Nespresso - Crema - Technik

Diskutiere Nespresso - Crema - Technik im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, ich würde gerne wissen wie in den Nespresso Kapseln der Druck aufgebaut wird und wie diese tolle Crema zustande kommt. Leider...

  1. lumoss

    lumoss Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich würde gerne wissen wie in den Nespresso Kapseln der Druck aufgebaut wird und wie diese tolle Crema zustande kommt. Leider finde ich kein Video im Netz das zeigt wie so eine Maschine im inneren genau funktioniert. Das da keine Chemie im Spiel ist kann ich bestätigen, da ich zur Zeit die Kapseln zum selbstbefüllen von Capsulin mit frisch gemahlenen Bohnen (z.B. Fausto) benutze und das was da herauskommt ist oft viel besser als ich es von diversen Kollegen mit Siebträger Maschinen erhalten habe. Wird der Druck in den Kapseln evtl. "besser" verteilt als auf dem Siebträger oder spült das System das Kaffeepulver besser durch?
    Bitte fangt jetzt nicht wieder diese Diskussionen über das Nespresso-System im Allgemeinen an, das hatten wir hier schon zu genüge. Mich würde einfach nur interessieren ob die Form der Kapseln evtl. einen Vorteil gegenüber dem klassischen Siebträger hat.

    Gruß,
    Heiko
     
  2. #2 strauch, 08.12.2011
    strauch

    strauch Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    140
    AW: Nespresso - Crema - Technik

    Ich denke der Druck kommt genauso wie bei einem Siebträger zustande. Das Ding hat eine Vibrationspumpe die 15bar schafft, da sganze wird in die Kapsel gedrückt und die Kabsel ist vor eine Art Sieb. Ab einem gewissen druck gibt das Alu nach und dann wirds durchgedrückt. Und der Kaffee bietet wiederstand wie beim Siebträger, wie die das ohen Duschplatte machen weiß ich aber nicht.
     
  3. XPert

    XPert Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2010
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    6
    AW: Nespresso - Crema - Technik

    Zunächst, so toll finde ich diese Crema eigentlich nicht, denn sie ist viel zu hell und auch keine wirkliche Crema.

    Ich schätze im Prinzip funktioniert das ähnlich wie bei den Crema-Sieben mancher Siebträgermaschinen. Es werden beim Schließen 3 kleine Löcher in die Kapsel gestanzt, die zusammen mit dem auffällig hohen Druck der Pumpe (19bar, laut Werbung) für eine Verwirbelung/Luftuntermischung sorgen, die dann diese "Crema", besser Schaum, erzeugen.

    Crema-Siebe funktionieren ähnlich, auch dort wird der Espresso durch einige wenige Löcher gedrückt, verwirbelt und so diese Fake-Crema erzeugt.

    Gruß XPert
     
  4. lumoss

    lumoss Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    AW: Nespresso - Crema - Technik

    ok, also ist das keine "echte" Crema? Wie ist den "echte" Crema definiert? Kann so eine "Nespresso-Crema" auf keinen Fall aus einem Siebträger kommen?

    Gruß,
    Heiko
     
  5. #5 strauch, 08.12.2011
    strauch

    strauch Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    140
    AW: Nespresso - Crema - Technik

    Mit Crema-Sieben schon....
     
  6. #6 lukaslokomo, 08.12.2011
    lukaslokomo

    lukaslokomo Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    4
    AW: Nespresso - Crema - Technik

    Keine echte Crema ;) oh man.......

    also, ich habe die Capsulin-dinger auch benutzt und komme zu dem gleichen Ergebnis, was die Crema anbelangt. Tiegerstreifen, Durchlaufzeit etc stimmt und wenn die Kapsel voll ist, sind es laut meiner Waage 7 gr Kaffee. (gut, geht auch mal schief, weil dann wahrscheinlich nicht richtig befüllt und "getampert" wurde :) )

    Ein Duschsieb ist bei dem System nicht notwendig, da die Verteilungsfläche in der Kapsel nicht wirklich groß ist. Widerstandsaufbau wie beim überfüllten LM1er über dei Puckhöhe.

    In wieweit da noch die Pyramidenplatte und der Auslauf einen Einfluss haben, keine Ahnung.

    Die Crema unterscheidet sich bei mir beim Capsulin (wenn alles glatt geht) nicht wirklich von der Crema aus meinem Siebträger

    Lukas
     
  7. #7 lukaslokomo, 08.12.2011
    lukaslokomo

    lukaslokomo Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    4
    AW: Nespresso - Crema - Technik

    in dem Auslauf ist so weit ich weiss keine Membran drinne.

    Lukas
     
  8. XPert

    XPert Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2010
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    6
    AW: Nespresso - Crema - Technik

    Naja, was heißt definiert.. Wenn ich die Gaggia bemühe kommt da im Idealfall eine bis zu 10mm dicke Schickt haselnussbrauner Crema zustande, die einen Teelöffel Zucker erstaunlich lange trägt.

    Bei der Nespresso ist es eine 3mm dicke, hellbraune Krone, die Zucker gar nicht hält. Zubereitungsfehler mehr oder weniger ausgeschlossen. :cool: (Citiz-Maschine)

    Gruß XPert
     
  9. #9 espressionistin, 08.12.2011
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.645
    Zustimmungen:
    5.112
  10. #10 espresso-addict, 08.12.2011
    espresso-addict

    espresso-addict Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    20
    AW: Nespresso - Crema - Technik

    Echte Crema ist eine Emulsion aus Wasser und Kaffeeölen, welche winzige Blasen um Kohlendioxid formt, das bei Extraktion mit 9-10 bar aus dem frisch gemahlenen Kaffeemehl freigesetzt wird.
     
  11. #11 cappucciner, 09.12.2011
    cappucciner

    cappucciner Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    30
    AW: Nespresso - Crema - Technik

    Auch wenn die Crema umstritten ist, wie das ganze System, kann schon gesagt werden, dass das Ergebnis einem Espresso (im Vergleich zu anderen Zubereitungsarten oder schlechtem ST-Espresso) relativ nahe kommt.

    Etwas dünner als ein guter Espresso, hat es immerhin so etwas wie Aroma.

    Hier würde ich die Frage aufgreifen, die Anfangs gestellt wurde. Wie funktioniert das?

    Das bischen Pulver in den originalen Kapseln kann nicht ernsthaft einen Gegendruck wie z. B. ein ST erzeugen. Mit Mehrweg-Auffüllkapseln ist das Ergebnis enttäuschend. Anfangs kommt erstmal Wasser, was bei O-Kapseln nicht passiert. Ich denke, ein wichtiger Bestandteil des Systems ist die Alufolie, die die Kapsel verschließt und wahrscheinlich beim Gegendruck hilft.

    Es gibt viele 15 Bar Pumpen und es gibt viele 1000 Watt Lautsprecher. Ich glaube jedenfalls nicht an einen mächtigen Pumpendruck.
     
  12. #12 südkaffee, 09.12.2011
    südkaffee

    südkaffee Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2011
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    27
    AW: Nespresso - Crema - Technik

    Die Nespresso-Pro-Kapseln im Büro sind immerhin weniger übel als die Plörre, die aus dem Riesenautomaten im "Gastroraum" pieselt. Bei der jüngsten Kapselbestellung kam ein elektrischer Schaumquirl mit, der bei ordnungsgemäßer Bedienung 1a schnittfesten Bauschaum hervorbringt (wenn man den Klumpen denn aus dem Gefäß herausbekommt).
    Nach einer kurzen Versuchsreihe gelang (und gelingt) unter schonungslosem Einsatz einer Mikrowelle (10 sec. bei 800W) und auf 10-15 Sekunden beschränkter Quirlzeit ein akzeptables, wenn auch nicht Latte-Art-fähiges Milchcremeimitat. Perfekt ist aber anders.

    .....nääääää, wat freu ich mich auf meine Maschine daheim!!!

    Stefan
    ...der wieder mal ernsthaft die Anschaffung einer BüroBabyGaggia (oder so) erwägt....
     
  13. #13 lukaslokomo, 09.12.2011
    lukaslokomo

    lukaslokomo Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    4
    AW: Nespresso - Crema - Technik

    hm, also mit dem 10er Ristretto und mit der 12er Sonderedition ist das eigentlich schon ein Espresso.

    Mit Mehrweg habe ich keine Erfahrungen aber mit dem Einwegselbstfüllkapseln klappt das wunderbar und das Ergebnis unterscheidet sich nicht (mit entsprechender Streuung leider) vom Siebträger. (nein, ich habe nix mit Capsudingsbums zu tun :) )

    Lukas
     
  14. #14 anfaenger, 09.12.2011
    anfaenger

    anfaenger Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    40
    AW: Nespresso - Crema - Technik

    Genau aus diesem Grund habe ich mir gerade eine Gran Gaggia zugelegt. Zwar nochmals eine Stufe tiefer, aber immer noch um Welten besser als Nespresso, finde ich. :)
     
  15. #15 leinadx., 09.12.2011
    leinadx.

    leinadx. Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2010
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    17
    AW: Nespresso - Crema - Technik

    fotobeweis????? :-D

    würde mich mal interessieren.... ich denke auch das in den kapseln einfach zu wenig kaffe drinnen ist... das system koennnte man schon perfektionieren.

    gruss daniel
     
  16. #16 cappucciner, 10.12.2011
    cappucciner

    cappucciner Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    30
    AW: Nespresso - Crema - Technik

    Die Betonung würde ich auf "eigentlich" legen, dann passt es. Ich hatte den 12er auch geordert, ein Robusta Bömbchen - ganz nett.

    Mir fehlt eindeutig der Körper. Auf der Zunge fühlt es sich nach Kaffee (nicht Espresso) an. Auch die Itensität ist mir viel zu zurückhaltend.

    Dem Wunsch nach mehr Pulver kann ich mich nur anschließen.
     
Thema:

Nespresso - Crema - Technik

Die Seite wird geladen...

Nespresso - Crema - Technik - Ähnliche Themen

  1. Schümli Crema -> Einstellungen am KVA?

    Schümli Crema -> Einstellungen am KVA?: Hallo, ich besitze eine "SAECO PicoBaristo Deluxe SM5570/10". Nun habe ich mir den Schümli Crema gekauft. Laut Verpackung hat dieser einen...
  2. Nespressokapseln funktionieren nicht

    Nespressokapseln funktionieren nicht: Hallo, Wir besitzen schon seit Jahren eine DeLonghi Latissima und kaufen die Kaspseln immer bei Nespresso. Nun haben wir Kapseln, die von der...
  3. Anti-Tropf-Ventil DeLonghi Dedica EC680

    Anti-Tropf-Ventil DeLonghi Dedica EC680: Hallo, ich habe mal eine kurze technische Frage an Euch. Bin leider über google nicht schlauer geworden, jetzt hoffe ich auf Euer Wissen. Ich...
  4. Techniker Key Cimbali M39

    Techniker Key Cimbali M39: Hallo Liebe Kaffeefreunde, jemand eine Ahnung wie man an die Wartungaanzeige bei einer Cimbali M39 dauerhaft zurücksetzen kann? Danke für eure...
  5. [Erledigt] CREMA Zeitschriften Frühling 2009 bis Frühling 2011

    CREMA Zeitschriften Frühling 2009 bis Frühling 2011: Neun Ausgaben Crema Zeitschrift von Frühling 2009 bis Frühling 2011 12,- EUR inkl. Versand
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden