[Verkaufe] Neue Mischungen von Parrottacaffe!

Diskutiere Neue Mischungen von Parrottacaffe! im Gewerbliche Angebote Forum im Bereich Ankauf, Verkauf, Tausch; Hallo zusammen, neben unserem Stammhaus in Kalabrien, haben wir hier unsere kleine Spezialitätenrösterei inzwischen im Probebetrieb. (Hier ist...

  1. #1 imprezza, 26.07.2020
    Zuletzt bearbeitet: 27.07.2020
    imprezza

    imprezza Händler

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    387
    Hallo zusammen,

    neben unserem Stammhaus in Kalabrien, haben wir hier unsere kleine Spezialitätenrösterei inzwischen im Probebetrieb. (Hier ist relativ ist in Österreich - allerdings 200 Meter von der deutschen Grenzen, vieleich einen Km von unserem Hauptsitz in Lindau)
    Hier rösten wir mit einem kleinen 30Kg und einem 5Kg Röser vornehmlich exklusivere Bohnen in kleinen Chargen, um diejenigen Anzusprechen, die immer auf der Suche nach dem Besonderen, und nach etwas Neuem sind.

    Hierbei geht es natürlich auch um Flexibilität und Frische.

    Aber Eines ändert sich nicht - wir sind und bleiben klassischer italienischer Röster. Wir können leider nichts mit Blaubeeren, Zitrone und Fruchtsäuren anfangen. Bei uns ist der Caffè immer noch Haselnuss, Karamel und Schokolade...

    Unsere ersten Mischungen sind nach etlichen Versuchen endlich reif zur Vermarktung.
    Bei vielen Versuchen hat sich hinsichtlich Frische aber das herausgestellt, was wir schon lange vermutet haben, aber auch in den großen Schulen in Triest und Napoli schon bekannt ist, auch wenn wir uns hier gegen die oft propagantierte Meinung im K-Netz stellen.
    Wir werden zwar auch die Sorten der exklusiven Mischungen künftig ab der 2 Wochen nach der Röstung anbieten - tatsächlich ist aber der beste Zeitraum zum Konsum >eben für klassischen italienischen nicht säuerlichen Caffé< deutlich später.
    Je nach Bohne haben wir das größte Geschmackserlebniss bei 1 bis sogar 3 Monate nach der Röstung.
    Tatsächlich gehts dann aber Rapide bergab. Einige Bohnen waren nach 6 Monaten noch gut trinkbar, bzw. immer noch "gut" andere nach 4 Monaten schon eher... naja...
    Aber wie sovieles Philosophie...

    Jedenfalls haben wir hier - ohne zuviel selbst zu loben - ein paar echt geile Mischungen kreiert.
    Alles, immer nur solange der Vorrat reicht:
    [​IMG]
    Equilibri ist die Ausgewogene Mischung aus 3 selektierten besten Arabicas und einem ausgezeichneten Robusta.
    (25% Robustaanteil)


    [​IMG]
    Unica ist ein milder sehr bekömmlicher 100% Arabica, aus drei variäteten.
    Eine Zusammenstellung der besten Arabicas aus Indien, mit körperreichem Brasilianischem Hochlandkaffee.

    Schokoladiger karamelliger Körper ohne nennenswerte Bitternoten.


    [​IMG]
    Sinfonia, Eine kraftvolle Mischung aus 2 sehr Edlen Robustas und 3 Arabicas. (40% Robusta Anteil).
    Der Robusta stammt komplett aus direktem Handel.
    Indischer Arabica aus höchster Güte (zum Teil Monsooned) sowie bestem Brasilianischen Hochlandkaffee.


    [​IMG]
    Scelta, Erlesene Mischung aus drei Arabicas und einem sehr edlen Robusta (25%)
    Ausgeglichener Körper, mit Noten von Mandeln und Milchschokolade. Charakteristischer Note des Monsooned Malabars untermalt mit milder würze eines exzelenten Robustas.


    Natürlich alle in privatgenießer freundlichen 500g Beuteln.
    Wer mal alle vier Probieren möchte wird hier fündig:
    Testpaket der Exklusiven Mischungen von Parrottacaffe

    Damits etwas leichter fällt, euch zum Probieren zu bringen, gibts zur Einführung 20% mit diesem Gutscheincode:
    EINFÜHRUNG

    Freue mich auf eure rezensionen!
     
    Highfly, Kölner84, The Rolling Stone und 15 anderen gefällt das.
  2. #2 Espressotanta, 26.07.2020
    Espressotanta

    Espressotanta Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2019
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    31
    Finde ich super :). Wie lange gilt der Code, habe nämlich gerade erst Bohnen gekauft:(?
     
  3. #3 imprezza, 27.07.2020
    imprezza

    imprezza Händler

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    387
    erstmal bis Ende August... allerdings kann ich nicht versprechen, dass die Mischungen bis dahin erhältlich sind.
    Wir verwenden hier einige Bohnen die eher schwer erhältlich sind....
     
  4. #4 Espressotanta, 27.07.2020
    Espressotanta

    Espressotanta Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2019
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    31
    Vielen Dank, dann werde ich zeitnah bestellen
     
    imprezza gefällt das.
  5. #5 AdvancedFabian, 27.07.2020
    AdvancedFabian

    AdvancedFabian Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2020
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    79
    Ich habe direkt mal bestellt und hoffe, dass die beschriebenen Attributen gut passen :) Bin genau auf der Suche nach eher etwas dunklerem, weniger Säure, gute Cappu-Grundlage... Freue mich auf den Test und lasse gerne ein Feedback da - freu mich auch, wenn es hier andere Tester gibt mit denen man den Bezug vergleichen/beschreiben kann.
     
    imprezza gefällt das.
  6. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    5.985
    Zustimmungen:
    5.770
    Ich fände es hilfreich, wenn MHD oder Röstdaten dabei stünden - blind kaufe ich nur ungern :(
     
  7. #7 AdvancedFabian, 27.07.2020
    AdvancedFabian

    AdvancedFabian Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2020
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    79
    Geröstet Anfang Juli, empfohlener Konsumzeitraum Anfang August bis Ende September. Ab Oktober wird er an Körper verlieren, und etwas herber werden.

    steht in der Artikelbeschreibung
     
    imprezza und joost gefällt das.
  8. #8 Carboni, 27.07.2020
    Carboni

    Carboni Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2009
    Beiträge:
    5.213
    Zustimmungen:
    4.289
    Ich habe dann auch mal zugeschlagen. Dunkle italienische Röstungen immer noch genau mein Ding und bestimmt passend für die Strega. Ich freue mich schon aufs Testen und werde hier berichten.
     
    imprezza und jasonmaier gefällt das.
  9. #9 Espressotanta, 27.07.2020
    Espressotanta

    Espressotanta Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2019
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    31
    Ich habe nun auch zugeschlagen, nicht dass dann die Bohnen ausverkauft sind...Espresso geht immer ;), werde dann auch meine Meinung hier teilen.
     
    imprezza gefällt das.
  10. #10 Pabelito, 27.07.2020
    Pabelito

    Pabelito Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2018
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    169
    Ich konnte auch nicht widerstehen. Zumal mein Vorrat so bis Anfang August reicht passt das ja perfekt. Bin gespannt.
     
    imprezza gefällt das.
  11. #11 The Rolling Stone, 28.07.2020
    The Rolling Stone

    The Rolling Stone Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2015
    Beiträge:
    2.458
    Zustimmungen:
    2.021
    So muss das!^^
     
    imprezza, Kölner84, mariachi und 5 anderen gefällt das.
  12. #12 Taschenrecherfan, 28.07.2020
    Taschenrecherfan

    Taschenrecherfan Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    2
    Habe mich mit dem Probierpaket eingedeckt.
    Bin gespannt und werde berichten...
     
    imprezza gefällt das.
  13. #13 Carboni, 31.07.2020
    Carboni

    Carboni Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2009
    Beiträge:
    5.213
    Zustimmungen:
    4.289
    20200731_135728.jpg

    Schon da!!!!! Das ging aber schnell! Vielen Dank. Ich lass sie aber noch liegen habe ja noch Reste in beiden Mühlen das passt sehr gut. Eine neue Gruppenbürste (nach 6 Jahren) und zwei Dichtungen für die Strega habe ich mir auch noch gegönnt.
    Freue mich schon aufs Testen und werde berichten.
     
    imprezza, aqueous, Espressotanta und 2 anderen gefällt das.
  14. #14 Pabelito, 01.08.2020
    Pabelito

    Pabelito Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2018
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    169
    Ich hab den Unica gestern aufgemacht. Definitiv dunkel und ölig. mir persönlich leider sogar etwas zu sehr. Bis jetzt leider nicht so mein Fall, mag aber auch an den moderaten Röstungen zuvor liegen. Definitiv Heavy und seehr süditalienisch sag ich mal. Im Cappuccino heute Morgen macht er ne bessere Figur.

    schöne Grüße
     
    imprezza und Carboni gefällt das.
  15. #15 Esperesso, 01.08.2020
    Esperesso

    Esperesso Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    11
    Ich mag die dunklen und säurearmen Espressos, da werde ich mal bestellen oder in Lindau vorbeischauen wenn die aktuellen Vorräte zur Neige gehen.
     
    imprezza gefällt das.
  16. #16 Taschenrecherfan, 02.08.2020
    Taschenrecherfan

    Taschenrecherfan Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    2
    Das mit dem Unica kann ich definitiv bestätigen, sehr ölig und dunkel. Am Bohnenbehälter der Mühle setzt sich sogar ein Film ab.
    Der Duft der Bohnen ist schon eine Herausforderung. Könnt Ihr das bestätigen? Ich habe den Espresso nach dem Mahlvorgang nicht verwendet, da meine Freundin den Geruch moniert.

    Sinfonia hingegen ist wirklich gut. Schoko- und Haselnuss- Aromen sind im Vordergrund. Die Bohnen duften herrlich.
     
    imprezza gefällt das.
  17. #17 cbr-ps, 02.08.2020
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.2020
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    16.203
    Zustimmungen:
    16.693
    Ich habe neulich auch mal eine andere „süditalienische“ Bohne getestet, der Geruch war schon strange. Geschmacklich ging das einigermassen, aber ein Freund so dunklen, öligen Zeugs werde ich nicht, habe 2/3 der Tüte verschenkt.
     
    imprezza gefällt das.
  18. #18 Pabelito, 02.08.2020
    Pabelito

    Pabelito Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2018
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    169
    Der Duft ist echt alles andere als gut, geschmacklich auch nix wie ich finde, im Cappuccino hat ich dann aber echt ne schokobombe! Da ich selbst aber hauptsächlich Espresso trinke ist das leider nix für mich. Ich hab jetzt den Scelta auf, auf jeden Fall besser! Mir aber immer noch ne Spur zu dunkel. Dies ist aber Geschmacksache und nur mein persönliches Empfinden.
     
    imprezza gefällt das.
  19. #19 Espressotanta, 03.08.2020
    Espressotanta

    Espressotanta Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2019
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    31
    Nachdem hier so viel über den Unica geschrieben wurde, habe ich ihn nun auch probiert. Zugegeben, er hat eine starke "süditalienische Note", mir zwar auch etwas zu heftig, aber ich habe schon "andere" getrunken. Ich vermisse etwas mehr Crema, aber vermutlich 100% Arabica geschuldet. Zum Cappu definitiv besser geeignet.
    Die anderen Sorten habe ich bislang noch nicht probiert.
     
    imprezza gefällt das.
  20. #20 Pabelito, 03.08.2020
    Pabelito

    Pabelito Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2018
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    169
    Also ich mich hier nochmal zum Scelta äußern. Wenn man ihn sehr kurz bezieht schmeckt er mir hervorragend als Espresso.
    10,5g in und 18 out in sage und schreibe 15sek ab pumpenstart und raus kommt bei mir ein Stück Italien.
    So schnell lief bei mir noch keine Bohne durch aber der Geschmack steht nun mal vor Parameter :)
     
    imprezza und Espressotanta gefällt das.
Thema:

Neue Mischungen von Parrottacaffe!

Die Seite wird geladen...

Neue Mischungen von Parrottacaffe! - Ähnliche Themen

  1. Was für Rohbohnen nehmt ihr so für Weihnachts Mischungen her?

    Was für Rohbohnen nehmt ihr so für Weihnachts Mischungen her?: Ich bin Röst neuling und würde gerne eine Weihnachts mischung Rösten. Natürlich jede Bohne einzel geröstet. Aber welche bohne nehmt ihr so her und...
  2. Mischung Milchkaffee 350 ml

    Mischung Milchkaffee 350 ml: Liebes Forum, ich suche nach der idealen Mischung für einen 350 ml Milchkaffee. Wie viel ml Espresso, bzw. Milch kommen auf ein solches...
  3. Neuer Zweikreiser gesucht (Upgrade von der Silvia)

    Neuer Zweikreiser gesucht (Upgrade von der Silvia): Hallo zusammen, Ich nutze seit ca. 6 Jahren eine Rancillio Silvia mit Rancilio Rocky S Mühle. Da ab und an gerne einen Cappu ziehen möchte...
  4. [Verkaufe] Distributor 51 mm Neu

    Distributor 51 mm Neu: Distributer 51 mm neu! Leider falsch geliefert. 15 € VB bei Abholung. Versand in Deutschland 5 € per DHL! [ATTACH]
  5. [Erledigt] Tamper 49mm konvex für Pavoni neu

    Tamper 49mm konvex für Pavoni neu: Hallo zusammen, hab noch einen ungenutzten Tamper 49mm Konvex über. Also für die Pre-Mil-Gruppe. Base Edelstahl, Griff Kunststoff schwarz....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden