Neue Espressoma. und Mühle müssen her

Diskutiere Neue Espressoma. und Mühle müssen her im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, hoffe euch geht es gut, ich habe schon viele Jahre eine Rancilio Silvia und eine Graef glaube 80 hiess das Modell.. Jetzt ist die Frage...

  1. Cydia

    Cydia Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2010
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    6
    Hallo,

    hoffe euch geht es gut, ich habe schon viele Jahre eine Rancilio Silvia und eine Graef glaube 80 hiess das Modell..

    Jetzt ist die Frage was wäre ein nettes Update?
    Bei der Espressomaschine fehlt mir die Druckanzeige und vor allem die Temperaturanzeige, weil ich jetzt das Temperature Surfing bei der Silvia mache.
    Bei der Graef fehlt mir glaube ich Timer und stufenlose Mahlgradverstellung, bzw. das sie noch feiner mahlen kann...

    Was würdet ihr mir empfehlen? Gibt es jetzt was für Black Friday als Aktion vielleicht?
     
  2. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    2.490
    Zustimmungen:
    2.062
    Liegt dran, was du vorhast. Das lässt sich am besten über den Fragebogen ermitteln.

    Fragenkatalog für Kaufberatung im Forum - Maschinen – KaffeeWiki - die Wissensdatenbank rund um Espresso, Espressomaschinen und Kaffee

    Die Sylvia gilt ja als recht solide Maschine, PID lässt sich nachrüsten. Bei der Mühle sehe ich mehr Potenzial. Gerne empfohlen wird die Eureka Mignon Specialità, die ich auch selber nutze.

    Das zuallererst die Bohnen, dann die Mühle, schließlich dein Barista Handwerk und erst am Schluss die Maschine entscheidend sind weist du? Zumindest, wenn wir über Maschinen auf den Niveau einer Sylvia reden.
     
    benötigt gefällt das.
  3. #3 Cydia, 26.11.2021 um 02:05 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 26.11.2021 um 02:38 Uhr
    Cydia

    Cydia Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2010
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    6
    Naja, Bohnen bestelle ich immer von den Röstern wie Fausto, die ja frisch und gut sind.
    Ok, also erstmal eine neue Mühle. Eureka Mignon Specialità? Kannst du mir bitte paar Punkte schreiben wieso du sie gut findest? Bzw. welche Vorteile die zur Graef hat?

    Und Barista Handwerk, was genau heisst das?
    Ich habe den Tamper von Concept art, brauche ich was besseres oder reicht das?
     

    Anhänge:

  4. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    2.490
    Zustimmungen:
    2.062
    Keine Supermarktbohnen von großen Industrieröstern ist schon mal gut.

    Mit Barista Handwerk meine ich ein gutes Verständnis dafür, wie Menge, Mahlgrad, Brühraten und Bezugszeit das Ergebnis beeinflussen. Und wie du damit bestimmte Geschmacksnoten betonst oder abmilderst.

    An der Specialitá gefällt mir das gute Mahlergebnis, die stufenlose Mahlgradverstellung, das moderate Geräusch beim Mahlen, die solide Bauweise, die einfache Reinigung, die beiden digitalen Timer, das Design und der für all das vergleichsweise günstige Preis.

    Passt dein Tamper sauber ins Sieb, ohne einen Rand stehen zu lassen (zu klein) und ohne beim Rausziehen den Puck raus zu saugen (zu groß)? Liegt er gut in der Hand und es macht Spaß, damit zu Arbeiten? Dann brauchst du keinen neuen!
     
    benötigt gefällt das.
  5. Mete89

    Mete89 Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2019
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    61
    Die Specialita ist hier die Standartempfehlung.
    Hab sie auch. Ist ne klasse Mühle.
    Vom Mahlgut, Handhabung, Geschwindigkeit, Verarbeitung und Lautstärke erstmal weit besser als die Graeff.
    Generell eine Mühle die kaum Wünsche offen lässt. Es sei denn du bekommst einen schlimmen Fall von Upgraditis.
    Wird schonmal ein großes Update sein.

    Bei der Espressomaschine kommt es halt drauf an, was so deine Trinkgewohnheiten sind. Trinkst du eher Milchgetränke? Wie oft am Tag?
    Wie viel Budget hast du zur Verfügung?
    Wenn du nur Espresso trinkst, wirst du eine Silvia mit PID kaum signifikant steigern können, was die Espressoqualität betrifft. Die Druckanzeige ist nice to have, aber kein must have, wie der Franzose sagt. Ich hatte lang eine Silvia mit PID und habe geupgraded, weil sich der Bedarf an Milchgetränken erhöht hat.

    LG
     
  6. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    2.490
    Zustimmungen:
    2.062
    Die ich übrigens für verzichtbar halte. Es kommt darauf an, das dir der Espresso schmeckt. Das steuerst du durch die Auswahl der Bohnen, die Füllmenge im Sieb, den Mahlgrad und die Bezugszeit. Als Kontrolle ist die Brührate sehr hilfreich. Um den Mahlgrad perfekt abstimmen zu können ist der Schritt von der Graef zur stufenlosen Specialitá ein riesen Fortschritt. Noch eine Feinwaage dazu und, falls nicht schon vorhanden eine PID in die Sylvia und du hast ein ziemlich gutes Set für Espresso. Wenn du aber viel Milch aufschäumen willst sieht es anders aus. Wissen wir aber nicht - freuen uns aber über einen ausgefüllten Fragebogen.
     
    joost und Synchiropus gefällt das.
  7. mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    5.226
    Zustimmungen:
    1.403
    Wenn das Budget beschränkt wäre, ist mein Tip,
    Spendiere der Silvia einen Pid,
    und kaufe eine Specialita, oder noch eine Stufe höher eine Atom (75er).
    (je nach Upgradlevel).

    Ist das Budget offen, geht natürlich auch eine neue Maschine.
    (ist immer „nice to have“) :cool:
    .
     
    Mete89 gefällt das.
  8. Cydia

    Cydia Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2010
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    6
    Also erstmal viiiiiielen Dank!
    Ich werde doch keine Maschine kaufen, also doch "nur" die
    Kaffeemühle Eureka Mignon Silent Range Specialità.
    Mein Bruder hat die Bezzera BB005 mit Timer, durfte da paar mal dran :) ist die Specialita besser?
    Muss mal schauen welcher Shop Nach Kroatien liefert (da lebe ich). Habt ihr paar Tipps für Shops? Wie ich sehe ist der Preis mit Versand hier 392 EUR:
    Eureka Mignon Specialita Espressomühle, Schwarze Nase, zum TOP-Preis | Moema

    Dachte an weiss mit schwarzem Auslauf, ist also nur Geschmacksache? Ist immer das gleiche Material, nur verschiedene Farben hoffe ich...
     
    ccce4 gefällt das.
  9. #9 ccce4, 27.11.2021 um 02:59 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.2021 um 03:10 Uhr
    ccce4

    ccce4 Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2020
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    679
    Nichts gegen die BB005, aber die Specialità ist um einiges besser und komfortabler (bzgl. Mahlqualität und den anderen oben genannten Dingen). Ich würde die BB005 im Einsteigerbereich etwas über der CM80 verorten, ähnlich wie Lelit Fred, Iberital Challenge usw.

    Die Farbe der Eureka ist reine Geschmackssache (und etwas eine Preisfrage: Chrom kostet zB. mehr).
     
  10. benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    5.393
    Zustimmungen:
    4.090
    Druckanzeige wird überbewertet. Wie der Espresso läuft, zeigt Dir der Auslauf. Wenn kein Mäuseschwänzchen, nachjustieren. Theoretisch liesse sich sowas auch nachrüsten, aber der Mehrwert bleibt gering.
    Temperaturanzeige? Wie genau wird das sein? Oder denkst Du tatsächlich an eine nachrüstbare Einstellmöglichkeit für die Temperatur (PID)?
     
Thema:

Neue Espressoma. und Mühle müssen her

Die Seite wird geladen...

Neue Espressoma. und Mühle müssen her - Ähnliche Themen

  1. Neue Waage | Eureka digital (mit Bluetooth)

    Neue Waage | Eureka digital (mit Bluetooth): [ATTACH] War im Newsletter, das war es aber bisher, was ich an Informationen finden konnte. Mehr gibt es leider aktuell noch nicht (zumindest nix...
  2. Neues Mahlwerk der Porlex II (New) Tall besser?

    Neues Mahlwerk der Porlex II (New) Tall besser?: Moin, die Porlex "Tall" gibt es in einer neuen Version mit angeblich verbessertem Mahlwerk etc. - kann jemand Erfahrungswerte dazu beitragen, ob...
  3. Neue La Pavoni - jedoch kein/kaum Hebeldruck

    Neue La Pavoni - jedoch kein/kaum Hebeldruck: Ich habe im Urlaub eine neue La Pavoni Europiccola gekauft. Schon bei der ersten Inbetriebnahme ist mir aufgefallen, dass ich kaum Druck mit dem...
  4. Neue Waage / Timemore Black Mirror Nano

    Neue Waage / Timemore Black Mirror Nano: Gibt offenbar eine neue Waage von Timemore: Black Mirror Nano. [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] Pre-order product, estimated...
  5. Empfehlung für Neueinsteiger

    Empfehlung für Neueinsteiger: Hallo, ich bin neu im Siebträger-Segment, habe hier schon die für mich passende Maschine Quickmill Orione 3000 erruiert und suche nun noch eine...