Neue Bezzera Magica - Brühgruppe E61 wird nicht richtig heiß

Diskutiere Neue Bezzera Magica - Brühgruppe E61 wird nicht richtig heiß im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Zusammen, ich lese hier schon eine weile mit, hab mir vor einem guten halben Jahr hier eine schöne Mühle erstanden und seit 10 Tagen bin ich...

  1. #1 thunder1986, 30.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2012
    thunder1986

    thunder1986 Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,
    ich lese hier schon eine weile mit, hab mir vor einem guten halben Jahr hier eine schöne Mühle erstanden und seit 10 Tagen bin ich stolzer Besitzer einer Bezzera Magica.

    Diese hat auch ein paar Tage lang super Espresso+Cappuccino gemacht. Aber seit 2-3 Tage (also nach nicht mal einer Woche) wurde der Cafe langweilig. Erst dachte ich, dass ich "nur" was falsch mache (Kaffeemenge, Mahlgrad, tampern etc. kann ja alles varrieren bei einem Anfänger) aber dann ist mir aufgefallen, dass die Brühgruppe selbst nach über einer Stunde nur warm wird. Ich kann dort hinfassen ohne mich nur annähernd zu verbrennen. Mit vielen Leerbezügen bekommt man sie deutlich heißer, aber nicht so heiß wie sie sein sollte (Vergleich zu Maschine im Shop).


    Kann mir jemand sagen, wie das sein kann?
    Der Druck im Kessel liegt, wie von Anfang an, bei ca. 1,3bar. SORRY, hab gerade nochmal nachgesehen. Der Kesseldruck liegt bei 1,15 bar. Ist das zu niedrig?
    Der Brühdruck geht mit Blindsieb auf ca. 12 bar. Also alles wie es sein soll.
    Ich habe bisher Leitungswasser verwendet, das ist auch recht hart, aber nach 10 Tagen kann der Thermosyphon doch nicht zu sein?
    Ich komme erst in einer Woche wieder in den Shop nach München, aber ich will doch JETZT einen guten Cafe ;-)

    Vielen Dank für Eure Hilfe!!!

    Grüße
    Andi
     
  2. #2 thunder1986, 30.12.2012
    thunder1986

    thunder1986 Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neue Bezzera Magica - Brühgruppe E61 wird nicht richtig heiß

    jetzt hab ich gerade noch das hier gelesen: http://www.kaffee-netz.de/reparatur-und-wartung/66283-br-hgruppe-bezzera-mitica-nur-lauwarm.html
    Soll ich ernsthaft eine Maschine entkalken durch die noch keine 10 Liter Wasser gelaufen sind? ich hab bisher 500g Kaffee darin zubereitet.
    Ehrlich gesagt überlege ich die Maschine tauschen zu lassen, wenn das schon so los geht. Wie seht ihr das?
    Nochmal zum Kesseldruck. der liegt bei 1,15 bar wenn die Maschine länger nicht geheizt hat und geht dann mit dem Nachheizen auf 1,3 bar hoch. Ich denke so soll das auch sein oder? Es wird wohl wirklich irgendetwas den Thermosyphon zugelegt haben?!
    Dann muss ich wohl den Shop kontaktieren...

    Andi
     
  3. #3 Iskanda, 30.12.2012
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    12.433
    Zustimmungen:
    9.906
    AW: Neue Bezzera Magica - Brühgruppe E61 wird nicht richtig heiß

    ja, so ist es im Großen und Ganzen korrekt.

    Das ist der einfachste Weg. Im schlimmsten Fall lässt der Händler die Maschine abholen und liefert sie wieder. Eine neue Maschine muss nicht sein und ist auch nicht das Recht des Kunden ... und sie könnte genau das gleiche Problem haben.
     
  4. #4 thunder1986, 30.12.2012
    thunder1986

    thunder1986 Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neue Bezzera Magica - Brühgruppe E61 wird nicht richtig heiß

    Hallo Iskanda, danke für deine Antwort.
    Das stimmt, mit einer Reparatur/Reinigung bin ich genauso zufrieden. Aber ich möchte nicht unbedingt an der Maschine rumpfuschen und dann heißt es Pech gehabt, keine Garantie mehr.

    Ein verkalken kann man doch nach so kurzer Dauer selbst mit hartem Wasser ausschließen, oder?
    Könnte mehrfaches Rückspülen mit dem Blindsieb was bringen? Gibts im Netz eine detaillierte Grafik vom Wasserkreislauf der Magica?
    jetzt ist die Maschine ca. 4 Stunden an und ich kann immer noch die Brühgruppe anfassen ohne mir die Finger zu verbrennen, allerdings ist sie glaube ich schon wärmer als nach ca. einer Stunde.

