Neue Kaffees bei Good Karma Coffee

Diskutiere Neue Kaffees bei Good Karma Coffee im Gewerbliche Angebote Forum im Bereich Ankauf, Verkauf, Tausch; jo, auch bei mir wars schwer mit DHL. am Dienstag wurde es von euch versand und DHL vertröstete von tag zu Tag... aber alles gut gegangen und am...

  1. #81 Oblator, 24.12.2017
    Oblator

    Oblator Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2010
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    276
    Du meinst "schon".....
    Aber DHL ist immernoch der Versanddienstleister mit den fairsten Arbeitsbedingungen, darum wechseln wir nicht zu anderen, auch wenn die uns ständig bessere Angebote machen.
     
    domo, silverhour, Coff* und 3 anderen gefällt das.
  2. osugi

    osugi Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2016
    Beiträge:
    1.443
    Zustimmungen:
    743
    Soo, weiter geht's mit Testberichten zu den etwas dunkleren neuen Sorten.

    Der Karma&Co als dark roast hat ein sahniges Mundgefühl und besticht durch seine Süße und seinen mittellangen Abgang. Leider hat er für meinen Geschmack schon etwas zu viele Röstaromen dabei und die dunkle Röstung unterdrückt m.E. das Potenzial dieses Kaffees (s.u.). Daher nur der dritte Platz.

    Auf dem zweiten Platz liegt für mich der MoJoe, ein medium roast mit nussigeren Aromen und einer sehr dezenten Säure, die ihm Lebendigkeit verleiht. Schokoladenaromen und sirupartige Honigaromen runden das Ganze im mittellangen Abgang ab.

    Der Karma&Co als medium roast liegt für mich ganz klar auf Platz eins! Ein samtig, sahniges Mundgefühl begleitet von einem Hauch von Orangenschale, der dem Kaffee eine ganz leichte Säure und Bitterkeit gibt und im Ausklang eine überwältigende langanhaltende Süße offenbart, wie ich sie schon länger nicht mehr hatte. Wie nach dem Genuss eines Sahnebonbons mit Geschmack von Mousse au Chocolat. :)

    Der medium Karma&Co wird ganz sicher noch häufiger auf meiner Einkaufsliste landen, zusammen mit dem mazerierten Honduras Microlot, den ich zuvor bereits beschrieben hatte und den ich vielleicht sogar noch einen Tick interessanter fand, wenn ich mich zwischen den beiden entscheiden müsste.
     
    Hobson, gröJ, Technokrat und einer weiteren Person gefällt das.
  3. #83 Gutemine, 15.01.2018
    Gutemine

    Gutemine Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2014
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    1.856
    Heute habe ich endlich den Karma Kolumbien & Co. probiert. Erst empfand ich leichte Bitterkeit und dann kam lecker Schoko. So richtig vollmunding. Meiner Chefin hat er auch sehr gut gefallen. Sie bekam ihn von uns zu Weihnachten geschenkt. Als gemahlene Bohne für ihre FP. Ich bin gespannt wie der Unterschied ist zwischen dem Mahlgut meiner Mini Mill und der Quamar die da kommen wird. Vielleicht erkenne ich ja noch ein paar Geschmacksnuancen.

    Jedenfalls merkt man wieder einmal zu den Günstigbohnen die ich vorher hatte. Als Espresso gingen die gar nicht. Nur als Capuccino.

    Viele Grüße Gutemine
     
  4. #84 Oblator, 24.01.2018
    Oblator

    Oblator Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2010
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    276
    Hier kein neuer Kaffee, dafür eine echte Empfehlung was Tipps zum Kaffee-Handling angeht.
    Singi ist wahrscheinlich einer der besten Baristi, die ich persönlich kenne:
    Singi Siggifly Coffee
     
    cosmosoda, BrikkaFreund, Geschmackssinn und einer weiteren Person gefällt das.
  5. #85 Geschmackssinn, 24.01.2018
    Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    233
    "Kaffee tut euch....GUT!"

    schon seit ~2Monaten abboniert

    Tapagetalked
     
    Oblator gefällt das.
  6. #86 Mr. Crumble, 29.01.2018
    Mr. Crumble

    Mr. Crumble Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2017
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    364
    hat jmd schon den Myanmar Pyin Ii lwin getestet und kann berichten?!
    <--ich bin noch echt unentschlossen, ob ich den haben muss/will

    Mr. Crumble
     
  7. osugi

    osugi Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2016
    Beiträge:
    1.443
    Zustimmungen:
    743
    Uuund schon wieder ein neuer Bright Roast, der es mir angetan hat. Kenya Ngugu-Ini. Blumenstrauß und Puderzucker kann ich sehr gut nachvollziehen, aber ich finde das ist eine maßlose Untertreibung!!! ;)

    Was einen in der Tasse erwartet ist noch viel mehr als das: Fruchtig geht es Richtung Pfirsich oder Nektarine, etwas exotisches ist auch mit von der Partie, ich würde in Richtung Lychee tendieren mit honigartiger Süße, die im langen Abgang etwas "pudrig" wird und tatsächlich an Puderzucker erinnert. Das Mundgefühl ist mega saftig und süffig. Ganz nach meinen Geschmack!!! :)

    @Mr. Crumble den Myanmar habe ich mir auch bestellt, allerdings macht sich der Medium Roast vielleicht besser als Espresso denn in Filter. Probieren werde ich aber erst in einigen Wochen, da er sich hinten einreihen und einige Wochen reifen muss...
     
    Gostulp, Oblator, cosmosoda und 2 anderen gefällt das.
  8. #88 Oblator, 09.02.2018
    Oblator

    Oblator Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2010
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    276
    st. k.aus und osugi gefällt das.
  9. #89 Schneidersche, 09.02.2018
    Schneidersche

    Schneidersche Mitglied

    Dabei seit:
    06.06.2016
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    216
    Bekommt ihr ihn auch wieder als Honey Aufbereitung?
     
  10. #90 Oblator, 09.02.2018
    Oblator

    Oblator Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2010
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    276
    Vielleicht nächste Ernte
     
    Schneidersche gefällt das.
Thema:

Neue Kaffees bei Good Karma Coffee

Die Seite wird geladen...

Neue Kaffees bei Good Karma Coffee - Ähnliche Themen

  1. Habe zwei Fragen zur Handhabung meiner neuen Bezerra Unica.

    Habe zwei Fragen zur Handhabung meiner neuen Bezerra Unica.: Nehme die Unica morgens "in Betrieb", aufheizen etc., dann so ca. 4 - 6 Bezüge. Die nächsten am Nachmittag. Dumme Frage: Maschine ausschalten und...
  2. [Vorstellung] Maroua Coffee - arabsiche Kaffeemischung

    Maroua Coffee - arabsiche Kaffeemischung: Eine arabische Kaffeemischung aus Frankfurt. Bei Interesse einfach mal auf www.maroua-coffee.com gehen.
  3. Eureka Mignon: Neuer Siebträgerhalter/Auswurf nachträglich einbauen

    Eureka Mignon: Neuer Siebträgerhalter/Auswurf nachträglich einbauen: Hallo Kaffee-Gemeinde, ich würde sehr gehr gerne mein altes Eureka Model mit dem neuen Siebträgerhalter und Mahlgutdefusor ausstatten. Die Front...
  4. Größere Tasse mit Siebträger - welchen Kaffee?

    Größere Tasse mit Siebträger - welchen Kaffee?: Hallo zusammen, seit Mittwoch dieser Woche bin ich stolzer Besitzer einer ECM Classica II. Hatte vorher noch keine Siebträgererfahrung. Mein Ziel...
  5. Neu Vorstellung und welche Maschine

    Neu Vorstellung und welche Maschine: hi Leute, bin ganz neu hier im Forum. 55 Jahre alt , aus dem Landkreis Augsburg , 2 Kinder die ausm Haus sind dafür 2 Hunde die jetzt unsere...