Neue Faema Faemina

Diskutiere Neue Faema Faemina im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Auch wenn diese moderne Faemina optisch tatsächlich gar nichts von dem ursprünglichen Konzept aufgreift, gibt es dennoch zumindest eine Parallele,...

  1. #21 turriga, 02.09.2021
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    9.860
    Zustimmungen:
    19.908
    Auch wenn diese moderne Faemina optisch tatsächlich gar nichts von dem ursprünglichen Konzept aufgreift, gibt es dennoch zumindest eine Parallele, nämlich den Einsatz von einer eingruppigen, hochwertigen Gastrogruppe an relativ kompakter Maschine mit ansprechendem Gehäuse für den Haushaltsbereich, immerhin, der Rest ist reines Marketing.
    Die Neuinterpretation der President finde ich zumindest vom Gehäuse auch sehr gelungen, wobei auch bei dieser Maschine das technische Hauptkriterium, der Handhebel, ebenfalls nicht existent ist, also recht ähnliche „Problematik“.
     
    yoshi005 gefällt das.
  2. #22 yoshi005, 03.09.2021
    yoshi005

    yoshi005 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    2.916
    Zustimmungen:
    2.931
    Bleibt zu hoffen, dass die App-Steuerung besser funktioniert als die neue Website…
     
  3. #23 yoshi005, 03.09.2021
    yoshi005

    yoshi005 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    2.916
    Zustimmungen:
    2.931
    benötigt gefällt das.
  4. chruz

    chruz Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2020
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    14
    Ich habe mir die Maschine heute kurz live angeschaut. Leider hat mich vorne die Abtropfgitter-Einheit enttäuscht - ist aus Kunststoff. Für mich ein No-Go bei dieser Preisklasse (und wenn ich allgemein an die Marke denke). Preis ist aber noch nicht bekannt.

    (Fotos durfte ich keine machen)
     
    benötigt gefällt das.
  5. #25 Tom Bohnen, 06.09.2021
    Tom Bohnen

    Tom Bohnen Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2013
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    36
    Ich finde sie schon interessant.

    Der Markt ist ja durchaus da.

    Ich bin dennoch der Meinung, dass gerade Faema zusätzlich das Potential hätte, einen E61 Zweikreiser/Dualboiler anzubieten, der auch in bürgerliche Küchen passt. Ich denke, bei einem stimmigen Angebot, würden einige zum "Original" greifen, wenn es eine E61 Brühlgruppe sein soll.
     
  6. #26 yoshi005, 06.09.2021
    yoshi005

    yoshi005 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    2.916
    Zustimmungen:
    2.931
    Die E61 Legend gibt es ja noch. Für mich stand Faema ursprünglich für technischen Fortschritt und avantgardistisches Design. Da passt die neue Faemina besser als die aus meiner Sicht völlig misslungene Charisma.
     
  7. #27 Tom Bohnen, 06.09.2021
    Tom Bohnen

    Tom Bohnen Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2013
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    36
    Naja, für die wunderschöne Legend gilt ja, die Größe betreffend, genau das Gleiche.

    Ich begrüße die neue Faema ausdrücklich, der Markt ist ja, wie der Wettbewerb zeigt, durchaus vorhanden
    Ich würde mich trotzdem über eine kompaktere Maschine von Faema freuen. Die Charisma fand ich garnicht einmal so schlecht (gut - das Design hätte Luft nach oben). Man hat sich leider beim Versuch in die Nesseln gesetzt einen Hochpreisigen Zweikreiser zu lancieren - zu einer Zeit, in der alle schon in dem Preissegment "dualboilerverrückt" waren.
     
  8. #28 thegamer93, 14.09.2021
    thegamer93

    thegamer93 Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    9
    Moin,
    habe die Maschine nicht in echt gesehen, aber was man so sieht und liest, ist es mein persönlicher Traum. Vorweg muss ich zugeben: Ich bin Faema/Gruppo-Cimbali Händler. Ich kenne die Qualität dieser Maschinen und auch die der Mitbewerber. Anfangs dachte ich, dass die E71 z.B. mega anfällig sein wird. Jetzt haben wir jeweils eine E71 und eine M100 mit fast 300k Bezügen stehen. Die Tropfschale ist auch bei den Gastromaschinen der E71, aus Kunststoff. Ist auch nach 300k Bezügen noch TOP.

    Die Carisma war wirklich nicht das Gelbe vom Ei, wurde intern auch nie wirklich geliebt von GC. Die Faemina ist Teil der neues Marketingkampagne von Faema. Wie hier schon erwähnt. Faema soll Hipp und Schick sein. Cimbali sind die Trekker für den Gastroeinsatz.

    Bin gespannt, welche Klassiker man da in Zukunft noch so neu auflegt. Wir überlegen aber ernsthaft, uns eine Faemina ins Office zu stellen. Wenn der Preis stimmt. Wenn ich hier eine stehen habe, schreib ich auch nen kleinen Ersteindruck runter. Auch wirklich objektiv.

    Brühgruppe ist 1:1 aus der Faema E71 Essence. Druckprofile gibt es nur mit dem HD-System. Das ist AFAIK eine Cimbali-Technik. Da müssen wir auf die Cimbali-Version der Faemina warten.
     
    yoshi005, rebecmeer und Karl Raab gefällt das.
  9. #29 Rudi-Ratlos, 14.09.2021
    Rudi-Ratlos

    Rudi-Ratlos Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2021
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    31
    Weiß man, bzw. hat man einen Verdacht, wo sich die Maschine preislich einordnen wird, und ab wann sie bestellbar ist?
     
  10. #30 thegamer93, 14.09.2021
    thegamer93

    thegamer93 Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    9
    Also wir als Händler haben noch keine Preise bekommen, sowas dauert leider immer etwas. Ich würde die Tage mal nachfragen ob schon Preise bekannt sind. Also ich habe so zwischen 5-6k€ im Gefühl. Hoffe natürlich auch, dass das etwas günstiger sein wird. Aber lieber hoch stecken und bei einem vermeintlich günstigeren Preis freuen.
     
    Rudi-Ratlos gefällt das.
  11. #31 Keiichi, 14.09.2021
    Keiichi

    Keiichi Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    16
    Ich war vorletztes Wochenende am Swiss Coffee Festival 2021 und da war auch ein Stand von Faema. Die Faemina war hinter einem Vorhang versteckt, damit man keine Fotos schiesst. Ich hatte dann vorsichtig nach dem Preis gefragt: Sie meinten zu mir um die CHF 6'000.
     
    Rudi-Ratlos und thegamer93 gefällt das.
  12. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    1.788
    Zustimmungen:
    1.979
    Und das ist dann wahrscheinlich noch netto + Steuern.

    Uff.
     
  13. #33 thegamer93, 14.09.2021
    thegamer93

    thegamer93 Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    9
    Dann lag ich doch nicht ganz falsch. In Deutschland wird es dann 5500€ in der kleinsten und so 6500€ in der größten Ausführung sein. Also mir TurboSteam, Filterkaffee-Funktion und 5 Buttons.

    Ja und Preis natürlich immer Netto.
     
  14. #34 Rudi-Ratlos, 14.09.2021
    Rudi-Ratlos

    Rudi-Ratlos Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2021
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    31
    Falls hier Faema-Händler mitlesen: bitte prägt euch meinen Namen ein, und gebt mir sofort Bescheid, sobald ihr Preise und Verfügbarkeit genannt bekommen habt :) ich möchte die Faemina gerne kaufen, sobald sie verfügbar ist. Danke.
     
  15. #35 thegamer93, 14.09.2021
    thegamer93

    thegamer93 Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    9
    Also ich habe nun ein paar Infos erhalten. Ich weiß nur leider nicht, wie viel davon ich hier öffentlich posten darf. Ich würde den Preis allerdings als gut eingeschätzt bezeichnen. Wer ernsthaft Interesse an der Maschine hat, darf mir gerne eine PN mit seiner Mail Adresse schicken. Ich werde mich dann mit euch in Verbindung setzen.
     
  16. #36 Determann, 14.09.2021
    Determann

    Determann Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    463
    Und macht wohl nicht nur Espresso:
    Performance perfette per la preparazione anche di bevande alternative all’espresso (cappuccino, iced coffee, caffè filtro, thè e infusi).
    upload_2021-9-14_17-26-18.png
    Classy Version/Serie Classy | NO
    Gruß Determann
     
  17. #37 Karl Raab, 14.09.2021
    Karl Raab

    Karl Raab Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    2.314
    Zustimmungen:
    1.105
  18. Mete89

    Mete89 Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2019
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    47
    Haben die Boiler jeweils einen Liter Fassungsvermögen oder meinen sie das jeweils einer vorhanden ist? Ein Liter für nen Dampfboiler finde ich etwas schwach.

    LG
     

    Anhänge:

  19. #39 thegamer93, 17.09.2021
    thegamer93

    thegamer93 Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    9
    Der Dampfboiler hat 2,7L und der Kaffeeboiler 1L. Die 1L sind Standard beim GTI-System von Faema. Bei den großen Gastro Maschinen, haben die jeweils pro Gruppe eine GTI-Gruppe mit 1L Boiler. So kann man für jede Gruppe unterschiedliche Temperaturen einstellen z.B. für verschiedene Kaffeesorten.

    Der Boiler ist in der Brühgruppe integriert. System ist echt gut. Gibt es auch schon seit über 11 Jahren und ist eigentlich recht unempfindlich. Bei Cimbali heißt das System GT und wird bei der M100 und der M39 GT genutzt.
     
    yoshi005 und rebecmeer gefällt das.
  20. #40 Karl Raab, 17.09.2021
    Karl Raab

    Karl Raab Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    2.314
    Zustimmungen:
    1.105
    Wie würdest du denn das mit der Konstruktion der Eagle Gruppe von Victoria Arduino vergleichen?
     
Thema:

Neue Faema Faemina

Die Seite wird geladen...

Neue Faema Faemina - Ähnliche Themen

  1. faema faemina neueinsteiger

    faema faemina neueinsteiger: Hallo in die erlauchte Runde der Nostalgiker, eigentlich bin ich kein Kaffeetrinker aber da ich vor ein paar Jahren die alte Faema von meinen...
  2. [Verkaufe] Neue Lunge für Faema HG-Presso

    Neue Lunge für Faema HG-Presso: Ich bekomme voraussichtlich noch im Oktober, spätestens Anfang November ein paar nagelneue Lungen für Faema Quecksilber-Presso, Modell wie auf dem...
  3. [Verkaufe] Neuer Kabelbaum mit HG-Presso für Faema e61 / Pumpenmaschine

    Neuer Kabelbaum mit HG-Presso für Faema e61 / Pumpenmaschine: Habe einen neu gemachten Kabelbaum abzugeben, einbaufertig "nach Maß" für Faema e61, nur festklemmen und an Heizstab anschließen - fertig. aber...
  4. [Erledigt] neue Lungen für Faema Quecksilber-Presso

    neue Lungen für Faema Quecksilber-Presso: Wessen Lunge aus dem letzten Loch pfeift und eine neue braucht, ich habe welche, Preis € 35,-
  5. Faema compact, neue Vibrapumpe läuft ununterbrochen

    Faema compact, neue Vibrapumpe läuft ununterbrochen: Hallo Zusammen, nachdem mir das Forum bei der Reparatur meiner Faema Compact bis jetzt eine riesengroße Hilfe war, hier ein neuerlicher Sachstand...