Neue Kaffees bei Good Karma Coffee

Diskutiere Neue Kaffees bei Good Karma Coffee im Gewerbliche Angebote Forum im Bereich Ankauf, Verkauf, Tausch; Ich würde mich über Zubereitungsempfehlungen freuen.

  1. #521 Fluchtkapsel, 11.09.2020
    Fluchtkapsel

    Fluchtkapsel Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2020
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    181
    Ich würde mich über Zubereitungsempfehlungen freuen.
     
  2. #522 Defender, 11.09.2020
    Defender

    Defender Mitglied

    Dabei seit:
    20.05.2011
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    3.413
    Apropos - was machen eigentlich die neuen Tassen?
     
  3. #523 Warmhalteplatte, 11.09.2020
    Warmhalteplatte

    Warmhalteplatte Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2016
    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    845
    Also wenn ihr neben den Bright Roasts ein paar noch hellere Röstungen hättet, also wirklich Richtung skandinavisch, würde ich öfter bestellen. Bin mir aber nicht sicher, ob das wirklich massentauglich wäre. Das Lob im Forum wäre aber sicher :D
     
    andriy, Großglockner, Hr. Jan und einer weiteren Person gefällt das.
  4. Bönsch

    Bönsch Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2019
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    85
    Um Coffeeman & Kirschentraum muss ich mir ja wohl keine Gedanken machen, oder ? ;-) Bei den mittleren Röstungen kommt immer wieder mal was interessantes neues und freuen würde ich mich über eine Bohne aus El Salvador.
     
    Hr. Jan gefällt das.
  5. Mitchko

    Mitchko Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2015
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    47
    Gab's den denn wieder? Dann hab ich ihn verpasst :(:(:(
    Bei den hellen darf es auch für mich gerne noch etwas helleres geben. Mich persönlich würde noch der jeweilige Röstgrad à la City etc interessieren
     
    Hr. Jan gefällt das.
  6. osugi

    osugi Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2016
    Beiträge:
    1.965
    Zustimmungen:
    1.151
    Ich finde ebenfalls, dass manche bright roasts ruhig ein bisschen heller sein dürfen. Momentan scheint es einen Schwerpunkt auf Kolumbien zu geben. Der Caturron ist super. Aber sonst bevorzuge ich eher die Kaffees aus Kenia oder Äthiopien, die ich gerne wieder im Sortiment sehen würde. Bin im großen Ganzen aber sehr zufrieden mit eurer Auswahl.

    Im Medium Bereich bin ich nicht mehr ganz so dabei. Zuletzt hat mir der Arenas gut gefallen, aber ich bevorzuge eher bright oder dark.

    Unter den dark roasts ist der karma&co mein Favorit. Aber ich würde den jederzeit gegen den Rocko Mountain dark roast tauschen, wenn der wieder ins Sortiment käme. Das wäre echt super...
     
    Warmhalteplatte und umi gefällt das.
  7. Kid_A

    Kid_A Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2019
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    35
    Den La Cristalina II fand ich eine Wucht. Von den Bright Roasts kam bisher nix an den ran, hab dort aber bei weitem nicht alle durch.
    Bei den Mediumroasts finde ich den Fazenda Alianca einen schönen Omniroast und Kaffee für jeden Tag. Den bitte niemals aus dem Sortiment nehmen.
     
  8. Arb3000

    Arb3000 Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2011
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    44
    Hallo,
    Ich finde die Nachfrage an die Kundschaft gut.
    Ich habe das erste Mal bei euch bestellt und bislang auch nur den Jam probiert (V60 &Switch).
    Der ist mir leider für eine helle Röstung deutlich zu dunkel geröstet. Lustigerweise hat ein Medium Roast Espressoblend, den ich gerade in der Mühle habe, exakt den gleichen Röstgrad.
    Ich schmecke leider null Früchte, eher nussig und klassisch. Die Süße ist da, muss aber auch mit etwas Aufwand rausgekitzelt werden. An sich kein schlechter Kaffee, allerdings erwartete ich nach der Beschreibung was gänzlich anderes...
    Ich weiß, für den Kilopreis kann ich keine super Fruchtbombe erwarten, aber so war es schon eine Enttäuschung.
    Ansonsten finde ich euer Konzept super!
     
  9. #529 Oblator, 15.09.2020
    Zuletzt bearbeitet: 15.09.2020
    Oblator

    Oblator Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2010
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    656
    @Defender Den Rocko werden wir niemals willentlich aus dem Sortiment nehmen - aber man hat die äußeren Faktoren nicht in der Hand. Die Haupternte kam dieses Jahr leider unbrauchbar in Europa an. Jetzt heißt es hoffen und bangen dass unsere spezielle Selektion nicht das gleiche Schicksal hat. Wir warten gerade noch auf Antwort...
    Durch die Corona-Umstellungen haben wir das Thema bisher nicht weiter verfolgt (aber wir waren auch noch mit keinen Samples zufrieden).

    @Max1412 @Warmhalteplatte @Mitchko @osugi @Arb3000 Wir haben Euren Ruf nach mehr Frucht vernommen. Vielen Dank - das hat jetzt bei uns eine Revision ausgelöst und wir werden ein paar Experimentiertage einlegen um unsere Bright Roast Profile zu überarbeiten.

    @Fluchtkapsel Für Filter findest Du Empfehlungen bei den Bright Roasts jeweils in den Beschreibungen. Ansonsten kannst du uns jederzeit schreiben und wir versuchen Dir Tipps zu geben.

    @Bönsch Danke für den Hinweis. Aus El Salvador kommt bestimmt mal wieder was - aber insgesamt ist der Markt sehr klein.

    @Mitchko @osugi Von der letzten Ernte Rocko war ja nichtmal genug da für Bright und Medium :-( Wenn wir was kriegen sollten vom Rocko, dann machen wir wieder eine Dark Edition.
    Bis dahin könnt ihr euch aber schonmal auf ein wechselndes Dark Roast Microlot freuen!

    @Kid_A Cristalina kommt nicht in nächster Zukunft - Dafür startet demnächst Die Colombia Superstar Series mit ganz ganz hammermäßigen Lots!

    @Arb3000 The Jam soll ja zum einen nicht so extrem fruchtig sein, um die hellen Röstungen zugänglicher zu machen. Zum Anderen hat just der Blend wieder gewechselt und wir haben zwei Naturals in Jam - Costa Rica + Guatemala.

    Vielen lieben Dank Euch!

    Torsten

    EDIT: Die Freunde von Cristalina sollten übrigens mal Normas Wein ausprobieren (der ist eigentlich auch ein Bright Roast) und die Freunde von Rocko Medium dürften sich mit dem neuen Jam über Wasser halten können!
     
    Brühdiger, osugi, andriy und 10 anderen gefällt das.
  10. Arb3000

    Arb3000 Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2011
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    44
    Danke für die Rückmeldung, dann habe ich die Beschreibung auf der Website falsch interpretiert :rolleyes:

    Ich habe seit heute den Black Heart als Espresso in der Mühle, der ist genauso, wie ich es erwartet habe. Schön dunkel, aber noch nicht ölig, viel Körper und lecker.
     
    Oblator gefällt das.
  11. osugi

    osugi Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2016
    Beiträge:
    1.965
    Zustimmungen:
    1.151
    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass ein wenig hellere Röstungen zwar oft mehr Säure haben aber auch stärker die natürliche Süße freilegen. Insgesamt ist das Geschmacksprofil dann meist komplexer durch dieses Wechselspiel. Ich mag auch eure sanften etwas dunkleren Röstungen und sie sind bestimmt auch zugänglicher für Neulinge, aber manchmal wünschte ich ein bisschen mehr des beschriebenen Wechselspiels und Frucht.

    Ich muss an dieser Stelle auch nochmal den Caturron loben (der könnte an sich auch etwas heller sein aber: ) Der hat so viel Süße und Frucht und entfaltet sich intensiv im Mund. Sehr schön!!! Das ist mein absoluter Favorit in diesem Jahr, dicht gefolgt vom La Cristalina - Anaerob/Honey, den es leider nur viel zu kurz im Shop gab (Ich habe nur eine Tüte abbekommen :/ )

    Ich bin schwer gespannt auf die Microlots und hoffe natürlich, dass es den Rocko in ausreichenden Mengen für alle Röstgrade geben wird... Ab Oktober bin ich auch wieder regelmäßig mit dunkleren Bestellungen dabei.
     
  12. andriy

    andriy Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2019
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    62
    Ich befürchte, dass den Caturron wird schon bald nicht mehr geben, nach dem allem Lob oder täusche ich mir? :)
    Ich werde den Caturron zwar nicht in Kürze bestellen, da ich ein Vorrat habe, aber behalte ihn im Auge.
    Ich finde es übrigens toll, wenn auf der Webseite geschrieben wird, wenn eine Röstung sich zum Ende neigt.

    Neue Origins sind herzlich willkommen natürlich. Vietnam war sensationell gut auch.
    Ansonsten, wie schon die anderen Mitglieder schon mitgeteilt haben, finde ich dass manche bright roasts noch ein bisschen heller sein dürfen.
    Ich habe derzeit The Jam vorletzter Auflage in der Mühle (war das Nicaragua + Kolumbien oder Costa Rica?), für mich ist er ideal als Espresso und zwar mit schönem runden Körper (ich trinke gerne noch heller).
    Mein ex-Liebling El Bueyerito (geröstet am 17.07.2020), von dem ich nur noch ein paar Portionen habe, läuft bei mir komischerweise zu schnell durch, auch wenn ich ihn sehr fein Mahle..
     
  13. #533 whereiscrumble, 16.09.2020
    whereiscrumble

    whereiscrumble Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2019
    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    3.433
    Mir gefällt das wechselnde Angebot bei euch sehr gut! Da ist für jeden Wunsch auch immer etwas zu finden.
    Ich würde mir nur ab und an ein paar mehr "Specials" wünschen..wie zB bei den Weihnachtsaktionen.
    Und natürlich müsst ihr den Cascara beibehalten ^^ ein absolutes "Top Produkt"!! Vielleicht klappt es auch mal wieder mit dem "Abo-Service"?!..

    Fazit: Rundum zufrieden! Top P/L, tolle Bohnen, netter Kontakt und schneller Versand. Man schmeckt die typische Handschrift von dir/euch am Röster!!

    Favorit?! Gibt zu viele ^^ Aber der Bingo Bongo war für mich damals ein Highlight und bleibt stets in Erinnerung! Der WushWush bleibt ebenfalls nicht vergessen. Und die Colombia-Serie nehme ich ebenfalls immer gerne mit. Der Tequilla Sunrise hat mir ua sehr gut gefallen.
     
    Oldenborough gefällt das.
  14. Oblator

    Oblator Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2010
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    656
    So, das Dark Roast Microlot ist online!
    Und wir haben gestern den ganzen Tag damit verbracht diverse Röstprofile und ihre Auswirkung auf die Fruchtigkeit der Bright Roasts zu testen...
     
    flatulenzio, Konstantinos, Arb3000 und einer weiteren Person gefällt das.
  15. Oblator

    Oblator Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2010
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    656
    Und? Wer von euch hat gleich das erste Kilo bestellt?
     
  16. mr.klee

    mr.klee Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    97
    Vielen Dank für den unglaublich schnellen Versand (gestern Mittag bestellt, heute da!) und die unkomplizierte Abwicklung!

    Bzgl. deiner Umfrage: Ich würde mich über beerige bright roasts freuen, die sich gut im Flat White machen.
     
    Konstantinos gefällt das.
  17. Oblator

    Oblator Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2010
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    656
    Wir tun was wir können ;-)
    Für deinen Flat White: The Jam (ab Röstdatum 15.09.) und Finca Esperanza wären die aktuelle Empfehlung!
    LG Torsten
     
    mr.klee gefällt das.
  18. #538 whereiscrumble, 18.09.2020
    whereiscrumble

    whereiscrumble Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2019
    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    3.433
    Merchandising ist natürlich auch immer ganz spaßig. Ich hatte eben bestellt und das Cap übersehen. Wird aber dann wahrscheinlich bei der nächsten Bestellung dabei sein! Find ich gut :)
     
    Oldenborough gefällt das.
  19. mr.klee

    mr.klee Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    97
    Ah, super, danke! Den Espreanza habe ich eh bestellt. Beim "The Jam" habe ich leider übersehen, dass es eine neue Zusammensetzung ist. Die letzte Mischung war mir einen Tick zu wenig fruchtig. Schade! Aber dann beim nächsten Mal!
     
    flatulenzio und Oblator gefällt das.
  20. DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    3.206
    Zustimmungen:
    3.372
    20200925_064317.jpg

    Favoriten hab ich keinen bei euch, die ,Weine ' sind immer sehr abgefahren und spannend, nach 250g hab ich aber meist genug von der boozeyness ;)

    Euer Angebot ist sehr umfangreich; mich persönlich überfordert das zwar, aber das kann natürlich kein Vorwurf sein. :)
     
    flatulenzio und Oblator gefällt das.
Thema:

Neue Kaffees bei Good Karma Coffee

Die Seite wird geladen...

Neue Kaffees bei Good Karma Coffee - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] La Pavoni Europiccola EL neue Laufbuchse und Kolben aus Edelstahl :)

    La Pavoni Europiccola EL neue Laufbuchse und Kolben aus Edelstahl :): Hallo in die Runde, ich möchte Euch meine liebe La Pavoni Europiccola EL anbieten, eine Schwester zieht ein und drei Maschinen brauche ich...
  2. Kaffee schießt durch - LelitPL41tem

    Kaffee schießt durch - LelitPL41tem: Hallo zusammen, zu meinem Problem mit der LelitPL41tem: Der Kaffee schießt am Anfang extrem schnell durch, der Druck dabei steigt am Anfang über...
  3. Musik die nach Kaffee schmeckt

    Musik die nach Kaffee schmeckt: Der Kaffee wurde oft eine Inspirationsquelle für Musik und Literatur gewesen. Vielleicht ihre erste und wichtigste Auftritt in der europäischen...
  4. Delonghi Siebträger 685, Pumpe erneuert aber trotzdem kein Kaffee....

    Delonghi Siebträger 685, Pumpe erneuert aber trotzdem kein Kaffee....: Hallo zusammen, vielleicht kann mir von euch jemand helfen. Hab bei der Delonghi alle Siebe gereinigt und ausreichend entkalkt, Pumpe erneuert....
  5. Kaffee-Nische

    Kaffee-Nische: Hallo, unsere Küche ist zu klein um Kaffeemaschine und Mühle aufzustellen. Jahre stand da ein alte Jura/Saeco Profi, aber da ich jetzt upgraden...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden