Neue Kaffees bei Good Karma Coffee

Diskutiere Neue Kaffees bei Good Karma Coffee im Gewerbliche Angebote Forum im Bereich Ankauf, Verkauf, Tausch; Ich frag mich halt ob sowas sein muss. Wie sieht da wohl die CO² Bilanz aus?

  1. Oblator

    Oblator Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2010
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    1.142
    Ich frag mich halt ob sowas sein muss.
    Wie sieht da wohl die CO² Bilanz aus?
     
  2. niceness

    niceness Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2022
    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    226
    Kannst du das erläutern? Wo siehst du einen Unterschied zwischen Paket-und Briefversand? Bei mir wird die Briefpost mit dem Rad ausgeliefert und Pakete mit dem Transporter, spricht für mich für Briefversand.
    Verpackungsmaterial wird ebenfalls eingespart da die Kaffeetüte auch der Umschlag ist. Papier für die Rechnung, die Paketen beiliegt fällt ebenfalls weg.
     
    Thagan, Roadrunner, Eric00 und einer weiteren Person gefällt das.
  3. Bönsch

    Bönsch Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2019
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    163
    Aus eigener Erfahrung in meinem Onlineshop gibt es da noch einen Knackpunkt. Du bist als Händler für den Versand verantwortlich das heisst das Versandrisiko liegt bei Dir. Ich habe den Versand per Brief eingestellt weil immer häufiger Ware nicht ankam und ich Ware nebst Porto ersetzen musste.
     
    rainerson, mat76 und NoroChips gefällt das.
  4. #1284 Roadrunner, 03.07.2022
    Roadrunner

    Roadrunner Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2020
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    155
    Als ob die paar Briefe mehr oder weniger den Kohl fett machen... :rolleyes:
    Die Bilanz ist da vielleicht sogar noch besser wie bei den Paketen. Aber: das ist wirklich Jammern auf gaaaanz hohem Niveau. Sorry, aber ich arbeite seit über 22 Jahren als Paketzusteller (nein, nicht bei den Gelben) - was da teilweise verschickt wird, da sind die paar Kaffeepakete und -briefe Kinkerlitzchen dagegen. Fangen wir mal bei den Freßpaketen an (Hallo Frisch)...
     
  5. #1285 Niikolaii, 04.07.2022
    Niikolaii

    Niikolaii Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2020
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    126
    +1 für Briefsendung.

    ich würde auch gerne bestellen aber VSK sind zu hoch um mal einfach was zu testen. Ich bestelle auch die Briefsendungen bei Van Gülpen diese Idee ist einfach genial und sollten mehrere Röster abgucken. CO2 Bilanz ist ein Witz, Briefe werden mit dem Fahrrad ausgeliefert und wie schon Vorredner anmerkten Material spart man auch ein.

    dickes Plus von mir für Briefsendung!
     
    Kölner84 gefällt das.
  6. #1286 BrikkaFreund, 04.07.2022
    BrikkaFreund

    BrikkaFreund Mitglied

    Dabei seit:
    20.05.2014
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    779
    Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass sich der Verkauf von 250gr Kaffee für insgesamt €8,- inkl. Versand für den Röster rechnet. Daher kann ich gut verstehen, warum das nur selten angeboten wird.
     
    Synchiropus und NoroChips gefällt das.
  7. niceness

    niceness Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2022
    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    226
    Gibt doch genug Onlineshops die 250 g Packung für circa 7/8 Euro verkaufen.
    Der einzige unterschied ist 1,60 € Porto anstatt circa fünf Euro.
     
    Niikolaii gefällt das.
  8. #1288 Niikolaii, 04.07.2022
    Niikolaii

    Niikolaii Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2020
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    126
    Als ob der Röster/Händler am Versand mitverdient….
    Der einzige Unterschied ist dass du als Kunde VSK sparst und der Röster eventuell mehr Kunden ansprechen kann.
     
  9. mat76

    mat76 Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    3.376
    Zustimmungen:
    2.325
    10 Pakete mit je 5 Tüten vs. 50 Tüten an 50 Kunden... Der Arbeitsaufwand macht einen deutlichen Unterschied und damit seine Rechnung.
     
    yoshi005, NoroChips, Henning S. und 3 anderen gefällt das.
  10. Oblator

    Oblator Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2010
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    1.142
    Danke für das Feedback.
    Wir besprechen das hier mal...

    Guess who's back?
    Mr Toi is back!
     
    Ondra, La Marchesa, Iotan und 2 anderen gefällt das.
  11. #1291 Roadrunner, 04.07.2022
    Roadrunner

    Roadrunner Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2020
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    155
    Mist, und das, wo ich gestern was bestellt habe! Und die Sendung schon auf dem Weg ist. :(
    Jetzt wäre der Kaffeebrief eine feine Sache...;)
     
  12. dudewu

    dudewu Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2021
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    464
    Hat mir vielleicht jemand ein Rezept/Tip für den
    Timor-Leste Toke Honey?
    Ich bekomme da für mich nix trinkbares raus. Der Espresso wird immer von einer (leichten)Säure begleitet, welche mir nicht gefallen mag.
    Ratio hab ich alles probiert zwischen 1:2 und 1:3
    Zeit von 25 - 45 sek.
    Temperatur von 91-98°C

    Ich bin ratlos, oder muss der so sein?
     
  13. Eric00

    Eric00 Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2020
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    3.062
    Naja "begleitet von einer leichten Säure" klingt für mich bei einem Medium Roast ziemlich normal.

    Wann ist er geröstet? Lass ihn evtl mal noch 1-2 Wochen liegen, sollte er noch nicht ganz ausgegast sein und die Kohlensäure ist das was dich stört. Sowas krasses wie 98°C solltest du bei einem Medium Roast never ever brauchen.

    Wenn ausreichend Ruhezeit und Werte wie ~1:2,5 bei 94°C in ~35-40 Sekunden nicht ausreichen, würde ich bei einem Medium Roast sagen "der muss so" und ist dir einfach zu hell.
     
    dudewu gefällt das.
  14. dudewu

    dudewu Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2021
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    464
    Am 25.06. also noch relativ frisch. Dann werde ich es wohl nächste Woche nochmal testen, wobei auf der Packung angegeben ist, daß man innerhalb 5-7 Tagen nach Röstdatum starten kann.
    Und von Säure steht da halt nix, deshalb wundert mich das....
    Milchschokolade, Karamell und Erdnuss.:rolleyes:
     
  15. Eric00

    Eric00 Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2020
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    3.062
    Jo, geb dem mal noch ne Woche. Den Fazenda Matao zb lasse ich auch möglichst 3 Wochen liegen, vorher gefällt der mir auch deutlich schlechter.

    Jo, mag sein - trotzdem ist es ja immer noch ein Medium Roast, eine gewisse Helligkeit wird der also haben. Fazenda Matao ist mMn auch nicht 100% säurefrei - aber genau diese sanfte, elegante Restsäure im Hintergrund lässt ihn für mich angenehm balanciert und schokoladig werden.

    Lass das Ding mal noch ne Woche liegen und stell dich auf eine Restsäure ein - ob du einen Medium Roast säurefrei bekommst, wage ich zu bezweifeln.

    Hast du bereits Erfahrung mit anderen Medium Roasts von GKC oder ist das dein erster? Wie hell trinkst du sonst?
     
    Kaffee_Eumel, dudewu und Lancer gefällt das.
  16. dudewu

    dudewu Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2021
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    464
    Ich hatte bis jetzt noch keine Bohnen von GKC und nur einen anderen medium Roast von Südhang den Muyu. Das ist eine Rösterei bei mir im Ort. Da war auch eine leichte Säure vorhanden aber viel dezenter.
    :)
    Vermutlich werde ich mich lieber wieder an den dunkleren Röstungen orientieren, probiere den aber natürlich in ein und zwei Wochen nochmal aus.
     
  17. #1297 Synchiropus, 06.07.2022
    Synchiropus

    Synchiropus Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2020
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    1.066
    Meine Erfahrung ist: Sobald Milchschokolade drauf steht, ist immer etwas Säure da, egal bei welchem Röster.

    Zumindest ich habe für mich festgestellt: Um Bohnen mit Milchschokolade in der Beschreibung mache ich einen großen Bogen, mag ich einfach nicht. Obwohl man ja irgendwie meinen sollte, dass das gerade im Cappuccino gut passt.
    Dabei habe ich gar nichts gegen (etwas) Säure in mittleren Röstungen, insofern solltest Du ruhig ab und zu nochmal eine probieren, dann eben evtl. besser ohne die Milchschokolade.
     
    Roadrunner und dudewu gefällt das.
  18. Kid_A

    Kid_A Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2019
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    61
    Den Timor-Leste hatte ich noch nicht (er liegt aber schon hier im Regal). Den Fazenda Matao, ein anderer Medium Roast, hingegen schon häufiger. Und der ist extrem schokoladig. Im Cappu teilweise schon so, als würde man Kakao trinken.
    Die Säuretoleranz ist natürlich immer sehr subjektiv, aber ich würde auch vermuten, dass er noch nicht genug ausgegast ist. Ich hatte das mal mit einer Röstung von den Flying Roaster, wo ich auch erst dachte die hätten was am Röstprofil oder der Zusammensetzung geändert, weil die Schokolade auf einmal fehlte. Hab ihn dann etwas liegen gelassen und schon hat er geschmeckt wie immer.
     
    dudewu gefällt das.
  19. #1299 MAthias.Schubert, 06.07.2022
    MAthias.Schubert

    MAthias.Schubert Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2022
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    5
    Ich habe ne Quickmill 3240 (die hässliche) mit den Parametern:

    Temperatur 110-112
    Druck 8-9 Bar
    Zweier LM Sieb 17g mit ca 15.6/7 befüllt (Ist abgewogen)
    25-30 Sekunden Durchlauf
    Mühle ist eine Handmühle Malwani Livi (Kegelmahlwerk mit Außendurchmesser 83mm), die etwas feiner als beim Rocko eingestellt wird so ca 2mm

    Ergeben eine Süße mit Nuß. Weniger Druck ergibt bei mir mehr Süße und weniger Nuß.

    Hoffe es hilft dir etwas weiter.
     
    dudewu gefällt das.
  20. shoom

    shoom Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    9
    Kannst du schon absehen, wann der Decaf Bright Roast zum Verkauf kommt? Wollte den bei meiner nächsten Bestellung einpacken, brauche aber bald generell Nachschub. Lohnt es sich, die Bestellung noch zu verzögern bis der helle Decaf kommt oder brauchst der noch ein wenig länger?
     
    LukA1337, Insider und NoroChips gefällt das.
Thema:

Neue Kaffees bei Good Karma Coffee

Die Seite wird geladen...

Neue Kaffees bei Good Karma Coffee - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Neue Ottolina Single Origin-Kaffees sind da

    Neue Ottolina Single Origin-Kaffees sind da: Der Begriff Single Origin meint im Wesentlichen das, so wie es sich anhört. Die Kaffeebohnen bzw. der Rohkaffee werden nur von einem Ort –...
  2. [Veranstaltung] Neue Wood Grouse Kaffees und kleines Dankeschön

    Neue Wood Grouse Kaffees und kleines Dankeschön: Hallo Ihr Lieben Nach all dem Corona Wahnsinn wird es endlich etwas ruhiger und man kommt wieder zu den Sachen die in letzter Zeit liegen...
  3. Neue alte Kaffeesorte

    Neue alte Kaffeesorte: Neue Art soll Kaffee vor Klimawandel retten ein interessanter Artikel
  4. [Vorstellung] Maillard-Coffee: Neue Kaffees am Start

    Maillard-Coffee: Neue Kaffees am Start: Hello! :) Nach unserem Start im November sind unsere Bohnen doch sehr viel schneller ausgegangen als geplant! Dafür haben wir jetzt mehrere neue...
  5. Anschaffung eines neuen Kaffeesystems

    Anschaffung eines neuen Kaffeesystems: Einen schönen Abend zusammen, habe mir in den letzten Tagen alle möglichen Post durchgelesen und bin über die vielen Möglichkeiten nun vollends...