Nespresso Kapsel - Wiederbefüllen

Diskutiere Nespresso Kapsel - Wiederbefüllen im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; für alle die sowas benützen habe ich gerade Reuse your nespresso capsules simple and easy and cheap gefunden. Ich bleibe aber beim...

  1. reen

    reen Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2009
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    6
  2. pressi

    pressi Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2010
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    AW: Nespresso Kapsel - Wiederbefüllen

    Kann ja wohl nicht wahr sein??:confused:
     
  3. philis

    philis Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2009
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    5
  4. pressi

    pressi Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2010
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    AW: Nespresso Kapsel - Wiederbefüllen

    Is ja Toll. Aber Nepresso schmeckt mir ohnehin nicht. Keine Sorte!
    Betrifft mich somit nicht. Kann auch nicht verstehen, dass sich jemand die Arbeit mach, ein Kapselsystem, welches ja dazu da ist weniger Arbeit damit zu haben, dann selbst befüllt.:oops: ??
    Aber jedem das seine.

    lg pressi
     
  5. philis

    philis Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2009
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    5
    AW: Nespresso Kapsel - Wiederbefüllen

    ich verstehe auch nicht....ich meine vorallem sind diese Nepox kapseln nicht billig. Das Rechenbeispiel stimmt nur mit einem billigen Discounter Kaffee der mit Sicherheit keiner normale nespresso "Qualität" bringt.
     
  6. #6 deus ex macchina, 01.03.2010
    deus ex macchina

    deus ex macchina Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    5
    AW: Nespresso Kapsel - Wiederbefüllen

    Als Dauerlösung ist das Selbstbefüllen nicht wirklich interessant, weil es die Idee konterkariert, aber zum Testen ist das ganz lustig (Wie schmeckt vorgemahlener Lavazza im Vergleich zu Original-Nespresso? Wie Holzkohle. Wie schmeckt frischgemahlener Square Mile Espresso im Vergleich zu Original-Nespresso? Hmm, jetzt wirds eng...). Und als Notlösung, wenn die Kapseln mal alle sind, taugt’s allemal.
     
  7. #7 nubicola, 01.03.2010
    nubicola

    nubicola Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    2
    AW: Nespresso Kapsel - Wiederbefüllen

    wie soll sich denn da druck aufbauen? hat ja schon einstichslöcher von der ersten benutzung.
    die wahrscheinlichkeit, dass die kapsel in selber postion eingeworfen wird ist doch eher gering.
    wird halt eher in richtung gefärbtes wasser gehen!
     
  8. #8 deus ex macchina, 01.03.2010
    deus ex macchina

    deus ex macchina Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    5
    AW: Nespresso Kapsel - Wiederbefüllen

    Der Druck baut sich in Flußrichtung gegen das Sieb und den Kaffee auf - und nur seitlich und nach oben gegen die Verpackung (wie bei einem ST auch).

    Auf der abgerundeten Seite der Kapsel ist ein Einstichloch für die Wasserinjektion, das trifft das Gerät leicht wieder, denn die Kapseln liegt immer relativ gleich in der Maschine. Und nach unten wird die Alufolie mit Druck gegen das Sieb gepresst und von diesem perforiert - das geht prinzipiell mit der nachträglich installierten Folie genausogut. Nur reißt sie schneller ganz auf, weil sie nicht so zäh ist wie die originale - das saut dann etwas rum, ändert aber am Ergebnis nicht viel.

    Cheers,
    Ole
     
  9. #9 snoopik, 04.06.2010
    snoopik

    snoopik Gast

    AW: Nespresso Kapsel - Wiederbefüllen

    ich besitze auch eine Delonghi Nespresso 680M und bin vom System als auch vom Geschmaclk recht begeistert.

    Die Idee mit dem Wiederbefüllen ist rein sportlich und soll auf keinen Fall als dauerhafte Lösung herhalten.

    Bitte keine Antworten, die Belehren sollen oder Grundsatzdisskussion Geschmack versus Kosten anfangen, mir geht es wirklich um sportliches Interesse an das Nespresso Ergebnis ranzukommen, weil das Original einfach himmlisch schmeckt.

    Was mich interessieren würde:
    1. Welche Esspresso Sorte nimmt Ihr (Marke/Adresse), die dem original nahe kommt?
    2. Wie fein muss die Bohne gemahlen sein, damit es mit dem Crema und dem Durchfluss klappt.
    3. Lässt Ihr den Pulver pressen oder lässt man diesen locker drin liegen?

    Meine Erfahrungen bisher mit dem selbstbefüllen, frische Espresso Bohnen "Dallmayer Espresso Röstung" mittelfrein gemahlen und in die Kapsel rein ohne zu stopfen, aber abrütteln, damit sich der Pulver etwas setzt. Die standard billig Folie aus Penny oder Aldi taugt nix, weil diese zu schnell und zu viel reisst. Melita Toppits mit der Wabbenstruktur extra reissfest, ist da besser geeignet. Das Ergebniss ist recht passabel, trinkt man einen Latte oder Capu merkt man fasst keinen Unterschied. Beim Espresso, ist das Crema leider nicht so cremig und ölig wie beim original. Der Italiener um die Ecke bekommt mit seinem Siebträger aber auch kein besseres Ergebnis. An das Crema Ergebniss von Nespresso Original dran zu kommen, wird noch eine Herausforderung sein.

    Den Mahlgrad und die grobe Technik habe ich rausbekommen, jetzt fehlen mir die richtigen Kaffee/Espresso Bohnen.
    Für Tipps bin ich dankbar!

    grüss
     
  10. Indigo

    Indigo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    1.481
    Zustimmungen:
    68
    AW: Nespresso Kapsel - Wiederbefüllen

    Das habe ich vor einer Weile (2 Jahren?) auch mal gemacht. Von den Ergebnissen war ich zumindest teilweise durchaus angetan. Aufgehört habe ich es, weil es doch sehr, sehr aufwändig ist - damals bei mir auch noch mit Handmühle.

    "Dem-Original-nahe" war für mich kein Thema. Ich habe einfach frische Bohnen vom Röster genommen, die mir geschmeckt haben.

    Ähm, blöde Antwort: So, dass die Extraktion mindestens mal 15-20 Sekunden dauert. Mir passierte es dann allerdings recht häufig, dass gar nichts mehr lief...

    Unbedingt pressen: Die Kapseln sind so klein, dass da locker geschichtet nur 4g reingehen, das ist dann doch zu wenig.

    Als Tamper habe ich den Plastikdeckel einer Flasch genommen (kleiner Deckel notwendig). Dann habe ich aber immer noch darauf geachtet, dass die Kapsel randvoll ist; also 2x Füllen + Tampen.
     
  11. #11 snoopik, 04.06.2010
    snoopik

    snoopik Gast

    AW: Nespresso Kapsel - Wiederbefüllen

    @Indigo

    "Dem-Original-nahe" war für mich kein Thema. Ich habe einfach frische Bohnen vom Röster genommen, die mir geschmeckt haben.

    Das Crema bei original Kapseln ist je extrem, bekommt unser Italiener aus seinem Siebträger nicht raus. Das Crema von Nespresso kannst ja Stunden stehen lassen und es geht nicht weg, scheint ein besondere Technik der Wasseraufwirbelung im Einsatz zu sein, sonst nicht erklärbar. Das Crema ist ja schon ölig, was bei normalen Espresso Bohnen nicht kommt, es ist zwar da das Crema, aber bei weitem nicht so dick und ölig, was für mich aber wichtig ist und zum Gesamtgeschmack beiträgt. Auch vom Riechen her ist ein Ristretto Espresso schon echt ein genuss, was seines gleichen sucht. Muss mal echt frische Espresso Bohnen vom Röster mich kaufen und mal testen.

    Zum Pressen oder Tampen, nimm mal eine original Kapsel und schüttel diese am Ohr, man wird feststellen, das Pulver ist lose. Man hört es wie es hin und her schwappt.

    Dem original Geschmack bin ich bei weitem nicht nahe, als Latte passt es wunderbar, als öliges Espresso oder aromatisches Lungo ist der weg noch lang :)

    Für Tipps welche Espresso Bohnen Nespresso verwendet oder welche sich am besten für das Wiederbefüllen eignen, wäre ich dankbar.

    Gruss aus dem Norden.
     
  12. tilli

    tilli Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2008
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    0
    AW: Nespresso Kapsel - Wiederbefüllen

    Ich hab das mal mit einem Kumpel ausprobiert. Das Problem war anscheinend die doch recht filigrane Konstruktion der Kapseln sobald sie nicht mehr verschlossen waren, so dass das Wasser sich gerne mal einen Umweg gesucht hat.

    Ein paar Shots schmeckten aber halbwegs...zumindest nicht totgeröstet oder wie Kaffeesabber wie ich es sonst von Nespresso gewöhnt bin :-( Der Vorteil der unkomplizierten Handhabung war aber verständlicherweise dahin ;)
     
  13. #13 snoopik, 04.06.2010
    snoopik

    snoopik Gast

    AW: Nespresso Kapsel - Wiederbefüllen

    Kaffeesabber hin oder her, seit dem ich den Nespresso Espresso trinke, schmeckt mir alles andere bei uns um die Ecke, nicht so gut. Das Crema hat keinen richtigen Geruch, ist nicht dicht genug, ist nicht ölig genug.

    Es gibt mit Sicherheit Leute die sich Thema Espresso und Siebträger auf den Lebensweg geschrieben haben, die werden noch bessere Ergebnisse hinkriegen. Aber soweit wollen wir es doch nicht treiben. Ich wäre schon recht glücklich wenn das Crema aus den selbstbefüllten Kapseln aromatisch und recht dicht rauskommen würde. Das hängt wiederum mit den Bohnen.

    Ich bin gespannt wie sich das Thema weiterentwickelt.

    @tilli Das Verschließen der Kapsel mit der Alufolie ist kein Thema, weil die Ränder von der Maschine nochmal angespresst werden. Die einzige Stelle wo das Wasser austretten könnte sind die ersten Löcher. Diese verschließt man, einfach den ausgestanzen Nippel unter dem Filter wieder in das Loch reinbiegen und schon ist es recht dicht.

    Gruss aus dem Norden
     
  14. tilli

    tilli Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2008
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    0
    AW: Nespresso Kapsel - Wiederbefüllen

    Keine Frage, im Verhältnis zum Aufwand kann sich das Espresso-Ergebnis von Nespresso sehen lassen. Nur missfällt mir das Kapsel-Monopol, denn Nestle wird die Kaffee-Mengen nur industriell herstellen können, und ich finde dass man das (als Siebträger-Verwöhnter) schmeckt (das meinte ich mit "totgeröstet"). Greift man aber selber ein so ist der "Convenience"-Faktor dahin.

    Auch klar dass Nespresso nicht das geringste Interesse daran hat, das System zu öffnen :(

    Ich kann das bei nächster Gelegenheit ja nochmal versuchen mit der Alufolie.
     
  15. #15 lukaslokomo, 04.06.2010
    lukaslokomo

    lukaslokomo Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    4
    AW: Nespresso Kapsel - Wiederbefüllen

    Für Leute, die in der Woche 2 Espressi trinken ist das eigentlich nach meiner Einschätzung die Optimallösung, weil die bei allen anderen Maschinenarten immer Probleme mit der Kaffeefrische bekommen.

    So lange besteht das Monopol in Deutschland nicht mehr. Je nach dem welches der Patente von Nestle man zu rate zieht, dürfte es spätestens ab 1.6.2012 vorbei sein. (Allerdings habe ich irgendwo gelesen, dass Aldi und co zum 1.1.2011 mit eigenen Kapseln kommen wollen. Bin mal gespannt welche Umgehung die gefunden haben)

    Grüße
    Lukaslokomo
     
  16. #16 snoopik, 04.06.2010
    snoopik

    snoopik Gast

    AW: Nespresso Kapsel - Wiederbefüllen

    Die gleichen Kapseln herzustellen, wird wohl nicht die Welt sein und das traue ich Aldi und Co. zu. Aber mit der Kapsel das gleiche Ergebniss auf die Kaffeenote und das Crema hinzubekommen, ist eine Nummer für sich. So ähnlich es doch mit dem Iphone, viele Hersteller versuchen das Ding nachzubauen, jedes neue Handy was rauskommt, wird in den Blogs als ein vermeintlicher Iphone Killer zitiert. Ich sage nur eins, Original bleibt Original.

    Gruss snoopik
     
  17. tilli

    tilli Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2008
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    0
    AW: Nespresso Kapsel - Wiederbefüllen

    Auf Aldi und Konsorten baue ich da auch nicht. Ich würde mir eher kleinere Produzenten wünschen. Keine Ahnung wie aufwändig die Abfüllung in Kapseln ist, aber ESE-Pads haben viele kleinere Röstereien ja auch hinbekommen, oder?
     
  18. #18 RomeoGiulia, 04.06.2010
    RomeoGiulia

    RomeoGiulia Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    AW: Nespresso Kapsel - Wiederbefüllen

    Hoffentlich nicht das gleiche Ergebnis, sondern ein deutlich besseres oder bei gleicher Qualität zum deutlich niedrigeren Preis als die absolut unverschämte Nestlé-Abzocke.
    Das geht eher wie beim Senseo: da gibt es auch jede Menge Pads mit wesentlich besserem Inhalt als den ungenießbaren Douwe Egberts als Systempartner von Philips.
     
  19. #19 anthony123, 06.06.2010
    anthony123

    anthony123 Gast

    AW: Nespresso Kapsel - Wiederbefüllen

    Soweit ich weiß, fällt das Monopol zum 01.01.2011

    Ich bin wirklich gespannt, wie die Preisgestaltung bei Aldi und Co aussehen wird.
     
  20. #20 RomeoGiulia, 07.06.2010
    RomeoGiulia

    RomeoGiulia Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    AW: Nespresso Kapsel - Wiederbefüllen

    Nestlé geht davon aus, daß ihnen durch den Fall des Patents kein nennenswerter Umsatzverlust entsteht.
    Schließlich verkauft man keine Kaffeemaschine, sondern ein Lifestyle-Produkt.
    Und dieses Lebensgefühl kriegt man eben nicht mit billigeren Kapseln.
    eiPott und eiFon lassen grüßen.
     
Thema:

Nespresso Kapsel - Wiederbefüllen

Die Seite wird geladen...

Nespresso Kapsel - Wiederbefüllen - Ähnliche Themen

  1. Nespresso Turmix 100 (WASSERTANK UNDICHT??)

    Nespresso Turmix 100 (WASSERTANK UNDICHT??): Halli hallo liebe Leute, schon langsam bin ich einwenig sauer, da ich mir eine günstige 2 Kaffeemaschinen gebraucht gekauft habe und ich auch...
  2. Maschine.. Nespresso Expert

    Maschine.. Nespresso Expert: Hallo, ich bin neu hier im Forum und habe gleich einmal eine Frage..! Ich besitze einige Kaffeevollautomaten. Unter anderen eine Jura 40..seit 17...
  3. Umstieg von Nespresso auf Vollautomaten oder Siebträger

    Umstieg von Nespresso auf Vollautomaten oder Siebträger: Hallo zusammen, ich bin gerade dabei zu überlegen, meine Nespresso-Maschine in den Ruhestand zu versetzen (das mit den Kapseln ist schon ein...
  4. Nespresso Pro ES 50 Ein-/Ausschalter defekt

    Nespresso Pro ES 50 Ein-/Ausschalter defekt: Liebe alle, leider ist meine Maschine defekt und ich kann den oberen Teil des Gehäuses nicht öffnen und den Schalter daher nicht wechseln. Egal...
  5. Nespresso expert Krups Probleme

    Nespresso expert Krups Probleme: Hallo...ich hoffe jemand kann mir helfen. Der Nespresso Kundenservice konnte es nicht. Habe den Entkalkungsprozess gestartet...LED und Ristretto...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden