Neues Buch!! Scott Rao: Coffee Roaster´s Companion

Diskutiere Neues Buch!! Scott Rao: Coffee Roaster´s Companion im Gewerbliche Angebote Forum im Bereich Ankauf, Verkauf, Tausch; Ab sofort gibt es bei uns im Shop das neue Buch "Coffee Roaster´s Companion" von Scott Rao (und auch seine anderen Bücher). [IMG] Dies ist...

  1. pingo

    pingo Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    1.533
    Gandalph, Iskanda und domo gefällt das.
  2. pingo

    pingo Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    1.533
    wow! Die 20 Stück sind fast verkauft....wir bestellen sofort nach!
     
    jazzadelic gefällt das.
  3. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    3.266
    Hi pingo,
    das wunder mit nicht, wenn es die gleiche Qualität wie das Barista-Handbuch hat. Mir würde ein Soft-Cover reichen, gibt es das auch (das Barista-Handbuch habe ich zumindest als softcover)?
    lg blu
     
  4. pingo

    pingo Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    1.533
    es wird es in den nächsten 12 Monaten nicht als andere Version geben
     
  5. #5 kailash, 10.09.2014
    kailash

    kailash Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    2.353
    Zustimmungen:
    528
    Was gab es denn in den 60er Jahren zu lesen ?
     
  6. pingo

    pingo Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    1.533
    die letzten Titel von Paul Ciupka z.B.
     
  7. #7 domo, 10.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 10.09.2014
    domo

    domo Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2014
    Beiträge:
    1.958
    Zustimmungen:
    1.503
    Super! :)
    Ich habe mich schon seit Langem gefragt, warum keiner der hier vertretenen Röster Bücher zur Theamtik des Röstens oder auch zur Kaffeezubereitung anbietet. Da ich diesen Monat schon 5 Bücher bestellt habe muss Scott Rao noch warten, aber dann... ;)
     
  8. pingo

    pingo Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    1.533
    Die meisten Kollegen behandelten in den letzten Jahrzehnten ihr kleines Bisschen KnowHow als Geheimwissen, es ist wohl eine neue Generation Kollegen, die sich offen austauschen.

    Der Hauptgrund für das Nichtveröffentlichen für die coolen Kollegen ist wahrscheinlich das Bewusstsein um die Beschränktheit des eignen Wissens, gute Demut. Ich selber habe auch jeden Tag mit dem ich dazulerne das Gefühl überhaupt nichts über das Rösten zu wissen. Je mehr wir können, desto weiter erscheint uns der Horizont entfernt, und das ist gut so. Scott ist sehr selbstbewusst und das zurecht und er provoziert auch gerne. Also können wir uns wirklich freuen.
     
    Gandalph gefällt das.
  9. #9 Iskanda, 11.09.2014
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    11.529
    Zustimmungen:
    8.453
    Das ist sicher ein interessantes Buch. Da ich mich etwas mit dem Rösten beschäftige, werde ich da auch mal reinschauen. Ein guter Tip.

    Ein Gedanke noch zu dem was du schreibst: Ich denke die von dir postulierte Beschränktheit muss nicht der zwingende Grund sein. Vielleicht haben ja die meisten coolen Kollegen einfach keine Drang ein Buch zu schreiben. Oder sie brauchen das Geld nicht und konzentrieren sich auf das Rösten und ihre Familie oder Hobbies ? Oder sie können schlichtweg keine Bücher schreiben (so wie ich).
     
  10. domo

    domo Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2014
    Beiträge:
    1.958
    Zustimmungen:
    1.503
    Ich meinte das eigentlich viel grundlegender. Die meisten Kollegen bieten auch keine Bücher von anderen Autoren an, obwohl sicherlich ein - beshränkter - Markt vorhanden wäre. Wer sich spezifischen Kaffee bei Kleinröstern bestellt ist jemand, der bewusst kauft und genießt. Ich wertiges Buch passt hier eigentlich perfekt in das Kaufschema.
    Auch der Umgang für Verkäufer mit Büchern kann kaum ein Hindernis sein; die Bücher werden einmal gekauft, können dan platzsparend und dauerhaft gelagert werden^^
     
  11. pingo

    pingo Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    1.533
    Moin Iskanda, ich meinte damit (Beschränktheit) auch eher mich und etliche mir bekannte Kollegen. Daher freue ich mich umso mehr wenn fortgeschrittene Leute wie Scott ihre Erfahrungen in einem Buch teilen.

    Domo: verstehe ich auch nicht.... viele deutschsprachige lesenswerte Bücher zum Thema (Johanna Wechselberger, Dimi Tsantidis, Claus Fricke) sind einfach in jeder Buchhandlung zu kaufen (das Geschäft überlasse ich gerne den Profis), bei den anderen ist es wohl eher die Mühe mit dem Autoren oder dem Verlag in Kontakt zu treten und die Bücher selber zu importieren.
     
  12. #12 Iskanda, 11.09.2014
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    11.529
    Zustimmungen:
    8.453
    Achso. Dann hatte ich die Einleitung mit der Abwertung 'klein bisschen Wissen' plus der Erklärung zu der eigenen Demut völlig missverstanden.

    Aber jetzt ist es klar. :)
     
  13. egodoc

    egodoc Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2010
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    27
    Lieben Dank für die Bekanntmachung dieses neuen Buches - unter Hobbyröstern sicher eine
    gerne erwartete Sache. Die Mitteilung des Inhaltsverzeichnisses und einiger, in recht klarer Diktion verfasster Kapitelabschnitte, sind sicher ein weiterer Anreiz für dieses Buch - obwohl ein Großteil der Erkenntnisse nicht neu und unbekannt sein wird und sein kann.
    Mehr als 50 Cent/Seite finde ich allerdings recht happig.
    Unter http://www.scottrao.com/ kostet das Buch ebensoviel in Dollars.

    Das Buch von Kenneth DAVIDS - "Home coffee roasting" hat 245 Seiten und gibt es als Taschenbuch bei Amazon um 14,85 €. Das nur zu den Relationen.

    Für die Hobbyröster sind lehrreiche Bücher wichtig, noch besser sind gute und nachvollziehbare Ratschläge von Leidensgenossen, damit man in vielen Versuchen
    für die jeweils verwendete Röstapparatur Fortschritte und Freude gewinnen kann.

    Eines Tages werde ich das Buch sicher auch kaufen, man sammelt ja gerne!
     
  14. #14 Kai-Uwe, 15.09.2014
    Kai-Uwe

    Kai-Uwe Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2007
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    19
    Der Vergleich hinkt: plus 16,95$ Versand = 61,95$ (47,89 Euro) eventuell zuzüglich 7% USt.
    Der Eigenimport wird also mal wieder teurer, wie sooft.

    Ich messe die Qualität von Büchern auch nicht am Preis pro Seite - oder dem Gewicht.
     
    Turtle Coffee gefällt das.
  15. egodoc

    egodoc Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2010
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    27
    Kommt Zeit, kommt Buch vielleicht auch zu Amazon.de - hoffe ich zumindest.
    Natürlich, den Wert eines Buches kann man erst ermitteln, wenn man es gelesen = gekauft oder ausgeborgt hat.
     
  16. pingo

    pingo Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    1.533
    das Buch kommt zu Amazon, eine sehr gute und seriöse Rösterei aus Berlin hat das exklusive Recht auf den Verkauf via Amazon in D und AT.
    Es wird 45,- Euro kosten.

    Bei uns ist war das Buch nach zwei Tagen vergriffen, wir haben es nachbestellt, die nächsten 30 Exemplare kommen die Tage hier an.

    Die Bücher von Kenneth Davids und Claus Fricke sind meiner Meinung nach sehr gut, nur haben sie kaum einen Wert für professionelle Röster...
     
  17. luggi

    luggi Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2011
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    28
    Ne ne ne, bevor ich bei euch bestelle, dann lieber bei Amazon. Schade, dass ihr eure ollen Bohnen nicht auch bei Amazon anbietet. Kleingewerbe ist schlicht nicht vertrauenswürdig...
     
  18. #18 strauch, 16.09.2014
    strauch

    strauch Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    140
    Übersehe ich die Ironie?

    Davon unabhängig würde ich mir wünschen es würde weniger über Amazon und mehr über die Menschen laufen: Sprich kleine Buchhandlungen vor Ort, für so Spezialitäten natürlich schwierig. Aber zum Glück gibts ja quijote.
     
    luggi und NiTo gefällt das.
  19. luggi

    luggi Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2011
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    28
    Ja.
     
  20. #20 strauch, 16.09.2014
    strauch

    strauch Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    140
    Das beruhigt mich :)
     
Thema:

Neues Buch!! Scott Rao: Coffee Roaster´s Companion

Die Seite wird geladen...

Neues Buch!! Scott Rao: Coffee Roaster´s Companion - Ähnliche Themen

  1. Hilfe benötigt: Neue Bezzera BZ07 DE funktioniert nicht!

    Hilfe benötigt: Neue Bezzera BZ07 DE funktioniert nicht!: Hallo zusammen, unsere neue Bezzera BZ07 DE macht direkt nach dem Einschalten ein sehr lautes, nicht aufhörendes Geräusch, Wasser wird nicht in...
  2. [Verkaufe] Tidaka Board-Trichter 58 PLUS S poliert

    Tidaka Board-Trichter 58 PLUS S poliert: Hallo zusammen, da ich ja durch den Verkauf meiner La Pavoni Pub von 58mm weggehe, verkaufe ich all mein Zubehör für diese 'Plattform'. Ich...
  3. [Verkaufe] Delter Coffee Press

    Delter Coffee Press: wir werden doch nicht so recht Freunde. Ich bleibe bei der Aeropress. NP war 32 EUR + Versand und Doser aus Silikon. Soweit ich das recherchiert...
  4. [Maschinen] Niche Zero Grinder

    Niche Zero Grinder: Hallo allerseits, ich bin auf der Suche nach einer Niche Zero. Schreibt mich gern an solltet ihr zufällig eine zu viel haben ;) Liebe Grüße Marcel
  5. WMF 1000 PRO S verstopft

    WMF 1000 PRO S verstopft: Hallo zusammen, ich habe zwei WMF 1000 PRO S aus einer aufgelösten Kantine bekommen. Die eine funktioniert - die andere nicht. Bei der defekten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden