Neue Mühle (Atom 75, Etzmax oder doch was anderes)

Diskutiere Neue Mühle (Atom 75, Etzmax oder doch was anderes) im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, nach langem stillen mitlesen muss ich mich jetzt auch einklinken Komme von der mazzer Mini und liebäugele auch schon länger mit...

  1. #21 Lurchi_089, 09.11.2022
    Lurchi_089

    Lurchi_089 Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2022
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    15
    Hallo zusammen,

    nach langem stillen mitlesen muss ich mich jetzt auch einklinken

    Komme von der mazzer Mini und liebäugele auch schon länger mit der Etzinger.
    Folgendes erhoffe ich mir:
    -besseres Mahlgut (dunkle Röstung)
    -besserer Workflow
    -kein "purge" notwendig
    -einfache Verstellung vom Mahlgrad
    -einfacher Bohnenwechsel (kommt oft vor)
    -mehr Konsistenz zwischen den Bezügen

    Weihnachten kommt ja demnächst...
    Die 2k sind natürlich schon eine schöne Stange.

    Freue mich auf euer Feedback und den ersten Eindrücken der Etzinger

    Mfg Maxi
     
  2. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    6.943
    Zustimmungen:
    10.074
    Reichen (aktuell) 117 Seiten dazu? etzMax von etzinger

    Abgesehen davon ist das noch ein aktive Kaufberatung eines anderen Benutzers ;) - vielleicht passt da ein eigener Faden für dich besser?
     
  3. #23 charlesDC, 10.11.2022
    charlesDC

    charlesDC Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2020
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    24
    Hallo Zusammen

    Ich bin momentan ebenfalls auf der Suche nach einer GbW Mühle und habe noch eine andere Marke entdeckt.
    Die Compak e6 oder e8 Dbw.

    Da dies aber Gastro Mühlen sind, denke ich, wird der Totraum hoch sein.
    Momentan gibts die Mühlen für fast 30% auf der Website 30.coffe.
    Jemand schon Erfahrung mit Compak mühlen gemacht?

    @xsefa in der Schweiz gibts die Etzmax Medium W für 1595 CHF auf Kaiola.
    Ist aber eine Gebrauchte Mühle.
     
  4. xsefa

    xsefa Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2021
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    192
    Danke für den Hinweis. Ich guckmal...

    Ich hatte vorgestern Kontakt mit einem Online Händler bezüglich der Etzmax Light W und MK E65S GBW.
    Am Ende kam aus:

    "Ich arbeite lieber mit der MK, ist moderne und macht einfach Spaß, aber würde ich oft die Bohnen wechseln, dann würde ich an deiner Stelle die Etzmax Light W nehmen"

    Nach weitere Recherche bin ich auf die Modelle von Fiorenzato gestoßen - F64E XGI. Macht erstmal einen guten Eindruck und ist preiswerter, aber die Mühle geht einen ganz anderen weg das Mahlgut zu wiegen.

    Rein von dem was die Mühle können muss, gefällt mir die Etzmax sehr. Aber, wenn man dann das Design und die Benutzeroberfläche von der MK sieht, ist man kurz doch am überlegen.

    Habt ihr nochmal gute Hinweise für mich?

    Manchmal denke ich auch, "Spare das Geld, kauf wieder eine Timer-Mühle mit mehr Speed und mach erst in 1-2 Jahren den nächsten Upgrade" Quasi step by step steigern und nicht gleich von Golf GTI zum Porsche.
     
  5. #25 cbr-ps, 10.11.2022
    Zuletzt bearbeitet: 10.11.2022
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    28.306
    Zustimmungen:
    34.775
    Design ist Geschmacksache, Ich mag die klare, kantige Form der Etzmax. Grundsätzlich solltest Du dir die Frage stellen, ob Funktion oder Optik im Zweifel das wichtigere Kriterium für dich ist.

    Etwas zu kaufen, von dem Du von vornherein weißt, dass es ein fauler Kompromiss ist, weil Du eigentlich was anderes willst, halte ich für keinen guten Weg. Erstens wirst Du mit hoher Wahrscheinlichkeit immer mit der Entscheidung hadern und zweitens durch den dann folgenden Kauf wegen Wertverlust und Inflation in Summe mehr ausgeben und zwischenzeitlich nicht zufrieden gewesen sein. Eine schlechte Investition aus meiner Sicht.
     
    Caffe Corretto, noioso, Lurchi_089 und einer weiteren Person gefällt das.
  6. #26 Sarah2022, 10.11.2022
    Sarah2022

    Sarah2022 Mitglied

    Dabei seit:
    04.02.2022
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    136
    Ich weiß was du meinst. Die EtzMAX scheint irgendwie aus einer anderen „Generation“ zu stammen was ihre Optik und Oberfläche betrifft. Ich finde aber sie tut genau das was sie sollte und auch ihre Oberfläche ist auf das reduziert was man eben braucht. Die MK ist eigentlich für die Gastro konzipiert und kann viele Dinge die du vermutlich im Alltag nicht ausspielen wirst oder ?
     
    xsefa gefällt das.
  7. xsefa

    xsefa Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2021
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    192
    Am Ende habt ihr doch beide recht @cbr-ps und @Sarah2022

    @cbr-ps
    Wahrscheinlich werde ich es am Ende bereuen wie damals von de Atom 65 "wieso doch nicht die 75er"

    @Sarah2022
    Am Ende werde ich "nur" meinen 2er Auslauf reinschieben und die 18g mahlen. Das ganze andere werde ich wahrscheinlich nie nutzen und der Totraum ist wirklich nicht ohne...da gab es letztens schon ein Video von den Kaffeemachern.
     
    Bohnasdias gefällt das.
  8. #28 Espressoalex, 10.11.2022
    Espressoalex

    Espressoalex Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2022
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    36
    Ich stehe vor der gleichen Entscheidung. Will in naher Zukunft aufrüsten auf die Decent und natürlich brauch ich eine entsprechende Mühle (aktuell mahle ich so 3-5 doppelte am Tag per Hand). Durch deinen Thread hab ich mich jetzt für die Etzmax Light W entschieden, aber es gibt sie nirgends aktuell in weiß. Hab schon überlegt doch schwarz zu nehmen, aber ich würde mich ewig ärgern...
    Bin mal gespannt wofür du dich schlussendlich entscheidest.
     
    m_m_g und xsefa gefällt das.
  9. xsefa

    xsefa Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2021
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    192
    Moin zusammen,

    nach langem Überlegen und diversen Themen, die ich hier gelesen habe. Habe ich mich an 2 (3) Mühlen fest geschossen und würde mich nochmal über Tipps/Ratschläge freuen:

    1) Mahlkönig E65S GBW (1900€), großer Hopper
    2) Fiorenzato F64 Evo XGI Pro (1600€) kleiner Hopper statt großer
    3) Eureka Libra (600€)

    Bei der MK gefällt mir quasi alles. Die negativen Aspekte sind mir natürlich bekannt. Der Preis ist, wo ich mich frage, ist es für meinen Einsatz zu "heftig" oder bereue ich es später!?

    Bei der Fiorenzato finde ich ebenfalls vieles gut, vor allem die Pro Version mit der neuen Mahlkammer. Bei der Wiegefunktion bin ich etwas skeptisch, ob die so gut funktioniert wie bei MK.

    Zwischen 1) und 2) hätte ich noch den Community Bonus. Ich glaube, dass es mehr Leute mit der MK unterwegs sind als mit einer Fiorenzato.

    (3) Eureka eben... Meine erste Mühle damals war eine Specilita. Eigentlich ganz gut gewesen bis auf die Mahlgradfindung. Verkauft habe ich sie damals wegen einer Neuanschaffung mit mehr Speed. Positiv natürlich der Preis. Aber es wäre nur in Sachen Wiegefunktion ein Upgrade. Bei den anderen beiden Mühlen wären mehrere Upgrades enthalten. Mehr Speed, größere Mahlscheiben, Benutzeroberfläche modern...

    Wie würdet ihr an meiner Stelle handeln?

    Besten Dank im voraus und ein schönes Wochenende.


    Mit besten Grüßen, xsefa




    welches mich zögern lässt.
     
  10. xsefa

    xsefa Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2021
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    192
    Soooooooo...

    Es ist die Etzmax Light W geworden. Mühle sollte laufend der Woche kommen.
    Freue mich sehr.

    Danke an alle, die mir mit Ihren Ratschlägen geholfen haben.

    Schönen Sonntagabend noch.
     
    Lurchi_089 und Sarah2022 gefällt das.
  11. Hoba68

    Hoba68 Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2014
    Beiträge:
    2.047
    Zustimmungen:
    682
    Nun, Du hast in der letzten Zeit offensichtlich einiges probiert. Ich wünsche Dir, dass Du damit glücklich wirst.
     
    xsefa gefällt das.
  12. #32 Espressoalex, 13.11.2022
    Espressoalex

    Espressoalex Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2022
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    36
    Ach sehr cool! Ich hab tatsächlich die gleiche gekauft in weiß und wenn alles klappt wie geplant, kommt sie am Dienstag.
     
    xsefa gefällt das.
  13. xsefa

    xsefa Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2021
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    192
    Besten Dank:)

    Damals als ich mit dem Hobby angefangen habe, dachte ich nie, dass ich mich da so reinsteigern werde.

    Es gab einige "falsche" Entscheidungen, aber mit wenig Verlusten konnte ich die Sachen verkaufen.
    Als ich Anfang 2021 mit dem ganzen anfing und schon damals die Etzmax Light W gesehen habe, dachte ich "ich kaufe mir doch niemals eine Mühle für fast 2000€"

    Tja jetzt denkt man anders
     
  14. Hoba68

    Hoba68 Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2014
    Beiträge:
    2.047
    Zustimmungen:
    682
    Ich verstehe, was Du meinst, sehe es aber tatsächlich konträr. Ich bin in diesen Dingen ganz pragmatisch und habe in den letzten 18 Jahren 4 Mühlen gekauft und nur die erste war neu. Die zwei jetzigen habe ich auch schon wieder 6 Jahre und werde sie sicher noch lange behalten. Sie sind nicht das Limit und da es eine konische und eine mit Scheiben ist kann ich da auch genug hin- und her probieren. Ich kenne so manche Mühle, was ich da für mich habe passt gut. Deswegen meine Hoffnung, dass die Etzmax Dich jetzt auch glücklich macht.
     
    xsefa gefällt das.
  15. xsefa

    xsefa Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2021
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    192
    Das gute Teil ist angekommen. Was eine super Wertigkeit. Ganz andere Liga

    PXL_20221115_183722769.jpg
     
    Caffe Corretto, m_m_g, Lurchi_089 und 3 anderen gefällt das.
  16. #36 Sarah2022, 15.11.2022
    Sarah2022

    Sarah2022 Mitglied

    Dabei seit:
    04.02.2022
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    136
    Cool! Viel Freude
     
    Caffe Corretto und xsefa gefällt das.
  17. #37 Caffe Corretto, 30.11.2022
    Caffe Corretto

    Caffe Corretto Mitglied

    Dabei seit:
    14.02.2021
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    132
    Und, wie seid ihr bisher zufrieden @Espressoalex und @xsefa ?
    Bin auch kurz davor, sie zu bestellen.
    Mahlgradeinstellung und Konstanz beim Wiegen scheint erstklassig zu sein. Aber wie sieht es mit dem Mahlgut aus? Schmeckt euch der Espresso aus der Mühle?
     
  18. xsefa

    xsefa Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2021
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    192
    Guten Abend,

    ich bin wie Tag 1 begeistert. Mahlgradeinstellung genial und die Wiegefunktion ist wirklich top. Wenn man den Mahlgrad verstellt, braucht die Mühle 1-3 Mahlvorgänge bis es die eingestellten 18g (17,8; 17,9; 18) trifft. Meine Acaia Pearl nutze ich nur noch hin und wieder um zu schauen, aber eigentlich sinnlos ;)

    Ich will mir noch die 500g Acaia Kalibriergewicht kaufen. Die war im Lieferumfang nicht dabei.

    Zum Mahlgut: Ich habe bis jetzt 3 verschiedenen Bohnen benutzt. Eher in Richtung mittel und mittel/dunkel und jedes Mal sehr fluffiges Mahlgut. Es ensteht immer konzentriert mittig ein Hügel an fluffigem Mahlgut. Einmal leicht mit dem Siebträger auf die Tampermatte klopfen, dann tampe ich direkt. Kein WDT oder Leveler...wirklich TOP!

    Ansonsten Lautstärke ist wirklich angenhem. Nicht so leise wie eine Eureka Atom, aber keineswegs ein störende Lautstärke und die Mühle ist wirklich schnell...

    Zum Geschmack: Ich hatte zuvor eine Eureka Atom und eine Niche Zero. Die Milchgetränke waren immer lecker :p, der pure Espresso fand ich für meinen Geschmack immer über die Niche Zero lecker. Aus diesem Grund habe ich mich dann auch für die Etzmax Light W entschieden. Mir schmeck er wirklich gut.

    Mit besten Grüßen, xsefa
     
    Espressoalex, Caffe Corretto, charlesDC und einer weiteren Person gefällt das.
  19. #39 Espressoalex, 01.12.2022
    Espressoalex

    Espressoalex Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2022
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    36
    Kann mich @xsefa nur anschließen. Hab den Kauf bisher keinenfalls bereut. Hab geschmacklich noch keinen Vergleich ziehen können, weil ich bisher nur neue Bohnen in der Etzmax hatte (maxbean maxchoc). Der schmeckt als single und auch als Cappu sehr lecker. Und von 20 9 Gramm Mahlungen landen 17 mal genau 9,0 im VST 1er. Ich hab bisher auch so 700 Gramm durch und es liegen unten auf dem Wiegefuß vielleicht 0,0679 Gramm Kaffeemehl. Also tatsächlich so wenig, dass ich bisher noch nicht das Bedürfnis hatte es wegzuwischen :D
    Das Mahlgut ist wirklich super fluffig und ich tampe seitdem ich die Mühle habe auch direkt nach dem Mahlen.
     
    xsefa und Caffe Corretto gefällt das.
  20. #40 Caffe Corretto, 01.12.2022
    Caffe Corretto

    Caffe Corretto Mitglied

    Dabei seit:
    14.02.2021
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    132
    Ok, dann werde ich es auch wagen.
    Danke euch für eure ausführliche Rückmeldung!

    Grüße
     
    Espressoalex und xsefa gefällt das.
Thema:

Neue Mühle (Atom 75, Etzmax oder doch was anderes)

Die Seite wird geladen...

Neue Mühle (Atom 75, Etzmax oder doch was anderes) - Ähnliche Themen

  1. Neuer Siebträger/Mühle - Lohnt sich ein höheres Budget?

    Neuer Siebträger/Mühle - Lohnt sich ein höheres Budget?: Hallo zusammen, es steht bei mir die Anschaffung einer neuen Siebträgermaschine an und da habe ich mich die letzten Tage so ein bisschen schlau...
  2. JX-Pro behalten oder neue Mühle?

    JX-Pro behalten oder neue Mühle?: Hallo und guten Abend, ich bin auf der Suche nach einer Mühle die meine J-max ergänzen soll, da ich doch vermehrt Filterkaffe und mittlere bis...
  3. Neue Mazzer Mühle (ZM für Daheim)?

    Neue Mazzer Mühle (ZM für Daheim)?: In diesem Forum gibt es einen (Ersthand-)Kommentar über eine neue single dosing Mühle von Mazzer, die bald auf den Markt kommen soll. Ähnlich der...
  4. Neue Mühle: Slingshot Sisma Grinder (Gastro, kommerziell)

    Neue Mühle: Slingshot Sisma Grinder (Gastro, kommerziell): Gibt eine neue "variable" Mühle von Slingshot - genannt SISMA. (Hier steht auch noch was zum "Joystick: Slingshot Unveils the Sisma Grinder,...
  5. Neue Mühle von Nuova Simonelli : Duo

    Neue Mühle von Nuova Simonelli : Duo: So sieht sie aus: [ATTACH] Hier der Link : Duo - Nuova Simonelli An welche Mühle erinnert die mich bloß.... :rolleyes: