Neuware wird nass geliefert

Diskutiere Neuware wird nass geliefert im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Habe gerade eine neue Bezzera Magica erhalten. Die Maschine ist nass. Der Online Händler sagt, dass sie von Bezzera getestet wird und deshalb nass...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Claudia U., 22.05.2019
    Claudia U.

    Claudia U. Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Habe gerade eine neue Bezzera Magica erhalten. Die Maschine ist nass. Der Online Händler sagt, dass sie von Bezzera getestet wird und deshalb nass ist.
    Stimmt das, oder habe ich eine gebrauchte Maschine erhalten.
    Bitte um schnelle Antwort, da ich die Maschine zurücksende, wenn Sie gebraucht ist.
    Vielen Dank.
    claudia
     
  2. #2 Wrestler, 22.05.2019
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    1.179
    die maschine muss doch mal probe gelaufen sein.
    natürlich ist dann wasser im kessel und den leitungen.
    ich sehe da keine beeinträchtigung oder einen gebrauch.
    neuwagen hat auch schon mal 10 oder 15 km auf dem tacho, ist er deswegen nicht mehr neu?
     
  3. #3 Kofeinator, 22.05.2019
    Kofeinator

    Kofeinator Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2014
    Beiträge:
    2.048
    Zustimmungen:
    1.580
    Geht es um ein paar Tropfen unter einem Auslauf/Lanze/Brühgruppe oder richtige Mengen überall an der Maschine bzw um sie herum?
     
  4. #4 DrShouter, 22.05.2019
    DrShouter

    DrShouter Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Normal. War bei meiner Magica genau so. Der Karton war an einer Ecke sogar durchweicht.

    Bei meiner neuen Rocket war das nicht so, vl haben die die Maschine auch einfach nicht getestet :D
     
  5. #5 Claudia U., 22.05.2019
    Claudia U.

    Claudia U. Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Also das waren schon viele Tropfen und die Gebrauchsanweisung war nass. Die Schutzfolien waren überall vorhanden.
     
  6. #6 nenni 2.0, 22.05.2019
    nenni 2.0

    nenni 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    15.562
    Zustimmungen:
    14.149
    ich will ja nicht unken, aber wenn jetzt doch irgendwie Wasser ins Innere an die Elektronik gekommen ist, besteht ja die Gefahr eines Kurzen.
    Vielleicht doch mal sich mit dem Händler kurzschliessen.
    Der kann ja was zu sagen. Und wenn der das weiß und es als harmlos darstellt und es trotzdem pengt und blitzt, hast du ja alles dir mögliche veranstaltet.
    Ich kenn die Maschine nicht, a ber vielleicht ist die Tassenablage ja abnehmbar, so daß du dann ins Innere gucken kannst.
    Dann siehst du n Malheur oder auch - wenns gut ist - nicht.
     
  7. #7 furkist, 22.05.2019
    furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    389
    ..manche Hersteller legen jeder Maschine ein eineges Prüfprotokoll bei. Darin sind die Funktionstests vermerkt, die vor dem Verpacken durchgeführt wurden. Da ist je nach Hersteller auch ein Funktionstest mit Wasser dabei.

    "Gebraucht" ist eine Maschine, wenn sie im Einsatz war und entsprechend Gebrauchsspuren hat. "Ausstellungsware" wird auch als solche gekennzeichnet und bepreist.

    Nur von der "Nässe" auf eine Gebrauchtmaschine/Ausstellerware zu schlessen, ist wohl etwas zu wenig - wenn sie sonst keine Kratzer / Macken hat ...
     
  8. Mirre

    Mirre Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2015
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    242
    Muss sagen das meine Rocket auch trocken war bei der Auslieferung. Ehrlich gesagt, würde ich anderes auch nicht akzeptieren.

    Grüße
     
  9. #9 Dr.Seff, 22.05.2019
    Dr.Seff

    Dr.Seff Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2019
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    23


    Ab Minute 14 siehst du die Tests in der Bezzerafabrik. Ein paar Tropfen bzw. Restfeuchtigkeit wird also okay sein. Wenn ich allerdings das Gefühl hätte, dass das Wasser überall hinlaufen konnte und du sogar schon von Nässe sprichst, würde ich doch kritisch beim Verkäufer nachfragen. Ist ja nicht so als könne man das nicht vermeiden.

    EDIT: Knackpunkt bei 15:04 im Video sagt er, dass die Maschinen komplett geleert werden nach dem Test.
     
    Claudia U. und furkist gefällt das.
  10. #10 Holger Schmitz, 22.05.2019
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.138
    Zustimmungen:
    1.552
    Ich sehe das entspannter : Ein paar Tage warten bis alles trocken ist und dann einschalten. Ob eine Maschine ein paar Tage in Betrieb war oder nicht sollte man an der zwangsweise entstehenden Schmocke sehen :)
     
  11. #11 furkist, 22.05.2019
    furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    389
    ...bin gebürtiger Schwabe mit speziell-begrenztem Wortschatz : bitte was ist Schmocke ?
     
  12. #12 Holger Schmitz, 22.05.2019
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.138
    Zustimmungen:
    1.552
    der typische Kaffeedreck der an der Maschine nach einigen Bezügen z.B. am Duschsieb auftritt (von einigen Krümelchen abgesehen wenn der Test tatsächlich mit Kaffee stattfinden sollte).
     
  13. #13 Dr.Seff, 22.05.2019
    Dr.Seff

    Dr.Seff Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2019
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    23
    Also ich würde das hinsichtlich des möglichen Gebrauchs auch eher entspannt sehen. Wenn sie einen neuen Eindruck macht usw. wäre es mir egal, ob der Händler sie mal hat laufen lassen. Aber eine nasse Maschine zu bekommen, die ich erstmal trockenwohnen muss und dann eine (möglicherweise) gelogene Erklärung des Verkäufers zu bekommen, fänd ich nicht so toll. Aber kommt natürlich auf den Ton der Reklamation an. Ein freundlicher Anruf mit wohlwollenden Absichten wird da vielleicht die konstruktivste Lösung sein.

    Wenn natürlich sogar Schmocke oder Gebrauchsspuren dran sind, würde ich denen schon was erzählen.
     
  14. #14 wurzelwaerk, 22.05.2019
    wurzelwaerk

    wurzelwaerk Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2017
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    1.141
    Also je nachdem wo Du wohnst - eventuell hat der Karton nur von außen Wasser abbekommen? Bei den Berichten aus dem Süden derzeit...:eek:
     
  15. #15 Claudia U., 22.05.2019
    Claudia U.

    Claudia U. Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Der Karton war von außen Trocken :) Nass war nur die Maschine unter der Plastiktüte, die nur die Maschine abdeckt.
     
  16. #16 helalwi, 22.05.2019
    helalwi

    helalwi Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    111
    . . . Und falls du noch eine Mühle bekommst: Da ist es wahrscheinlich, dass Kaffeerückstände drin sind. Also nicht erschrecken. Zum Beispiel be Mazzer.
     
  17. Mirre

    Mirre Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2015
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    242
    Meine erster Siebträger war auch eine Bezzera Magica, die ich von Angelo bezogen hatte. Die Maschine kam gut verpackt und auch pfurtztrocken bei mir an.

    Für mich ein NoGo, wenn ich einen nassen Karton mit nasser Maschine bekommen würde. Aber das ist meine eigene Meinung.

    Grüße
     
    AeroBTM gefällt das.
  18. #18 Iskanda, 22.05.2019
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    11.523
    Zustimmungen:
    8.444
    Wenn du die Maschine noch nicht angemacht hast, kannst du ja messen wieviel Wasser sie bei der Kesselfüllung zieht. Bei der Maschine müsste das ~1L sein. Zieht sie deutlich weniger, dann steht sicher die Frage im Raum, warum da (noch) soviel drin ist.

    So ist es halt bei einigen Onlinehändlern. Schnell die Kisten ungeprüft raus. Und bei einem Onlinehändler hat man natürlich auch die Chance auf einen Rückläufer (was ich jetzt nicht so schlimm finde).

    Und was als Begründung genannt wird stimmt so halbwegs - aber natürlich schickt kein Hersteller eine Maschine mit Wasser im Kessel raus. So gesehen ist eine halbe Wahrheit eine Erklärung die den Kunden auf die falsche Fährte führen kann. Und mit dem Finger auf den Hersteller zeigen ist auch nicht wirklich stilvoll.

    Wenn du es einfach haben willst: Bitte den Händler einfach um Rat was du nun tun sollst.
     
  19. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    4.255
    Zustimmungen:
    632
    Also meine Maschine ist täglich in Betrieb und wenn ich sie dir jetzt senden würde, käme sie sicher trocken an.
    Wovon bitte soll denn das Wasser Außen kommen, wenn der Mitarbeiter sie nicht mit voller Ablaufschale verpackt hat?
    Das hydraulische System ist doch dicht, Restfeuchte aus Tank und Schale ist zu entfernen.
    Für mich völlig inakzeptabel, wenn es denn so war, dass Feuchtigkeit an der Maschine war.
     
  20. #20 nenni 2.0, 22.05.2019
    nenni 2.0

    nenni 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    15.562
    Zustimmungen:
    14.149
    Die Claudia schrieb ja auch, daß sogar die Betriebsanleitung nass war, die eigentlich in nem Extrabeutel sein müßte.
    Also war da ganz schön Wasser unterwegs.
    Also ich würde dringends den Händler kontaktieren (und nicht kurzschließen wie von mir vorgeschlagen ;)),
    Meine Anna war jedenfalls - obwohl Rückläufer - vollkommen trocken bei Ankunft.
    Guck mal den Wassertank an, ob da noch was drin ist.
     
Thema:

Neuware wird nass geliefert

Die Seite wird geladen...

Neuware wird nass geliefert - Ähnliche Themen

  1. Etwas zu nasser Puk bei optimalen Ergebnissen

    Etwas zu nasser Puk bei optimalen Ergebnissen: Hallo Leute, heute meine BZ10 mit Eureka Silenzio eingeweiht. Habe nach ein Paar Versuchen gute Ergebnisse erzielt. 2er Sieb 16 gramm ca. 35 gr....
  2. Kurze Bezugszeit trotz feinem Mahlgrad - Warum?

    Kurze Bezugszeit trotz feinem Mahlgrad - Warum?: Hallo zusammen, Vorweg: Ich bin neu in diesem Forum und habe seit kurzem meine erste Siebträgermaschine zuhause stehen. Eine Bezzera BZ10 und...
  3. Gaggia Classic Newbie - Puck nass...

    Gaggia Classic Newbie - Puck nass...: Hallo in die Runde! Hab seit letzter Woche eine Gaggia Classic :), die der Vorbesitzer etwas adaptiert hat. Die Dusche wurde gewechselt (vmtl. in...
  4. Nasser Puck beim LM1

    Nasser Puck beim LM1: Hallo in die Runde, nach vielen Jahren melde ich mich mal wieder zurück mit einer Frage an die Experten. Fahre eigentlich seit Ewigkeiten gut...
  5. Kaffeekuchen meistens ziemlich nass - ist das normal?

    Kaffeekuchen meistens ziemlich nass - ist das normal?: Ich versuchte und versuche - und habe noch einmal eine Frage. Mir fällt auf, dass der Kaffeekuchen im Sieb nach dem Bezug oft recht nass ist. Ist...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden