Niche Zero – Neue Mühle aus England, Direktmahler

Diskutiere Niche Zero – Neue Mühle aus England, Direktmahler im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Gefettet ja, aber Fett mit Kaffeestaub ist eher weniger erstrebenswert, oder? Den hab ich halt versucht, aus dem Gewinde zu wischen. Ohne extra...

  1. #3101 Karl Raab, 06.10.2020
    Karl Raab

    Karl Raab Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    420
    Wenn du das wirklich rauskriegen willst musst du das mit Fettlöser komplett entfetten und neu einfetten. Da sollte man sich aber bei Niche vorher erkundigen was das für ein Fett ist. Bei meiner Niche hat sich das Kaffeepulver nie so weit verteilt...
     
  2. #3102 Karl Raab, 06.10.2020
    Karl Raab

    Karl Raab Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    420
    Hab mal bei Niche nachgefragt. Sie verwenden lebensmittelechtes Silikonfett (z.B.OKS 1110) wie man es z.B. auch für die E61 braucht (sehr wenig!). Sie selber fetten das aber nicht nach. Scheint normalerweise nicht nötig zu sein...
     
  3. #3103 Fabrizio-R, 08.10.2020
    Fabrizio-R

    Fabrizio-R Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2020
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    33
    Den Hinweis kenn ich tatsächlich noch nicht.. Ist das Video direkt von Niche?
     
  4. #3104 benötigt, 08.10.2020
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    2.644
    Zustimmungen:
    1.858
    Es gibt November Besteller, die bereits eine Versandankündigung von DPD haben.
    Scheinbar in UK, aber es wird ja nicht nur eine Charge aus China kommen.
     
    AdvancedFabian gefällt das.
  5. #3105 AdvancedFabian, 08.10.2020
    AdvancedFabian

    AdvancedFabian Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2020
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    84
    kennt jemand eigt. ein Dosing-Cup zum nachkaufen, der auf 53mm Siebträger passt?
     
  6. #3106 benötigt, 08.10.2020
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    2.644
    Zustimmungen:
    1.858
    Meine Standartempfehlung ist immer, in den einschlägigen Shoppingportalen nach "Edelstahl Stampern/ Schnapsgläsern/ Stainless Steel Shot Glasses" zu suchen. Die kommen in unterschiedlichen Durchmessern und passen deshalb auch für verschiedene ST. Ist aber eine Wurschtelei, sich da durch zu suchen, weil Massangaben teilweise versteckt sind.
     
  7. #3107 Cappu_Tom, 09.10.2020
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    3.041
    Zustimmungen:
    2.618
    Es funktioniert auch mit dem 'nichtpassenden' recht gut. Ich fülle/schütte oft einfach um, ohne den Becher sozusagen in das Sieb zu stecken.
     
    AdvancedFabian und benötigt gefällt das.
  8. #3108 benötigt, 09.10.2020
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    2.644
    Zustimmungen:
    1.858
    Stimmt.

    Und es funktionieren auch Blind Tumbler Versionen (aber nicht die Blind Shaker). Meine Wahl.
    Hätte ich auch gleich erwähnen können.
     
  9. #3109 Ansonamun, 10.10.2020
    Ansonamun

    Ansonamun Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2014
    Beiträge:
    3.397
    Zustimmungen:
    2.241
    Ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber ich bin von der Niche bislang nicht ganz so überzeugt.
    Wenn ich in den Topf Mahle und diesen dann über meinen ST stülpe habe ich bei dem Bezug eigentlich immer Channeling.

    Ich mahle mittlerweile immer in den ST direkt, da ist es besser, dennoch sehr anfällig.
    Bislang sind aber ca. 5-10 kg durch die Mühle gegangen, soll heißen - kann nur besser werden.
     
  10. #3110 Augschburger, 10.10.2020
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    14.376
    Zustimmungen:
    10.662
    Als Anhaltspunkt: Ich bin da auch gescheitert. Mahlgrad gröber (28) und nicht mehr als 16 g, dann channelte es nicht mehr. Probiere mal gröber zu mahlen.
     
    Ansonamun gefällt das.
  11. Mi3

    Mi3 Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    171
    Durchschütteln und eierndes Tampern hilft auch gegen Channeling...
     
  12. #3112 benötigt, 10.10.2020
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    2.644
    Zustimmungen:
    1.858
    Das ist schade. Aber Du nimmst es mir nicht krumm, wenn ich frage, ob das an der Mühle liegt, oder am Barista? Es gibt ja Möglichkeiten, mit Mahlgrad, Menge, Vorbereitung, etc. zu spielen, bis es passt. Bei jeder Mühle. Mit dem Direktmahlen hast Du ja auch schon einen Einflussfaktor eingegrenzt. Mit den anderen Optionen lohnt es sich doch ebenfalls noch zu testen, bis Du zufrieden bist?

    In einem wohl fälschlich Einstein zugeschriebenen Zitat heisst es sinngemäß, dass es nicht vernünftig wäre, immer das Gleiche zu versuchen und ein anderes Ergebnis zu erwarten. Bitte nicht einfach aufgeben.
     
  13. #3113 Ansonamun, 10.10.2020
    Ansonamun

    Ansonamun Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2014
    Beiträge:
    3.397
    Zustimmungen:
    2.241
    Hallo Hr. Kluwe-Yorck,

    danke für den Beitrag, aber da ist nichts dabei das mir annähernd weiterhilft.
    Die Grundlagenparameter in Range zu bringen ist für mich keine Schwierigkeit, es ist auch Teil meiner beruflichen täglichen Routine.
    Auch die restlichen Tipps wie Nutation oder WDT habe ich schon durch.

    Ich weiß im Kaffee-Netz kann man sowas wie "Gefällt mir nicht - find ich doof" nicht einfach raus hauen ohne 12 Seiten Begründung nachzuliefern.

    Das Einzige was ich aktuell noch auf der ToDo-Liste habe ist das rekalibrieren.
     
    Augschburger gefällt das.
  14. #3114 Augschburger, 10.10.2020
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    14.376
    Zustimmungen:
    10.662
    Wie gesagt – ich musste wesentlich gröber als andere mahlen und bin immer noch nicht bei den 17 g, die die Cassadio liefert... Alles neu macht die Engländerin. :confused:
    Und ich hatte den Nullpunkt überprüft gleich nach dem Auspacken.
     
  15. #3115 Wampo, 10.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 10.10.2020
    Wampo

    Wampo Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2019
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    176
    Ich empfehle mal die Disc rauszunehmen, sofern eine installiert ist.
    Die Verbreiterung des Partikelspektrums verändert die Bezüge auf jeden Fall maßgeblich.
    Insbesondere wenn Du das Channeling mehr aus den Zeiten und Mengen „liest“, als es erkennbar im Puck identifizieren zu können, wäre eine Gemeinsamkeit mit Unregelmäßigkeiten gegeben die ich auch aktuell analysiere/behebe.
    Bei mir hat die Entfernung der Disc bisher sehr positive Ergebnisse gebracht.
    Es waren ungefähr 3 Mahlstufen gröber notwendig.
    Ich habe die Menge dann leicht verringert und minimal feiner gemahlen als üblich.
    Der Geschmack ist sehr gut und ich habe eine deutlich verbesserte Konsistenz in den Bezügen.
    Zur Routine:
    Ich rühre mit einem Eßstäbchen im Becher, WDT im ST mit 3x0,5mm Draht auf einem Korken, levele und tampe.
     
  16. #3116 Fluchtkapsel, 10.10.2020
    Fluchtkapsel

    Fluchtkapsel Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2020
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    191
    Das klingt jetzt blöd aber folgende Punkte haben mir gegen Channeling geholfen:

    1) Nicht zu frischen Kaffee verwenden -
    Meine (medium bis dunklen) Bohnen öffne ich frühstens nach 2 Wochen nach dem Rösten.
    Ich öffne die Tüte wenigstens einen Tag bevor ich die Bohnen verwende (kein Hopper - kein Ausgasen im Hopper)

    Edit: Andere Punkte hast Du schon durch
    Wenn Du mit der Niche nicht warm wirst, kannst Du sie verlustfrei bei Ebay oder hier im Forum wieder verkaufen.
     
  17. #3117 AdvancedFabian, 12.10.2020
    AdvancedFabian

    AdvancedFabian Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2020
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    84
    Meine Niche aus der November - Charge wurde gerade losgeschickt :)
     
    Khronos und mcbert gefällt das.
  18. #3118 Kölner84, 12.10.2020
    Kölner84

    Kölner84 Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2019
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    67
    Passt Evtl nicht direkt zur Niche, aber welche Behälter nutzt ihr zum portionieren?
    Welche Größe in ml müssten die Behälter haben?
     
  19. Wasofant

    Wasofant Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2019
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    74
    Meine auch vor ca 3Std.
    Hab mir zur Überbrückung ne Comandante mit Red Clicks gekauft und bin mir jetzt gar nicht mehr so sicher, ob ich die Niche wirklich brauche :rolleyes:
     
    Oldenborough und cbr-ps gefällt das.
  20. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    16.668
    Zustimmungen:
    17.202
    Kein Problem, Du wirst sicher einen Abnehmer finden :D
     
    Wasofant gefällt das.
Thema:

Niche Zero – Neue Mühle aus England, Direktmahler

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden