NESCAFÉ Xpress Cappuccino selber machen

Diskutiere NESCAFÉ Xpress Cappuccino selber machen im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Ja, das scheint zunächst völlig abwegig, warum sollte man so etwas tun? Nachdem ich nun seit 18 Jahren Siebträger besitze und mehr als doppelt so...

  1. OLK

    OLK Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das scheint zunächst völlig abwegig, warum sollte man so etwas tun?

    Nachdem ich nun seit 18 Jahren Siebträger besitze und mehr als doppelt so lange (überzeugt) nur Frischmilch trinke werde ich regelmäßig unterwegs mit schlechtem (Milch-)Kaffee enttäuscht. Ganz besonders dann, wenn es wenig Auswahl gibt oder schnell bzw. spontan ist, z.B. an Autobahnen.

    Nun steht mir eine sehr lange Autofahrt ins Ausland bevor und ich möchte mir gerne ein koffeinhaltiges Cappuccinogetränk für unterwegs vorbereiten.

    Ich würde nun Espresso und Milch stark gekühlt mitführen und vorm Trinken mischen. Gut, wie kalter Cappuccino schmeckt ist bekannt... da müsste man mMn mindestens noch etwas nachhelfen. Zucker:(, Monin,...? Hat da jemand einen Tipp, ohne das Vorhaben grundsätzlich in Frage zu stellen? Und es soll natürlich auch nicht wie diese Nescafe-Plörre schmecken ;)

    Danke und Gruß
     
  2. #2 benötigt, 30.07.2021
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    5.064
    Zustimmungen:
    3.778
    Wenn Du unterwegs ein Heissgetränk zubereiten willst, wirst Du wohl etwas Spieltrieb mitbringen müssen.... Aber als Lösung unterwegs würde ich eher Cold Drip mitnehmen, gekühlte Milch (hoher Proteinwert) und einen Mixstab. In einem Thermobecher bekommst Du die Milch gut geschäumt (sicher nicht LatteArt, was aber auch nicht nötig ist) und kannst das nach Geschmack mit Cold Drip auffüllen. Der kleine Schäumer lässt sich einfach abspülen, aber wenn Dir das zu umständlich ist, würde auch eine Shaker Bottle ausreichend Schaum produzieren. Ist ja nur für die Reise und nicht für den Gewinn von Baristameisterschaften.

    Was ich aber trotzdem fragen muss: Was hat Dein Vorhaben eigentlich mit der Überschrift zu tun? Der Zusammenhang scheint irgendwie verquer und eher so wie absichtliches Name-Dropping für das Produkt ohne irgendeine inhaltliche Nähe.
     
    Determann gefällt das.
  3. #3 Brewbie, 30.07.2021
    Brewbie

    Brewbie Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2019
    Beiträge:
    1.949
    Zustimmungen:
    1.928
    Hm, zu Hause richtigen Cappuccino vorbereiten, abkühlen lassen und dann unterwegs im sog. "Schüttelbecher" eines amerikanischen Plastikdosendirektvertriebsunternehmens frisch aufschütteln? Diese Mixbecher gibt es wohl auch von "Abnehmdrinkanbietern", um deren Pulver halbwegs verträglich mit Flüssigkeit klumpenfrei zu mischen, uärks. :confused:

    Das sollte aber alles trotzdem deutlich besser schmecken und auch besser verträglich sein, als diese aromatisierte überzuckerte Chemiepampe, in der vermutlich weder Espresso noch Milch drin enthalten ist.
     
    Caruso gefällt das.
  4. Eric00

    Eric00 Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2020
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    243
    Möchtest du zwingend Schaum haben? Wenn nicht zwingend Schaum gewünscht wird, würde ich irgendetwas auf Coldbrewbasis nehmen. Hat einen höheren Koffeingehalt und ist von Natur aus kalt. Nach Geschmack pur oder mit Milch mischen, wenn du auf sowas stehst, macht etwas selbstgemachte Salzkaramellsauce oder Vanillesirup auch eine gute Figur in einer solchen Mischung. Dann einfach auf Eis in eine große, geschmacksneutrale Thermosflasche füllen und fertig.

    Wenn es auf solche Arten aromatisiert wird und die speziellen Noten vom Kaffee somit etwas überdeckt werden, würde ich auch einen dunkleren Kaffee verwenden - gerne mit Robusta, für noch mehr Koffein auf Reisen.
     
    Cappu_Tom gefällt das.
  5. #5 Determann, 30.07.2021
    Determann

    Determann Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    1.021
    Zustimmungen:
    462
    Genau, ich würde einfach einen Halt an einer Raststätte, einem Autohof oder einer Tankstelle einlegen.
    Gruß Determann
     
  6. #6 Cappu_Tom, 30.07.2021
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    4.160
    Zustimmungen:
    3.698
    Gelesen?
    Mir fällt da spontan auch nur Cold Brew ein, wenn das ganze 'techikarm' bleiben soll. Oder ausnahmsweise auch mal Instant?
     
  7. #7 Spazialekocher, 30.07.2021
    Spazialekocher

    Spazialekocher Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2021
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    231
    Ich begrüße die Eigeninitiative hier; nach einemakzeptablen Tankstellenespresso letztens bei Braunschweig, starb ich fast in meinem Zielort - 1x Bäcker, 2 Tankstellen, 3x Vergiftungserscheinungen, boah..
    Nee, ich nehm auch nur noch mit, egal was - alles ist besser, als so räudiges Zeuch..
     
    Caruso gefällt das.
  8. #8 LukA1337, 01.08.2021
    LukA1337

    LukA1337 Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2017
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    32
    Gaskocher + Milchkännchen + Volvic + Robot + vernünftige Handmühle + gute Bohnen + Nanofoamer + (H- oder gekühlte) Milch + eine entspannte 15 Min. Pause :)
     
  9. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    6.563
    Zustimmungen:
    6.552
    was Du im McCafe aus den Siebträgermaschinen bekommst, ist gar nicht so übel - incl. echt aufgeschäumter Milch. Das Personal dort erscheint recht oft angemessen eingearbeitet.
     
  10. Menne

    Menne Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2019
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    578
    Das McCafe bei mir um die Ecke sagt nein!
     
    Brewbie gefällt das.
  11. Ondra

    Ondra Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2020
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    61
    Da würde ich noch eher eine Bialetti (Brikka) hernehmen, aber das war ja nicht die Frage :) wenn die Fahrt nicht mehrere Tage dauert, würde ich einfach eine große Thermoskanne mit viel Espresso, kalter Milch, Zucker und ein paar Eiswürfeln vollmachen. Oder du nimmst gezuckerte Kondensmilch, wenn's noch etwas mehr Richtung Süßigkeit gehen soll.
     
Thema:

NESCAFÉ Xpress Cappuccino selber machen

Die Seite wird geladen...

NESCAFÉ Xpress Cappuccino selber machen - Ähnliche Themen

  1. Nescafé de Angelo Fehler Code 31 b

    Nescafé de Angelo Fehler Code 31 b: Hallo, Ich habe ein Problem mit meiner Nescafé de Angelo und zwar : Ich habe den Boiler ausgebaut, entkalkt und gereinigt.Als ich alles wieder...
  2. Nescafe Angelo

    Nescafe Angelo: Habe ein Problem mit meiner Angelo, Nach Reinigung des Boilers habe ich den Temp. Fühler nicht richtig aufgesteckt und die Maschine hat den Tank...
  3. Frage Nescafe Business Star externe Wasserbefüllung

    Frage Nescafe Business Star externe Wasserbefüllung: Hallo an alle, Bin zufällig bei meiner Google Suche nach einer Lösung für mein Problem auf dieses Forum gestoßen und hoffe dass mir vielleicht...
  4. Glasbehälter f. Nescafe, Ender, Sirocco Rohkaffee Röster

    Glasbehälter f. Nescafe, Ender, Sirocco Rohkaffee Röster: An alle Oldtimer Heißluftröster im Forum. Ich habe einen Nescafe Rohkaffeeröster ( Heißluftröster ) der Firma Siemens. Ein Oldie der super...
  5. Nescafé Angelo

    Nescafé Angelo: Hallo, Ich hoffe man kann mir hier weiter helfen. Ich würde gerne über die Standard Daten die Durchflussmenge erhöhen auf 180ml. Jetzt zu meinem...