Neuer konvexer Tamper: TampingTom

Diskutiere Neuer konvexer Tamper: TampingTom im Gewerbliche Angebote Forum im Bereich Ankauf, Verkauf, Tausch; Endlich! Die Vorserie ist fertig und ich bin gespannt auf Eure Meinungen. die Daten: Boden leicht konvex - 58 mm schmale Basiskante -...

  1. #1 SanCoffea, 13.03.2009
    SanCoffea

    SanCoffea Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    3
    Endlich! Die Vorserie ist fertig und ich bin gespannt auf Eure Meinungen.

    die Daten:

    Boden leicht konvex -

    58 mm

    schmale Basiskante - Kaffeemehl kann gut verteilt werden und Klumpen besser aufgelöst.

    Bilder erstmal hier: TampingTom - www.sanctacoffea.de\index.html

    Bis April gibt's noch Testpreise, danach wird der Tamper wohl in der Preisregion vom ECM landen müssen.
     
  2. bamf

    bamf Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    2.546
    Zustimmungen:
    6
    AW: Neuer konvexer Tamper: TampingTom

    Klasse! Schönes Design - ich weiß nicht ob die schmale Platte mein Fall wäre. Was sind das denn für Testpresie von denen Du redest?

    Gruß,
    Joscha
     
  3. punch

    punch Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    69
    AW: Neuer konvexer Tamper: TampingTom

    Klasse Optik! Preise?
     
  4. #4 SanCoffea, 13.03.2009
    SanCoffea

    SanCoffea Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    3
    AW: Neuer konvexer Tamper: TampingTom

    Preise: in der einfachen Ausführung "Weissbuche unbehandelt" und schwarz lackiert (DD-Lack) 32.- € , die Edelhölzer 38.- €.

    Und natürlich ein Testurteil - da man den Kaffee eher verteilt als feststampft, ändert sich die Arbeitsweise etwas. Ich bin gespannt..
     
  5. pefro

    pefro Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    13
    AW: Neuer konvexer Tamper: TampingTom

    Wie bist Du denn auf die Idee gekommen?

    Für mich wirkt die "dünne" Platte erstmal ungewöhnlich und wäre jetzt ebenfalls nicht mein Fall. Aber vielleicht gibts ja nen guten Grund dafür?

    Gruß
    Peter
     
  6. #6 Karlossos, 13.03.2009
    Karlossos

    Karlossos Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neuer konvexer Tamper: TampingTom

    ...also ich finde, dass der wirklich patent aussieht - und zu dem Preis kann man auch nicht meckern... werde mal in mich gehen :)
     
  7. #7 silverhour, 13.03.2009
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    10.818
    Zustimmungen:
    5.274
    AW: Neuer konvexer Tamper: TampingTom

    Ja, sieht chic aus, hat was.
     
  8. prizzi

    prizzi Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neuer konvexer Tamper: TampingTom

    Hi Harald,

    bin ich der erste der Deinen Tamper testen darf :lol: :cool:

    Ok, dann gebe ich nach erstem Schnelltest (ein Latte und drei Cappus) eine vorläufige Einschätzung ab ;-)

    Ich habe bisher den ECM-Tamper mit planer Fläche benutzt. Er hat mir optisch gut gefallen und vor allen Dingen ist er schwer (401 g). Allerdings scheint er keine echte 58 mm zu haben, da er im Sieb noch Spiel hat. Soviel zur Vergangenheit.

    Der "Test"-Tamper (Vorserienmodell :-D): 321 g schwer, mit Linsengriffform (muss man das wirklich so schreiben ;-) ) und afrikanischem Holz (was war das nochmal? ).

    + Er hat eine tolle Optik (man kann es fast schon mit zierlich bezeichnen),
    + Ebenso gefällt die Haptik. Er bring trotzdem ein ordenlich Gewicht mit (ich tamper nur sehr leicht, nutze mehr das Eigengewicht des Tampers) und der Griff fühlt sich auch sehr angenehm an.
    ++ Das Sieb meiner Giotto wird fast vollständig vom Tamper ausgefüllt.
    + Ich brauche keinen Zahnstocher mehr, da ich jetzt auch mit der schmalen Kante das Mehl gut entklumpen und verteilen kann.
    + Beim Zweierauslauf kommt nun auf beiden Seiten gleichmäßig das
    Endprodukt heraus, was ich dem Konvexen Boden zuschreibe. Beim planen ECM hatte ich öfter ungleichmäßigen Auslauf.

    - Nachteile gegenüber meinem ECM konnte ich bisher noch keine feststellen. Höchstens, dass ich mich ein wenig umstellen musste, wg. der schmaleren Kante.

    Ich finde, wenn die Serie mindestens so gut wird wie mein Vorserienmodell, dann ist er sein Geld wert und muss sich auch optisch nicht vor den teureren Konkurenten verstecken.

    Gruß
    prizzi
     
  9. #9 Weltenbummler_207, 14.03.2009
    Weltenbummler_207

    Weltenbummler_207 Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    1.374
    Zustimmungen:
    4
    AW: Neuer konvexer Tamper: TampingTom

    Schick sehen sie ja aus. Auch der Testpreis hat was.
    Wie und wo könnte man denn bestellen? Auf der HP kann ich nichts finden...:confused:
     
  10. -MM-

    -MM- Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neuer konvexer Tamper: TampingTom

    Ich bin auch sehr interessiert!

    Gibts vielleicht noch andere Österreicher die einen bestellen wollen damit wir eine Sammelbestellung organisieren können um Portokosten zu sparen? (ev. per PM melden damit der thread nicht zugemüllt wird)
     
  11. #11 SanCoffea, 14.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.2011
    SanCoffea

    SanCoffea Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    3
    AW: Neuer konvexer Tamper: TampingTom

    Hier ist noch ein Bild: [​IMG]
     
  12. Ingo

    Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2007
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    70
    AW: Neuer konvexer Tamper: TampingTom

    Nun ja, ich durfte auch schon mal mit einem Prototypen zu Hause rumspielen:-D.

    Ein Vorserienmodell habe ich dann am Samstag (14.3.09) mit rundem Griff und Kirschbaumholz zum Testpreis direkt bei Sancta Coffea erworben.

    Prizzis Bericht habe ich nicht mehr viel hinzuzufügen. Bislang benutzte ich einen konvexen ECM Tamper, mit dem ich auch ganz zufrieden war. Im Vergleich zum ECM Tamper sehe ich für mich die beiden Hauptvorteile des TampingTom im Griff des Tampers (nur bei der runden Form), und seiner schmalen Kante (“dünnen” Platte).

    Der Griff liegt bei der Arbeit einfach satt passend in der Hand. Hier macht der Plastikgriff des ECM Tampers keine so gute Figur.
    Mit der “dünnen” Platte des Tampers lassen sich die gerade bei meiner Eureka anfallenden würfelartigen Klumpen im Sieb vor dem eigentlichen andrücken recht praktisch auflösen. Da man den Tamper ja sowieso in die Hand nehmen muß, erfolgt das ganze Procedere dann in "einem Aufwasch".
     
  13. manu26

    manu26 Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neuer konvexer Tamper: TampingTom

    sieht aus wie ein Ventil aus nem Verbrennungsmotor :cool:
     
  14. Ingo

    Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2007
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    70
    AW: Neuer konvexer Tamper: TampingTom

    Jetzt wo du es sagst, fällt es mir auch auf.

    Aber nur unten herum. Oben sieht der Tamper eher wie ein Schaltknauf aus :shock:. Entsprechend gut liegt er aber auch in der Hand ;-).

    Abgesehen von diesen wohl eher ungewollten Parallelen zum Automobilbau, finde ich das Design des Tampers insgesamt sehr gelungen.
     
  15. #15 eageryoungcoffeecadet, 19.03.2009
    eageryoungcoffeecadet

    eageryoungcoffeecadet Mitglied

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    3
    AW: Neuer konvexer Tamper: TampingTom

    Tag zusammen,

    gibt's den Tamper nur in 58mm oder auch in kleineren Durchmessern?

    Gruß, Alex
     
  16. #16 elcafé, 19.03.2009
    elcafé

    elcafé Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2008
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    2
    AW: Neuer konvexer Tamper: TampingTom

    Hallo Harald,

    ja das wollte ich auch fragen. Ich bin nämlich auch interessiert an einem deiner Tamper. Und deswegen will ich abklären, ob es Möglich ist den Tamper auch mit einen anderen Durchmesser als 58mm zu bekommen.

    Ich hätte gern ein für eine La Pavoni. Wäre es dann auch Möglich ihn mit dem Palisander Holz wie bei der Pavoni PLH zu bekommen?

    Übrigens finde ich die Idee und den Tamper sehr gelungen! Gefällt mir alles sehr gut. Eine Tamperbasis in verschiedenen Ausführungen, schöne Hölzer, und Hompage alles toll. Ich wünsche aufjeden Fall schon mal viel Erfolg damit!

    Viele Grüße
    Christian
     
  17. #17 SanCoffea, 20.03.2009
    SanCoffea

    SanCoffea Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    3
    AW: Neuer konvexer Tamper: TampingTom

    Habe zunächst nur 58er. Größe 57mm wäre auf Wunsch möglich, da könnte man einen millimeter noch abdrehen... Aber für die kleineren Tamper müßte die Form vollständig neu konzipiert werden. Das wird wohl erst im Herbst kommen.
     
  18. #18 Sir. Nick, 20.03.2009
    Sir. Nick

    Sir. Nick Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    AW: Neuer konvexer Tamper: TampingTom

    Da kommste von nem total stressigen Tag nach Hause und willst einfach nur deine Ruhe haben, da liegt da so ein Päckchen vor der Tür.

    [​IMG]

    Och nö denke ich mir nur, jetzt muss ich anstelle von Füsse hochlegen doch noch die Finger krümmen, verdammter Mist, Anstrengung pur.

    [​IMG]

    Aber warum ist es ein so Wertvolles Päckchen? Die neugirde steigt über die Erschöpfung hinaus.
    Also ran an das Messer und rubbel die Katz erscheint der Inhalt.

    [​IMG]

    Oh Nein, Er Ist Da! Die Freude steigt langsam ins unermässliche. Schnell weitermachen: "anfassen will"

    [​IMG]

    Oha, ich krieg zuviel. Das Ding ist schwer und sieht mega aus! Schnell das Blister abmachen.
    Die neuGIER und der Stolz steht mir ins Gesicht geschrieben.

    [​IMG]

    WOW - WOW - WOW

    Ich werde die ganze Nacht durchTampern!!!!!!

    Jetzt mal Butter bei de Fische:

    Es ist ein TOM in der Ausführung:

    Mooreiche (dank an Harald, Farbe ist spitze) geölt
    Linsenkopf

    Die Verarbeitung ist echt der Knaller. Vorallem der Edelstahl Fuss ist super sauber gedreht,
    und ich habe schon viel gedrehtes Zeug gesehen, bin nicht umsonst Maschinenbauer (elektro Abtlg.)

    Also ich kann son ding nur wärmstens empfehlen.

    Komme heute leider nicht mehr zum ausprobieren, ist schon ein wenig spät und meine Maschine muss noch feingetuned werden.

    Wünsche eine Gute Nacht!

    Sir. Nick
     
  19. fl3x

    fl3x Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neuer konvexer Tamper: TampingTom

    hallo harald!

    ich habe auch großes interesse an einem TOM und werde mir auf jeden fall einen zulegen. bleibt nur die frage nach dem für mich schönstem holz. ich stelle mir hier ein dunkleres holz mit struktur, wie nussbaum oder mooreiche vor. allerdings sehen auch kirche und rüster sehr hübsch aus! vielleicht kannst du mich hier beraten oder noch besser etwas höher aufgelöste bilder zur verfügung stellen.

    siehst du irgendwelche nachteile, wenn man den tamper in der geölten variant nimmt? denn ich finde sie matt eigentlich viel schöner!

    beste grüße und vielen dank im voraus
    felix
     
  20. #20 Sir. Nick, 21.03.2009
    Sir. Nick

    Sir. Nick Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    AW: Neuer konvexer Tamper: TampingTom

    Ich habe die geölte Variante, sie ist auch Matt.
    Der Blitz verfälscht ein wenig den eindruck.

    MfG

    Nick
     
Thema:

Neuer konvexer Tamper: TampingTom

Die Seite wird geladen...

Neuer konvexer Tamper: TampingTom - Ähnliche Themen

  1. Hilfe benötigt: Neue Bezzera BZ07 DE funktioniert nicht!

    Hilfe benötigt: Neue Bezzera BZ07 DE funktioniert nicht!: Hallo zusammen, unsere neue Bezzera BZ07 DE macht direkt nach dem Einschalten ein sehr lautes, nicht aufhörendes Geräusch, Wasser wird nicht in...
  2. [Verkaufe] Tidaka LEGGERA Tamper 58.5mm konvex

    Tidaka LEGGERA Tamper 58.5mm konvex: Hallo zusammen, da ich ja durch den Verkauf meiner La Pavoni Pub von 58mm weggehe, verkaufe ich all mein Zubehör für diese 'Plattform'. Ich...
  3. [Erledigt] Tidaka LEGGERA Tamper 58.5mm plan

    Tidaka LEGGERA Tamper 58.5mm plan: Hallo zusammen, da ich ja durch den Verkauf meiner La Pavoni Pub von 58mm weggehe, verkaufe ich all mein Zubehör für diese 'Plattform'. Ich...
  4. [Verkaufe] Tamper (58+53) & Siebträgergriff aus Holz (Cocobolo), Espazzola 53mm

    Tamper (58+53) & Siebträgergriff aus Holz (Cocobolo), Espazzola 53mm: Verkaufe mal wieder etwas Zubehör: einen flachen 58mm Concept Art Tamper mit Pop Griff in rot (20€) einen flachen 53mm Concept Art Tamper mit...
  5. [Erledigt] Tamper zu verschenken LM 1er Sieb

    Tamper zu verschenken LM 1er Sieb: Ich gebe den Tamper umsonst ab. Er tut was er tun soll, ist aber kein edles Teil. Von der Größe ist er für das Marzocco 1er Sieb passend. Er kann...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden