neue Siebträgermaschine + Mühle Empfehlung - Erfahrungen Rancilio Silvia + Rocky +Nespresso

Diskutiere neue Siebträgermaschine + Mühle Empfehlung - Erfahrungen Rancilio Silvia + Rocky +Nespresso im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Miteinander, bin neu im Forum und möchte mich kurz vorstellen. zu mir -------- Bin seltener Kaffeetrinker. Dann aber gerne einen Espresso...

  1. #1 e_hannes, 02.11.2019
    e_hannes

    e_hannes Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Miteinander,

    bin neu im Forum und möchte mich kurz vorstellen.

    zu mir
    --------
    Bin seltener Kaffeetrinker. Dann aber gerne einen Espresso schwarz. Am liebsten trinke ich den Espresso in Italien. Dort gibts es überall einen sehr guten Espresso für 1,- Euro. In Österreich kostet der kleine Schwarze mindestens 2,- und ist selten so gut; manchmal auch gar nicht zum trinken :-(.
    Eigentlich würde ich gerne den einen Espresso am Tag in einem Cafe trinken. Ich wohne auf dem Land und in unserem Wirtshaus ist kein wirklich guter Espresso zu bekommen.

    zur Rancilio Silvia + Rocky
    ------------------------------------
    Meinen Eltern hab ich vor vielen Jahren eine Rancilio Silvia samt der Rocky Mühle gekauft.

    In dem Ladengeschäft im 7. Bezirk in Wien wo ich die Maschine gekauft habe, kam wirklich guter Kaffe aus der Silvia runter. Bei mir klappt es leider nicht so gut.
    Ich denke es liegt an der Mühle, die mahlt die Bohnen leider nicht so wolkig leicht und fein. Wenn ich zu fein drehe dann formen sich so kleine Klumpen. Das ist glaube ich hinderlich.

    Bei dem Rancilio Siebträger schaffe ich es mit den 1-fach Sieb gar nicht einen guten Espresso zu bekommen. Das Sieb ist flach, der Kaffee lässt sich nicht so gut tampern.
    Bei mehreren Kaffee hintereinander wird's schwierig mit der Temperatur.

    Conclusio
    -------------
    Silvia ist eigentlich eine gute robuste Maschine. Ich würde ich eine bessere Mühle investieren. 1-fach Siebträger funktioniert nicht wirklich. Daher muss man immer 2 Espresso auf einmal machen.

    NESPRESSO
    ------------------
    Ich kann mir nicht vorstellen, wie aus einer Aluminiumkapsel und einer ca. 50,- Euro Maschine ein guter Kaffee mit wunderbarer Crema rauskommt. Das grenzt an Hexerei, oder wie ich vermute Chemie.
    Selbst mit obiger Siebträgermaschine brauch ich schon einige Zeit bis eine entsprechende Crema rauskommt.
    Ich vertrage auch den Nespresso Kaffee nicht mehr so gut. Musste auf Koffeinfrei wechseln (wie die alten Leute :) ). Hab vor kurzem einen normalen Espresso am Abend getrunken. Keinerlei Probleme.
    Da die Nespresso Maschine jetzt den Geist aufgab möchte ich jetzt auf Siebträger umsteigen.

    Könnt ihr mir ein paar Maschinen vorschlagen.
    wichtige Punkte für mich:
    - sie muss klein sein
    - Milchschaum wird NICHT benötigt (somit Einkreisen oder Zweikreiser mit Abschaltung 2. Boiler)
    - 1-fach Siebträger sollte funktionieren
    - sollte rasch einsatzbereit sein
    - Preis vorweg mal egal
    - eine sehr sehr gute Mühle dazu (muss leider auch klein sein, zumindest wäre es gut wenn sie nicht so hoch gebaut ist)


    Danke vorweg
     
  2. #2 cbr-ps, 02.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 02.11.2019
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    10.332
    Zustimmungen:
    9.532
    1er Sieb Funktioniert bei fast allen Maschinen nur mit deutlicher Überfüllung um die 10g. Abhilfe schafft ein LM1 Sieb, dass auch mit 7-8g funktioniert, auch an der Silvia.
    Wenn Du mit Temperatursurfen klarkommst, ist sicher die Silvia eine gute Wahl. Einfacher zu beherrschen wäre es mit einer PID Nachrüstung oder einer Maschine mit werkseitig verbautem PID. Klasische Einsteigerempfehlung wäre da eine PL41TEM, die aber 57er Siebe hat, da geht die LM1 Option nicht. Größere Modelle haben dann 58er Siebträger, mit denen Du flexibler bist.
    Für schnellstmögliche Aufheizung empfiehlt sich ein Thermoblock von Quickmill oder Ascaso oder am schnellsten und technisch spartanisch ein La Pavoni Handhebler. Das wäre wohl die authentischste Art italienischen Espresso zu beziehen.
     
    Senftl gefällt das.
  3. #3 e_hannes, 02.11.2019
    e_hannes

    e_hannes Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mal in einem Forum von einer in Deutschland neu entwickelten Siebträgermaschine gelesen. Die Teile werden in Italien produziert und in Deutschland zusammengebaut. Gibts die Jungs noch? Kennt die jemand?
     
  4. Senftl

    Senftl Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2019
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    857
    @joost Gefällt das :D
     
    cbr-ps gefällt das.
  5. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    10.332
    Zustimmungen:
    9.532
    Meinst Du die Xenia? Ja die gibt es noch und immer mehr Teile werden mittlerweile in Deutschland gefertigt. Das ist aber ein Zweikreiser.
     
  6. Senftl

    Senftl Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2019
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    857
    Meinst du die Xenia von @Iskanda und seinem Team?
     
  7. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    10.332
    Zustimmungen:
    9.532
    Zur Mühle: Derzeit scheint die Eureka Mignon Specialita eine der besten P/L Empfehlungen zu sein.
     
  8. #8 e_hannes, 02.11.2019
    e_hannes

    e_hannes Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    ja danke, die meinte ich.
    Ist mir leider zu groß.

    Gibt es eine Maschine ohne Dampf nur mit Siebträger?
     
  9. #9 cbr-ps, 02.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 02.11.2019
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    10.332
    Zustimmungen:
    9.532
    Die ist verhältnismässig schmal.
    Ja, siehe mein Beitrag #2 oben. Alle Einkreiser. Die können zwar auch mit etwas Umstand Schaum, sind aber primär für Espresso ausgelegt.
     
    Senftl gefällt das.
  10. Senftl

    Senftl Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2019
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    857
    Es gäbe auch noch Quickmill „Carola“ und irgendwann die ECM „Puristica“.
    Ganz ohne Dampflanze.
     
    cbr-ps gefällt das.
  11. #11 e_hannes, 02.11.2019
    e_hannes

    e_hannes Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo cbr-ps,

    danke für den Mühlen Tipp. Schaut auf dem Video sehr gut aus.
    Auch nicht zu groß.
     
  12. #12 yoshi005, 02.11.2019
    yoshi005

    yoshi005 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    2.043
    Zustimmungen:
    1.480
    Die Silvia hast Du schon genannt, es gäbe noch die Lelit PL41 mit oder ohne PID oder die Thermoblockmaschinen von Quickmill (z.B. QM 0820). Sehr schön, aber relativ teuer wäre noch die Zuriga aus der Schweiz.
     
  13. Li-Si

    Li-Si Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2015
    Beiträge:
    1.297
    Zustimmungen:
    931
    Hm, da @joost nicht kommt, springe ich mal ein. :)

    Du schreibst "Bin seltener Kaffeetrinker. Dann aber gerne einen Espresso schwarz. [...] Eigentlich würde ich gerne den einen Espresso am Tag in einem Cafe trinken."
    Wie viele sollen es denn nun wirklich pro Tag werden, wirklich nur einer?
    Wenn wirklich nur einer oder auch immer mal wieder am Tag einer, würde ich auch eine Pavoni empfehlen. Nimmt nicht viel Platz weg, ist äußerst schnell heiß und hat eine Dampflanze, falls dich doch mal nach Milchschaum gelüstet.
    Erfordert allerdings ein kleines bisschen mehr Einarbeitung, als eine Lelith. Oder auch nicht, wenn man Spaß an der Sache hat. Denn sie ist viel genügsamer als die meisten immer erzählen. Eine gute Mühle vorausgesetzt, aber das hast du ja schon selber erwähnt. Bei mir werkelt sie prima mit einer BB005.
     
    rebecmeer und Senftl gefällt das.
  14. #14 e_hannes, 02.11.2019
    e_hannes

    e_hannes Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    die ECM Puristisch konnte ich leider nirgends finden.
    Hättest du da einen Link?
     
  15. #15 e_hannes, 02.11.2019
    e_hannes

    e_hannes Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auch ja,

    meine Frau wird die Maschine auch unter der Woche benutzen. Bedienung sollte daher einfach sein.
    Pavone fällt da leider weg.
     
  16. Senftl

    Senftl Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2019
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    857
    Kannst du auch noch nicht.
    Ich schrieb ja
    Die wurde erst auf der Host vorgestellt und soll wohl Q2 nächstes Jahr auf den Markt kommen.
    Hier der Link zum Beitrag im „Host 2019“ Thread
    Milano: Host 2019
     
  17. #17 e_hannes, 02.11.2019
    e_hannes

    e_hannes Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    die Puristisch dürfte ja ganz neu sein. Weiß jemand mehr dazu, Preis, Verfügbarkeit?
     
  18. #18 furkist, 02.11.2019
    furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    934
    Die Pavoni darf während der Woche auch von Fauen benutzt werden. Und soviel ich weiß, sogar auch am Wochenende.

    Oder liege ich da falsch, @Li-Si ?
     
    Azalee und cbr-ps gefällt das.
  19. #19 e_hannes, 02.11.2019
    e_hannes

    e_hannes Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Falsch liegste nicht.
    Wenn ich aber meiner Frau vorher ein Video zur Handhabung der Maschine zeige, dann wird das wohl nicht genehmigt werden. :)
     
  20. #20 Kaspar Hauser, 02.11.2019
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    2.906
    Zustimmungen:
    1.219
     
    Sebastiano und Senftl gefällt das.
Thema:

neue Siebträgermaschine + Mühle Empfehlung - Erfahrungen Rancilio Silvia + Rocky +Nespresso

Die Seite wird geladen...

neue Siebträgermaschine + Mühle Empfehlung - Erfahrungen Rancilio Silvia + Rocky +Nespresso - Ähnliche Themen

  1. Capis Coffee Peru Erfahrungen?

    Capis Coffee Peru Erfahrungen?: Hallo, komme gerade aus Peru und habe Capis Coffee 100g Bohnen mitgebracht. Im WWW findet man einige Beiträge. Der teuerste Kaffee kommt aus...
  2. Empfehlung gesucht: Welche Brühmethode für Milchkaffee?

    Empfehlung gesucht: Welche Brühmethode für Milchkaffee?: Hallo liebe Kaffeefreunde, bei einer Oslo-Reise ist mein Interesse für "Brühkaffee" geweckt worden. In der kleinen Rösterei von Tim Wendelboe...
  3. Druckabfall der Pumpe nach 2 Jahren?

    Druckabfall der Pumpe nach 2 Jahren?: Hallo, ich bin neu hier und hätte eine Frage an alle Rancilio-Besitzer: Kann es sein, dass bereits 2 Jahre nach Kauf die Druckleistung der Pumpe...
  4. Frustrierte Zubehör-Suche

    Frustrierte Zubehör-Suche: Guten Abend liebe Community, ich habe im Five Elephant in Berlin das erste mal mein gesuchtes Zubehör gesehen , dann noch in einem youtube...
  5. Platine für Casadio Istantaneo Mühle

    Platine für Casadio Istantaneo Mühle: Suche defekte Hauptplatine für die Casadio Istantaneo Mühle.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden