Neue Interessengemeinschaft Behmor 1600

Diskutiere Neue Interessengemeinschaft Behmor 1600 im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hallo, da der Behmor 1600 sehr neu ist und kaum Erfahrungen damit vorliegen, habe ich mal eine Interessengemeinschaft dazu gegründet. Hier kann...

  1. #1 Barista, 16.09.2009
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.407
    Zustimmungen:
    2.118
    Hallo,


    da der Behmor 1600 sehr neu ist und kaum Erfahrungen damit vorliegen, habe ich mal eine Interessengemeinschaft dazu gegründet.
    Hier kann jeder von den Erfahrungen anderer Behmor-Besitzer profitieren.
    Falls jemand noch ein Bild vom Behmor hat, dass ich bei der IG verlinken könnte, kann er sich melden.

    Hier gehts zu IG: Kaffee-Netz - Die Community rund ums Thema Kaffee - Behmor 1600
     
  2. #2 traxwave, 17.09.2009
    traxwave

    traxwave Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2008
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    2
    AW: Neue Interessengemeinschaft Behmor 1600

    Da habe ich mich doch direkt mal eingetragen :lol:

    Gruss ... Rüdiger
     
  3. #3 Barista, 17.09.2009
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.407
    Zustimmungen:
    2.118
    AW: Neue Interessengemeinschaft Behmor 1600

    Bin mal gespannt, wieviele Behmor-Besitzer sich hier outen. Ich denke, mehr als 4-5 sind es bislang noch nicht hier im Board.
     
  4. #4 Axel2803, 17.09.2009
    Axel2803

    Axel2803 Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    13
    AW: Neue Interessengemeinschaft Behmor 1600

    Gute Idee, bin auch dabei.
    Viele Grüße, Axel
     
  5. BALAHN

    BALAHN Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neue Interessengemeinschaft Behmor 1600

    Hi,
    will mich hiermit auch mal outen. Hatte bisher einen I-Roast und bin sozusagen in der Testphase. Die Ergebnisse waren sehr unterschiedlich, mal schauen wie sich das alles so entwickelt.

    Gruß,
    Bernd
     
  6. #6 Wittgenstein, 17.09.2009
    Wittgenstein

    Wittgenstein Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    3
    AW: Neue Interessengemeinschaft Behmor 1600

    Tja, ich oute mich hiermit ebenfalls und zerstöre damit Baristas Prognose.

    Ich habe bei Rainers Angebot ebenfalls zugeschlagen, habe aber bislang erst drei 1/4 lb.-Chargen rösten können. Aber das nächste Wochenende steht ja schon fast vor der Tür...

    Liebe Grüße,
    Michael
     
  7. -MM-

    -MM- Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neue Interessengemeinschaft Behmor 1600

    super idee! bin auch dabei
     
  8. #8 EspressoHumanumEst, 17.09.2009
    EspressoHumanumEst

    EspressoHumanumEst Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2009
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neue Interessengemeinschaft Behmor 1600

    Bin (fast) dabei, meiner ist seit heute geordert.
     
  9. #9 espresso_perfetto, 28.09.2009
    espresso_perfetto

    espresso_perfetto Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    4
    AW: Neue Interessengemeinschaft Behmor 1600

    Hallo zusammen,

    bin auch gerade am Überlegen zum Selbst-Röster zu werden. Aktuell sehe ich die Möglichkeit in Holland (inkl. Versand knapp 258,- Euro) oder in Österreich zu bestellen. Hat jemand Erfahrung, u.a. zum Thema Garantie - Gewährleistung. Danke vorab
     
  10. #10 Philanthrop, 28.09.2009
    Philanthrop

    Philanthrop Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2006
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    287
    AW: Neue Interessengemeinschaft Behmor 1600

    Moin,

    ich habe auch bei Reinhold geordert.
     
  11. #11 faustonerono, 01.10.2009
    faustonerono

    faustonerono Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    2
    AW: Neue Interessengemeinschaft Behmor 1600

    Habe den Schritt in die Pfünderklasse ebenfalls gewagt.
     
  12. #12 espresso_perfetto, 01.10.2009
    espresso_perfetto

    espresso_perfetto Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    4
    AW: Neue Interessengemeinschaft Behmor 1600

    dann bin ich mal gespannt auf die neuen Erfahrungen - hab gestern das Buch von Fricke bekommen, werde mich da mal ins Detail einlesen und dann weiter schauen
     
  13. Joei

    Joei Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neue Interessengemeinschaft Behmor 1600

    ich auch - seit gestern :)
    Kann eignetlich jmd so spontan sagen was P2 bringt (das mit der "Pause" in der hohen Temperatur...) - ich fürchte ich muss mir auch entsprechende Literatur zulegen um zu verstehen, was in den bspw. 3 Phasen von P5 passiert - und was sich änder wenn ich die eine länger und die ander kürzer gestalte...

    cheers
    Joei
     
  14. -MM-

    -MM- Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neue Interessengemeinschaft Behmor 1600

    Prinzipiell ist es so, dass Bohnen während des 1. Crack energie abgeben. Es macht also sinn, die Heizung zurückzufahren. Das geschieht aber beim Behmor vermutlich automatisch bei jedem Profil, da ja die Temperatur gesteuert wird.
    Ich könnte mir vorstellen, dass besonders Harte bohnen auch mehr energie abgeben und es deswegen sinnvoll ist dieses loch einzubauen.
    Ja und natürlich ganz banal: so wird der Crack 2 hinausgezögert. Ich habe P2 zb bei den Indonesischen Bohnen benutzt, siehe thread.

    Was die Feinheiten von P3-P5 anlangt, das dürfte wohl etwas komplizierter sein ;-)

    Ich erlaube mir übrigens einen Dopplepost im dazu passenden thread in der IG.
     
  15. Findus

    Findus Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2008
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neue Interessengemeinschaft Behmor 1600

    Hallo zusammen,

    bin begeisteter Mitleser leider noch kein Besitzer vom Behmor, schwanke immer noch zwischen Gene und Behmor.
    Hätte nur kurz eine Frage,
    MM hat bei AW: [Behmor][Uganda] Bugisu geschrieben "kühlen mit offener klappe",
    heißt das mit offener Tür, wenn ja kommt da kein Qualm/Rauch raus?
    Denke da an meine Röstungen mit meiner Popcornmaschine, die qualmt ja ordentlich.
    Entfällt beim Behmer das externe Kühlen? (Sieb ect.), beim Gene lese ich immer wieder rasch die Bohnen raus und extern abkühlen.
    Irgendwie tendiere ich immer mehr zum Behmor, wobei ich rein optisch betrachtet den Gene als qualitativ hochwertiger empfinde. (leider nur auf Bilder, habe noch keinen von Beiden orginal gesehen, weiß auch ehrlichgesagt nicht wo dieses möglich wäre)

    Schöne Grüße
    Findus
     
  16. -MM-

    -MM- Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neue Interessengemeinschaft Behmor 1600

    1) wegen des vielen Plastiks ist der Gene sicher nicht "hochwertiger".

    2) Kühlen mit offener Klappe (=Türe): zu diesem Zeitpunkt gibts kaum rauch, weiters: http://www.kaffee-netz.de/vom-rohkaffee-zum-selbstr-ster/31201-behmor-oder-gene-5.html#post354748

    3)entfällt das externe kühlen: IMO ja.
    Es ist mindestens so gut wie "Umschütten" oder "Backblech".
    Eine "(Staub)saugerlösung" ist allerdings sicher etwas schneller

    aber warum fragst du das nicht im Behmor oder Gene thread?
     
  17. Findus

    Findus Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2008
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neue Interessengemeinschaft Behmor 1600

    Vielen Dank MM für Deine Antworten,

    wie so ich nicht meine Fragen in den "Behmor oder Gene" thread gesetzt habe:

    1. Mein Unterbewußtsein sagt mir deutlich kauf den Behmer:lol:, also wäre ich hier richtig.
    2. Meine Fragen galten nur den Behmor.

    Schöne Grüße
     
  18. -MM-

    -MM- Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neue Interessengemeinschaft Behmor 1600

    Ich finde es hätte schon reingepasst ;-) besser jedenfals als hier IMO.
    Aber egal, Antwort gibts natürlich trotzdem *G*

    Ich finde übrigens, dass man sowieso mal einen Thread "Die Macken des Behmor" machen sollte, der dann in einen Wiki-artikel mündet....
    So das ist aber jetzt auch alles Off-Topic, tschuldigung ;-)
     
  19. Joei

    Joei Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neue Interessengemeinschaft Behmor 1600

    1) Wie Macken?!? Mach mich nicht fertig.. gerade die Kiste gekauft.. und jetzt willst Du sagen die ist NICHT PERFEKT? :shock: Panik :)

    2) wie wird man eigentlich Mitglied dieser Interessengemeinschaft? Indem man die abonniert?

    Joei
     
  20. -MM-

    -MM- Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neue Interessengemeinschaft Behmor 1600

    Jahh is eh perfekt *g* na eine macke ist unbestreitbar: Du solltest IMMEr zuerst das Programm (P1-P5) auswählen und dann erst die Zeit (A-D) da er sonst die Zeit u.u. nicht nimmt. Am Panel ist die Reihenfolge aber anders rum. Ansonsten ist er eh PERFEKT ;-)
    Und das Kabel ist einen hauch zu kurz für micht.

    Bei der IG kann sich jeder einfach anmelden. da gibts auch schon threads, unbedingt reinschauen! Kaffee-Netz - Die Community rund ums Thema Kaffee - Behmor 1600
     
Thema:

Neue Interessengemeinschaft Behmor 1600

Die Seite wird geladen...

Neue Interessengemeinschaft Behmor 1600 - Ähnliche Themen

  1. Fragen eines "NEUEN" zu Maschinen, Bohnen etc.

    Fragen eines "NEUEN" zu Maschinen, Bohnen etc.: Ich bin nun seit gut 6 Jahren Mitglied im KN. Also kein ganz "Neuer" im KN, von den Lebensjahren schon garnicht.:( Im Prinzip tendiere ich mehr in...
  2. Der „Neue“ hat 3 Fragen

    Der „Neue“ hat 3 Fragen: Hallo zusammen, um endlich einen guten Espresso/Cappuccino zu genießen, habe ich mir folgende Kombination zugelegt: Bezzera Magica S MN Eureka...
  3. Neue Siebträgermaschine gesucht

    Neue Siebträgermaschine gesucht: Hallo Kaffee-Netzler, ich bin auf der Suche nach einem Siebträger. Bedarf ist ca. 2-3 Espresso pro Tag, in der Regel für eine Person, vielleicht...
  4. Eureka Mythos - Probleme mit neuem "Clump Crusher"

    Eureka Mythos - Probleme mit neuem "Clump Crusher": Hallöchen zusammen, Ich habe folgendes Problem. Bei meiner gebrauchten Eureka Mythos war der alte Clump Crusher, Modell "Bart" verbaut. Nachdem...
  5. Neues Haus! Neue Küche! Neue Mühle?

    Neues Haus! Neue Küche! Neue Mühle?: Moin zusammen, in der neuen Küche sollte endlich Platz für eine Mühle sein - bislang fristeten Feldgrind und Commandante ein Schubladendasein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden