Neuling mit neuem Equipement - Wie beginne ich?

Diskutiere Neuling mit neuem Equipement - Wie beginne ich? im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo zusammen, Ich bin erst seit neuem in der Welt des guten Kaffees angekommen und auch neu in diesem Forum. Gerade eben habe ich mir meine...

  1. #1 FlaEdLi, 06.02.2019
    FlaEdLi

    FlaEdLi Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2019
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    27
    Hallo zusammen,

    Ich bin erst seit neuem in der Welt des guten Kaffees angekommen und auch neu in diesem Forum.
    Gerade eben habe ich mir meine Ausrüstung bestellt und freue mich darauf, wenn das Paket endlich vor meiner Tür steht. Da ich in durch meine Recherche erfahren habe, dass es wohl ein weilchen dauern wird bis ich ein perfekter Espresso hinkriege, wollte ich hier mal fragen wie ich am besten beginnen soll.

    Meine Ausrüstung (unterwegs):

    - Maschiene: ECM Classika PID
    - Mühle: Eureka Mignon Silent Perfetto
    - Kaffee: Mischung aus Arabica und Robusto (Imperial) von meiner lokalen Rösterei des Vertrauens
    - ECM Tamper
    - ECM Tamperstation

    Ich weiss folgendes: Mahlgrad fein aber nicht zu fein, Menge ca. 8 Gramm, Druck sollte bei ca. 12 Bar liegen und die Wassertemperatur bei ca. 92 °C. Aber wie beginne ich und wie gehe ich vor beim nachjustieren?

    Meine Kaffeevorlieben:
    - Nur Espresso oder Doppio
    - Sehr stark
    - nicht zu sauer

    Habt ihr ein paar Tipss für einen blutigen Anfänger?

    Danke für euere Unterstützung.
     
  2. #2 Ajescha, 06.02.2019
    Ajescha

    Ajescha Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2018
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    57
    Huhu....

    gleiche Maschine habe ich auch, gute Kiste ;)

    Lass den Vogel locker 30min. warmlaufen.....
    Wenn es geht nimm das zweier Sieb.... mit mind. 16gr. max 19gr.

    Geht echt leichter als am Anfang mit dem einser Sieb... wenn 1 Siebt, dann ab 7,5gr....

    Nimm ne Waage, suche feste Parameter. Also Menge und Zeit z.B.

    Die 25 sec. sind nicht in Stein gemeißelt, nur so eine Richtung.

    Bring den Druck mal in die Ecke von 9-10 Bar, 12 ist heftig...

    Also, gleiche Menge, Waage unter Kaffeemehl und später beim Bezug unter Flüssigkeit...
    Dann Mahlgrad finden, sanft verstellen und schauen, dass du bei Doppelsieb ca. 50gr Kaffee in 25sec zauberst.

    LG Ajescha
     
  3. #3 Adjacent, 06.02.2019
    Adjacent

    Adjacent Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2017
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    470
    Ja, nämlich den Standardtip, der hier immer gegeben wird: Fang nicht mit 8 Gramm im 1er Sieb, sondern mit mindestens 16 Gramm im 2er Sieb an. Damit machst Du Dir den Einstieg deutlich leichter. Also wiege erstmal ca. 17 Gramm ab, mahle die seeeehhhhhr fein (Mühle soll nicht schleifen) und falls dann erwartungsgemäß kaum etwas durch den Puck durch kommt, dann stelle schrittweise gröber, bis die Durchlaufzeit bei ca. 25 s ab erstem Tropfen liegt.
    Als Brew Ratio solltest Du dabei ca. 1:2 anstreben, also in diesem Beispiel ca. 34 Gramm Espresso aus 17 Gramm Kaffeepulver.

    Viel Erfolg! Hast eine schöne Ausstattung bestellt! :9
     
    joost gefällt das.
  4. #4 FlaEdLi, 06.02.2019
    FlaEdLi

    FlaEdLi Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2019
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    27
    Danke für die schnelle Antwort.

    Also wenn ich richtig verstehe: Als erstes justiere ich nur den Mahlgrad, bis ich die richtige Durchlaufzeit und somit auch die richtige Brew Ratio erreiche. Temparatur und Druck ist demnach eher feinjustierung? Und das mit dem schleifen der Maschiene werde ich, nehme ich an hören... (kann mir aktuell noch nichts darunter vorstellen)

    Danke für die schöne Ausstattung. Mit der Mühle war ich mir nicht sicher, da zu dieser exakt Mühle nicht soviel im Internet steht.
     
  5. #5 bernardo42, 06.02.2019
    bernardo42

    bernardo42 Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Habe ebenfalls ganz frisch
    die Perfetto Mühle.

    Welche Einstellung sollte für 1 &2 Tassen programmiert werden?

    Bitte um kurze Mitteilung

    Danke
     
  6. Tigr

    Tigr Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    294
    Die Mahl-Zeit korreliert mit dem Mahlgrad. Also je feiner gemahlen werden muss, desto länger braucht es für die gleiche Menge.
    Fazit: musst du für jede Bohne selber rausfinden.
     
  7. #7 Aeropress, 06.02.2019
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    8.511
    Zustimmungen:
    4.684
    immer der gleiche Irrglaube. :) Das Forum ist voll davon erspar dir den Kummer. ;)
    Fang mit dem Zweier an und da auch nicht mit 14g sondern so ca. 16. Mahle so daß Du damit entweder ca. 30-35g kaffee in der Tasse hast oder 50-60ml (nein ml ist nicht das Gleiche wie Gramm bei Espresso :) ) Und das Gnaze in ca. 30 sec. Das sind so Rahmenwerte die du auch nach Geschmack und Bohne verlassen kannst aber für den Anfang ein guter Leitfaden sind. Ach ja informiere dich was es mit Totraum bei Mühlen auf sich hat, spart auch mächtig Zeit und Frust. )
    Kannst Du alles im Forum nachlesen in 100 Threads. Ansonsten viel Spass hast ne top Maschine, Mühle hätte ich die Specialita Version genommen aber die Kleine wirds auch tun.
     
  8. Fifty4

    Fifty4 Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2017
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    276
    Du meintest wahrscheinlich 50ml und nicht 50g?
    Ich würde eine BR von 1:2 empfehlen: 18g in / 36g out in 25 sek ab dem ersten Tropfen.
    Ohne Waage (am Besten Zwei) keine Chance für reproduzierbare Ergebnisse, weil das Volumen bzw. die Optik sowohl beim Mahlgut (Körnung) als auch beim Espresso (Crema) keine zuverlässigen Anhaltspunkte liefert.
     
  9. #9 Aeropress, 06.02.2019
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    8.511
    Zustimmungen:
    4.684
    Also 18g passen nicht mit jeder Bohne ins ECM Zweier (eigentlich kaum einer :) ) man sollte schon die Hardware kennen für solche "genauen" Tips. ;)
     
  10. Fifty4

    Fifty4 Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2017
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    276
    Ok, bei meinem E61 Sieb (BFC) passen sogar 20g rein? Dann eben 16g - mir ging es um die BR 1:2 - der TE mag es kräftig und nicht sauero_O
     
  11. #11 Aeropress, 06.02.2019
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    8.511
    Zustimmungen:
    4.684
    Er hat kein BFC Sieb. :)
     
  12. Fifty4

    Fifty4 Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2017
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    276
    Du weißt dass er das 14er Sieb (wo 16g passen) hat, Du weißt aber auch dass es noch das 17er Sieb gibt...
     
  13. #13 Aeropress, 06.02.2019
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    8.511
    Zustimmungen:
    4.684
    Er hat die gleiche Maschine wie ich ich weiß also 100% was da rein passt und was nicht. :)
     
  14. Fifty4

    Fifty4 Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2017
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    276
  15. #15 FlaEdLi, 06.02.2019
    FlaEdLi

    FlaEdLi Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2019
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    27
    ow mann dieses Forum ist toll... Ihr seid goldig, macht spass hier zu lesen.

    vielen @Ajescha auch für die bar angaben.

    @Aeropress was ist der mühlenunterschied zur specialita? ich habe gedacht es sei einfach die ältere version.

    betreffend Totraum habe ich versucht herauszufinden was meine hat. hab hier im forum auf einer liste gesehen dass eine ähnliche mühle gut abgeschnitten hat. aber was meine hat, habe ich nicht gefunden.
     
    Ajescha gefällt das.
  16. #16 Aeropress, 06.02.2019
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    8.511
    Zustimmungen:
    4.684
    Die spacialita hat einen besseren digitalen Doppeltimer und etwas größere Scheiben

    Es geht mehr darum, daß sie welchen hat (vergleichsweise wahrscheinlich nicht so viel) und was für Auswirkungen dabei zu beachten sind, z.B. daß sich Mahlgradänderungen nicht sofort auswirken sondern mitunter erst beim zweiten mahlen. Weiß man das nicht ist man nur am verstellen und schrammt immer am korrekten Mahlgrad vorbei. ;)
     
    Neil.Pryde und Tigr gefällt das.
  17. #17 FlaEdLi, 06.02.2019
    FlaEdLi

    FlaEdLi Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2019
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    27
    jetzt wo dus so sagst, machts sinn... weiss nicht wie lange ich gebraucht hätte um selbst darauf zu kommen.... :)
    Ich habe gedacht das einzige problem daran ist, dass der gemahlene kaffee an geschmack verliert. aber ja, das macht natürlich auch noch sinn... :)
     
  18. #18 Schlürf, 06.02.2019
    Schlürf

    Schlürf Mitglied

    Dabei seit:
    15.12.2018
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    16
    Hallo @FlaEdLi ,
    du hast da eine tolle Maschinen-Zusammenstellung und @Aeropress bringt auf Grund seines Fachwissens die Sache , auch wenn es manchmal wehtut :) ,
    auf den Punkt . Seine Stellungnahmen sind schon fast legendär :)
    Ich lese schon lange hier im Forum , angemeldet erst ende letzten Jahres und habe mir( Forum ist natürlich Schuld ;) ) ein ähnliches Equipment bestellt ( Synchronica & Specialita )
    Mögen die Spiele und schlaflose Nächte beginnen ........
     
  19. #19 FlaEdLi, 06.02.2019
    FlaEdLi

    FlaEdLi Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2019
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    27
    Hallo @Schlürf danke!
    Ich habe mich auch schon versucht ins Forum einzulesen, aber das ist fast unmöglich. Daher auch mein Post, war mir fast klar, dass die meisten Fragen schon behandelt wurden.

    Leider ist mein Paket heute noch nicht angekommen, daher konnte ich eure Ratschläge noch nicht in die Tat umsetzen. Scheinbar haben die von ECM lieferengpässe. :(
     
  20. #20 Schlürf, 06.02.2019
    Schlürf

    Schlürf Mitglied

    Dabei seit:
    15.12.2018
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    16
    Hatte der Händler die Maschine nicht auf Lager ?
    Vielleicht machen die in Italien ja auch Winterpause :)
     
Thema:

Neuling mit neuem Equipement - Wie beginne ich?

Die Seite wird geladen...

Neuling mit neuem Equipement - Wie beginne ich? - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Hario Skerton unbenutzt, neu

    Hario Skerton unbenutzt, neu: Hallo, ich habe hier noch eine nie benutzte Hario Skerton liegen, die ich nicht wirklich brauche. Die Mühle hat die Verpackung noch nie verlassen....
  2. Neuling sucht Mühle

    Neuling sucht Mühle: Hallo alle beisammen, Ich lese mich nun seit ein paar Tagen kreuz und quer durch das Forum auf der Suche nach der „richtigen“ Mühle. Wie bereits...
  3. Rancilia Silvia streikt jeden Tag aufs Neue

    Rancilia Silvia streikt jeden Tag aufs Neue: Liebe Gemeinde, nach 6 frohen Jahren mit der kleinen Italienerin gibt's nun ein Problem: Nach einer Woche Urlaub kam kein Wasser mehr aus der...
  4. Siebträgermaschine: Entwicklung einer neuen Maschine

    Siebträgermaschine: Entwicklung einer neuen Maschine: Hallo zusammen, wir, ein Unternehmen aus Bayern, sind in der Planung für eine neue Siebträgermaschine im Luxusbereich, d.h. das Gerät wird...
  5. Neuer stellt sich vor

    Neuer stellt sich vor: Hi zusammen, ich bin neu hier und möchte mich mit meinem ersten Beitrag erst mal vorstellen. Meine Name ist Marco, bin 30 Jahre alt und wohne...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden