Neue elektrische Mühle

Diskutiere Neue elektrische Mühle im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Liebes Kaffee-Netz, Ich würde um eine Kaufberatung bitten. Seit einem Jahr circa mahle ich für meinen Espresso mit einer Helor 101 mit den...

  1. Elp-12

    Elp-12 Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    16
    Liebes Kaffee-Netz,

    Ich würde um eine Kaufberatung bitten.
    Seit einem Jahr circa mahle ich für meinen Espresso mit einer Helor 101 mit den Espresso burrs. Seit einiger Zeit lerne ich aber auch immer mehr einen guten Kaffee aus meiner V60 zu schätzen. Das mahle ich auch mit der besagten Helor. Für die V60 ist es okay aber so langsam geht mir das mahlen per Hand bei Espresso auf die Nerven, vor allem wenn ich für mehrere Leute Espresso zubereiten musst.
    Mein Trinkprofil: ich trinke 1 Mal pro Tag einen V60 Kaffee und 1-2 Espressi pro Tag.

    Mein Budget erlaubt folgende Optionen:

    1. Sette 270 für Espresso und die brew burrs für die Helor (ca 45€) kaufen.

    2. Niche Zero für beides und Helor verkaufen.

    3. Niche Zero + Helor mit Brew burrs.

    Welche Option würdet ihr mir empfehlen? Ist der Unterschied beim V60 zwischen Helor und Niche die 150-180€ wert, für die ich dir Helor verkaufen könnte?
    Ich freue mich sehr über eure Meinungen!
     
    Sekem gefällt das.
  2. #2 quick-lu, 16.09.2019
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    10.407
    Zustimmungen:
    9.471
    4. Sette oder Niche für Espresso, Helor verkaufen und für V60 eine Comandante zulegen.
     
    rebecmeer, DaBougi, cbr-ps und einer weiteren Person gefällt das.
  3. Elp-12

    Elp-12 Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    16
    Hatte ich auch überlegt, laut meinen Recherchen dazu dürfte es aber keinen großen Unterschied zwischen commandante und Helor (mit Brew burrs) geben?
     
  4. #4 quick-lu, 16.09.2019
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    10.407
    Zustimmungen:
    9.471
    Dann probiere sie aus, ich habe damit leider keine Erfahrung. Ist ja nicht so teuer.
     
    Elp-12 gefällt das.
  5. Elp-12

    Elp-12 Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    16
    Ja stimmt. Aber ich sehe das richtig, dass du mir empfiehlst lieber die 200€ mehr auszugeben und die Premium Handmühle zu behalten ?
     
  6. #6 quick-lu, 16.09.2019
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    10.407
    Zustimmungen:
    9.471
    Ich kann da nur für die Comandante sprechen und die würde ich auf alle Fälle behalten (zumal sie auch noch sehr ordentlich für Espresso zu gebrauchen ist). Alleine schon, da sie sich sehr viel leichter transportieren läßt.
    Die Vor- und Nachteile zur Niche oder Sette sind ja mittlerweile ausführlich besprochen, da gibt es wenig überraschendes.
    Wie gut die Brew-burrs der Helor sind, kann ich nicht beurteilen, dazu habe ich auch noch nichts gelesen (da mich diese Mühle nicht so interessiert)
     
    Elp-12 gefällt das.
  7. #7 quick-lu, 16.09.2019
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    10.407
    Zustimmungen:
    9.471
    Ach ja, die C40 ist die Mühle, die es bislang am längsten bei mir ausgehalten hat, dass will was heißen:)
     
    Aeropress, Senftl und Elp-12 gefällt das.
  8. Elp-12

    Elp-12 Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    16
    Alles klar, vielen Dank!
     
  9. #9 infusione, 16.09.2019
    infusione

    infusione Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    3.599
    Zustimmungen:
    3.074
    Kurz: 3

    Lang:
    Mir wäre es wichtig, für Espresso und Brühkaffee zwei Mühlen zu haben.

    Die Verstellung des Espressomahlgradds finde ich immer suboptimal. Gerade bei Espresso möchte ich nochmal einen Tick verändern und dann die Einstellungen so lassen. Das geht nicht, wenn man zwischendrin immer wieder sehr grob stellen muss.

    Ich finde die Helor 101 mit contemporary burr set für mittlere bis helle Espressi UND für Filter gut. Ich habe aber keine Commandante zum Vergleich. Von daher würde ich dir das contemporary burr set empfehlen und noch eine Mühle für Espresso. Ob das jetzt eine Niche oder eine Sette ist Geschmacksache.
     
    brewno, quick-lu, Elp-12 und einer weiteren Person gefällt das.
  10. Elp-12

    Elp-12 Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    16
    Vielen Dank! Das contemporary burr Set habe ich auch. Habe aber überlegt mir das conventional anzuschaffen da es ja für Filterkaffee ausgelegt sein soll. Hast du damit auch Erfahrungen?
     
  11. #11 infusione, 16.09.2019
    infusione

    infusione Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    3.599
    Zustimmungen:
    3.074
    Hab es anders verstanden
    conventional für dunkle Kaffees
    contemporary für helle Kaffees.

    Ich habe nur contemporary und das geht gut für helle Espressi und Filter.
     
  12. Elp-12

    Elp-12 Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    16
    Also auf der Website schreiben sie " A Contemporary Burr is made in Italy and is employed in commercial machines and will achieve the espresso job, while a Conventional burr is also capable of grinding fine grounds but is more compatible for home brewing." Kann mich bei dem contemporary burr Set auch absolut bei dunklen Röstungen nicht beklagen. Nur beim Filterkaffee fehlt mir der Vergleich
     
  13. #13 infusione, 16.09.2019
    infusione

    infusione Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    3.599
    Zustimmungen:
    3.074
    Ich habe nochmal in meiner Bestellung nachgeschaut. Bei mir hießen sie modern burrs. Ich habe die Mühle mit Bestellnummer 15 aus Juni 2016 und nach Rücksprache mit dem Hersteller habe ich das Mahlwerk für helle Bohnen. Und das hieß damals modern burr Set.
     
  14. Elp-12

    Elp-12 Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    16
    Verstehe, ist das glänzend oder matt ? Das contemporary burr Set ist sehr matt und dunkel während das conventional glänzend ist
     
  15. #15 infusione, 17.09.2019
    infusione

    infusione Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    3.599
    Zustimmungen:
    3.074
    Hier ein paar Mahlkegel im Vergleich. Im September 2016 hießen sie schon contemporary/conventional. Der Helor conventional Kegel fehlt auf dem Bild leider.
    User Experience: Helor 101 Hand Grinder - Page 2

    Mein Burr-Set ist hell und ich habe es für helle Bohnen gekauft. Ob der Kegel glänzend ist weiß ich nicht. Ich habe eben gesucht und kein Foto gefunden. Aber ich habe sie in den letzten Urlauben für Espresso und Brühkaffee verwendet. Das ging beides gut. Nur das hin- und herstellen hat genervt. Deshalb mein Tipp, eine eigene Mühle für Espresso zu verwenden.

    Unabhängig davon, was bei mir jetzt tatsächlich verbaut ist, würde ich den überschaubaren Einsatz für das conventional burr set empfehlen.
    Du wirst damit guten Brühkaffee machen können.

    Und für Espresso eine Motormühle finde ich morgens auch sehr angenehm.
     
    Elp-12 gefällt das.
Thema:

Neue elektrische Mühle

Die Seite wird geladen...

Neue elektrische Mühle - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen BZ-10 von "Neu-Barrista"

    Erfahrungen BZ-10 von "Neu-Barrista": .
  2. Mühle reinigen

    Mühle reinigen: Hallo, Hat mir jemand einen Tip, wie bzw. womit man eine Mühle richtig reinigt? (EUREKA MIGNON) Vielen Dank!
  3. Neuer Siebträger gesucht

    Neuer Siebträger gesucht: Hallo ihr lieben, Ich bin auf der Suche nach einem Nachfolger für unsere Gaggia Classic. Die Pumpe ist defekt, und das entkalken des aluboilers...
  4. ECM S-Automatika Mühle Problem?

    ECM S-Automatika Mühle Problem?: Hallo zusammen, momentan nutze ich eine S-Automatika von ECM und mir ist folgendes aufgefallen: für einen Espresso wiege ich 14,5g Espressomehl...
  5. Kaufberatung Mühle bis 1000€

    Kaufberatung Mühle bis 1000€: Moin Ich hab etwas Geld zur Seite gelegt und will nun meine Mahlkönig Vario Home ablösen. Mein Budget ist 800-1000€. ich habe die Eureka Atom...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden