Neueinsteiger-Fragen zu Graef ES403 Siebträger und KaffeemühlenempfehlungBeratung

Diskutiere Neueinsteiger-Fragen zu Graef ES403 Siebträger und KaffeemühlenempfehlungBeratung im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hey Leute, Ich bin ziemlich neu im Bereich der Siebträger-Kaffeemaschinen und habe kürzlich eine Graef ES403 beim real (RIP Real) für 55€...

  1. Fqbii

    Fqbii Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2024
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Hey Leute,

    Ich bin ziemlich neu im Bereich der Siebträger-Kaffeemaschinen und habe kürzlich eine Graef ES403 beim real (RIP Real) für 55€ gekauft. War das ein vernünftiger Deal? Der Kaffee, den ich bisher damit gebraut habe, schmeckt ganz lecker. Ich benutze momentan nur Kaffeepulver von Lavazza für Espresso.

    Bisher habe ich noch keine vernünftige Kaffeemühle, nur die von Liebfeld (ohne mich vorher zu informieren, welche ich brauche)
    Diese entpuppte sich als Reinfall. Jetzt überlege ich, die Kaffeemühle von Tchibo für 50€ zu kaufen.

    Sie sieht ordentlich aus, mit 26 Mahlgraden und Portionsgröße. Einige Leute sagen jedoch, dass sie nicht für Siebträger geeignet ist. In einer Rezension zur Graef ES403 habe ich gelesen, dass die Maschine keinen superfein gemahlenen Kaffee mag, da er sonst leicht verbrannt schmeckt.

    Hat jemand Erfahrung mit einer dieser Maschinen? Welche Tipps könnt ihr mir geben? Und habt ihr Empfehlungen für eine andere Kaffeemühle bis 50€? (wenn die von Tchibo nicht passen sollte)

    Danke für eure Hilfe!
     
  2. #2 Röstgrad, 17.03.2024
    Röstgrad

    Röstgrad Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2022
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    591
    Wenn es Dir schmeckt, ist alles gut.
    Sicher, mit frisch gemahlenen Bohnen wird das
    Getränk einen Tacken besser, aber ich bezweifle,
    dass Du aus der Maschine deutlich mehr heraus-
    holen kannst.
     
  3. Fqbii

    Fqbii Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2024
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Heyo, ja klar.. aber für unter 100€ ist das denke ich schon vernünftig, denkst du das die Kaffeemühle von Tchibo passen sollte? Oder soll ich auf eine andere setzen?
     
  4. #4 Röstgrad, 17.03.2024
    Röstgrad

    Röstgrad Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2022
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    591
    Die Mühle ist eine sehr wichtige Komponente der
    Kaffeezubereitung (egal, welche Art der Kaffee-
    zubereitung), und da zu sparen, wäre falsch.
    Wenn Du aktuell nicht in den Bereich ab 200 €
    aufwärts einsteigen willst, bliebe meiner Meinung
    nach nur die Kingrinder K6.
     
    Andreas 888 und Synchiropus gefällt das.
  5. Fqbii

    Fqbii Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2024
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Oh okay, also jeden Morgen per Hand kurbeln oder kann man schon vor Kurbeln in einer kaffee Dose oder so? Hast du mir vllt. noch ein Link zu diesem Kingrinder K6 finde nichts genaues dazu (auf Amazon nur so einen mit 2,5 Sterne)
     
  6. #6 Röstgrad, 17.03.2024
    Röstgrad

    Röstgrad Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2022
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    591
    Vernünftige elektrische Mühlen gehen so bei 300 € los.
    Zur K6:
    Bezugsquelle Kingrinder K4 / K6
    Kaffee sollte immer frisch gemahlen verwendet werden,
    ist dann ein deutlicher Geschmacksgewinn zu vorge-
    mahlenem Kaffee.
     
  7. Fqbii

    Fqbii Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2024
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Okay danke, gibt es sonst noch eine vergleichbare Mühle wie z.b. eine TIMEMORE Chestnut C3 PRO? Oder vllt. noch bissle mehr in meinem Budget eine SILBERTHAL Kaffeemühle Manuell Kegelmahlwerk?
     
  8. #8 Röstgrad, 17.03.2024
    Röstgrad

    Röstgrad Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2022
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    591
    Schau' Dich einfach mal im Mühlenforum um.
     
  9. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    9.518
    Zustimmungen:
    11.279
    brauchst du bei der Maschine nicht. Das ist eine temperaturinstabile Billigst-Schümlimaschine, die kann keinen Espresso. In den Doppelwandsieben machst du nur Schümli, vllt etwas besser als aus dem KVA. Das ist eine drittklassige Espresso-Simulation. Besonderes Mahlgut ist dazu nicht nötig, eine Billigmühle wirds tun. So sehr fein darfs Mahlgut eh nicht sein.
     
    mabuse205, Röstgrad und Lancer gefällt das.
  10. Fqbii

    Fqbii Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2024
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Okay, und was ist wenn ich jtz eine bessere kaffee Maschine kaufe wie z.b. eine DeLonghi EC 685?
     
  11. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    12.999
    Zustimmungen:
    20.650
    Macht es leider nur marginal besser.

    Was sind Maschinen, mit denen man problemlos anfangen kann - und das Frustpotential recht gering halten kann:

    • Gaggia Classic
    • Quickmill 0820 Stretta
    • Lelit PL41TEM
    Die letztgenannte bringt sogar eine Temperaturverstellung und Expansionsventil mit.
    Die Classic hat, je nach Modell, auch schon ein Expansionsventil verbaut, bei der Stretta ist das in 20 Minuten eingebaut, wenn man möchte. Quickmill 0820 Einbau Expansionsventil zur Brühdruckreduzierung, how-to
     
    lud.wig, Röstgrad und joost gefällt das.
  12. Fqbii

    Fqbii Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2024
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Okay.. danke.. wir wollten einfach weg von den Senseo Pads und etwas preisgünstige Kaffee Maschine suchen die nicht gleich 150€+ kostet daher dachte wir uns halt für 55€ machen wir nichts falsch mit der Greaf ES403 und bisher schmeckt der Kaffee auch besser
     
  13. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    9.518
    Zustimmungen:
    11.279
    wenn du bereit bist, sie zu tunen und ein paar andere Bauteile zu verwenden, könnte es gehen. Aber dann brauchst du eine sehr sehr gute Mühle, um die Maschinenbeschränkungen aufzufangen. Und röstjunge Qualitätsbohnen. Also NICHT das Supersonderangebot aus dem Supermarkt.

    dann bleib doch dabei? Ist doch wunderbar?
    Für manche sind die 55€ rausgeschmissenes Geld, was besonders ärgerlich ist, wenn man keins im Überfluss hat. Aber wenn du mit dem Ergebnis zufrieden bist, ist das doch ein echter Volltreffer :)
     
    Röstgrad gefällt das.
  14. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    12.999
    Zustimmungen:
    20.650
    Naja, gebrauchte Maschinen kann man immer kaufen - so kann man die initiale Summe auch reduzieren.
    Manche Händler bieten auch überholte Gebrauchtware an, das ginge auch.

    Aber ja, um ein bisschen Geld auszugeben kommt man nicht rum, ebenfalls kosten gute frisch geröstete Bohnen mehr Geld, als das, was man im Normalfall im Supermarkt bekommt.

    Hier, eine Übersicht die wir mal für Einsteiger gebaut haben:

    Entscheidungshilfe zum Kauf von Kaffee-Equipment
    Aktuellste Version immer ganz zum Schluss irgendwo.
     
    joost gefällt das.
  15. Fqbii

    Fqbii Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2024
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Stimmt auch wieder..
    Möchte nur ungern B Ware oder gebrauchte Ware kaufen..
    Nur ich hab da noch 2 Probleme mit Maschine
    1. Welche Mühle?
    2. Der siebträger wenn ich den raus machen möchte, geht das echt schwer die Maschine kommt fast immer mit..

    Wir wollten einfach eine billige und gute alternative haben, die auch schmeckt und bisher tut es ja auch.. aber 400€+ ausgeben ist echt happig..
     
  16. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    12.999
    Zustimmungen:
    20.650
    Ja, dann.. muss man ein paar Euro mehr am Tisch legen.
    Gibt nur den einen oder anderen Weg.

    Defekt kaufen und reparieren, aber, das ist nichts für Anfänger.
    Ja, das gibt es nicht. Es gibt billig und es gibt gut.
    Billiges ist meist nicht gut, und gutes ist meist nicht billig.
     
    mabuse205, Röstgrad und joost gefällt das.
  17. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    9.518
    Zustimmungen:
    11.279
    ja was denn nun?
    Tut sie es oder tut sie es nicht?
    Und wenn sie es nicht tut und ihr also schon mal 55€ versenkt habt (weil euch die Kiste auch keiner mehr abkauft):
    wieso willst du jetzt dann den gleichen Fehler wiederholen? Macht das Spass? *

    und dann gäbe es noch "günstig": funktionierend, dem Bedarf angemessen und trotzdem mit verhältnismäßig wenig Geldeinsatz erworben.
    ______________________________________________________________
    *Mein Vater sagte immer, er habe zu wenig Geld, um sich was richtig Pilliches zu kaufen.
     
    Lancer gefällt das.
  18. Fqbii

    Fqbii Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2024
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Also am besten versuchen die Maschine zurück zu geben und, eine Maschine im Wert eines klein Wagens kaufen?
     
  19. #19 Röstgrad, 17.03.2024
    Röstgrad

    Röstgrad Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2022
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    591
    Dann bleibe besser dabei, denn alles andere
    führt nur zu Frust und Ärger.

    Naja...
    Kleinwagen für 500, 600 € sind eher selten.
     
  20. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    12.999
    Zustimmungen:
    20.650
    Also, ein Kleinwagen (neu) startet hier so bei 5-10.000€ - dafür gibt es schon halbwegs ordentliches (sic!) Espresso Equipment.
     
Thema:

Neueinsteiger-Fragen zu Graef ES403 Siebträger und KaffeemühlenempfehlungBeratung

Die Seite wird geladen...

Neueinsteiger-Fragen zu Graef ES403 Siebträger und KaffeemühlenempfehlungBeratung - Ähnliche Themen

  1. Neueinsteiger-Fragen

    Neueinsteiger-Fragen: Hallo zusammen! Ich bin seit gut einer Woche stolzer Besitzer einer Rancilio Silvia. Ich hatte vorher noch gar keine Erfahrungen mit einer...
  2. Alternativer Siebträger f. Graef Salita ES 402

    Alternativer Siebträger f. Graef Salita ES 402: Guten Morgen, ich verzweifle auf der Suche nach einem geeigneten Siebträger für die Graef Salita. Es gibt massenweise Siebträger mit 3 „Ohren“...
  3. [Verkauft] La Pavoni Professional und Mühle Graef CM 80

    La Pavoni Professional und Mühle Graef CM 80: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]...
  4. Ranking der Marken für Espressomaschinen - Lelit, DeLonghi, S*, Solis, Rancilio, Graef, usw.

    Ranking der Marken für Espressomaschinen - Lelit, DeLonghi, S*, Solis, Rancilio, Graef, usw.: Liebes Forum, Ich recherchiere gerade auf der Landschaft der Espressomaschinen und hab so gar kein Gefühl dafür, welche Marken gut sind. Würde...
  5. Graef Estessa - Pumpenleistung Profile, Volumetrik, beheizte Brühgruppe, 2 Thermoblocks

    Graef Estessa - Pumpenleistung Profile, Volumetrik, beheizte Brühgruppe, 2 Thermoblocks: Siebträger-Espressomaschine Estessa online bei Graef.de bestellen Graef hat eine neue Maschine vorgestellt, da die Präsentation auf der Webseite...