Nanoversiegelung am Chrombomber ?

Diskutiere Nanoversiegelung am Chrombomber ? im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Moin zusammen, Aufgrund des noch immer,zwar mittlerweile in abgeschwächter Form des Nano Hypes, wollt ich mal fragen, ob ihr Erfahrungen im...

  1. #1 Terranova, 10.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 10.03.2012
    Terranova

    Terranova Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    2.943
    Zustimmungen:
    2.391
    Moin zusammen,

    Aufgrund des noch immer,zwar mittlerweile in abgeschwächter Form des Nano Hypes, wollt ich mal fragen, ob ihr Erfahrungen im Haushaltsbereich damit gemacht habt.
    Autos habe ich schon vor Jahren, ca. alle 2 Jahre versiegeln lassen, eine der Ersten Vermarktungsstrategen war eine Firma, die Deutschlandweit eine Versiegelung anbot, die zwar mit ca. 600€ deutlich höher war als viele andere, aber es gab eine 1 Jährige Garantie. Bei der Vorgehensweise wurde eine minimale Schicht vom Klarlack abgeschliffen, natürlich vorher gründlich mit Alkohol gereinigt und danach die Versiegelung aufgetragen.
    Mein Auto brauchte ich dadurch deutlich seltener waschen, da der sogenannte "Lotusblüten Effekt" entstand. Bei einem Haftpflichtschaden, wurde, bei Nachweis (Rechnung) über die Versiegelung, sogar von der Gegnerischen Versicherung, nach Reparatur die erneute Versiegelung, der neu Lackierten Teile übernommen, es ist also sogar bei Versicherungen anerkannt.
    Die Windschutzscheiben Versiegelung ist da schon ein umfangreicheres Thema mit eher mehr negativen Eigenschaften als positiven, deswegen will ich sie hier nicht unbedingt einfliessen lassen.

    Die Nanotechnologie – eine Wunderwaffe auch gegen Schmutz?

    Nachdem ich es für mühsam empfand, die Wasserflecken vom Abtropfgitter wegzuwaschen (Aufgrund der Rückstände und nicht wegen dem einmaligen drüberwaschen) habe ich es praktisch aus Faulheit mit einer Nano Versiegelung behandelt, mit dem Ergebniss, dass es einfach abperlt und keine Spuren hinterlässt. Eine Schmutzschicht (Kaffereste vermischt mit Mehl) lässt sich deutlich besser abwaschen und es blieb kein Schmierfilm oder ähnliches.



    Das Einsatzgebiet für Nano Versiegelung ist wirklich vielfältig.
    • Keramik
    • Marmor
    • Granit
    • Steingut aller Art
    • Spiegel und Glas
    • Gold und Silber
    • Messing, Kupfer
    Darunter fallen auch Oberflächen aus Edelstahl, Chrom oder Messing. Die Oberfläche von Badarmaturen besteht in der Regel aus Chrom. Wasser hinterlässt hier schnell Kalkflecken, welche dann nur mit starken Reinigern wieder entfernt werden können, ähnlich wie auf dem Chrombomber. Die Metall Nanoversiegelung reduziert die Anhaftung von Kalk und erleichtert die Reinigung.
    "Hinzu kommt die natürliche antibakterielle Eigenschaft, die gleichzeitig ökologisch unbedenklich wirkt." sagt die Industrie.

    an einem Erfahrungsaustausch wär mir gelegen;-)

    Edit: im Haushaltsbereich Wie in Espressomühlen - Nahrungsmittel habe ich leider nicht passendes gefunden
    Cheers

    Frank
     
  2. #2 dietmar_, 10.03.2012
    dietmar_

    dietmar_ Mitglied

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    5
  3. #3 Terranova, 10.03.2012
    Terranova

    Terranova Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    2.943
    Zustimmungen:
    2.391
  4. #4 Tobirista, 10.03.2012
    Tobirista

    Tobirista Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    AW: Nanoversiegelung am Chrombomber ?

    Man darf nicht alle Nanomaterialien in einen Topf schmeißen. Ich arbeite in dem Bereich. Richtig ist, dass sich Materialeigenschaften drastisch verändern, sobald ein Stoff in Form von Nanopartikeln vorliegt, daher ist eine gewisse Vorsicht im Umgang mit Nanopartikeln nicht verkehrt. Das heißt aber nicht, dass alles, auf dem "Nano" steht per se giftig und gefährlich ist.

    Nichtsdestotrotz würde ich alle Arten von Versiegelung oder dergleichen nur an Stellen anwenden, die nicht mit Bohnen, dem Wasser oder dem Kaffee in Berührung kommen, denn mit der Zeit geht jede Versiegelung ab und man wird sie über die Zeit mittrinken, und das muss nicht unbedingt sein, ob Nano oder nicht.

    Die Idee, die Maschine außen mit einer Versiegelung aus dem Automobilbereich zu behandeln, finde ich aber gar nicht mal doof, sollte einen hübschen Glanz verleihen und die Reinigung erleichtern. Hätte bei meiner Lelit nur etwas Angst, dass ich mich dann schwertue, sie beim Einspannen festzuhalten, wenn sie so glatt ist.

    Gruß
    Tobi
     
  5. #5 Terranova, 10.03.2012
    Terranova

    Terranova Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    2.943
    Zustimmungen:
    2.391
    AW: Nanoversiegelung am Chrombomber ?

    Die Anzahl der vielen Anbieter, macht es nicht gerade transparenter.
    Übrigens wurde meine Duschkabine ab Werk mit Nano versiegelt, bin nicht gerade ein Putzteufel, deshalb mag ich jegliche Art von Rationalisierung :cool:
    In der Dusche ist man ja auch in unmittelbarem Kontakt mit der Versiegelung, ähnlich wie bei anderen Haushaltsmitteln.
    Die Abzugshaube ist oftmals eine Empfehlung und eignet sich zur Behandlung, um nur ein paar Beispiele zu nennen.
     
  6. #6 carkoch, 10.03.2012
    carkoch

    carkoch Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    808
    AW: Nanoversiegelung am Chrombomber ?

    Tja das mit den Hypes und angeblichen Wundermittelchen ist immer so eine Sache.

    Man erinnere sich doch nur an Asbest, mann was war das ein tolles Zeug, ein Wunderwerkstoff über Jahrzehnte. Und was die Industrie dazu alles sagte, wie unbedenklich und so... und gewirkt hat Asbest zumindest sehr zuverlässig sowohl gegen Feuer wie auch gegen Menschen.

    Mir tun die armen Schweine ehrlich gesagt jetzt schon leid, die tagein tagaus mit so einem Zeug anderer Leute Autos polieren müssen.

    Carsten
     
  7. #7 Tobirista, 10.03.2012
    Tobirista

    Tobirista Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    AW: Nanoversiegelung am Chrombomber ?

    Bei solchen Versiegelungen ist es was anderes als bei Asbest, das sind ja flüssige Produkte, da sind die Partikel gebunden und fliegen nicht herum.
     
  8. #8 carkoch, 10.03.2012
    carkoch

    carkoch Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    808
    AW: Nanoversiegelung am Chrombomber ?

    Ja, das die Partikel erstmal in Politur oder an eine Oberfläche gebunden sind ist schon klar und das mit dem Asbest sollte auch nicht im Sinne von eins zu eins Vergleich gemeint sein.

    Eher als Gedankenanstoss das wir in 10 bis 20 Jahren dann mehr über die Folgen von Nanopartikeln in Mensch und Tier wissen werden.

    Carsten


    P.S.:
    Wobei ja auch von Asbest, solange er gut und sicher gebunden ist, erstmal keine Gefahr ausgeht.
     
  9. #9 Terranova, 10.03.2012
    Terranova

    Terranova Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    2.943
    Zustimmungen:
    2.391
    AW: Nanoversiegelung am Chrombomber ?

    Es gibt wohl mehr Umweltgifte um uns herum, wie wir uns jemals erträumen würden.
    Wahrscheinlich lässt sich gerade mal ein Bruchteil wissenschaftlich belegen.
    Will also ungern damit argumentieren, dass es keinen wissenschaftlichen Beweis gibt, dass die Nano Oberflächenbeschichtung gesundheitsgefährdend ist und somit völlig ok.
     
  10. #10 StefanW, 10.03.2012
    StefanW

    StefanW Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2009
    Beiträge:
    2.247
    Zustimmungen:
    121
    AW: Nanoversiegelung am Chrombomber ?

    Ich weiß nur, dass Nanopartikel lungengängig sind. Das ist mir nicht geheuer. Die mangelhafte Haltbarkeit der Beschichtung hast du ja schon angesprochen, aber für mich unverständlich nicht als negative Eigenschaft. Für 600€ hättest du 2J. jeden Monat in die Wäsche fahren und das Runumwachstreichelpaket ordern können.
     
  11. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.291
    AW: Nanoversiegelung am Chrombomber ?

    Ich finde es absurd bei einem Auto den Klarlack anzuschleifen und da irgendeine Nanopampe draufzuspruehen damit man nicht in die Waschstrasse fahren braucht. :shock:
    600€ ist ja fuer "normale" Menschen auch eine Stange Geld - muss also schon locker sitzen.

    ...koennte aber auch daher kommen, dass ich mein Auto aussen nie (!) wasche und innen nur immer mal wieder durchsauge.

    Auf die Idee die Espressomaschine mit Nanonzeugs zu behandeln, waere ich aber auch niemals gekommen, aus meiner Sicht ebenfalls ein skurriler Gedanke.
     
  12. #12 Terranova, 10.03.2012
    Terranova

    Terranova Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    2.943
    Zustimmungen:
    2.391
    AW: Nanoversiegelung am Chrombomber ?

    Mit der Auto Versiegelung habe ich mich etwas zu ungenau ausgedrückt.
    Es war natürlich nicht nur die leichtere Pflege, die mich dazu veranlasst hat, es zu versiegeln, das hatte in meinem Fall eher einen angenehmen "Nebeneffekt".
    Der Lack war 16 Jahre alt, sah danach aus wie neu. Ein Sammlerstück im Originalzustand, Lückenlos Scheckh. das ich nach 20 Jahren verkauft habe, für mehr, als es neu gekostet hat 91' (das lag natürlich nicht an der Versiegelung)
    Aber der Gesamtzustand hat mit Sicherheit dazu beigetragen und die Versiegelung war eine gute Investition.
     
  13. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    4.890
    Zustimmungen:
    1.165
  14. #14 Terranova, 11.03.2012
    Terranova

    Terranova Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    2.943
    Zustimmungen:
    2.391
    AW: Nanoversiegelung am Chrombomber ?

    Das ist Dein gutes Recht, die Vorgehensweise ist dann doch etwas komplexer.

    Den Kosten - Nutzen Faktor, muss jeder für sich selbst abschätzen siehe obigen Post.

    .

    Dann gehörst Du wohl eher zu der oberen Kategorie :lol:

    [​IMG]

    Was ist an einer Langzeit Versiegelung und der Tatsache, dass es keine Wasserflecken bzw. äusserliche Kalkablagerung aufgrund des Lotusblüten Effekts skurril ?
    Es gibt übrigens bislang keinen wissenschaftlichen Beleg, über eine gesundheitsgefärdende Wirkung, abgesehen von Krankenhäusern, Bädern und vielen anderen Sanitären Einrichtungen, wurde es wie schon erwähnt in Duschkabinen ab Werk zur Versiegelung genutzt, um ein lästiges Abledern zu vermeiden.
    Selbstverständlich steht es für Leute , denen es egal ist wie ihr Chrombomber aussieht, oder die einen grösseren Pflegeaufwand betreiben wollen, oder eine Nanoversiegelung prinzipiell ablehnen, völlig frei was sie nutzen oder auch nicht.
    Ich habe es genutzt und bin begeistert, es fühlt sich übrigens u.a richtig sexy an :p
     
  15. #15 Terranova, 12.03.2012
    Terranova

    Terranova Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    2.943
    Zustimmungen:
    2.391
    AW: Nanoversiegelung am Chrombomber ?

    Hi Ingo,

    Ja sowas in der Art, Anbieter gibt es viele und man muss schon etwas googlen.
    Meine Versiegelung habe ich von Heureka- Nanoversiegelung & Lotuseffekt

    Es funktioniert sehr gut, werde es weiterhin benutzen.

    Hier ein kleines Video

    cheers

    Frank
     
  16. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    4.890
    Zustimmungen:
    1.165
    AW: Nanoversiegelung am Chrombomber ?

    Das ist ja relativ dick, jedenfalls sichtbar dick aufgetragen.
    Wie sieht denn dein Chrom aus oder anders gefragt, wie gut wirkt das wenn du die Oberfläche so behandelst dass sie glänzt?
     
  17. #17 ElPresso, 12.03.2012
    ElPresso

    ElPresso Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    54
    AW: Nanoversiegelung am Chrombomber ?

    :twisted:

    Ich finde, die Begriffe Nano und Lotus sind werbetechnisch mittlerweile schon arg in Mitleidenschaft gezogen worden. Klingt halt gut, ist aber oft aussagelos. Bei mir landen dann solche Produkte mental direkt in der Dauerwerbesendungswundertüte, also nicht besonders hoch in der Glaubwürdigkeit.

    Offensichtlich wird das dann, wenn der *Lotus*-Effekt für Metall oder Glas verkauft wird - Oberflächen mit diesem Effekt (also dem der Pflanze) sehen notwendigerweise immer rau aus, also gewiss nicht durchsichtig oder glänzend. Also bestens für Fassadenfarbe geeignet... anderswo evtl. etwas weniger.

    (Anmerkung: ich beziehe mich ausdrücklich nicht auf die oben teils erwähnten Produkte, ich kenne keines davon.)

    Ansonsten würde mich auch interessieren, wenn der OP nach vollbrachter Tat Fotos zeigen könnte!
     
  18. #18 badalucchino, 12.03.2012
    badalucchino

    badalucchino Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    972
    Zustimmungen:
    18
    AW: Nanoversiegelung am Chrombomber ?

    Mir ist unklar, worin der Nutzen einer solchen Beschichtung liegen soll. In der Küche bzw. im Büro herrschen im allgemeinen gemäßigte Wetterlagen, also weder Sturm noch Frost noch übermäßge Hitze oder gar saurer Regen. Von Straßendreck und Bremsscheiben-Abrieb auch keine Spur. Wenn also jemand seinen Autolack oder seine Hausfassade mit "Lotus"-Salbe einreiben will, meinetwegen. Aber was hat das chemische Zeugs an meiner Espressomaschine verloren? Die ist nach 30 Sekunden Bearbeitung mit einem feuchten Microfasertuch wieder blitzblank. Eine furchtbar "schweißtreibende" Arbeit, bin jedes mal völlig erledigt...
     
  19. #19 Terranova, 12.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 12.03.2012
    Terranova

    Terranova Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    2.943
    Zustimmungen:
    2.391
    AW: Nanoversiegelung am Chrombomber ?

    Die Nanoversiegelung besteht aus winzigen Partikeln im Nanometerbereich mit Komponenten, die sich mit der Oberfläche fest verbinden und mit anderen Komponenten die den gewünschten Effekt, z.B. den wasser- und schmutzabweisenden Lotuseffekt bewirken.
    Die Partikel der Nanoversiegelung ordnen sich während des Auftragens intelligent an, die Schicht einer Oberfläche oder zb. eines Chrombombers , sieht unter einem Microskop aus wie ein Zick Zack auf und ab, die Versiegelung, setzt sich in den Tälern fest und bildet eine glatte schicht, Die bindenden Komponenten wandern zur Oberfläche, die Antihaft - Komponenten richten sich zur Luft hin aus.
    Bei dieser "Selbstorganisation" bildet sich eine ultradünne, glasartige, wenige Nanometer dicke Schicht, die mit der Oberfläche eine homogene Verbindung eingeht. Dank der Nanoversiegelung wird die Oberfläche auch vor aggressiven Umwelteinflüssen geschützt und führt zu dem bereits erwähnten Lotuseffekt. Ohne die Nanoversiegelung bleibt der Schmutz an der Oberfläche haften, da sich die Schmutzteilchen mit Ölen und Fetten, die ja bekanntlich auch zumindest auf dem Abtropfgitter sind, vermischen und so an der Oberfläche kleben. Erst durch die Antihaft - Komponente der Nanoversiegelung stellt sich der Lotuseffekt ein.

    „Wegen ihres Potenzials zur grundlegenden Veränderung ganzer Technologiefelder wird die Nanotechnologie als Schlüsseltechnologie angesehen, die in naher Zukunft nicht nur die technologische Entwicklung beeinflussen, sondern auch maßgebliche ökonomische, ökologische und soziale Implikationen mit sich bringen wird.“ - Auszug aus dem Bericht des Ausschusses für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung im deutschen Bundestag.

    Meine Autoverglasung ist natürlich ebenfalls Nano versiegelt ;-) Frei von Silikonen, Wachs oder Öl, ab 60Km/h nutze ich selbst bei starkem Regen nie die Scheibenwischer, die mich eher nerven, erst recht wenn der Intervall nicht optimal ist, aber das nur nebenbei.
    Überreden will ich da keinen und eine Nano Provision bekomme ich auch nicht :-(

    @ Ingo, es ist nicht der Glanz der mich interessiert auf der Maschine selbst, sondern das Spurenlose abperlen des Wassers, und anderen Resten die selbst angetrocknet deutlich leichter zu reinigen sind, sowie auch Fingerabdrücke.



    Scheibe mit Nano-Versiegelung 2/2 - YouTube
     
  20. #20 Terranova, 13.03.2012
    Terranova

    Terranova Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    2.943
    Zustimmungen:
    2.391
    AW: Nanoversiegelung am Chrombomber ?

    Das mag Dein Empfinden sein, dass Dich die Werbung nervt, ändert aber nichts an den Vorteilen der Versiegelung.
    Ich mag auch nicht die Werbung in den "Filmpausen" von irgendwelchen Uschi´s über:" RUUF MICH AN !! 0190 XXX XXX etc. Aber deswegen finde ich Frauen doch nicht generell abstossend :lol:


    Die Natur arbeitet mit einer Kombination von Superhydrophobie und Selbstreinigung. Dies gelingt durch die spezielle Oberflächenstruktur der Blätter, es geht aber nur drum, genau diesen Effekt zu "Klonen". Auf glatten Oberflächen macht es imho besonders Sinn.

    Auf Fotos kann man wohl kein "sauber" ablaufendes Wasser festhalten, oder zumindest nichts aussergewöhnliches erkennen, das müsste dann schon ein Video sein.
    Würde als Foto praktisch soviel Aussagen, wie nasse Farbe beim Trocknen zu fotografieren :shock:

    Soll ich Dir eine Probe schicken ? Du zahlst nur den Versand und kannst es probieren.

    mfg
     
Thema:

Nanoversiegelung am Chrombomber ?

Die Seite wird geladen...

Nanoversiegelung am Chrombomber ? - Ähnliche Themen

  1. Reinigung von Chrombombern

    Reinigung von Chrombombern: Hallo allerseits, ein Thema, das mich umtreibt und evtl. sogar dazu bringt, mich von meiner Rocket Cellini zu trennen, ist die Reinigung der...
  2. [Erledigt] VERKAUFT - Fiorenzato Bricoletta - Sehr schöner E61-Zweikreiser

    VERKAUFT - Fiorenzato Bricoletta - Sehr schöner E61-Zweikreiser: Hallo allerseits, ich verkaufe hier im Auftrag eines Freundes einen sehr schönen E61-Zweikreiser, eine Fiorenzata Bricoletta, die meiner Meinung...
  3. Reinigung eines Chrombombers

    Reinigung eines Chrombombers: Hallo, ich habe Gestern meine Giulia wieder schön mit einem feuchten Microfasertuch gereinigt. In der Regel sieht sie danach immer aus wie neu....
  4. E61 Chrombomber in einem Bistro - Kapazitätsgrenze?

    E61 Chrombomber in einem Bistro - Kapazitätsgrenze?: Hallo, ich habe von einem Kollegen gehört, dass er sich in seinem Bistro einen Rocket E61 Chrombomber hinstellen möchte. Was glaubt ihr, soll...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden