[Verkaufe] Neue Mischungen von Parrottacaffe!

Diskutiere Neue Mischungen von Parrottacaffe! im Gewerbliche Angebote Forum im Bereich Ankauf, Verkauf, Tausch; Ende August beginnt am 21. 8. ;) und endet am 31.08! In sofern bin ich bei @Tigr , dass der Code heute noch funktionieren sollte.

  1. #41 DerFrank, 31.08.2020
    DerFrank

    DerFrank Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2020
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    100
    und endet am 31.08! In sofern bin ich bei @Tigr , dass der Code heute noch funktionieren sollte.
     
    imprezza gefällt das.
  2. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    10.104
    Zustimmungen:
    4.417
    In Beitrag #3 steht doch klar und eindeutig:
     
    imprezza gefällt das.
  3. #43 imprezza, 31.08.2020
    imprezza

    imprezza Händler

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    395
    War geplant bis heut 0:00 Uhr... hab aber was an der Einstellung vermasselt. Ist nun korrigiert, und häng noch zwei Tage hinterher gilt nun bis 2.09 14:30...

    Danke soweit zur Resonanz - wir haben hier inzwischen Nachgeröstet - wie im Eingangsthread erwähnt, und wie auch hier rauskommt unbedingt drauf achten. (Steht bei den einzelnen Sorten immer mit dran).
    Z.b. Sinfonia ist nun eine Röstung von letzter Woche - wer den nun bekommt und in die Mühle schmeißt bekommt erstmal nichts trinkbares raus. Auch der muss unbedingt liegen bleiben.

    Wir sind gerade dabei uns ein System zu basteln bei dem das dann auch immer bei der jeweiligen Lieferung mit angegeben wird.
     
    heikow, Tigr, Hr. Jan und 3 anderen gefällt das.
  4. #44 Kölner84, 31.08.2020
    Kölner84

    Kölner84 Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2019
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    81
    Schade, dass ich noch 2 kg Kaffee hier liegen habe ...

    Bin schon mächtig gespannt! Bestelle definitiv noch, auch wenn dann nicht jetzt direkt.
     
    imprezza gefällt das.
  5. Tigr

    Tigr Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    1.757
    Zustimmungen:
    1.090
    Super!
    Dann muss ich mich jetzt ranhalten und das Kilo, was ich hier habe schneller wegtrinken.:D
    Neuere Röstungen herzlich willkommen!
    Dann werd ich morgen mal in die Bestelltasten hauen.
    Merci.
     
    imprezza gefällt das.
  6. #46 Kölner84, 01.09.2020
    Kölner84

    Kölner84 Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2019
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    81
    Wann wird Unica frisch geröstet?
    Würde bei mir leider was knapp mit Mitte September.
     
  7. #47 langbein, 01.09.2020
    langbein

    langbein Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    5.566
    Zustimmungen:
    3.921
    Ich habe gerade den Unica in der Mühle. Ich beziehe ihn mit 18g in, 26-32g out und er schmeckt mir gut. Sehr dicht, ich empfinde ihn als sehr stark, aber lecker. Ungewohnt dunkel für meine Verhältnisse. Vor dem Bezug riechen die Bohnen echt etwas seltsam, nicht angenehm, nach etwas wie verbranntem Gummi. Aber im Espresso nehme ich davon nichts mehr wahr.
     
    Carboni und imprezza gefällt das.
  8. #48 imprezza, 01.09.2020
    imprezza

    imprezza Händler

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    395
    Hier sind wir inzwischen bei Anfang August/Ende Juli
     
  9. #49 Kölner84, 03.09.2020
    Kölner84

    Kölner84 Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2019
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    81
    Wie bezieht ihr den Equilibri? Bei mir will der nicht so recht..
    Kommen auch teilweise noch blasen.
     
  10. dvbt_

    dvbt_ Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2020
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    25
    Ich beziehe ihn momentan bei 92°, 16,5g in, 30g out in ca. 28 Sek. (ab Pumpenstart). Schmeckt gut, mir waren Sinfonia und Scelta als Espresso aber noch etwas lieber.
     
    imprezza und Kölner84 gefällt das.
  11. Fonso

    Fonso Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2017
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    41
    Habe jetzt noch das letzte Pack den Unica in der Mühle. Vielleicht liegt es auch an der Zeit, aber diese Bohnen sind für meinen Geschmack, die " am wenigsten Leckeren" von den Neuen Sorten von Parrotta. Im Flat White ist er ganz OK, aber als Espresso fehlt mir das gewisse etwas. Ich glaube es liegt für mich, am fehlenden Robusta, den ich nach wie vor sehr gerne mag. Freue mich schon auf die Tüte Gran Crema die noch neben der Mühle wartet. :D Und wie gesagt, die anderen Sorten sind alle echt Lecker. Wer gerne typsiche Barmischungen trinkt, ist bei Parrotta sicher an der richtigen Adresse. Leider komme ich aus der Schweiz, und 20 Euro Versand sind auf die Dauer happig :(
     
    imprezza, Carboni und Espressotanta gefällt das.
  12. #52 Carboni, 10.10.2020
    Carboni

    Carboni Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2009
    Beiträge:
    5.221
    Zustimmungen:
    4.310
    Ich hatte noch einen Rest "Unica" den ich mit in die Ferienwohnung genommen habe. Der schmeckt uns aus der Bialetti richtig gut. Sogar besser als mit der Strega zubereitet. Sehr lecker als großer Cappuccino zum Frühstück.
     
    imprezza gefällt das.
  13. Tigr

    Tigr Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    1.757
    Zustimmungen:
    1.090
    Hier mal ein Bild vom Sinfonia.
    Er hat eine gute Balance. Sowohl als Espresso nicht zu dunkel und trotzdem als Cappuccino mit ordentlichem Geschmack, der sich gut gegen die Milch durchsetzen kann.
    IMG_20201017_154444979_copy_1024x768.jpg
     
    NiTo, cup29, Kölner84 und 3 anderen gefällt das.
  14. Tigr

    Tigr Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    1.757
    Zustimmungen:
    1.090
    Heute ein Geschmackseindruck vom Equilibri:
    Espresso: ordentlich kräftig mit kleiner Kante; sehr langer Nachhall, null Säure, runder und intensiv-italienischer Geschmack - nach dem Mittagessen genau richtig
    Cappuccino: setzt sich gut durch die Milch durch; leckerer Geschmack, etwas malzig

    Fürs Auge: Beim Bezug für die ersten 15 sec. sämig sehr dickflüssiger cremareicher Auslauf. Toll anzuschauen! Da läuft mir schon das Wasser im Munde zusammen!

    Vergleich zum Sinfonia: Equilibri schmeckte für mich markanter (Evtl. war er auch frischer) als der Sinfonia. Bohnen dunkel und leicht ölig. Neigt ein wenig zur Klumpenbildung bei der Eureka. Ist aber ohne Auswirkung in der Tasse.
     
    imprezza und Carboni gefällt das.
Thema:

Neue Mischungen von Parrottacaffe!

Die Seite wird geladen...

Neue Mischungen von Parrottacaffe! - Ähnliche Themen

  1. E61 Auslaufventil bei neuer ACS Vesuvius nach 2 Tagen defekt

    E61 Auslaufventil bei neuer ACS Vesuvius nach 2 Tagen defekt: Moin! Bin seit 2 Tagen stolzer Besitzer der ACS Vesuvius und eigentlich ganz begeistert. Mir fiel gleich zu Beginn auf, dass meine Kaffeepucks...
  2. Upgrade von Macap M4D für neuen Dual boiler

    Upgrade von Macap M4D für neuen Dual boiler: Hallo zusammen, nach vielen Jahren mit einem Zweikreiser steht bei mir eine neue Maschine an. Nächste Woche gehe ich mir verschiedene Modelle...
  3. Neuer Siebträger

    Neuer Siebträger: Hallo liebe Freunde des guten Kaffees! Ich bin seit ca. 10 Jahren Besitzer einer Rancilio Silvia mit Mühle Rocky. Bisher sehr zufrieden, auch...
  4. Neue Mühle als Begleiterin meiner Silvia gesucht

    Neue Mühle als Begleiterin meiner Silvia gesucht: Nach knapp 17 Jahren ist es soweit: Wir suchen einen Ersatz für unser NS Grinta, die unsere Silvia zu neuen Höhen im Espresso-Bezug bringen soll....
  5. Neue Maschine mit richtiger Arbeitshöhe

    Neue Maschine mit richtiger Arbeitshöhe: Hallo an alle Habe durch dieses Forum eine Leila PL41 und sage smartgrinder und bin damit eigentlich sehr zufrieden. Das tempern gerade in meiner...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden