neues Video Kaffeemacher + QM Orione

Diskutiere neues Video Kaffeemacher + QM Orione im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hi, hab mir das Vid angesehen: [MEDIA] Mir geht es jetzt darum: ich hab bisher immer meinen Bezug gestartet, wenn die Heizung gerade ausgeht. So...

  1. #1 Fränk B., 14.02.2021
    Fränk B.

    Fränk B. Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2016
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    101
    Hi,
    hab mir das Vid angesehen:


    Mir geht es jetzt darum: ich hab bisher immer meinen Bezug gestartet, wenn die Heizung gerade ausgeht. So ziemlich am Ende des Bezuges ging die Lampe wieder an.

    Die Kaffemacher starten ihren Bezug kurz bevor die Lampe wieder an geht.

    So, wie ich das verstehe: ich starte den Bezug bei der höchsten Temp, die KM bei der "niedrigsten".

    Jetzt bin ich gespannt: werde mal deren Methode anwenden, bisher war ich ja sehr zufrieden mit dem Ergebnis - vielleicht gibt es ja dann eine Geschmacksexplosion, hehe

    was meint ihr?


    Fränk
     
    gergek gefällt das.
  2. #2 Sekem, 14.02.2021
    Zuletzt bearbeitet: 14.02.2021
    Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    2.191
    Zustimmungen:
    1.433
    Ich habe bei meiner 0820 eine Temperaturanzeige am Termoblock installiert. Die Höchsttemperatur, die sie anzeigt, ist 103 Grad - ein paar Sekunden, nachdem die Heizung ausschaltet. Die Temperatur, bei der die Heizung einschaltet ist 87,9 Grad.
     
    benötigt gefällt das.
  3. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    2.191
    Zustimmungen:
    1.433
    Nachdem ich mir den Anfang mit der Temperaturkurve nochmal genau angesehen habe, habe ich jetzt mal einen Espresso gezogen, den ich nicht nach “Lampe aus“ gestartet habe (103 Grad), sondern bei einer angezeigten Temperatur meines Messfühlers von 94,5 Grad. Er war erst mal schlechter. ABER: Er lief schneller durch als sonst. Ich muss also den Mahlgrad nachregulieren, was mich erst mal erstaunt hat. Heute geht da aber nix mehr (60% Robusta), weil es nicht der erste war. :D
     
    benötigt und TynHau gefällt das.
  4. #4 Fränk B., 14.02.2021
    Fränk B.

    Fränk B. Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2016
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    101
    hi,

    bin auch schon gespannt, komme aber erst Di dazu

    Grüsse, Fränk
     
  5. wilcox

    wilcox Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2019
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    87
    Das verwundert mich jetzt. Warun laeuft der Kaffe signifikant schneller durch, wenn die Temperatur niedriger ist?
     
  6. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    2.191
    Zustimmungen:
    1.433
    Keine Ahnung, ob es wirklich einen Zusammenhang gibt. Bei einem mal mach ich noch keine Aussage dazu, aber er schmeckte natürlich auch deswegen anders.
     
  7. cottec

    cottec Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    172
    Wo habt ihr denn bitte die niedrigen Temperaturen gemessen? Wenn die Heizung bei 110 abschaltet, dann klettert die Temperatur noch in 30s weiter auf 120 Grad.
    Ich habe jetzt den KM Ansatz getestet und bin mit ca 12+s spülen direkt nach Heizung aus auf das gleiche verhalten gekommen, nämlich dass die Heizung in den ersten Sekunden des Bezugs wieder anspringt. Habe dabei direkt am Thermoblock die Temperatur gemessen und war absolut positiv überrascht, die Temperatur fällt kurz von 95 und bleibt ca 20s lang bei 93 grad und fällt nur am Ende um ein zwei Grad ab.

    Bezüge von Heizung aus haben den Startpunkt bei ca 105 und fallen während des Bezugs bis 95 runter. Vermutlich ein ziemlich guter Wert, dass die normale italienische Röstung nicht verbrennt, das war's dann aber auch.
     
  8. #8 benötigt, 14.02.2021
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    5.660
    Zustimmungen:
    4.336
    Das sind alles Berichte von QM ohne PID? Mit sonstigen eigenen Modifikationen? Würde mich bitte dazu interessieren.
    Ich weiss, der Test war 3000er. Aber das bedeutet nicht, dass ihr automatisch exakt das gleiche Modell verwendet.
    Danke.
     
  9. cottec

    cottec Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    172
    natürlich ist das alles ohne pid, sonst wäre dieses rumgeeiere doch garnicht nötig

    @Sekem wo hast du mit was gemessen?
    ich messe direkt im thermoblock, genau so wie es der thermoschalter in der maschine auch tut

    soweit mir bekannt gibt es da auch kein update bis auf dass die duschplatte jetzt standardmäßig edelstahl ist...
     
  10. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    2.191
    Zustimmungen:
    1.433
    Mein Messsensor steckt in einem der Löcher des Thermoblock. Das Loch ist außerdem gefüllt mit Wärmeleitpaste aus der CPU-Technik
    Meine 0820 hat exakt die gleichen Innereien wie die 3000, nur das die Pumpe bei der 3000 nach oben gewandert ist. Da bei mir 103 bis 105 Grad angezeigt werden, vermute ich (Baujahr wohl 1995) noch den alten Bimetallschalter drin zu haben - 105 Grad Schalter. Nur die neueren haben ja 110 Grad.
    Die Temperaturanzeige ist natürlich nicht geeicht !!!
     
    benötigt gefällt das.
  11. cottec

    cottec Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    172
    Ja, das ist ein Problem. Der Sensor muss Kontakt zur Wand haben mit minimal wlp dazwischen, schwimmen im wlp mit nem Abstand von ein paar Zehnteln zur Wand kann schon schlecht sein. Typ k hat auch locker nen Fehler von 1,5 bis 2,5 Grad in den Temperaturbereich. Könntest mal Typ T testen, die sollten auf 0,5 kommen.

    Schraub mal den Schalter raus, könnte drauf stehen.

    Meine kommt auf 120 Grad Peak ca 30-40s nachdem die Heizung aus ist. Daher sollte deine auch auf min 110-115 kommen.
    Aber ist eigentlich auch bumms, bei dir ist wichtiger, dass du weißt wo die Heizung wieder startet, bei mir sinds 90 grad und deswegen komme ich auch gut in das 93-96 Grad Fenster. Du müsstest dann die heizung bis 90 heizen lassen und dann starten. Oder nen 110er Schalter reinschrauben wenn die Ergebnisse damit in der Community funktionieren. Wahlweise auch einfach zum Test, kostet ja nix und ist schnell getauscht
     
    benötigt gefällt das.
  12. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    2.191
    Zustimmungen:
    1.433
    Bisher hat mir die Anzeige nur dazu gedient, um zu wissen, wenn der nächste Heizgang kommt. Da musste sie nie “geeichte“ Temperaturen anzeigen. Ich werde mich wohl mal mehr damit beschäftigen müssen.
     
  13. #13 patrickBo, 17.02.2021
    patrickBo

    patrickBo Mitglied

    Dabei seit:
    04.02.2021
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    43
    zur Info: bei mir kristallisieren sich gerade zwei Vorgehen raus die bis jetzt immer zu reproduzierbaren & leckeren Ergebnissen geführt haben.

    Randinfo: ich trinke recht dunkel geröstet, bei der "Forenmethode" (Bezug startet direkt nach Heizphase) hatte ich mich schon vor einer Weile über die verdammt heiße Temp in der Tasse gewundert (knappe 80°), der Espresso war nicht schlecht, aber relativ "flach" vom Geschmack, Bitterkeit durch den zu heißen Bezug war kaum vorhanden, liegt aber mit großer Sicherheit an der Röstung.

    Menge im Original QM 2er Sieb: 15,5g, Brühverhältnis 1:2 bis max. 1:2,3

    Eine Heizphase der Orione dauert im Schnitt +-30 Sekunden.

    Vorgehen 1 "von unten hoch" - bietet sich an wenn man nicht weis wann die letzte Heizphase war:
    Mahlen, Siebträger füllen, tampen...
    Heizung über kurzes (2-3 Sekunden) spülen Triggern > sobald Heizung angeht aufhören zu spülen und 20 Sekunden warten (Zeit kann variiert werden, bei mir waren 15 Sekunden zu kurz und der Espresso sauer) > in der Wartezeit SIebträger einspannen und Tasse richten > Bezug nach Ablauf der 20 Sekunden starten
    Bei diesem Vorgehen leuchtet den kompletten Bezug über logischerweiße die Heizlampe, macht aber nix :D

    Vorgehen 2 "von oben runter" - bietet sich an, wenn die Heizphase während des richtens beginnt bzw. man weiß, dass schon länger nicht geheizt wurde und diese gleich los gehen muss:
    Mahlen, Siebträger füllen, tampen...
    Wenn die Heizung während dem richten angeht = perfekt, wenn nicht kurz triggern durch spülen.
    ACHTUNG: es muss alles gerichtet sein, da das echt schnell gehen muss!
    Sobald die Heizung aus ist 10 Sekunden spülen (Zeit kann variiert werden, 8 Sekunden waren bei mir zu kurz), spülen stoppen, Siebträger sofort einspannen und sofort Bezug starten, da kommt man echt in Hektik :D

    Ich habe jetzt drei Tage lang jeden morgen auf diese Art nacheinander jeweils einen Bezug mit V1 und einen mit V2 gemacht und diese parallel verkostet - kein Nennenswerter Unterschied im Geschmack und beide deutlich besser als mit der Forenmethode.

    Vorgehen 1 ist mein Favorit, hier ist man etwas entspannter untewegs und hat nicht die Hektik mit nach 10 Sekunden spülen sofort einspannen und starten wie bei V2.
     
    gergek, Mitch Buchannon, lightroast und einer weiteren Person gefällt das.
  14. wilcox

    wilcox Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2019
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    87
    Wir schreiben jetzt das Jahr 2021, sind zum Mond geflogen, haben Supercomputer die komplexe Klimaszenarios und Fusionsparameter durchrechnen koennen und denken intensiv ueber permanent besetzte Mond und Marsstationen nach, aber die Industrie ist nicht in der Lage ein Geraet mit moderaten Preis zu bauen das eine konstante Wassertemperatur liefert.

    Irgendwas laeuft da falsch... Kaffee zubreiten ist anscheinend echte Raketenwissenschaft ;)
     
    _gernot_ und Mitch Buchannon gefällt das.
  15. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    23.778
    Zustimmungen:
    27.144
    All das, was Du oben beschreibst, gibt es nicht zu moderaten Preisen.
    Eine Decent oder eine Linea Mini z.B., die eine nahezu konstante Temperatur liefern, sind dagegen fast geschenkt ganz ohne Raketenwissenschaft.
     
  16. #16 Iskanda, 17.02.2021
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    15.758
    100 Milliarden

    50 Millionen

    Quickmill 3000
    0,0001 Millionen

    Die Quickmill 3000 wird durch ein einfaches Thermoststat gesteuert und ich finde, dass der Preis absolut angemessen ist, inbes. wenn man berücksichtig, dass recht viel Edelstahl verbaut ist.

    Eine bessere Regelung kostet halt mehr und solche Maschinen gibt es ja auch.

    ...oder war der Kommentar satirisch gemeint?
     
    cbr-ps gefällt das.
  17. #17 Iskanda, 17.02.2021
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    15.758
    Das stimmt. T-Fühler Klasse 1 ist das Optimum für diese Anwendung und dann möglichst 'dünn' (1,5mm).

    Kann man übrigens hier zu noch erträglichen Preisen kaufen: TC Direct für Temperatur- Sensoren, -Messung und -Regelung
     
  18. #18 Fränk B., 17.02.2021
    Fränk B.

    Fränk B. Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2016
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    101
    Hi,
    Raketentechnik brauch ich garnicht: heute morgen hatte ich "nach alter" Art 2 Capus gemacht (meine Freundin wollte keine Experimente): sehr lecker! - vor allen Dingen, da ein paar Tage Entzug

    test nach neuer Methode steht noch aus...

    Grüße,

    Fränk
     
  19. #19 yoshi005, 17.02.2021
    yoshi005

    yoshi005 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    2.980
    Zustimmungen:
    3.054
    Man kann es auch andersherum sehen: Die Orione ist Technik aus der Zeit der ersten Mondlandung und funktioniert unverändert zuverlässig, wenn man sie beherrscht. Mal schaun, wie die Halbwertzeit der aktuellen Technik-Spielereien sein wird...
     
    gergek und Iskanda gefällt das.
  20. cottec

    cottec Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    172
    cappucino zählt nicht...
    da ist es total bumms wie der espresso im detail schmeckt, gerade bitter kann man mit der süße der heizen milch perfekt überdecken.
    ich habe die bitternoten nie aus dem espresso bekommen mit dunklen röstungen
     
Thema:

neues Video Kaffeemacher + QM Orione

Die Seite wird geladen...

neues Video Kaffeemacher + QM Orione - Ähnliche Themen

  1. Neues Röstvideo von Named Portalfilter

    Neues Röstvideo von Named Portalfilter: Hallo liebes Forum! Einen schönen dritten Advent allen! Was haltet ihr von folgenden Video: [MEDIA] Speziell die Annahme dass 15% Masseverlust...
  2. [Erledigt] Gewinnspiel: Quijotes neues Bonobobar Video

    Gewinnspiel: Quijotes neues Bonobobar Video: Moin, unter allen Kommentaren zu unseren Video hier, auf Youtube und Facebook verlosen wir 5 Packungen dieses Stoffes! Viel Spass bei anschauen!...
  3. Quijotes neues Espresso-Tonic Video. Was sagt Ihr dazu?

    Quijotes neues Espresso-Tonic Video. Was sagt Ihr dazu?: Unser Andi hat sich meiner Meinung nach selbst übertroffen mit unserem neuen Filmchen. Was sagt Ihr dazu? Falls es hier nervt kann es auch gerne...
  4. [Vorstellung] Neues plumpes und unangemessenes Werbevideo von Quijote Kaffee

    Neues plumpes und unangemessenes Werbevideo von Quijote Kaffee: Das habt Ihr davon, wenn Ihr einen Thread mit solchen Überschriften klickt: [MEDIA]
  5. [Erledigt] Dampfdruckventil LaPavoni - altes öffnet zu früh, neues zu spät

    [Erledigt] Dampfdruckventil LaPavoni - altes öffnet zu früh, neues zu spät: Hallo zusammen, nachdem ich meine Europiccola (alte, zweistufige Version) nach Entkalken und Dichtungswechsel wieder in Betrieb habe, macht das...