Nachfolgerin für meine Bezzera DEB3000

Diskutiere Nachfolgerin für meine Bezzera DEB3000 im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Da meine WMF-gebrandete Bezzera DEB300 Bj. 1995 ihren 30isgten Geburtstag vermutlich nicht erleben wird (Brühgruppe durchoxidiert, Tausch Heizstab...

  1. #1 bangser, 07.12.2023
    bangser

    bangser Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Da meine WMF-gebrandete Bezzera DEB300 Bj. 1995 ihren 30isgten Geburtstag vermutlich nicht erleben wird (Brühgruppe durchoxidiert, Tausch Heizstab und und und), schaue ich mich nach einer Nachfolgerin um. Eigentlich muss die neue nicht viel können: Guten Cappuchino machen und schick aussen.
    Gefallen tun mir:
    - Lelit Elizabeth PL92T (da habe ich nur Sorge, dass mich die vielen Einstellmöglichkeiten Kirre machen)
    - Profitec Pro 300 schwarz
    - Ascaso Steel DUO schwarz (bin aber vermutlich preislich mit der Elizabeth besser dran)

    Was sind eure Empfehlungen zu der Liste?
    Soll noch eine auf die Liste? Warum?


    Da die DEB3000 einen Festwasseranschluss hat, bin ich skeptisch gegenüber Maschinen mit Tank. Vor meinem geistigen Auge sehe ich Schimmel im Tank und unendliche Reinigungorgien. Wie ist da die Erfahrung.
    Gibt es Maschinen, die beides können (Tank und FW)?

    Welche Getränke
    sollen es werden:
    [ ] Espresso wie beim guten (!) Italiener:
    [80%] Cappuccino wie beim guten (!) Italiener:
    [10%] Americano aus der Siebträgermaschine:
    [ ] Cafe Crème aus der Siebträgermaschine:
    [10%] Schümli / Cafe Crème wie aus dem Vollautomaten, in verschiedenen Stärken:
    [ ] Tasse Kaffee wie bei Oma, guter Brühkaffee:
    [ ] Moka wie aus der Bialetti (Herdkocher) :
    [ ] sonstiges: _____________:


    Budget für die Espressomaschine : Unter 1500,-€ wäre nice. Die Ascaso Steel DUO gefällt mir aber schon sehr.

    Ist ein Gebrauchtkauf eine Option?
    [ ] Ja, kann durchaus auch ein gebrauchtes Gerät sein.
    [ ] Ja, Rückläufermaschinen wären eine Option.
    [x] Nein, nur neue Maschinen vom Händler mit Gewährleistung/Garantie.

    Welchen Bedarf hast Du im Schnitt, wofür soll die Maschine ausgelegt sein?
    2 Getränke am Stück (Parallelbedarf)

    10 Getränke am Tag insgesamt


    Anteil Milchgetränke in %: 90%
    Kann / soll Milchschaum extern erzeugt werden? (Aerolatte, Frenchpress, Nanofoamer...) Nein
    Kannst Du mit spürbaren Wartezeiten zwischen Wasser- und Dampfbezug leben? Ungern


    Genutzte Bohnen: Bist Du eher der experimentierfreudige Typ (neugierig auf verschiedene Bohnen) oder eher konservativ (einmal eine passende Bohne gefunden und dieser treu bleiben)?
    Ich wechsle so alle halbe Jahr meine Stammbohne, z.B.:
    - Gorilla Super Bar Crema
    - Borbone Crema Classica
    - Caffé Barrista Typo 700
    - Caffé Barrista Crema Swiss
    - Parrottacaffé Gran Crema


    Nutzungsprofil: Wer oder wie viele Personen bedienen die Maschine? ich
    Nutzung im Büro oder privat / beides? daheim


    Sonstiges:
    [x] Die Maschine soll nach dem Aufheizen jederzeit die voreingestellte Brühtemperatur liefern (z. B. per PID), ohne dass ich mich darum kümmern muss.

    Ist vor Ort eine Servicewerkstatt vorhanden? Ja (Frankfurt Kafferösterei, bin aber nicht sicher ob ich dann die Maschine bei denen kaufen muss)

    Kannst Du Aufheizzeiten von bis zu 30 min mit Deiner Spontanität vereinbaren? Ja, bin gewohnt
    Ist die Verwendung einer Zeitschaltuhr / WLAN-Steckdose mit den ggf. damit verbundenen Risiken denkbar? egal


    Was soll die Maschine sonst noch können?
    Da sind jetzt einige Fortgeschrittenen-Fragen dabei, nur ausfüllen was relevant ist, bzw. was Du beantworten kannst.
    X => Will ich
    O => Gerne, aber kein muss


    Technik:
    [ ] Energieeffizient / stromsparend
    [ ] Preinfusion (automatisch, manuell, variabel)
    [ ] Mengenautomatik (Volumenmessung)
    [x] Wasserbezug für Tee / Americano
    [ ] Kippventile
    [ ] Drehventile
    [ ] Flow- / Pressure-Profiling
    [ ] Platzsparend; Maximaler Raumbedarf (auch: Oberschränke als Begrenzung) ________
    [ ] Wassertankentnahme wichtig? (oben, seitlich)_____________


    Wartung / Service:
    [ ] Wartungsarm
    [x] DIY-freundlich
    Meistens Anforderungen aus der Gastronomie / für zuhause meist irrelevant:
    [x] Festwasser (z.B. Gastroanforderung)
    [ ] Mehrgruppig (z.B. Gastroanforderung)

    Optik / Haptik:
    [x] Farbig oder polierter / satinierter Stahlwürfel / Design
    Satinierter Edelstahl oder Schwarz, kein polierter Edelstahl

    [x]Was darf keinesfalls sein? (Ausschlusskriterien)
    Keine Maschine, bei der die Brühgruppe vorne raushängt (wie z.B. Bezerra BZ10)
     
  2. #2 Kaffee_Eumel, 07.12.2023
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2023
    Kaffee_Eumel

    Kaffee_Eumel Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2020
    Beiträge:
    3.314
    Zustimmungen:
    5.861
    All diese Maschinen sind ohne Bastelei nicht FW fähig...
    Bei deinen dunklen Bohnen und ohne den Wunsch nach 10 min Aufheizzeit würde ich ansonsten zur Pro 300 greifen.

    Mit Festwasser würde ich mir die Vivaldi anschauen. Auch ein Dualboiler, schnell heiß, "PID", Volumetrik, PI und für Festwasser. Tank kann die dann aber nicht.
     
    FRAC42 und bangser gefällt das.
Thema:

Nachfolgerin für meine Bezzera DEB3000

Die Seite wird geladen...

Nachfolgerin für meine Bezzera DEB3000 - Ähnliche Themen

  1. Quickmill 820 als Nachfolgerin für meine Krups 964?

    Quickmill 820 als Nachfolgerin für meine Krups 964?: Hallo allerseits, nachdem ich lange zufriedene Jahre mit meiner Krups 964 verbracht habe (und zwei weitere Maschinen als Ersatzteillager...
  2. Nachfolgerin für meine Gaggia CC gesucht

    Nachfolgerin für meine Gaggia CC gesucht: Hallo zusammen ich habe seit 8 Jahren meine Gaggia CC mit der MDF Mühle in Betrieb und bin sehr begeistert, von der Einfachheit der Maschine...
  3. Brewtus III gibt auf - Nachfolgerin gesucht

    Brewtus III gibt auf - Nachfolgerin gesucht: Nachdem meine Expobar Brewtus III seit 2009 ihren Dienst verrichtet hat, kommt sie nun doch glaube ich an das Ende ihrer Lebenszeit. Neuerdings...
  4. [Suche] Hilfe beim Bauen eines Singlebaskets für Cafelat Robot

    Hilfe beim Bauen eines Singlebaskets für Cafelat Robot: Hallo, ich würde gerne einen Singlebasket für einen Cafelat Robot bauen und suche Unterstützung von jemanden der Lust an der Sache hat und Drehen,...
  5. Schnelle (Hand)Mühle für fruchtige Filterröstungen

    Schnelle (Hand)Mühle für fruchtige Filterröstungen: Nachdem meine Fellow Ode herumzickt (siehe meinen entsprechenden Thread), brauche ich jetzt Ersatz (die Kingrinder P0 taugt halt wirklich nur als...