Neue Dalla Corte Studio

Diskutiere Neue Dalla Corte Studio im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Ok. Anderer Ansatz. In den Zeiten vor dem Siebträger gab es morgens eine langen Kaffee, Schümli, sowas in der Art. Das ist mir mit dem Siebträger...

  1. #681 Firestarter, 10.04.2020
    Firestarter

    Firestarter Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2020
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    184
    Ok. Anderer Ansatz. In den Zeiten vor dem Siebträger gab es morgens eine langen Kaffee, Schümli, sowas in der Art. Das ist mir mit dem Siebträger nie annähernd lecker gelungen und glücklicherweise hat uns die Olga im Baristakurs dem Americano näher gebracht. Neben den unglaublich vielen Dingen die sie und beigebracht hat.
    Macht jemand von Schümli-Bezüge mit der Studio?
    @nobbi-4711 Du hast absolut recht.
    @cbr-ps Ich bin ja immer noch neugierig. Was wäre ein Nutzerprofil dass eine original Studio oder LMLM rechtfertigen würde? Mir fallen da dann nur noch viel mehr Bezüge als Möglichkeit ein. Danke für Deinen Input. Ich hoffe meine Frau sieht die Studio nicht als Konkurrenz wenn ich ihr versuche zu erklären dass die Sexy ist :)
     
  2. #682 cbr-ps, 10.04.2020
    Zuletzt bearbeitet: 10.04.2020
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    14.004
    Zustimmungen:
    14.038
    Für mich ohne Mod für den Haushaltsgebrauch nichts (mag sein dass im Gastroeinsatz eine möglicherweise höhere Fertigungsqualität sich positiv auf die Haltbarkeit auswirken könnte), ich finde beide Original mit ihren wenigen Features aus rein funktionaler Sicht viel zu teuer. Die emotionale Komponente kann man nur schlecht bewerten. Wer will und kann kauft sie halt abseits rationaler Abwägung. Dampfpower der LM ist grandios, aber das allein wäre mir den Preis nicht Wert. Eine La Spaciale Dream z.B. kriegt man für die Hälfte und die sehe ich funktional zumindest nahe dran.
    Mit Mod sieht das schon anders aus und der Preis den @nobbi-4711 für seine überarbeitete Studio aufruft finde ich sehr fair. Allerdings brauche ich das bei meinem Trinkprofil für meine dunklen Espressi nicht, daher habe ich die Idee wie oben geschrieben verworfen und bleibe bei meiner Strega mit PID Mod.

    Americano habe ich anfangs mit dem Siebträger auch gemacht, bin mittlerweile aber für die große Tasse Kaffee zu Brühkaffee übergegangen. Meine Frau hat als bequeme Lösung zu meinem Leidwesen den KVA behalten.
     
  3. #683 physiker123, 10.04.2020
    physiker123

    physiker123 Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    74
    Mal ein schneller Test.

    Es ist die "echte" Kesseltemperatur als Anzeige ausgewählt, ich habe 2 x 70ml Wasser herausgelassen.



    Sollte für einen Americano reichen, oder?
     
    Firestarter gefällt das.
  4. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    14.004
    Zustimmungen:
    14.038
    Und ist zudem mit korrekter Brühtemperatur auch noch besser als überhitztes Dampfkesselwasser ;)
     
  5. #685 physiker123, 10.04.2020
    physiker123

    physiker123 Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    74
    und auf jeden Fall zum Trinken zu heiss. Das ist klar.
     
  6. #686 Firestarter, 10.04.2020
    Firestarter

    Firestarter Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2020
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    184
    Danke für das Video. Hast du die Brühgruppe vor dem Wasserbezug nur geflushed oder gereinigt. Die Wassermenge sollte genügen.
     
  7. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    14.004
    Zustimmungen:
    14.038
    Bei einem Dual Boiler insbesondere mit gesättigter BG muss man nicht flushen.
     
  8. Enzzos

    Enzzos Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2014
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    47
    Man kann es aber machen wenn man die Tasse vorwärmen möchte ;)

    So würde ich es zumindest machen.
     
  9. #689 Firestarter, 10.04.2020
    Firestarter

    Firestarter Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2020
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    184
    Ich dachte da auch jetzt eher an Kaffeemehl vom vorigen Bezug
     
  10. #690 physiker123, 10.04.2020
    physiker123

    physiker123 Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    74
    Die Körnchen kommen daher, weil das mein Wiegebecher für die Mühle ist. Daher also nicht ganz sauber. Ansonsten habe ich die Maschine vorher 30 Min nicht angefasst.
     
  11. #691 Francois1, 10.04.2020
    Francois1

    Francois1 Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    276
    Ich mag generell keine starken Säurearomen im Espresso, trinke aber so gut wie ausschlieslich hell bis sehr hell.
    Liegt stark an der Bohnensorte und Zubereitung. Gute helle Röstungen schmecken für mich vielseitig aromatisch mit einer spürbaren Süße. Habe ich in der Form auch noch nie in einem Cafe serviert bekommen. Denke da würden dich diverse Bezüge auf einem KN Treffen positiv überraschen. Mein jetziger Espresso (Wolichu Wachu natural von Ernst) wird mit Zitrone, Erdbeere, Himbeere beschrieben. Also in einem Wort sauer ;) Würde ich ihn klassisch beziehen wäre dies das Ergebnis und wenn ein Bezug nicht gut gelingt kann das auch sein, aber mit den Möglichkeiten einer variablen PI sowie präzisen Temperaturverstellung sind das alles andere als saure Bezüge. Aber das heißt natürlich nicht das dir so etwas schmeckt. Muss man immer selbst testen und sich einarbeiten.

    Ich habe eine überarbeitete LMLM und keine Studio aber wohl recht ähnlich zu einer gemodeten Version.
     
    Enzzos und Firestarter gefällt das.
  12. Enzzos

    Enzzos Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2014
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    47
    Klingt schlüssig.

    Man kann halt mehr machen und wenn der Geschmack bzw. die Neugier mal woanders hin treibt hat man sofort die techn. Möglichkeiten diese auszuleben. Ansonsten kauft man ggf. in ein paar Jahren ein zweites mal (was letzten Endes teurer ausfällt) ;)
     
    physiker123 gefällt das.
  13. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    14.004
    Zustimmungen:
    14.038
    Aber nur mit Mod, weder Studio noch LM bieten das von Hause aus.
     
    Francois1 gefällt das.
  14. Enzzos

    Enzzos Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2014
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    47
    Ich bezog mich nicht nur auf Pre Infusion, sondern auch auf die unheimlich genaue Temperatur(einstellung) und eine Flowrate die man beobachten und entsprechend genau einstellen kann.
     
  15. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    14.004
    Zustimmungen:
    14.038
    Ich bezog mich nicht nur auf die PI, sondern die variable Flow Steuerung.
    Aber passt schon, wenn sie gefällt und überzeugt und ins Budget passt, kann man es schon machen. Schaden tut es nicht ausser dem Geldbeutel vielleicht.
     
  16. Enzzos

    Enzzos Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2014
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    47
    Gut die fehlt komplett, das ist wohl ein sehr spezieller "Bonus" an einer Maschine die man sich wünschen kann :)
     
  17. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    14.004
    Zustimmungen:
    14.038
    Naja, das wäre ein Punkt auf meiner Wunschliste für eine Maschine dieser Preisklasse und Markus kann den ja auch zu einem vernünftigen Kurs erfüllen;)
     
    Enzzos gefällt das.
  18. #698 maxplank, 13.04.2020
    maxplank

    maxplank Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mich würde mal interessieren ob schon mal jemand die Dampfpower der DC ans Limit gebracht hat bzw. hier irgendwelche praktischen Erfahrungen hat, auch möglicherweise im Vergleich zur LMLM
     
  19. Enzzos

    Enzzos Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2014
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    47
    Ich habe die Dampfleistung als extrem stark empfunden.
    Einen Vergleich zur LMLM kann ich nicht anbieten, aber ggf. hilft dieses Video weiter (ab Minute 2:42).
     
  20. #700 HansvomDach, 15.04.2020
    HansvomDach

    HansvomDach Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    78
    Die Dampfleistung habe ich wesentlich! wuchtvoller und ausdauernder als die der ECM Synchronika empfunden.
    Vielleicht hilft das als Vergleich.
     
Thema:

Neue Dalla Corte Studio

Die Seite wird geladen...

Neue Dalla Corte Studio - Ähnliche Themen

  1. Dalla Corte Super Mini - automatischer Bezug funktioniert nicht

    Dalla Corte Super Mini - automatischer Bezug funktioniert nicht: Hi liebe Kaffee-Liebhaber, nach langem Mitlesen "musste" ich mich nun anmelden, da ich keine Hilfe finden konnte. Also, ich habe mir gestern...
  2. Dalla Corte Evolution - Verkabelung Platine

    Dalla Corte Evolution - Verkabelung Platine: [ATTACH] [ATTACH] Hallo, könnte mir vllt. jemand sagen um was für ein Kabel es sich hierbei handelt und wo (ob) es angeschlossen wird . Beim Kauf...
  3. [Verkaufe] Dalla Corte (Super) Mini Steuerbox B-MC-0306

    Dalla Corte (Super) Mini Steuerbox B-MC-0306: Hallo Forum, verkaufe eine gebrauchte Steuerbox passend für die Dalla Corte Mini und Super Mini. Teilenummer ist vermutlich B-MC-0306. Sie stammt...
  4. [Verkaufe] Neues Röstbuch von Scott Rao: Best Practices

    Neues Röstbuch von Scott Rao: Best Practices: Ab sofort könnt ihr das aktuelle Buch von Scott Rao bei uns bestellen. Wir geben es im Gegensatz zu allen anderen europäischen Wiederverkäufern...
  5. Neue Eureka Mühlen 2020

    Neue Eureka Mühlen 2020: In diesem Jahr sollen drei neue Mühlen von Eureka auf dem Markt kommen. Alle drei zusammengefast unter den Namen "Eureka ORO" was übersetzt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden