Neue Quickmill Mühle Apollo Mod.060?

Diskutiere Neue Quickmill Mühle Apollo Mod.060? im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, ich nehme an, die Mühle Apollo von Quickmill ist neu:...

  1. g111

    g111 Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
  2. #2 koffeinschock, 14.04.2006
    koffeinschock

    koffeinschock Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    9
    sie ist unter den neuheiten gelistet...also wahrscheinlich neu. vielleicht ist das aber auch nur ne ankündigung, wie auch die zwei maschinen darunter - die kommt wohl erst noch. gut aussehen tut das ganze ja mal, wenn man das qm-design mag....
     
  3. mrbass

    mrbass Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Habe die Apollo 060 Mühle neulich gekauft, da sie mir zu meiner Quick Mill Maschine am besten gefallen hat. Hätte die Grinta gerne genommen, da sie wirklich leise und gut ist, aber aus optischen Gründen (die ist deutlich größer) habe ich mich dann für die Quick Mill entschieden. Bin eigentlich ganz zu frieden, sie lässt sich feinstufig einstellen. Allerdings finde ich sie etwas zu laut, da hätte man bestimmt noch ein bischen Dämmung einbauen können... :)
     
  4. pat

    pat Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2006
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Gibt es inzwischen mehr Erfahrungen mit der Quickmill Apollo 060? Finde das Ding optisch ganz ansprechend (vor allem den Glasbehälter) und nicht mal arg teuer.
     
  5. g111

    g111 Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Unter Mühlenraster findest Du einen interessanten Thread zu Rastergrößen bei der Mühleneinstellung. Angeblich ist die Apollo bauglich mit der eingebauten Mühle in einer QM2835 (etc.). Wenn das stimmt, dann halte ich die Rasterung für zu grob.

    Gruß,
    Gert
     
  6. niggo

    niggo Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
  7. g111

    g111 Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Der Nachfolger sieht recht interessant aus. Der Drehknopf könnte schöner sein, aber sonst ok. Von der Anordnung und Aussehen des Knopfes und Auswurfes könnte das die Mühle aus dem Quickmill Vollautomat sein. Kann man nur hoffen, dass die Mühle dann nicht auch so laut ist, wie die im VA.

    Je nach Preisunterschied würde ich eher eine Eureka MCI Manuale (ohne Timer) nehmen. Mit der bin ich bisher sehr zufrieden. Sie ist vermutlich leiser als die QM-Geräte.
     
  8. pat

    pat Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2006
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Mein Händler hier hatte mir eine Demoka, die Quickmill sowie eine ECM Casa angeboten. Ich will meine Mühle wegen des Preisvorteils möglichst zusammen mit der Maschine kaufen. Keine Ahnung welche anderen Mühlen der Händler noch besorgen kann.

    Die Demoka hab ich im Büro. Ist zwar gut, saut mir aber zuviel rum. Die ECM hat ja laut Forum zu grobe Mahlabstufungen, rumbasteln (tunen) will ich an dem Ding auch nicht. Wenn die Quickmill auch zu grob ist, hab ich erst mal ein Problem...
     
  9. RolloM

    RolloM Gast

    Hallo,

    Ich habe hier seit etwa fünf Monaten eine Quuickmill Apollo stehen. Die Grobheit der Abstufung kann ich schlecht beurteilen, weil ich keinen Vergleich habe. Fein genug ist der maximale Mahlgrad aber auf jeden Fall, ich kann meine X3 quasi verstopfen damit... Den Geräuschpegel kann ich auch nicht wirklich beurteilen, finde ihn aber akzeptabel. (Ok, beim Kauf hatte ich eine leisere Mühle gehört, aber die war mir dann zu gross - Dämpfung braucht wohl auch mehr Platz.)

    Mein Problem mit der Apollo ist in erster Linie, dass die Mühle gerade bei feinen Mahlgraden (unter 1) immer etwas verstopft, sodass man draufklopfen muss, damit alles Pulver rausfällt. Zudem kommt das Pulver dann nicht locker raus, sondern in "Würstchenform". Weil zudem trotz Klopfen immer mal wieder Pulverwürstchen steckenbleiben, die erst beim nächsten Mahlen rausfallen (dann aber dafür alles aufs Mal), und weil das Pulver sich in "Würstchenform" nicht gut im Siebträger verteilt, kann man die Pulvermenge weder mit Sekunden abzählen noch mit geübtem Blick in den Siebträger richtig abschätzen. Das ist ärgerlich.

    In Verbindung mit dem Stampfer der Amici X3, dessen Kopf beim Brühen im Siebträger verbleibt und danach nass ist (sodass man nach dem Stampfen nicht nachschauen kann, ob genug Kaffee im Träger ist, weil aller Kaffee am Stampfer klebenbleibt), ein fast unlösbares Problem. Ich besorge mir heute mal einen separaten Stampfer. Wenns den denn mit 57 mm gibt...

    Dass beim Mahlen ziemlich rumgesaut wird, ist wohl bei allen "Direktmahlern" so und lässt sich nicht ändern. Weil aber wie bei der Apollo auch nach dem Mahlen plötzlich noch Pulver nachfällt, gibt es öfters eine grössere Sauerei als nötig.

    Fazit: Nächstes Mal gibts wohl keine Direktmahlmaschine mehr, oder dann eine, bei der ich den Kaffee wie im Restaurant mit einem Dosierer in den Siebträger abfüllen kann (wenns sowas für Heimanwendung gibt...)

    Gruss R.
     
  10. #10 Karsten65, 29.09.2008
    Karsten65

    Karsten65 Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neue Quickmill Mühle Apollo Mod.060?

    Bei meiner Apollo hat sich noch ein weiteres Problem ergeben. Ständig fällt der Metallrüssel ab. Kann mir jemand sagen, wie man den so befestigen kann, dass er nicht ständig abfällt. Vielen Dank
     
  11. #11 plempel, 29.09.2008
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.145
    Zustimmungen:
    6.261
    AW: Neue Quickmill Mühle Apollo Mod.060?

    Scheinbar eine weitverbreitete Krankheit: Im Metro steht auch so eine Apollo, da muss man nur ein bisschen schneller dran vorbeigehen und schon fällt der Rüssel mit Getöse zu Boden. Peinlich, passiert mit jedesmal :oops:. Stecke dann den Rüssel irgendwie wieder drauf ... bis zum nächsten Mal. :)

    Gruss
    Plempel
     
  12. #12 ZappBrannigan, 30.09.2008
    ZappBrannigan

    ZappBrannigan Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neue Quickmill Mühle Apollo Mod.060?

    Der Rüssel wird mit einer Schraube fixiert: Wenn amn ihn abnimmt sieht man an der oberen Kante eine Einkerbung für besagt Schraube. Wenn du es wirklich fest haben willst kommst du nicht drumherum die das Gehäuse zu öffnen da man sonst nicht an die Schraube dran kommt. Ich persönlich bevorzuge es aber ein wenig locker so daß ich ihn abziehen kann um den Auswurf zu reinigen er aber nicht ständig von alleine abfällt.


    Gruß,
    Manuel
     
  13. lq400

    lq400 Gast

    AW: Neue Quickmill Mühle Apollo Mod.060?

    Hallo
    Ich besitze seit 4 Wochen de Apollo 600.
    ein Abfallen de "Nase" hatte ich noch nicht.
    Was stimmt ist die Wurstbildung bei feinem Malgrad und damit auch die genaue Dosierung was sich aber mit einer gewissen Einspielzeit für mich kein Problem mehr darstellt (bei 10x einmal zuviel Mahlgut).
    Ansonsten gefällt mir die Mühle super zumal sie einen Glasbehälter hat.
     
Thema:

Neue Quickmill Mühle Apollo Mod.060?

Die Seite wird geladen...

Neue Quickmill Mühle Apollo Mod.060? - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Niche Zero black Mühle

    Niche Zero black Mühle: Verkaufe meine Niche Zero in schwarz. Die Mühle ist in einem einwandfreien Zustand, sowohl technisch als auch optisch - ich habe sie gerade...
  2. Mühle um die 100€

    Mühle um die 100€: Hallo ihr Lieben! Ich suche eine günstige, gepflegte Einsteigermuhle - stoßrichtung ascaso i-steel, demoka m203, quickmill apollo etc...einfach...
  3. einfaches Temperatursurfen mit der Quickmill 3004

    einfaches Temperatursurfen mit der Quickmill 3004: Hi, angefixt durch diesen Beitrag: Umbau Quickmill 3004 Richtung Quickmill 3000 - Temperatursurfen/Temperaturmessung und der Tatsache, dass meine...
  4. Anschaffung eines neuen Kaffeesystems

    Anschaffung eines neuen Kaffeesystems: Einen schönen Abend zusammen, habe mir in den letzten Tagen alle möglichen Post durchgelesen und bin über die vielen Möglichkeiten nun vollends...
  5. Kaufberatung: Mühle mit oder ohne Timer

    Kaufberatung: Mühle mit oder ohne Timer: Hi, ich hoffe es geht euch allen gut. Ich stehe kurz vor dem Kauf einer neuen Kaffeemaschine. Der Kauf hängt allerdings noch an einer Frage und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden