Neue Kaffees bei Good Karma Coffee

Diskutiere Neue Kaffees bei Good Karma Coffee im Gewerbliche Angebote Forum im Bereich Ankauf, Verkauf, Tausch; Jetzt ist er nicht mehr ganz so extrem kräftig.Geht jetzt mehr in Richtung was mit beerenfrüchte , auch etwas Zimt. Dann geht er schonmal in eine...

  1. #621 whereiscrumble, 18.11.2020
    whereiscrumble

    whereiscrumble Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2019
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    3.575
    Dann geht er schonmal in eine gute Richtung. Ich habe jetzt erst gesehen, dass es sich um einen yellow bourbon handelt. Asche auf mein Haupt. Ich weiß zwar nicht, wie sich die anaerobe Aufbereitung auf den typischen Geschmack auswirkt, aber mein "first try" würde in die Richtung von Dr Congo (washed) etc gehen, was die Zubereitung anbelangt.
    Wenn du nochmal bereit wärst, nachfolgende b-a zu testen, wäre das sehr nett..
    - b-r: 1:17 bis 1:17,5 (am besten mit 20g/22g)
    - Temperatur: 96/97 Grad
    - Bloom mit bird's nest und ohne weitere Agitation (hier: Spin) und 3facher Wassermenge für 35s
    - nur ein Pour und ganz gently aufgießen
    <-zum Ende hin einen vorsichtigen Spin
    Bitte sowohl Server als auch Gläser vorwärmen. Im Ergebnis sollte nunmehr auch die Mango im Abgang zu schmecken sein. Etwas teeähnliche Struktur mit einem Hauch von floralen Elementen nebst Orange(nschale).

    @Oblator vielleicht kannst du ja auch mal gegentesten. Wäre zwar ne komplett andere Richtung als die ursprüngliche b-a, aber "theoretisch" dürfte es passen. *hoffe ich*
     
    Oldenborough, st. k.aus, Senftl und 2 anderen gefällt das.
  2. Cairns

    Cairns Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    2.883
    Zustimmungen:
    5.668
    So habe ich jetzt mal so gemacht
    Mit 1:17 und 1:17.5

    bei 1:17.5 hat er mir am besten geschmeckt.

    Die Mango kam immer noch nicht so durch aber er ist floral/ fruchtiger
    Habe ihn auch mal in die Aeropress mal Testweise .

    irgendwie war er da bei 91c° am fruchtigsten , aber sehr viel Säure.

    Ich werde ihn jetzt so weiter mit 1:17.5 in der V60 trinken.
    Vielen Dank für die Hilfe.
     
    Oldenborough, Senftl und whereiscrumble gefällt das.
  3. #623 summa4ever, 20.11.2020
    summa4ever

    summa4ever Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2020
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    98
    Finde ich eine super Idee!
    Habe ich eben mal bestellt - meine kleine Tochter bekommt zu Weihnachten eine Holz-Siebträgermaschine. ...dabei fand auch gleich noch für Papa eine Wildblume und der Kaffeekirschentee Platz im Einkaufskörbchen :rolleyes:
     
    Konstantinos, Oblator und whereiscrumble gefällt das.
  4. Oblator

    Oblator Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2010
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    762
    Und dann haben wir auch noch ganz frisch reinbekommen:
    Panela - feinsten Rohrohrzucker aus Kolumbien.
    Absolut unraffiniert und naturbelassen. Da steckt noch ganz viel Aroma drin, also eine ganz tolle Zugabe zu Speisen und Gebäck.
    In Kolumbien ist das (aufgelöst in heißem Wasser) ein viel verbreiteteres Frühstücksgetränk als Kaffee! Auch für mich gehört das zu einem frühen Morgen auf der Kaffeefarm dazu, wenn der Magen noch zu müde ist für Kaffee und feste Nahrung.
     
    whereiscrumble, summa4ever und Cairns gefällt das.
  5. Cairns

    Cairns Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    2.883
    Zustimmungen:
    5.668
    Ich habe jetzt den Worka Danche in der Mühle wie bezieht ihr den am liebsten?
     
  6. andriy

    andriy Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2019
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    127
    @Oblator sollen wir schon demnächst einen neuen Rhabarber-Kenia erwarten? Danke, lG aus Wien.

    Ich muss aber vorgeben, den Mahiga AB noch nicht gekostet zu haben, es mag sein dann der ziemlich ähnlich ist? Obwohl meine letzten Kaffees aus Nyeri auch sehr lecker, aber etwas anders waren.
     
  7. Oblator

    Oblator Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2010
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    762
    Hallo @andriy
    Nein einen anderen Kenia haben wir gerade nicht in der Pipeline. Der Mahiga ist ausgezeichnet - hat aber wirklich keinen Rhabarber....
    LG Torsten
     
    andriy und whereiscrumble gefällt das.
  8. #628 whereiscrumble, 24.11.2020
    whereiscrumble

    whereiscrumble Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2019
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    3.575
    Da kann man auch super Limonade daraus machen, oder? m.E. auch mit einer leichten Karamelluntersetzung, wenn ich mich nicht täusche. Klingt aber interessant. Vielen Dank dafür *thump up
     
    Oldenborough gefällt das.
  9. Oblator

    Oblator Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2010
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    762
    Genau: Agua de Panela - Zitrone oder Limette auspressen, mit Wasser und Panela verrühren und auf Eiswürfel servieren. Quasi Caipirinha in alkoholfrei. Durch das Eigenaroma des Panela schmeckt das sehr ähnlich und nicht nur süß.
     
    Oldenborough und whereiscrumble gefällt das.
  10. Oblator

    Oblator Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2010
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    762
    Jetzt gibt's ne Seite im Shop mit allem was neu ist, nicht kategorisiert. Neuheiten
    Ganz oben gleich ein ganz neues Schmankerl...
     
    whereiscrumble, flatulenzio, Senftl und einer weiteren Person gefällt das.
  11. Totraum

    Totraum Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    40
    Hatte ihn heute mal als Espresso bezogen.
    in: 9g LM11
    out: 20g
    BR: 1:2,2-2,3
    in 32 sek. ab Pumpenstart
    Temp: 95°
     
    Senftl und Cairns gefällt das.
  12. Cairns

    Cairns Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    2.883
    Zustimmungen:
    5.668
    wie war der bei dir von der Säure?
     
  13. Totraum

    Totraum Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    40
    Durch die Temperatur und die BR war sie angenehm, nicht zu spritzig, obwohl ich überwiegend zur Zeit dunkle trinke. Recht süß muss ich sagen. Geschmacklich etwas Waldbeeriges, rote Beeren.
     
    andriy gefällt das.
  14. Cairns

    Cairns Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    2.883
    Zustimmungen:
    5.668
    Mit der Säure hatte ich so meine Probleme,
    Aber er schmeckte sehr nach Cassis , und der versprochene Lavendel war auch
    sehr süß war er bei mir auch.
     
    andriy und Totraum gefällt das.
  15. Oblator

    Oblator Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2010
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    762
    Bright oder Medium?
     
  16. Cairns

    Cairns Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    2.883
    Zustimmungen:
    5.668
    Medium
     
  17. #637 Warmhalteplatte, 28.11.2020
    Warmhalteplatte

    Warmhalteplatte Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2016
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    1.136
    Ich hab heute den Normas Wein aufgemacht. Also als Bright Roast würde ich den nicht unbedingt bezeichnen. Da sind schon deutliche Röstaromen vorhanden, ein paar Bohnen glänzen sogar. Dazu gibt's aber auch eine sehr deutliche und spannende Fruchtigkeit. Geiles Zeug. Hab den Kauf nicht bereut, auch wenn mich davon eine richtig helle Röstung sehr reizen würde. Jetzt bin ich noch auf den Gesha gespannt, aber der muß noch ein paar Tage ausgasen...
     
    Oblator gefällt das.
  18. Oblator

    Oblator Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2010
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    762
    Bin gespannt wie dir der gefällt!
    Ich finde dass es kaum eine Zitrusfrucht gibt die NICHT darin zu finden ist...
     
    whereiscrumble und Warmhalteplatte gefällt das.
  19. Oblator

    Oblator Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2010
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    762
    Mann Mann Mann....
    Oder
    Frau Frau Frau...
    Egal.
    Aber: Was ist da nur passiert?
    1 Neuer Dark Roast
    2 Neue Medium Roasts
    4 Neue Bright Roasts
    Alle zu finden in den Neuheiten!
    .....welchen trink ich denn als bloß als nächstes?
     
    whereiscrumble, andriy, flatulenzio und einer weiteren Person gefällt das.
  20. Oblator

    Oblator Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2010
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    762
    Hallo liebe Freunde,

    Sorry, wir haben immernoch keine Tassen und keinen neuen Rocko Mountain. Mit beiden wird es dieses Jahr nix mehr. Is halt 2020.... Dafür ist es aber bald schon 2021 ;-)
    Statt Tassen gibt es jetzt erstmal Öko Bio Fair Ethic Stylo Tshirts.
    Dann haben wir eine ganz neue Shop Kategorie mit diversen Kaffee-Kombos.
    Und dann haben wir jetzt unsere persönlichsten und am-Herzen-liegensten Kaffees aller Zeiten: Die erste Ernte der beiden Felder in Kolumbien, die ich meinen Kindern gepachtet habe: Ein Pink Bourbon und ein Tabi auf der Finca El Fenix... aber lest selbst ;-)
    ... Ach ja, und einen Kenya processed Vietnam in den Bright Roasts auch noch.
    Und morgen geht der 2. COLOMBIA SUPERSTAR an den Start - ein Black Honey.
    Liebe Grüße und bleibt gesund!
     
    whereiscrumble und andriy gefällt das.
Thema:

Neue Kaffees bei Good Karma Coffee

Die Seite wird geladen...

Neue Kaffees bei Good Karma Coffee - Ähnliche Themen

  1. Anschaffung eines neuen Kaffeesystems

    Anschaffung eines neuen Kaffeesystems: Einen schönen Abend zusammen, habe mir in den letzten Tagen alle möglichen Post durchgelesen und bin über die vielen Möglichkeiten nun vollends...
  2. [Verkaufe] Neue Kaffees bei Röststolz

    Neue Kaffees bei Röststolz: Hallo ihr Lieben, nach längerem Warten, gibt es endlich Neuigkeiten und zwar zwei neue Kaffees. Hier werde ich immer wieder die neusten...
  3. [Veranstaltung] Neue Kurse 2019 in der Karlsruher Kaffeeschule

    Neue Kurse 2019 in der Karlsruher Kaffeeschule: Liebe Freunde, heute geht´s mal nicht um Kaffeebohnen in dem Sinne wie sonst... Heute geht es um unsere Karlsruher Kaffeeschule : Im Jahre 2014...
  4. [Vorstellung] Neue Kaffees und Onlineshop

    Neue Kaffees und Onlineshop: Hallo Liebe Kaffeefreunde, seit einer Woche ist unser neuen Onlineshop online. Natürlich haben wir zu Ostern gleich eine Rarität, einen sehr...
  5. [Veranstaltung] Carles KaffeeSchule- Neue Termine!

    Carles KaffeeSchule- Neue Termine!: Liebe Kaffeenetzler, wir freuen uns, Dir unseren Home-Barista Kurs vorzustellen! Wir wollen Dir unser Wissen für Dein tolles Hobby weitergeben -...