    Vielen Dank, Grüße
    Andi
     
  5. #5 Iskanda, 30.12.2012
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    12.433
    Zustimmungen:
    9.906
    AW: Neue Bezzera Magica - Brühgruppe E61 wird nicht richtig heiß

    Ja, das kann man ausschließen.
    Rückspülen sollte nichts ändern. Aber du kannst ja versuchen.

    Fingerverbrennen gehört zu einer E61 dazu und quasi eine erwünschte Eigenschaft. :)
     
  6. #6 thunder1986, 30.12.2012
    thunder1986

    thunder1986 Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neue Bezzera Magica - Brühgruppe E61 wird nicht richtig heiß

    Tja, leider auch mehrfaches Rückspülen und der Versuch die Gruppe durch viele Leerbezüge oder Wasser im Blindsieb aufzuheizen haben nichts gebracht. Der Espresso ist "kalt" und schmeckt entsprechend bescheiden.
     
  7. #7 imprezza, 30.12.2012
    imprezza

    imprezza Händler

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    1.456
    Zustimmungen:
    353
    AW: Neue Bezzera Magica - Brühgruppe E61 wird nicht richtig heiß

    och dann misch ich mich hier auch nochmal ein...
    In dem Thread der dir Iskanda ja schon gezeigt hat, schreib ich ja auch explizit.

    Versuch es... oder kontaktier deinen Händler - der aber vermutlich auch nichts anderes machen wird...
    Die Chance ist sehr groß, dass das Problem damit dann erledigt ist.
     
  8. #8 thunder1986, 30.12.2012
    thunder1986

    thunder1986 Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neue Bezzera Magica - Brühgruppe E61 wird nicht richtig heiß

    Hallo Angelo,

    ja vielleicht sollte ich das wirklich machen. Kannst du mir das vorgehen nochmal bestätigen, bzw. korrigieren wenn etwas falsch ist:
    1) Eher wenig Wasser in Tank lassen - Maschine an und etwas Heißwasser beziehen,damit der Kessel nachfüllt.
    2) bei vollem Kessel die Entkalkerlösung in den Tank geben (Zitronensäure in Dosierung nach Gebrauchsanweisung?)
    3) Mehrere Leerbezüge in 30sek. Intervallen, dazwischen Ventil öffnen, damit das Wasser in den Auffangkasten läuft.
    4) Wenn die Lösung durch ist mit viel Wasser nachspülen.

    Fragen die sich mir jetzt stellen:

    1) soll ich auch mit dem Blindsieb mal einen Bezug machen, damit irgendwo mit Druck die Lösung hinkommt?
    2) Die Magica hat ja einen festgeschraubten Tank, den ich nicht ganz leer bekomme, bzw. es schlägt irgendwann der Füllstandsensor an?! Wie bekomme ich dann die Säure wieder ganz raus? Oder kann ich einfach Pumpen lassen bis der Schlauch fast Luft zieht? (kurz davor würde ich stoppen)
    3) Wie lang sollte die Entkalkerlösung maximal an den Bauteilen der Maschine sein?

    Vielen Dank für Eure Hilfe!
    PS. Sorry dass ich so genau nachfrage, aber ich will das gute Stück ja nicht gleich ganz kaputt machen :)

    Vielen Dank für die Hilfe!
     
  9. #9 imprezza, 30.12.2012
    imprezza

    imprezza Händler

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    1.456
    Zustimmungen:
    353
    AW: Neue Bezzera Magica - Brühgruppe E61 wird nicht richtig heiß

    ...

    Wenn du in einem Fachgeschäft gekauft hast, dann geh da mal hin, und lass dir die Maschine mal zeigen, offensichtlich war die Beratung da nur Unvollständig.
    (und wenns einer von uns war.. sooorrryyy...)
    Wenn du im Versandhandel gakauft hast, und nich bei uns, dann schäm dich. Und wenn doch bei uns, gut gemacht...

    Weil nämlich, natürlich lässt sich der Tank da rausziehen.
    Die Schrauben gehören zur Wasserstandskontrolle (da fließt ein niedrig-Strom gegen Erde durch das Wasser...)

    In deinem Fall, erstmal Maschine einschalten, aufheizen lassen.
    Dann solange Wasser aus dem Wasserhahn beziehen, bis die Pumpe anspringt. Damit sorgst du dafür, dass der Kessel 100% gefüllt ist, und es unwahrscheinlch ist, dass die Maschine während deiner Entkalkung, Wasser in den Kessel zieht (da brauchen wir die Entkalkerlösung nicht).

    Dann aber Finger weg von Dampf und Wasserhahn (sonst musst du den Kreislauf auch gleich entkalken...)

    Dann Tank vieleicht 1/3 oder 1/2 füllen und Entkalkerlösung rein, Zitronensäure ist ok, ich bin eher fan von Amidiumsulfansäure (Etolit, Durgol etc.), da ist ein höherer Sätigungsgrad drin, wirkt im heißen Zustand besser.... Aber für deine Zwecke ist auch Zitronensäure ok.

    Und dann eben Stoßweise die Entkalkerlösung durch die Brühgruppe laufen lassen (also Hebel hoch und runter).
    Wie oft und wie lange hängt von der Lösung ab.
    Allerdings kann ein "zulange" oder zu heftige Lösung, die Verchromung der Trompete (Kollektor - Ein Ding in der Brühgruppe), angreifen - daher lieber schnell und nicht zu scharf, wenns zu wenig scharf ist, bedeutets in deinem Fall nur nochmal machen bzw. funktioniert nicht.

    Anschließend Wassertank gut spülen und frisches Wasser rein, dann eben durch die Brühgruppe solange wasser ziehen, bis das Wasser absolut neutral ist.
    Falls das länger dauert - so alle 1/2 Minute mal ne 1/2 Minute Pause machen, mag die Pumpe sonst nicht so gern...
     
    Macraffi gefällt das.
  10. #10 thunder1986, 30.12.2012
    thunder1986

    thunder1986 Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neue Bezzera Magica - Brühgruppe E61 wird nicht richtig heiß

    Vielen Dank Angelo, dass du dir am Sonntag die Zeit für sowas nimmst!
    Also Maschine ist schon aus einem Fachgeschäft, die haben mir auch recht viel erklärt. Mir wurde sogar gesagt, dass man den Tank entnehmen kann... sorry, bin wohl in jungen Jahren schon so vergesslich :)
    Ich probier mal mein Glück und werde berichten ob´s erfolg gebracht hat.
    Ansonsten muss sich dann der Shop drum kümmern der sein Geld damit verdient hat.

    Andi
     
  11. #11 thunder1986, 30.12.2012
    thunder1986

    thunder1986 Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neue Bezzera Magica - Brühgruppe E61 wird nicht richtig heiß

    So, nachdem ich jetzt 3-4 Tassen Entkalker bezogen habe, wirds wieder richtig schön heiß an der Brühgruppe! Maschine gespült, fertig. Besten Dank für die Hilfe!

    Andi
     
  12. #12 Iskanda, 30.12.2012
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    12.433
    Zustimmungen:
    9.906
    AW: Neue Bezzera Magica - Brühgruppe E61 wird nicht richtig heiß

    Den hat er selber gefunden und genau das wollte ich diesmal nicht vorschlagen auch wenn es gute Chancen hat. :)
     
Thema:

Neue Bezzera Magica - Brühgruppe E61 wird nicht richtig heiß

Die Seite wird geladen...

Neue Bezzera Magica - Brühgruppe E61 wird nicht richtig heiß - Ähnliche Themen

  1. Bezzera BZ10 kein Dampf, kein Druck

    Bezzera BZ10 kein Dampf, kein Druck: Bei meiner vier Jahre alten BZ10 gibt es seit heute folgendes Problem: Nach dem EInschalten der Maschine fehlt das bekannte kurze Pumpgeräusch....
  2. Bezzera Duo DE 2er Sieb 22g

    Bezzera Duo DE 2er Sieb 22g: Guten Morgen, weiß jemand wie viel Gramm in das 2er Sieb der Bezzera Duo DE passen? Habe bezüglich der Bezzera Brühgruppe dazu unterschiedliches...
  3. [Maschinen] BFC Ela E61 Zweikreiser

    BFC Ela E61 Zweikreiser: Hallo, Ich möchte mein (fertiggestelltes) Winterprojekt verkaufen: Eine BFC Ela in Edelstahl Matt. Die Ela ist Baujahr 2010 und wurde den Winter...
  4. Bezzera BZ09, Umbau oder Originalzustand?!

    Bezzera BZ09, Umbau oder Originalzustand?!: Hallo liebe Community, ich habe mir eine BZ09 gekauft. Genauer gesagt, es ist die Version mit einem Drehventil bzw. am Dampfventil ist ein...
  5. E61 Überholung

    E61 Überholung: Hallo zusammen, möchet an meiner ECM Mechanika die Brühgruppe überholen. Zum einen ist sie schon ein paar Jahre alt, zum anderen quietscht die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden