NEON-Artikel: Milchkaffeear*******er

Diskutiere NEON-Artikel: Milchkaffeear*******er im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Sehr schöner Artikel aus der NEON, zwar schon von 2005, da sich allerdings nichts verändert, geschweige denn verbessert. Viel Spass :lol:...

  1. bop

    bop Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    1
  2. #2 toposophic, 16.05.2011
    toposophic

    toposophic Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    2.290
    Zustimmungen:
    6
    AW: NEON-Artikel: Milchkaffeear*******er

    Herrlich amüsant.

    Gruß
    Markus
     
  3. #3 odermitsahne, 16.05.2011
    odermitsahne

    odermitsahne Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2010
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    44
    AW: NEON-Artikel: Milchkaffeear*******er

    Spricht mir aus der Seele :-D
     
  4. #4 Café-Classico, 16.05.2011
    Café-Classico

    Café-Classico Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2008
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    2
    AW: NEON-Artikel: Milchkaffeear*******er

    Intolerant, macht aber trotzdem Spaß zu lesen !

    Grüsse aus Karlsruhe
    Son
     
  5. #5 VolkerS, 16.05.2011
    VolkerS

    VolkerS Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    2.004
    Zustimmungen:
    37
    AW: NEON-Artikel: Milchkaffeear*******er

    Könnte auch gestern erst geschrieben worden sein. Klasse.

    Gruß,
    Volker
     
  6. #6 LaCrematore, 16.05.2011
    LaCrematore

    LaCrematore Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    2.571
    Zustimmungen:
    229
    AW: NEON-Artikel: Milchkaffeear*******er

    Absolut, und lustig, dass er sich selbst bereits als Kaffee-Faschist bezeichnet....
     
  7. #7 Pinzgauner, 16.05.2011
    Pinzgauner

    Pinzgauner Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    AW: NEON-Artikel: Milchkaffeear*******er

    Arrrrrr "Milchschaumhaube" und "Kakao". Steinigt die Ketzerin mit dickwandigen Espressotassen;)
     
  8. zod

    zod Gast

    AW: NEON-Artikel: Milchkaffeear*******er

    ER ist glaub ich eine SIE. Zumindest wenn man Avatar und Homepage glauben kann ;-)
     
  9. bop

    bop Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    1
    AW: NEON-Artikel: Milchkaffeear*******er

    jep, die judith ;)
     
  10. #10 LaCrematore, 16.05.2011
    LaCrematore

    LaCrematore Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    2.571
    Zustimmungen:
    229
    AW: NEON-Artikel: Milchkaffeear*******er

    Ja, stimmt...sie hätte 'ich bin eine Faschistin' schreiben sollen, dann wär's direkt klar gewesen... :-D

    Aber das erklärt dann auch den Kakao auf der Milchschaumhaube...
     
  11. Goeu

    Goeu Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    AW: NEON-Artikel: Milchkaffeear*******er

    Dem schliesse ich mich an.
    Muss aber das Intolerant doch enorm hervorheben. Ich glaube sie hat sich noch nie einen guten Filterkaffee zu Gemüte geführt..... :cool:

    Lieber Gruss aus der Schweiz
    Marco
     
  12. #12 asphalt, 16.05.2011
    asphalt

    asphalt Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.080
    Zustimmungen:
    29
    AW: NEON-Artikel: Milchkaffeear*******er

    Auf jeden Fall schön geschrieben, aber ein Espresso-Arschloch.

    ZUCKER........
     
  13. #13 Baristozopp, 16.05.2011
    Baristozopp

    Baristozopp Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.756
    Zustimmungen:
    2.256
    AW: NEON-Artikel: Milchkaffeear*******er

    "...und verbrennt sich die Zunge. Letzteres ist dabei auch gar nicht so schlecht, dann schmeckt man wenigstens den „Hot Whoko-Chino-Shakalaka-Mocca-Makka-Latte, Minze, Soja, low-fat“ nicht mehr..."

    :):-D:lol:
     
  14. zod

    zod Gast

    AW: NEON-Artikel: Milchkaffeear*******er

    Ja, über den Zucker kann man IMHO diskutieren. Die meisten Espressotrinker, die ich kenne trinken guten ohne und schlechten mit Zucker. Aber wie immer: YMMV ;-)
     
  15. MarkH

    MarkH Mitglied

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    82
    AW: NEON-Artikel: Milchkaffeear*******er

    hehe... der Text gefällt mir. Wahrheiten müssen auch mal deutlich ausgesprochen werden :D
     
  16. #16 LaCrematore, 17.05.2011
    LaCrematore

    LaCrematore Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    2.571
    Zustimmungen:
    229
    AW: NEON-Artikel: Milchkaffeear*******er

    Hab' ich auch mal so gemacht. Inzwischen trinke ich Schlechten gar nicht mehr...

    ;-)
     
  17. #17 _The_0_Br0mae_, 17.05.2011
    _The_0_Br0mae_

    _The_0_Br0mae_ Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2011
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    3
    AW: NEON-Artikel: Milchkaffeear*******er

    Hallo, was soll DAS denn heißen?!?

    BTW: Ich trinke keinen Kakao - erst recht nicht diesen Zuckerschrott, den ich schon als Kind verweigert habe - auf meinem Espresso (oder sonstigem)...

    ...aber: Ich verstehe, dass ne Bauschaumhaube nicht das Wahre ist aber spricht gegen Kakaopulver in homöopatischen Dosen auf nem Cappu o. Ä. ?
     
  18. #18 LaCrematore, 17.05.2011
    LaCrematore

    LaCrematore Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    2.571
    Zustimmungen:
    229
    AW: NEON-Artikel: Milchkaffeear*******er

    das, äh, Kakao auf 'nem Kaffee ein eher weibliches Phänomen ist...

    Wie meinen? :-D
     
  19. #19 _The_0_Br0mae_, 17.05.2011
    _The_0_Br0mae_

    _The_0_Br0mae_ Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2011
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    3
    AW: NEON-Artikel: Milchkaffeear*******er

    Bei uns trink nur mein Kerl Kakao aufm Cappu, der trinkt ja eh nur Kaffee wenn viel Milch und zucker drinnen ist, aber wenigstens hat er angefangen Kaffee zu "ertragen".




    Meine: Wozu ist der Kakao gut oder schlecht?
     
  20. #20 LaCrematore, 17.05.2011
    LaCrematore

    LaCrematore Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    2.571
    Zustimmungen:
    229
    AW: NEON-Artikel: Milchkaffeear*******er

    Kakao ist doch völlig in Ordnung - nur, meiner Beobachtung und meinen völlig haltlosen Vorurteilen nach ist das Herzchen-Sieben halt eher ein weibliches...Moment, schrieb ich das nicht schon?

    Ich kam ja drauf, weil ich mich beim Lesen des Artikels - noch unter der Annahme, der Verfasser sei männlich - über den Kakao gewundert habe.
    Als dann die Auflösung kam (VerfasserIN), passte sie in mein vorverurteilendes Weltbild. ;-)
     
Thema:

NEON-Artikel: Milchkaffeear*******er

Die Seite wird geladen...

NEON-Artikel: Milchkaffeear*******er - Ähnliche Themen

  1. Roastmarket löscht unerwünschte Bewertungen: Neuer Artikel bei Coffeeness

    Roastmarket löscht unerwünschte Bewertungen: Neuer Artikel bei Coffeeness: Für mich nicht überraschend, wenn man sich die Bewertungen schon mal angeschaut hat: Erwischt! Roastmarket löscht unerwünschte Bewertungen!
  2. Ein sehr schöner Artikel auf Coffeeness zu Kaffees aus dem Supermarkt

    Ein sehr schöner Artikel auf Coffeeness zu Kaffees aus dem Supermarkt: Da habe ich mich gefreut.....hier findet ihr ihn
  3. Financial Times Artikel zur Wirtschaft von Kaffee

    Financial Times Artikel zur Wirtschaft von Kaffee: The abandoned farms behind the global coffee craze | Financial Times Ist ziemlich interessant was das für Auswirkungen auf Specialty Coffee haben...
  4. Wir nehmen am Protest gegen Artikel 13 (Uploadfilter) teil

    Wir nehmen am Protest gegen Artikel 13 (Uploadfilter) teil: Moin zusammen, Gemeinsam mit weiteren Foren & Webseiten protestieren wir gegen die anstehende EU-Urheberrechtsform, wie sie aktuell mit Artikel...
  5. Lavazza und Trinkgewohnheiten in D: Welt-Artikel

    Lavazza und Trinkgewohnheiten in D: Welt-Artikel: Kaffee in Deutschland: Aus der Tchibo-Nation wird Lavazza-Land - WELT: "„Der Besitz eines Vollautomaten ist auch ein Statement für bewusstes...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden