Neues Handy nötig - Touchscreen oder herkömmlich?

Diskutiere Neues Handy nötig - Touchscreen oder herkömmlich? im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Hallo zusammen, schon wieder mal eine off-topic-Frage von mir.... aber die letzte Zeit sind doch einige Neuanschaffungen nötig. Nun ist das Handy...

  1. #1 italiano, 25.11.2009
    italiano

    italiano Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    schon wieder mal eine off-topic-Frage von mir.... aber die letzte Zeit sind doch einige Neuanschaffungen nötig. Nun ist das Handy dran, das alte tuts nicht mehr. Nach diversen Stürzen hat es wohl nen dauerhaften Schaden genommen.

    Allzu viele Ansprüche stelle ich nicht, es soll nur kein absolut schwerer Klotz sein, also nicht mehr als 100g wiegen - und nach Möglichkeit einen komfortabel zu bedienenden kalender aufweisen.

    Ich werde wohl das mobile Internet nicht oder kaum auf dem Handy nutzen, wenn dann - sofern es das Handy bietet - über WLAN, an der Uni z.B. kostenlos.

    Hier gibt's doch sicher einige Board-Kollegen, die Smartphones mit Touchscreen haben, aber KEIN iPhone.... wie zufrieden seid ihr? Wie sieht es mit dem Schreiben von Mails aus? Ist es schwieriger als mit Tasten? Man hat ja keinen wirklichen Druckpunkt etc.?

    ich bin mir unsicher, ob ich mir ein herkömmliches oder ein Touch-Handy zulegen soll....

    Z.B. das LG 505 Pathfinder hat es mir so aufs erste angetan....

    Hat jemand Tipps? Danke!
     
  2. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    8.886
    Zustimmungen:
    3.400
  3. #3 manno02, 25.11.2009
    manno02

    manno02 Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    2.636
    Zustimmungen:
    262
    AW: Neues Handy nötig - Touchscreen oder herkömmlich?

    Hallo ich kann dir.nur sagen welches du nicht!!! nehmen solltest sonyericsson x1 weil bluetooth nicht rictig funzt weil es schon drei mal eingesandt wurde an den support weil es dank wm laufend abschmiert weil der akku nicht mehr als 8 h durchhaelt. sonst top wenn du nur telefonieren willst kein touch manno02
     
  4. Fabsn

    Fabsn Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2007
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neues Handy nötig - Touchscreen oder herkömmlich?

    Ich stehe im Moment vor exakt dem gleichen Problem. Bin also auch gespannt auf die Vorschläge :)
     
  5. #5 stuartlidl, 25.11.2009
    stuartlidl

    stuartlidl Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    15
    AW: Neues Handy nötig - Touchscreen oder herkömmlich?

    Jeder kann natürlich nur über Dinge schreiben die er kennt. Bei dem anderen Thread hab ich schon das HTC Touch Diamond vorgeschlagen - besitze selbst ein solches. Läuft gut, keine Probleme. Für den geschäftlichen Einsatz ideal weil klein und viel drin. Akku geht für meine Begriffe etwas schnell leer, aber könnte auch ein allgemeines Problem von so Mini-PC´s sein. Allerdings habe ich immer noch so meine Probleme mit dem Touchscreen. Der macht nicht immer das was ich möchte.
    Nun hatte ich die Gelegenheit das Nachfolgemodell (HTC Touch Diamond II) zu testen. Finde dieses auch sehr ansprechend und genau in diesem Punkt super. DAS würde ich empfehlen.


    Gruß
    Christian
     
  6. #6 Doppio-Dirk, 25.11.2009
    Doppio-Dirk

    Doppio-Dirk Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    1
    AW: Neues Handy nötig - Touchscreen oder herkömmlich?

    Zum Schreiben und qua eMail-Funktionalität ist der Blackberry genial, mit sehr langer Akkulaufzeit. Ich hab jetzt ein iPhone, aber das kann dem BB nicht das Wasser reichen, was das betrifft.
    Ältere Modelle bekommst Du schon für ein paar Zehner ohne Vertrag.

    Dirk
     
  7. Newby

    Newby Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2009
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neues Handy nötig - Touchscreen oder herkömmlich?

    Hi,

    Also auch wenn du kein IPhone willst, würde ich dir trodtzdem empfehlen es dir nochmal anzuschauen ;-)

    Ich habe schon länger ein Handy mit Windows-Mobile. Ich bin eigentlich auch zufrieden, ab und zu mal ins Internet gehen, emails checken etc. ist ok. Aber wenn ich mir dann ab und zu mal mit dem Iphone von dem ein oder anderen Kumpel rumspiele, ist das schon was anderes.
    Die Menüführung von den Dingern ist einfach verdammt geil. Mit den WM Geräten ist das immer so ne Rumfriemelei mit dem Stylus, das macht keinen Spaß.

    Also wenn ich nochmal ein Handy in der Preisklasse kaufen würde, wäre es ein Iphone.

    Andernfalls würde ich dir eher ein günstiges ohne den ganzen Schnickschnack empfehlen.

    Vllt. taugen aber ja auch die Google Dinger was, mit denen hab ich noch nicht rumgespielt. Von den Black Berrys hab ich bisher auch nur gutes gehört,kann ich aber persönlich nix zu beitragen.

    Vg, Heinz
     
  8. Navy

    Navy Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2006
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    4
    AW: Neues Handy nötig - Touchscreen oder herkömmlich?

    Vielleicht schilderst Du kurz, des besseren Verständnisses wegen, warum Du ein Touchscreen Handy in Betracht ziehst.

    Gerade bei den den erweiterten Funktionen wie Internet, Multmedia und Apps und Spiele ist ein Touchscreen überlegen (beim iPhone weiterhin hervorragend und unerreicht gut gelöst, aber das möchtest Du ja nicht haben).

    Wenn Du nur ein gutes Telefon mit Kalender benötigst, dann ist ein Handy ohne Touch auch eine sehr gute Wahl. Zudem profitierst Du von deutlich längeren Akku-Laufzeiten.

    Gruß,
    Navy
     
  9. #9 Sutcliffe, 25.11.2009
    Sutcliffe

    Sutcliffe Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2007
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neues Handy nötig - Touchscreen oder herkömmlich?

    hab seit knapp 2 Jahren ein reines Touch Handy mit WM 6.
    Ich wollte keine herkömmliche Tastatur mehr. Die HTC Geräte haben standardmäßig ganz nette Software drauf. Man kann zwar fast alles nachinstallieren, aber das zusammensuchen der Software ist mühselig und nach einem Restore ist alles wieder weg.
    Ich kann die HTC Geräte empfehlen (habe selber allerdings nur ein LG), auch wenn WM 6 und 6.1 noch nicht ganz ausgereift ist. HTC bietet zusätzlich noch ein leichtes feedback beim tippen auf die Touch Tastatur. WM 7 soll nächstes Jahr erscheinen...
    Im großen und ganzen bin ich damit zufrieden, auch wenn ein komplexeres Betreibssystem auch neue Fehler mitbringt. Um damit nur zu telefonieren ist es viel zu umfangreich und umständlich. Für Internet ist es zu klein. Die mobile Browser sind noch in der Etwicklungsphase und können nicht alles Dartstellen. Als multimedia Handy ist das Blackberry doch noch ein Schritt besser. Man benötigt keinen großen Datentarif um alles online zu tätigen. Die Komprimierung des PushMail Dienstes ist genial.
    Die Datensicherheit bei BB ist halt durch die RIM Server etwas umstritten.

    Sut
     
  10. Newby

    Newby Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2009
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neues Handy nötig - Touchscreen oder herkömmlich?

    @sutcliffe

    Wegen dem moblilen Surffen kann ich dir den mobile opera Browser sehr empfehlen. Stellt bei mir eigentlich alles dar, auch flash etc. Außerdem eine richtig gute Verbesserung zum Standartmäßigen IE.
     
  11. Navy

    Navy Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2006
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    4
    AW: Neues Handy nötig - Touchscreen oder herkömmlich?

    Sorry, aber wenn ich alleine die Überschrift lese, zweifle ich die glaubwürdige Quelle areamobile an. Zitat: "das bessere iPhone läuft mit Windows Mobile".

    Ich kann die zahlreichen Artikel über all die vermeintlichen iPhone-Killer der letzten 2 Jahre nicht mehr sehen und möchte den Mist nicht mehr lesen.

    Mit solchen Artikeln disqualifiziert sich der Autor von areamobile selbst und die Glaubwürdigkeit der Page gleich mit. Die übliche Polemik: Bessere Features, keine Knebelverträge, keine iTunes-Bindung etc. Über den mit nur wenigen Apps bestückten Windows Marketplace im Vergleich zum iPhone App-Store und dessen Riesenerfolg (Auswahl von über 100.000 Apps) sagt der Schreiber des Artkels natürlich nichts.

    Komisch, wenn es doch eine solche Zumutung ist, ein iPhone zu haben, warum haben die Dinger nur mit Abstand die höchsten Werte bei der Kundenzufriedenheit? Es wurden und werden auch weiterhin zigmillionen iPhones an Menschen verkauft und stell Dir vor, keiner wird dazu gezwungen!
    Auch diesen iPhone-Killer wird man in spätestens 9 Monaten vergessen haben und wieder wird ein Journalist versuchen über die iPhone-Killer Aufmerksamkeit für seinen Artikel zu bekommen.

    So, nun aber wieder runterkommen. Ich mag diese stümperhafte Berichterstattung einfach nicht mehr lesen.
     
  12. nico

    nico Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    AW: Neues Handy nötig - Touchscreen oder herkömmlich?

    Wenn du damit Telefonieren und deine Termine verwalten willst, auf unnötigen Schnickschnack verzichten kannst, kommst du imho am Blackberry Curve/Bold wohl kaum vorbei. Push-Mails, Enterpriseanbindung, ein brauchbarer Kalender UND eine vollwertige Tastatur. Ich hatte das Iphone 1 Jahr, nettes Spielzeug, aber halt andere Zielgruppe.

    Grüsse,
    Nico
     
  13. #13 Largomops, 26.11.2009
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.522
    Zustimmungen:
    5.330
    AW: Neues Handy nötig - Touchscreen oder herkömmlich?

    Ich werde mir vermutlich das Nokia 5630 holen. Ich brauche eines mit einem guten Radio.
     
  14. #14 mcblubb, 26.11.2009
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    6.468
    Zustimmungen:
    1.100
    AW: Neues Handy nötig - Touchscreen oder herkömmlich?

    Die Leute sind happy mit Ihrem IPhone, weil es ein nettes Spielzeug ist.

    Ein Freund (Überzeugter MAC User ohne den geringsten Plan) hat sich jetzt so ein Teil zugelegt und ist ganz stolz und happy. Innerhalb von 30 Minuten hat er sich im Apps Shop 50€ aus der Tasche leiern lassen für ziemlich dummes Zeug.

    Letztlich braucht man für den professionellen Einsatz eine vernünftige Telefonfunktion mit einem Adressspeicher, der sich mit dem PC replizieren lässt. Die Masse der Geschäftsrechner laufen mit Windows und dann wirds zum ersten mal eng. Er hat versucht Adressen von seinem alten Nokia auf I Phone zu überspielen. Normalerweise repliziert man mit Outlook und der Drops ist gelutscht. Ihm ist es nicht gelungen, jetzt tippselt er alles vpn Hand ein und kauft für seine Firma ein Adressmodul, was zum IPhone passt.
    Das gleiche ist mit der E-Mailfunktion. Ein replizieren mit Outlook (wie auch immer) ist nicht ohne größeren Akt möglich.

    Dinge wie Musik hören entziehen sich meinem unmittelbaren ERfahrungsbereich. Meine Söhne haben sich jedenfalls von Apple entfernt, haben Ihre IPods stillgelegt und arbeiten wieder mit gängigen Formaten wie MP3. Das können Sie auf gängigen MP3 Playern und auch auf normalen Handys auf und abspielen ohen immer wieder in das Apfelformat umwandeln zu müssen.

    Mein Kumpel hat sich dann ein paar Spiele auf das IPhone geladen und auch da muss man sagen: Es gibt deutlich besseres. EIne normale PSP ist da ungefähr 20 Welten in Geschwindigkeit und Grafik vorraus.

    Es ist aber, wie so oft eine Glaubensfrage. Wer mit dem Iphone glücklich ist, wird es wohl auch bleiben.
    Ich persönlich denke, dass die Dinger massiv überbezahlt sind kostet doch ein unbranded IPhone soviel wie eine BZ07 + Mühle....

    EIn Blackberry liegt bei der Hälfte, vergleichbare Geräte (Handy, Planer, Email) sind für 200€ zu haben)


    Gruß

    Gerd
     
  15. #15 Memelie, 26.11.2009
    Memelie

    Memelie Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    2
    AW: Neues Handy nötig - Touchscreen oder herkömmlich?

    Hallo!

    Blackberry Bold ist für e-Mails und Co recht unschlagbar.
    Das Blackberry Storm hat einen Druckpunkt. Schreiben geht damit nicht ganz so schnell wie mit dem Bold, aber um Lichtjahre schneller als mit üblichen Handys. Tipp: Quer drehen und volle Tastatur anzeigen lassen. Allerdings hat das Storm 1 kein WLAN. Für das neue, das gerade rauskam, weiß ich es noch nicht.
    Für das 1er gilt: mit Softwareupdate und entsprechender stromsparender Einstellung ist es ein schönes Gerät, mir lieber als jedes Tastaturhandy, das ich davor hatte - aber es ist kein Businesshandy und dem Iphone reicht es leider auch noch nicht das Wasser.
    Ich hoffe auf Storm 3, bis bei mir das neue Vertragshandy fällig wird....
    Memelie
     
  16. s7eFan

    s7eFan Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neues Handy nötig - Touchscreen oder herkömmlich?

    ganz apple lebt doch davon dass sie eine trend-marke geworden sind. kein einziges apple produkt rechtfertigt über leistung seinen preis. es gibt immer billigere und bessere alternativen.
     
  17. Joerky

    Joerky Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    101
    AW: Neues Handy nötig - Touchscreen oder herkömmlich?

    Vernünftige Tastatur, geringes Gewicht, lange Akkulaufzeit - das alles deutet auf Blackberry hin. Kein Schnickschnack - und die wesentlichen Dinge wie Kalender und Adressbuch funktionieren vernünftig und machen im Alltag keinen Stress.

    Meinen gebraucht erworbenes 8300 Curve synchronisiere ich mit meinem Thunderbird (incl. Lightning) - und das unter Ubuntu - und zwar direkt, ohne Umwege über Google mail oder sonstige Anbieter denen ich meine privaten Termine nur ungern anvertraue. Das Zauberwort dafür heißt Funambol. Geiles Tool - auch für Übertragung der Adressdaten vom alten Handy auf das neue.

    Schau Dir im nächsten Laden mal die aktuellen Blackberrys an - man muss kein Manager sein um ein Handy zu benutzen, das einfach nur funktioniert und mit dem man KEINE Gamez aus dem Appz(ock)store runterladen kann.

    Wenn ich daddeln will, kauf ich eine wii oder ne Playstation, aber sicher kein Eiföhn.
     
  18. #18 bluescreen2, 26.11.2009
    bluescreen2

    bluescreen2 Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neues Handy nötig - Touchscreen oder herkömmlich?

    ich werfe was kalender und vernünftige riesige software auswahl angeht mal
    den palm centro ins gespräch. ist günstig ohne vertrag zu bekommen, ist recht
    klein und seit jahren gibts 2 sehr vernüftige kalender erweiterungen, die keine wünsche
    offen lassen: datebk & agendus.
    der centro hat eine tastatur ud einen touchscreen, es läßt sich aber fast alles
    sehr bequem auch über die tastatur via shortcuts regeln.
    in punkto pim geht für mich nix über das alte, etwas schnöde palmos.

    wenns was neuer sein soll mit potenzial für die zukunft, im moment allerdings
    noch ausbaufähig, ist der palm pre vielleicht einen blick wert.
     
  19. #19 Juergen, 26.11.2009
    Juergen

    Juergen Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2009
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    AW: Neues Handy nötig - Touchscreen oder herkömmlich?

    Hi,

    wenn Dir emails auf dem Handy wichtig sind (und nur dann), würde ich auch uneingeschränkt zum BB raten - ich nutze diese seit Jahren geschäftlich.
    Einziger Nachteil: größer (v.a. breiter) als andere Handys, dafür aber ideal zum Tippen.
    Den Storm (1) kann ich nur eingeschränkt empfehlen - ist nett, aber der Touch/Klickscreen macht nicht immer das was er soll, die Akkulaufzeit ist auch mit neuester verfügbarer Firmware (nicht von Vodafone...) nicht wirklich toll, und des öfteren hilft nur ein "Akku-Pull" (Hard Reset durch ziehen des Akkus).

    Im Moment würde ich Bold oder Curve empfehlen - kein Touchscreen, aber gute Bedienung durch den Trackball. Es gibt Unterschiede in der Ausstattung (Hardwareseitig), da mußt Du selber entscheiden was wichtig ist.

    Jürgen
     
  20. Newby

    Newby Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2009
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neues Handy nötig - Touchscreen oder herkömmlich?

    Komisch auf meinem Ipod laufen auch mp3.... Eigentlich hab ich da nur mp3s drauf.

    Und dann noch ne Frage, Lässt sich das Blackberry mit Thunderbird / Lightning synchronisieren? Gerade Studenten haben wahrscheinlich kein Outlook.(wozu auch)

    Wie siehts mit Wlan aus?

    Vg Heinz
     
Thema:

Neues Handy nötig - Touchscreen oder herkömmlich?

Die Seite wird geladen...

Neues Handy nötig - Touchscreen oder herkömmlich? - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] ☕Feedback gefragt! Neue Kaffeemarke (Mit Probier-Angebot)

    ☕Feedback gefragt! Neue Kaffeemarke (Mit Probier-Angebot): Hi liebe Kaffee-Freunde. Ich habe gemeinsam mit zwei Freunden eine kleine Kaffeemarke gegründet. Vor Kurzem ist endlich unsere erste Lieferung...
  2. Suche Schaltplan VBM Domobar (neueres Modell mit Kipphebeln)

    Suche Schaltplan VBM Domobar (neueres Modell mit Kipphebeln): Guten Abend, ich benötige einen Schaltplan bzw. eine (schematische) Abbildung der Verkabelung einer Domobar. In der Maschine sind ausschließlich...
  3. Gesucht: Rohkaffee, Äthiopien, Grade 1, Washed, Neue Ernte 2019

    Gesucht: Rohkaffee, Äthiopien, Grade 1, Washed, Neue Ernte 2019: Hi, Suche feinste Äthiopien die alle Kriterien des Titels erfüllen. Bei Fricke habe ich nur einen Sidamo gefunden. Alles andere ist Naturals oder...
  4. [Erledigt] Eureka Mignon Specialita Chrom / wie neu / Garantie

    Eureka Mignon Specialita Chrom / wie neu / Garantie: Verkaufe meine zuverlässige Espressomühle Eureka Mignon Specialita 16CR Chrom. Die sehr leise Mühle ist erst 4 Monate jung und ohne jegliche...
  5. [Maschinen] Suche Rancilio Silva o. ähnliches neu oder gebraucht zum guten Kurs

    Suche Rancilio Silva o. ähnliches neu oder gebraucht zum guten Kurs: Angebote bitte per PN. Vielen Dank
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden