Neue Kaffees bei Good Karma Coffee

Diskutiere Neue Kaffees bei Good Karma Coffee im Gewerbliche Angebote Forum im Bereich Ankauf, Verkauf, Tausch; Ich bin nicht der größte Kunde, und war das kürzlich zum ersten Mal, aber wo vom Rocko Mountain gesprochen wird: Den -Bright roast- fand ich als...

  1. #1441 Saxaddict, 07.10.2022
    Saxaddict

    Saxaddict Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2020
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    271
    Ich bin nicht der größte Kunde, und war das kürzlich zum ersten Mal, aber wo vom Rocko Mountain gesprochen wird: Den -Bright roast- fand ich als Filter rel. kalt gebrüht wie vorgeschlagen schon ganz lecker, aber als Espresso richtig stark :)

    Übrigens ist der Villa Esperanza Decaf der aller erste nicht dunkel ("medium") geröstete Decaf jemals, der bei mir nicht diesen speziellen "Decaf-Fehlgeschmack" hat und mir dementsprechend auch als nicht-Cappuccino im Filter äußerst gut geschmeckt hat!
     
    Oblator und Marti123 gefällt das.
  2. #1442 CremaChris, 08.10.2022
    CremaChris

    CremaChris Mitglied

    Dabei seit:
    04.08.2002
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    267
    Diesen Decaf habe ich auch schon als Rohbohne selbst geröstet: wirklich einer der ersten Decafs, die nicht unangenehm auffallen. Im Sugar Cane Verfahren entcoffeiniert. Sehr angenehm eingebundene leichte Säure und Fruchtigkeit. Kann ich auch nur empfehlen.
     
  3. #1443 Synchiropus, 08.10.2022
    Synchiropus

    Synchiropus Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2020
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    1.520
    Kleine Anektode am Rande:
    Ich komme gerade vom Espressokochen (Ruanda Inzovu - Perlbohnenselektion). Meine Frau holt die Bohnen aus der Airscape-Dose zum Wiegen/RDT und sagt "die sehen aus wie Erbsen". Und siehe da, auf der Packung steht "Ruanda Inzovu - Peaberry" (Pea = Erbse). Passt also anscheinend.
    "Perlbohnen" im Deutschen klingt natürlich fürhnehmer ;)

    PS: Ich wäre auch für einen Rocko Mountain Dark Roast zu haben ...
     
    Ondra gefällt das.
  4. #1444 mabuse205, 12.10.2022
    mabuse205

    mabuse205 Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    2.338
    Zustimmungen:
    1.492
    Wer hat schon die helle und die mittlere Röstung vom Rocko Mountain getrunken?
    Und kann mir die geschmacklichen Unterschiede beschreiben?

    Auf der Homepage steht bei beiden: Erdbeeren, Honigmelone und ein großer Blumenstrauß

    Ich kenne bisher nur den hellen, Erdbeere schmecke ich da nicht, was Blumiges würde ich mitgehen.
    Wie ist der medium im Vergleich?
     
  5. #1445 mabuse205, 12.10.2022
    mabuse205

    mabuse205 Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    2.338
    Zustimmungen:
    1.492
    @Oblator : wird es einen Herbst JAM geben und wenn ja, wann kommt der?
    Oder geht's vom Summer JAM direkt in den Winter?
     
  6. Gerwolf

    Gerwolf Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2020
    Beiträge:
    1.370
    Zustimmungen:
    2.146
  7. #1447 mabuse205, 12.10.2022
    mabuse205

    mabuse205 Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    2.338
    Zustimmungen:
    1.492
    Ja, die hatte ich gelesen, danke dir.
    Ich schmecke halt bisher keine Erdbeere...
    Und da interessiert mich speziell der Vergleich bright zu medium
     
  8. muletto

    muletto Mitglied

    Dabei seit:
    14.02.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    8
    Da meine eigene Antwort noch aussteht:
    Auch die neue Packung ist nun leer.
    Ganz so Perfekt wie beim ersten Mal hab ich ihn nicht hinbekommen. Immernoch ein tick zu sauer.
    Ich bin dann mit der Dosis auf 17g und mit dem Mahlgrad auf 15.0
    Dann wurde es besser.


    Aktuell ist nun der Wildblume offen. Der ist gut, wie damals auch. Sehr kräftig.
    Als Filterkaffee habe ich den Mr Toi für mich entdeckt. Der ist auch richtig lecker.

    Wie dem auch sei, ich schiebe es auf meine eigene Kompetenz. Hab ja, wie gesagt, noch nicht so die Erfahrung.
    Und ich bleib dabei, der Coffeeman war damals der Beste Espresso, den ich bis dato je getrunken habe.

    Gruß Markus
     
  9. Oblator

    Oblator Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2010
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    1.248
    Moin moin,
    also ich denke es wird ein Herbst/Winter Jam. Je nachdem wie lange er reicht.
    Hab mich geschmacklich mal an fruchtigen Lebkuchenherzen orientiert ;-)
    Vom Sommer-Jam haben wir noch genug für eine Charge, die dürfte dann nächste Woche in der Trommel sein.
    Parallel kommt dann für kurze Zeit der enthaltene Kolumbianer als Single Roast ins Regal.

    Die Neue Ernte Rocko kommt auch nächste Woche bei uns an (wenns gut läuft).

    Der APROECO wird vorerst ersetzt. Hier erhöhen wir auf einen roten Castillo von German Carranza aus Peru, der uns schon mit diversen tollen Kaffees versorgt hat (Spoiler: Hier startet jetzt auch ein Gesha von ihm im Bright Roast).
    Wer noch eine letzte Tüte ergattern will muss schnell sein!
    -Das selbe gilt für den Ruanda Inzovu. Da ist auch nur noch wenig im Regal und der Nachfolger wartet.

    In guten zwei Wochen ist wieder Movember - d.h. unser MoJoe ist schon in den Startlöchern

    Der Schokolust&Kirschentraum wird demnächst noch Süßkirschiger....

    Soweit mal ein paar Sneak Peaks.


    LG,
    Torsten
     
    DerFrank, Marti123 und LukA1337 gefällt das.
  10. Ondra

    Ondra Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2020
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    239
    @Oblator , hast du schon ein Startdatum für den Burundi Dark Roast? Überlege gerade, wie lange ich meine Bestellung noch hinauszögern kann ;)
     
  11. Oblator

    Oblator Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2010
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    1.248
    Ich schätze mal nicht vor dem 20.10.
     
    Ondra gefällt das.
  12. Oblator

    Oblator Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2010
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    1.248
    Ich strafe mich lügen!
    Der Burundi ist Online!
    Außerdem, wie schon erwähnt, geht nach dem APROECO der Pink Chocolate Castle an den Start. Eine klebrige Komposition aus Kakao und rosa Zuckerguß :-D
    Und dann ist die neue Ernte Rocko Mountain auch schon in den Regalen: Bright, Medium und natürlich auch als Rohkaffee für Euch Heimröster.
    LG,
    Torsten
     
    Ondra, Kölner84, Sarah2022 und einer weiteren Person gefällt das.
  13. Ondra

    Ondra Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2020
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    239
    Sehr schön, die beiden Dark Roasts klingen extrem lecker! Habt ihr eigentlich noch welche von den WDT-Tools auf Lager, die man ab einem bestimmten Bestellwert bekommen konnte?
     
  14. Oblator

    Oblator Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2010
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    1.248
    Wir haben nur noch einen Rest vom Sommer Jam.
    Der Herbst-Jam geht wohl diese Woche an den Start.
    Und wir starten ebenfalls mit unserem diesjährigen MoJoe :)
     
  15. Defender

    Defender Mitglied

    Dabei seit:
    20.05.2011
    Beiträge:
    1.796
    Zustimmungen:
    6.438
    Die unbändige Lust auf einen Ristretto aus Olis Wein bescherte mir heute Morgen diesen Blick
    "... erst füttern dann Kaffee"

    Eisi.jpg
     
    Kaffee_Eumel, Rummsi, silverhour und einer weiteren Person gefällt das.
  16. Oblator

    Oblator Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2010
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    1.248
    Also, nachdem jetzt Dein geliebter Rocko wieder da ist, muss die Kleine wahrscheinlich bis nach dem Kaffee warten ;-)
     
  17. #1457 mabuse205, 24.10.2022
    mabuse205

    mabuse205 Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    2.338
    Zustimmungen:
    1.492
    ... und in dunkel dann doch erst später?
    Müssen die Bohnen dafür erst noch etwas an Frische verlieren?

    Edit: hab ich es falsch abgespeichert oder ist der Rocko merklich teurer geworden?
     
  18. Oblator

    Oblator Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2010
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    1.248
    Ja, dunkel erst später.
    Wir haben gerade zwei neue Single Origins ins Dark Sortiment gestellt. Der eine ist ein Natural aus Burundi - das sollte allen Rocko Dark Fans gut reinlaufen...

    Ja, der Rocko ist teurer geworden: Erheblich teurer im Einkauf und etwas teurer in der Produktion. Also leider auch teurer im Endpreis, sorry! :(
    Wir haben aber auch nicht mehr Gewinn dran.

    LG Torsten
     
  19. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    6.361
    Zustimmungen:
    9.077
    Ich weiß nicht, warum ihr euch dafür entschuldigt.
    Jeder einzelne [hier Firma, Titel etc. einsetzen] hat aktuell mit (teilweise massiven) Kostenanstiegen zu kämpfen.
    Diese müssen halt irgendwann an die Endkunden weitergereicht werden.
     
    phloem gefällt das.
  20. #1460 mabuse205, 24.10.2022
    mabuse205

    mabuse205 Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    2.338
    Zustimmungen:
    1.492
    Ich hatte das auch ausdrücklich nicht als Kritik gemeint, sondern als Frage (weil ich mir nicht sicher war).
    Das ist ja alles im Verhältnis noch moderat....

    Mein Lieblingsjoghurt ist z. B. in kurzer Zeit von 0,49 € auf 0,69 € im Preis gestiegen.
    Das sind 40 (vierzig!) Prozent.
    Das ist viel krasser.
     
Thema:

Neue Kaffees bei Good Karma Coffee

Die Seite wird geladen...

Neue Kaffees bei Good Karma Coffee - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Neue Ottolina Single Origin-Kaffees sind da

    Neue Ottolina Single Origin-Kaffees sind da: Der Begriff Single Origin meint im Wesentlichen das, so wie es sich anhört. Die Kaffeebohnen bzw. der Rohkaffee werden nur von einem Ort –...
  2. [Veranstaltung] Neue Wood Grouse Kaffees und kleines Dankeschön

    Neue Wood Grouse Kaffees und kleines Dankeschön: Hallo Ihr Lieben Nach all dem Corona Wahnsinn wird es endlich etwas ruhiger und man kommt wieder zu den Sachen die in letzter Zeit liegen...
  3. Neue alte Kaffeesorte

    Neue alte Kaffeesorte: Neue Art soll Kaffee vor Klimawandel retten ein interessanter Artikel
  4. [Vorstellung] Maillard-Coffee: Neue Kaffees am Start

    Maillard-Coffee: Neue Kaffees am Start: Hello! :) Nach unserem Start im November sind unsere Bohnen doch sehr viel schneller ausgegangen als geplant! Dafür haben wir jetzt mehrere neue...
  5. Anschaffung eines neuen Kaffeesystems

    Anschaffung eines neuen Kaffeesystems: Einen schönen Abend zusammen, habe mir in den letzten Tagen alle möglichen Post durchgelesen und bin über die vielen Möglichkeiten nun vollends...