Neuaufbau einer Kaffeeecke

Diskutiere Neuaufbau einer Kaffeeecke im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Ich plane gerade meine neue/erste Kaffeeecke und wollte kurz mal erfragen wie weit bei euch das Spühlbecken entfernt ist. Meine neue Ecke wäre ein...

  1. Iandre

    Iandre Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2014
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    9
    Ich plane gerade meine neue/erste Kaffeeecke und wollte kurz mal erfragen wie weit bei euch das Spühlbecken entfernt ist. Meine neue Ecke wäre ein paar Schritte entfernt, ich frage mich gerade wie praktikabel das ist. Derzeit könnte ich mir eine Schüssel vorstellen um schnell mal Flüssigkeiten entsorgen zu können.
    Auf der Arbeitsplatte ist leider zu wenig Platz vorhanden und da ich hier viele Bilder gesehen habe wo die Kaffeeecke scheinbar nicht direkt neben dem Spühlbecken ist, wollte ich mal horchen wie ihr damit klarkommt.

    Gruß
    Andre
     
  2. #2 nenni 2.0, 24.09.2014
    nenni 2.0

    nenni 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    15.933
    Zustimmungen:
    14.809
    Meine Ecke war ca. 1 m vonner Spüle weg, hat hingehauen.
     
    Iandre gefällt das.
  3. Iandre

    Iandre Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2014
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    9
    Das ist ja nix ;-) Meine wäre ca. 4-5m weg und bisher weiß ich noch nicht wie häufig man zum Spühlbecken rennen muss/wird.
     
  4. #4 nenni 2.0, 24.09.2014
    nenni 2.0

    nenni 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    15.933
    Zustimmungen:
    14.809
    Naja, es reicht ja nicht (meiner Meinung nach), den Siebträger nur auszukloppen und auszuwischen, du mußt ihn ja auch mal kurz ausspülen, sonst haste irgendwann Kaffeemodder drin. Wassertank der Maschine muß ja nicht soo oft (wenn er groß genug ist). Und Tassen müssen ja auch mal sauber sein.
     
  5. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    8.650
    Zustimmungen:
    3.084
    Wenn du täglich einmal die Abtropfschale entleerst, wird sie wohl nicht überlaufen (hängt natürlich davon ab, wie viele Getränke / Tag anfallen).
     
  6. #6 mag_espresso, 24.09.2014
    mag_espresso

    mag_espresso Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2013
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    242
    bei meiner neuen Kaffee Ecke sind es ca. 5 meter in einen anderen Raum. Hat bisher auch gut geklappt.
     
    Iandre gefällt das.
  7. #7 strauch, 24.09.2014
    strauch

    strauch Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    140
    Ich denke nur für Espresso ist das ist kein Problem, den Siebträger reinigen geht ja mit der Brühgruppe. Tassen macht bei mir die Spülmaschine sauber. Problematischer finde ich da das Milchkännchen. Das spüle ich immer direkt aus und das würde bei mir nicht an der Brühgruppe gehen und die Milch würde ich auch nicht in der Abtropfschale haben wollen. Vielleicht mag mag ;-) was dazu schreiben.
     
  8. Iandre

    Iandre Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2014
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    9
    Stimmt, daran hatte ich nicht gedacht. Das Milchkännchen wasche ich auch jedesmal aus... Dafür müsste ich tatsächtlich jedes mal laufen. Mist :)
     
  9. #9 mag_espresso, 24.09.2014
    mag_espresso

    mag_espresso Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2013
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    242
    Bei den Milchkännchen bleibt bei mir immer praktisch kein Rest drin. Geht alles in den Cappu. Danach gehen die 2 Tropfen Restmilch mit der neuen Milch fürs nächste Aufschäumen gleich in den Kühlschrank. Ausgedampft wird entweder in die Abtropfschale oder (meistens) in einen separaten Messbecher den ich auch für die Cooling Flushes nehme (Abtropfschale bleibt so am saubersten). Am Ende des Tages wird dann alles abgewaschen oder kommt in die Spülmaschine.
     
    Iandre gefällt das.
  10. #10 mick_we, 29.09.2014
    mick_we

    mick_we Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2010
    Beiträge:
    1.683
    Zustimmungen:
    735
    Wo wir gerade dabei sind. In NY hatten alle Cafés solche Bürstenteile die z.B auch Kneipen haben um die Gläser zu spülen, nur haben die das für die Milchkännchen benutzt. Hat sowas schon jemand? Gibt da vielleicht eine kleine Variante die nicht stört?
     
Thema:

Neuaufbau einer Kaffeeecke

Die Seite wird geladen...

Neuaufbau einer Kaffeeecke - Ähnliche Themen

  1. Neuaufbau / Reparatur - Bezzera Strega

    Neuaufbau / Reparatur - Bezzera Strega: Hallo zusammen Aktuell bin ich dabei meine Bezzera Strega neu aufzubauen. Die Maschine ist von 2011 und war zirka 5-6 Jahre in der Gastronomie....
  2. [Erledigt] La Cimbali M29 Selectron DT/2 Neuaufbau

    La Cimbali M29 Selectron DT/2 Neuaufbau: Diese Dame kann nun wieder in die Kaffeewelt entlassen werden. La Cimbali M29 Selectron DT/2 2 Gruppen 2 Dampflanzen 1 Heißwasserausgabe...
  3. Flache Sudschublade mit Fuehrung unter der Rocket

    Flache Sudschublade mit Fuehrung unter der Rocket: Hallo allerseits, aktuell baue ich meine noch gar nicht so alte Kaffeeecke um, weil demnaechst eine neue Muehle bei un einzieht (ich werde...
  4. Rat Look für die Kaffeeecke?

    Rat Look für die Kaffeeecke?: Hallo, meine Silvia kommt langsam in die Jahre, vor allem optisch, und ich würde ihr gerne mal ein neues Mäntelchen überwerfen. Da in der...
  5. Junior auf Küchenwagen..?

    Junior auf Küchenwagen..?: Hallo zusammen, mal eine andere Frage...ich ziehe angelegentlich mit meiner frisch Angetrauten zusammen in ihr Haus, bis wir was Neues, grösseres...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden