Neue La Pavoni - Auffälligkeiten: Auslass schräg montiert/Dampflanze flacher Winkel

Diskutiere Neue La Pavoni - Auffälligkeiten: Auslass schräg montiert/Dampflanze flacher Winkel im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, letzte Woche ist eine La Pavoni Professional bei mir eingezogen. Sie ist nicht meine erste Siebträgermaschine und soll uns vor...

  1. mkerl

    mkerl Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2023
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, letzte Woche ist eine La Pavoni Professional bei mir eingezogen. Sie ist nicht meine erste Siebträgermaschine und soll uns vor allem in den Urlaub mit dem Wohnwagen begleiten. Außerdem fand ich den manuellen Espressobezug spannend. Gleich der erste Espresso kam mit der gewohnten Mühleneinstellung sehr brauchbar aus der Maschine. Mir fiel allerdings auf, dass der Kaffee fast nur aus dem rechten Auslass des Siebträgers kam. Abhilfe schaffte eine Justage der Brühgruppe. Ich habe die beiden 10mm Schrauben gelöst und mithilfe eines kleinen Brettchens unter der Brühgruppe und einer Wasserwaage die Brühgruppe ins Wasser gebracht und die Schrauben wieder angezogen. Jetzt klappts auch mit einem geteilten Bezug - wobei ich meist eh einen Ristretto aus dem Doppelsieb ziehe.
    Etwas interessantes fiel mir beim Milchschäumen auf. Mein erster Versuch ging gründlich daneben, obwohl ich an meiner ECM ohne Probleme feinporigen Milchschaum im Schlaf schäume. Bei der Pavoni spritzte und spratzte mir die Milch entgegen, wenn ich versuchte zunächst etwas Luft in die Milch zu bekommen. Mir fiel dann auf, dass die Dampflanze sehr flach zur Oberfläche der Milch im Kännchen stand und deshalb nur sehr schwer in die richtige Position gebracht werden konnte. Nachdem ich die Dampflanze demontiert und vorsichtig etwas nach unten gebogen habe, änderte sich der Winkel und jetzt ist es tatsächlich möglich mit der 3-Loch Düse annehmbaren Milchsschaum zu schäumen. Als Anhaltspunkt steht jetzt die Dampflanze am oberen Anschlag an der Madenschraube, parallel zum Auslassrohr des Überdruckventils. Ich habe mir versuchsweise auch noch eine 1-Loch Düse bestellt. Mal sehen, ob sich das Ergebnis damit noch verbessern lässt. Die paar Millimeter Justage an der Dampflanze haben aber definitiv schon sehr viel gebracht. Diese Erfahrungen wollte ich gerne teilen, vielleicht habt ihr ja ähnliche Erfahrungen gemacht. Wie ist bsw. bei euch der Winkel der der Dampflanze?
     
  2. #2 joost, 24.01.2023
    Zuletzt bearbeitet: 24.01.2023
    joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    8.134
    Zustimmungen:
    9.157
    meine drei DampfLöcher bilden eine nur leicht geneigte Ebene;
    sobald es blubbert / spratzelt, ist die Lanze zu weit draußen. Ich gehe gleich ins Rollen, der Schaum für nen Cappu ist in ca 11-15sec fertig (1.1bar). Und gleich voll aufdrehen (mind. 1,5 Umdrehungen)
    vllt ganz hilfreich:



    Doppelauslauf: wenn du eine geringe Flußrate hast (also viel Widerstand im Puck), fallen minimale Abweichungen von der Waagrechten schnell auf. Entweder genau ausrichten (wie du gemacht hast) oder Flußrate erhöhen (stärker hebeln, weniger Widerstand im Puck über Menge/Mahlgrad/Tampern)
    Ich beziehe meist Doppelte, am liebsten aus dem Bodenlosen im Doppelsieb (1:2, 18 in 32 out).
     
    mkerl, Marshall6 und vectis gefällt das.
  3. seoman

    seoman Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2015
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    63
    Willkommen im Forum und herzlichen Glückwunsch zur Pavoni. Gut, dass Du direkt Hand anlegst und keine Scheu vor der Maschine hast. :)

    Wenn Du magst, findest Du hier den einen oder anderen Tipp zu Deiner Maschine ;)

    Praxistippsammlung La Pavoni Handhebel..
     
    mkerl und Marshall6 gefällt das.
  4. #4 mkerl, 26.01.2023 um 08:06 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.2023 um 08:21 Uhr
    mkerl

    mkerl Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2023
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir war das Problem, dass die Lanze zu flach gegenüber der Oberfläche der Milch stand. Logischerweise ist die Oberfläche im Milchkännchen nicht veränderbar. Nachdem ich den Winkel der Dampflanze angepasst hab ging es. Im Video scheint die Dampflanze auch steiler zu stehen, als es bei meiner La Pavoni möglich war (als Referenz dient mir der Winkel des Überlaufrohres) Wenn ich die Dampflanze so in die Milch getan habe, dass sie gerade unterhalb der Oberfläche war, war eins der Löcher - nach meiner Wahrnehmung - im Winkel zu flach und verursachte das spritzen. Wenn ich tiefer ging habe ich für die Ziehphase nicht mehr genügend Luft in die Milch bekommen. Die Geräusche der Dampflanze waren auch deutlich in Richtung "falsche Position". Mit einer Einlochdüse dürfte sich das Problem aufgrund des steileren Winkels der Bohrung erledigen. Vielleicht ist das auch der Grund warum so viele auf Einlochdüse umrüsten.
    Die Durchflussrate möchte ich eigentlich nicht davon abhängig machen, wie krumm der Auslass montiert ist. Ich versuche den Mahlgrad so anzupassen, dass Gegendruck und Ergebnis (Farbe der Crema, "Mäuseschwänzchen", Menge der Ausgabe) passen. Da bin ich noch am experentieren, aber das funktioniert mit meinem frischen, selbst gerösteten Kaffee schon sehr gut.
     
  5. #5 joost, 26.01.2023 um 08:07 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.2023 um 09:01 Uhr
    joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    8.134
    Zustimmungen:
    9.157
    und dann wieder zurück :)
    Ich hatte das Röhrchen auch nachgebogen, geht ja problemlos.

    Edith:
    Eine Anmerkung vllt noch: für den Dreilochbetrieb muss die Heizung kalkfrei sein, sonst schafft sie es nicht, den Wärme/Druckverlust auszugleichen. Eine Druckerhöhung auf 1 bar tut dem Milchschaum gut. Und es kann sein, dass verschiedene Versionen der Dreilochdüse unterwegs sind - bei meiner gehen die Öffnungen eher schräg nach unten, ich habe aber auch schon welche gesehen, bei denen die Öffnungswinkel flacher waren.
     
    seoman und mkerl gefällt das.
Thema:

Neue La Pavoni - Auffälligkeiten: Auslass schräg montiert/Dampflanze flacher Winkel

Die Seite wird geladen...

Neue La Pavoni - Auffälligkeiten: Auslass schräg montiert/Dampflanze flacher Winkel - Ähnliche Themen

  1. La Pavoni Europiccola: Duschsieb hält nicht mit neuem Gummi

    La Pavoni Europiccola: Duschsieb hält nicht mit neuem Gummi: Hallo, bei der Generalüberholung einer 2012er La Pavoni Europiccola habe ich das Problem, dass das Duschsieb nicht von der neuen Gummidichtung in...
  2. [Erledigt] Fast neue 2019er La Pavoni Europiccola

    Fast neue 2019er La Pavoni Europiccola: Hallo, ich verkaufe meine gerade erst gebraucht gekaufte La Pavoni wieder. Erstmal hier, bevor sie in die KA geht... Ich fand die Optik schon...
  3. [Erledigt] Dampfdruckventil LaPavoni - altes öffnet zu früh, neues zu spät

    [Erledigt] Dampfdruckventil LaPavoni - altes öffnet zu früh, neues zu spät: Hallo zusammen, nachdem ich meine Europiccola (alte, zweistufige Version) nach Entkalken und Dichtungswechsel wieder in Betrieb habe, macht das...
  4. Neue LaPavoni Diamantina auf der Host 21

    Neue LaPavoni Diamantina auf der Host 21: Hallo Habe im Netz die neue La Pavoni Diamantina gefunden .... der Hammer, Eine 1gr. Diamante, anscheinend mit E61 und Pid , auf den Fotos sieht...
  5. Neue La Pavoni - jedoch kein/kaum Hebeldruck

    Neue La Pavoni - jedoch kein/kaum Hebeldruck: Ich habe im Urlaub eine neue La Pavoni Europiccola gekauft. Schon bei der ersten Inbetriebnahme ist mir aufgefallen, dass ich kaum Druck mit dem...