Neue Mühle muss her. Nur welche?

Diskutiere Neue Mühle muss her. Nur welche? im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo und Servus liebe KN Kollegen. Wie ihr oben schon sehen könnt brauche ich einen neue Mühle. Die "Kaffee"-Mühle hat den Dienst quittiert und...

  1. #1 MGartner, 11.01.2014
    MGartner

    MGartner Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    6
    Hallo und Servus liebe KN Kollegen.

    Wie ihr oben schon sehen könnt brauche ich einen neue Mühle. Die "Kaffee"-Mühle hat den Dienst quittiert und jetzt möchte ich meine Mahlkönig Vario Home für die Hario, Chemex und Co verwenden.

    Sprich ich brauche eine reine Espresso Mühle.

    Die Optik ist "relativ". Für mich zählen die inneren Werte.

    Wert lege ich vor allem auf folgende Dinge.

    - Grind On Demand mit Timer single und double shot
    - Homogenität des Mahlguts
    - gleichmäßiger Auswurf (geringe Abweichung)
    - keine/ kaum Klumpenbildung
    - Streuung (keine große Sauerei wie bei der Vario Home)

    Die Geschwindigkeit ist nicht so wichtig. Sie sollte aber schneller als eine Handmühle sein ;-)

    Über den Totraum liest man ja viel, ist nicht unrelevant aber ich denke es gibt wichtigere Kriterien.

    Die Fiorenzato F4E Nano hatte ich bereits getestet aber hat mich nicht überzeugt.

    Folgende Mühlen habe ich bisher in die Auswahl genommen und wollte eure Erfahrungen/ Meinungen dazu wissen.

    -> Mazzer Mini E Version A
    - passt der höhere 54mm Siebträger der Dalla Corte unter den Trichter?

    ->Macap M4D/ M5D
    ->Ceado E93
    ->Ceado E37

    Oder gleich noch in die Extreme?

    Mahlkönig ProM Espresso
    Compak K8


    Liebe Grüße
    Michael
     
  2. #2 StefanW, 11.01.2014
    StefanW

    StefanW Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2009
    Beiträge:
    2.247
    Zustimmungen:
    121
    AW: Neue Mühle muss her. Nur welche?

    Du überstreichst hier mal locker einen Bereich von 550-2400€. Brauchbar sind die alle. Schan dir mal die Abmessungen an. Vielleicht klärt sich dabei schon etwas,
     
  3. #3 MGartner, 11.01.2014
    MGartner

    MGartner Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    6
    AW: Neue Mühle muss her. Nur welche?

    Mir sind sowohl die Preise als auch die Abmessungen bekannt. Eigentlich wollte ich abwarten bis zur nächsten Messe/ Baristameisterschaft um da eventuell ein Ausstellungsstück zu bekommen aber leider hat sich meine Mühle vorzeitig verabschiedet.
    Brauchbar ist relativ. Das ist auch meine Vario.
     
  4. #4 MGartner, 11.01.2014
    MGartner

    MGartner Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    6
    AW: Neue Mühle muss her. Nur welche?

    Vorteil an dem zwei ganz großen wäre, dass die wohl die "letzten" Mühlen sein werden die ich brauche.
     
  5. #5 Martinpresso, 11.01.2014
    Martinpresso

    Martinpresso Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2012
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    127
    AW: Neue Mühle muss her. Nur welche?

    Weitere interessante Mühlen könnten sein: Quamar M80e, Quamar M1e, Fiorenzato F64e, Macap M7D, Macap MXD, Casadio Enea, Mahlkönig K30 (gebraucht)

    Über ein Preis-/Leistungsverhältnis was Deinen Wünschen angemessen ist musst Du Dir dann klar werden.
     
  6. #6 StefanW, 11.01.2014
    StefanW

    StefanW Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2009
    Beiträge:
    2.247
    Zustimmungen:
    121
    AW: Neue Mühle muss her. Nur welche?

    Wenn Preis u. Größe keine Rolle spielen, würde ich Mazzer wg. der etwas schwergängigen Mahlgradverstellung abwählen. M4D n. M5D unterscheiden sich nur durch die Hoppergröße. Bei Mühlen finde ich persönlich je größer um so schöner. Deshalb würde ich nur aus den letzten drei auswählen. Die E92 ist sensationell leise, hat aber auch den größten Totraum. Zu den anderen beiden kann ich nix ans persönlicher Erfahrung sagen,
     
  7. #7 MGartner, 11.01.2014
    MGartner

    MGartner Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    6
    AW: Neue Mühle muss her. Nur welche?

    Die Mazzer ist in soweit interessant, da sie schon lang erprobt ist und es man relativ viel selbst machen kann(z.B. Mahlscheiben wechseln). Auch Ersatzteile bekommt man leicht.
    Das mit der Mahlgradverstellung stimmt schon. Kleinere Verstellungen sollen ja etwas "Fummelarbeit" sein.

    Was ich mir bei den "exotischeren" Mühlen denke ist u.a. was wenn mal was sein sollte und die Folgekosten z.B. ein Satz neuer Mahlscheiben. Kosten ja bei der K30 nur ca. 200 Euro. Auch Reparaturen etc.. Ich hab wenig Lust stundenlang mit einer spanischen hotline zu telefonieren und dann wochenlang auch eine Reparatur zu warten. Wie sieht es da mit deutscher Werksvertretung aus?

    Preis-/ Leistung ist auch so eine Sache.

    Mahlkönig hat ihren Sitz in Hamburg. Denen fahr ich das Ding notfalls auch hin.
    Aber ist die Pro M espresso ihr Geld auch wert? Davon liest man eigentlich nix

    Die Compak ist zweifelsohne ein echtes Monster. Mit 1500 Euro aber auch extrem.
     
  8. #8 chrisil, 11.01.2014
    chrisil

    chrisil Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2013
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    28
    AW: Neue Mühle muss her. Nur welche?

    Also ich hab ich auch länger umgeschaut und bin dann bei der Casadio ENEA hängen geblieben. Denke das gute Stück ist oft unterschätzt. Verstellen aus Versehen is unmöglich. Sie wird über einen "Knubbel" durch drehen verstellt, der sich einfach abziehen läßt. Mahlgut ist ein Traum und die Verstellung der Timer is super easy. Ich find sie für den Preis (749,-) echt super.
    Schau mal bei Angelo, der hat die auch verglichen guckst Du --> Macap MXD oder Casadio Enea on Demand - Rimprezza.de
     
    tigervinnie gefällt das.
  9. #9 espressionistin, 11.01.2014
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.984
    Zustimmungen:
    5.773
    AW: Neue Mühle muss her. Nur welche?

    Der ST der Dalla Corte passt unter den Mazzer Tricher, allerdings musst du die Gabel nach oben biegen, weil er sonst wegen dem abgeschrägten Griff nach vorn rausrutscht.

    Ich finde von der Konstanz des Mahlguts bzw der Mahlmenge die Mazzer Mini nicht sonders gut. Die Geschwindigkeit kann auf Dauer auch ganz schön nerven.
     
  10. #10 saecoroyal, 11.01.2014
    saecoroyal

    saecoroyal Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.516
    Zustimmungen:
    196
    AW: Neue Mühle muss her. Nur welche?

    Hast Du eine Mazzer, oder muß man diese Aussage unter Hörensagen verbuchen?
    Habe meine Mazzer mini E seit 2006 und noch nie Probleme mit der Mahlgradverstellung.:roll:

    Gruß Willi
     
  11. #11 Largomops, 11.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2014
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.712
    Zustimmungen:
    5.613
    AW: Neue Mühle muss her. Nur welche?

    Die Mahlgradverstellung der Mazzer ist pupseinfach und wenn man ein Minimum Gefühl in den Griffeln hat wunderbar zu bedienen.
     
  12. #12 svemarda, 11.01.2014
    svemarda

    svemarda Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    482
    AW: Neue Mühle muss her. Nur welche?

    Man darf auch gern darüber philosophieren, ob eine Mahlgradverstellung ein so häufig genutztes Feature ist, dass es die Kaufentscheidung einer zweifellos tollen Mühle wie die Mazzer kippen kann.
    Bei mir nicht, aber ich bin auch (der Bohnensorte) verhältnismäßig treu ... ;-)
     
  13. #13 MGartner, 11.01.2014
    MGartner

    MGartner Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    6
    AW: Neue Mühle muss her. Nur welche?

    Das bin ich leider nicht. Ich bin oft bei meinen 3 Hausröstern und probiere so gut wie jedes mal n anderen Espresso und auch sonst wenn ich irgendwo bin und da gibt es ne Röstetei nehm ich mir verschiedene Röstungen mit.
     
  14. #14 svemarda, 11.01.2014
    svemarda

    svemarda Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    482
    AW: Neue Mühle muss her. Nur welche?

    Dann lies Dir noch mal Mopsens posting (#11) durch.
     
  15. #15 Largomops, 11.01.2014
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.712
    Zustimmungen:
    5.613
    AW: Neue Mühle muss her. Nur welche?

    Das einzige, was man der Mazzer Mini E vorwerfen könnte ist, dass sie manch einem in der heutigen, schnelllebigen Zeit etwas zu langsam ist. mein Zeitmanagement scheint aber diesbezüglich ok zu sein.
     
  16. #16 tombolala, 11.01.2014
    tombolala

    tombolala Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    3
    AW: Neue Mühle muss her. Nur welche?

    ich hatte die Vario eigentlich als Upgrade für meine Rancilio Rocky gesehen. Ich dachte die wäre recht sauber und vom Ergebnis her genauso wie Quamar oder Mazzer .... ?
     
  17. #17 MGartner, 11.01.2014
    MGartner

    MGartner Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    6
    AW: Neue Mühle muss her. Nur welche?

    Ich sag mal es gibt schlimmere Mühlen und es kommt auch auf den Kaffee an. Manche Sorten streuen von mehr als andere. Im Vergleich zur Rocky ist sie schon besser. Der Auswurf ist aber auch aus Plastik bei der Vario dadurch kommt es schon mal zur statischen Aufladung.
     
  18. Karal

    Karal Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    1.332
    Zustimmungen:
    833
    AW: Neue Mühle muss her. Nur welche?

    Ich mache immer wieder die Erfahrung, dass bei gleichbliebenden Bohnen die Mühleeinstellung doch verstellt werden muss. Dies je nach Temperatur , Feuchtigkeit, Bohnenalter oder einfach weil die Eigenschaften der Bohnen doch je nach Chargen unterschiedlich sind.
     
  19. #19 svemarda, 12.01.2014
    svemarda

    svemarda Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    482
    AW: Neue Mühle muss her. Nur welche?

    Das regle ich pragmatisch: Nachmahlen, fester tampern, fertig. Dann stimmt die Durchlaufzeit auch wieder.
     
  20. #20 Markenmehrwert, 12.01.2014
    Markenmehrwert

    Markenmehrwert Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    2.364
    Zustimmungen:
    58
    AW: Neue Mühle muss her. Nur welche?

    Ein Forumsmitglied hatte doch schon diverse Mühlen (Mazzer Mini/Super Jolly E/ Robur E, Quamar M80E, Graef CM80, Mahlkönig K30 twin usw.) und ist bei der Ceado E37S angekommen.
     
Thema:

Neue Mühle muss her. Nur welche?

Die Seite wird geladen...

Neue Mühle muss her. Nur welche? - Ähnliche Themen

  1. Gaggia Classic - Neuer Kessel fällig?

    Gaggia Classic - Neuer Kessel fällig?: Hallo, nach dem die Maschine nicht mehr wollte wie ich, war die Grundreinigung fällig. Stutzig macht mich insbesondere die Beschichtung z.B. die...
  2. EKM300, Tchibo oder die neue Melitta

    EKM300, Tchibo oder die neue Melitta: Hallo liebe Forumsmitglieder, ich bin neu in Eurem Forum aber ein passionierter Kaffee-Trinker. Wir trinken zuhause nur French Press oder...
  3. Neue Silvia Version - V6 Last Edition?

    Neue Silvia Version - V6 Last Edition?: Hallo zusammen, nach ausgiebiger Lektüre dieses Forums habe ich mir als allererste Espresso Maschine die Silvia ausgewählt. Das ITO PID Kit ist...
  4. [Erledigt] Eureka Mignon MCI

    Eureka Mignon MCI: Verkaufe eine Eureka Mignon MCI in weiß; ca. 15 Monate alt; mit 5 Jahren Gewährleistung von mobacoffee München. Mühle ist top in Schuss und...
  5. Gräf CM800

    Gräf CM800: Hi! Ihr könnt es vll schon nicht mehr hören aber ich komme mit bereits vorhandenen Threads nicht genau auf meine Problemlösung. Ich habe die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden