht für Quickmill Pegaso

    Nachfolger gesucht für Quickmill Pegaso: Hallo an die Kaffee-Community, ... und schon mal herzlichen Dank für die teils sehr ausführlichen Tests und Erfahrungsberichte! Ich hab mich...
  4. Nachfolger für Gaggia Coffee

    Nachfolger für Gaggia Coffee: Hallo Foristen, Nach über 21 Dienstjahren ist die Gaggia so am Ende, dass sich reparieren kaum mehr lohnt. Der Aluboiler war mir eh schon länger...
  5. Nachfolge für Lelit PL41Plus T

    Nachfolge für Lelit PL41Plus T: Hi zusammen, habe seit etwa drei Jahren die oben genannte Lelit. Die Ergebnisse sind sind für mich hinreichend gut. Ich möchte jetzt allerdings...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden