Niche Zero – Neue Mühle aus England, Direktmahler

Diskutiere Niche Zero – Neue Mühle aus England, Direktmahler im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Passiert das denn nicht während des Mahlens ? Wenn ja - ich kann dir da ein paar Hinweise heraussuchen. Ich habe meine Mühle seit 2018 ohne solche...

  1. #4621 Tonfreund, 02.11.2022
    Tonfreund

    Tonfreund Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2022
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
     
  2. Jova

    Jova Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    1.906
    Zustimmungen:
    1.576
    Da hast du es dir selbst erklärt.

    Unabhängig davon, warum hängt sich jeder so am Thema "Kalibrierung" aufo_O

    Mahlt doch einfach Kaffee statt ständig zu versuchen völlig unterschiedliche Gegebenheiten gleichsetzen zu wollen.
     
    Cappu_Tom und Augschburger gefällt das.
  3. #4623 Tonfreund, 02.11.2022
    Tonfreund

    Tonfreund Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2022
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    ..während des Mahlens kann ich keine Veränderung feststellen. Aber danach, wenn ich wiederzumachen Kalibrierungspunkt zurückdrehen will, bin ich ein paar cm vom Kalibrierungspunkt entfernt und das dürfte nicht sein..Ich habe deinen Threat gelesen - scheint alles zu passen. Vielleicht mag meine Mühle keine Bohnen?
     
  4. #4624 starwatcher, 06.11.2022
    starwatcher

    starwatcher Mitglied

    Dabei seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    66
    kurz ohne aktuellen Anlass in den thread reingeworfen, weil das "Problem" immer wieder mal hochpoppt:

    "...das Mahlgut ist statisch aufgeladen und kommt nicht so richtig komplett aus dem Becher..."

    Genau das hatte ich auch. Simpellösung: mit einem hölzernen chinesischen Esstäbchen (2 Stk 5€) kurz im Becher umrühren und Problem gelöst...
     
  5. #4625 Cappu_Tom, 06.11.2022
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    6.751
    Zustimmungen:
    6.530
    Simpellösung: mit 'steirischen Eichenfingern' (5 Stk 0€) kurz den Becher schräg halten und drehen und Problem gelöst... :D
     
    radiodays, DerFrank, Jova und 2 anderen gefällt das.
  6. #4626 silberkorn, 06.11.2022
    silberkorn

    silberkorn Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2012
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    420
    Oder einfach RDT um quasi Null Euro
     
    _friday_ und starwatcher gefällt das.
  7. #4627 starwatcher, 06.11.2022
    starwatcher

    starwatcher Mitglied

    Dabei seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    66
    RDT musste ich erstmal nachschauen (Zuviele Abkürzungen ;-) )...
    Wie macht ihr das in der Praxis? Ich wiege die Bohnen direkt im Niche-Becher ab. Dann besprühen und durchschütteln? Keine Bedenken w/ Feuchtigkeit in der Mühle?
    Mit dem Esstäbchen geht das super; die entladen die statische Aufladung sofort innerhalb einer Sekunde...
     
  8. #4628 schnaeppchen, 06.11.2022
    schnaeppchen

    schnaeppchen Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    30
    Das Problem ist nicht, dass das Mahlgut nicht aus dem Becher kommt, sondern dass das Mahlgut aufgrund statischer Aufladung eine Zeit lang in der Mühle feststeckt.

    Bei mir mit Monsoon Malabar von Fausto ca. 60 Sekunden. Nach den 60 Sekunden 2-3 Mal den Deckel der Mühle runterklappen und der fehlende Rest fällt raus.
     
  9. #4629 starwatcher, 06.11.2022
    starwatcher

    starwatcher Mitglied

    Dabei seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    66
    das ist ein weiteres Problem (bei mir nicht, ich hab das "Problem", dass das Mahlgut nicht aus dem Becher kommen mag). Das liegt dann wohl an der Bohne. Den Monsoon Malabar hab ich nur mit anderen Mühlen durchgehäckselt (Robur), da war das "Problem" aber der Totraum. Mann, wär das Leben langweilig, wenn alles glatt liefe ;-)
     
  10. #4630 Stonewood060490, 06.11.2022
    Stonewood060490

    Stonewood060490 Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2022
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    6
    Ich habe mich auch schon intensiver mit dem „Kalibrieren“ beschäftigt. Hier wurde ja bereits schon geraten einfach zu mahlen und sich nicht drum zu kümmern, aber ich mags gerne irgendwo eine Referenz zu ziehen falls man mal völlig „off“ ist.

    Deine Beobachtung dass nach dem Mahlen es nicht mehr bis zum Referenzpunkt geht kann an Kaffeemehl liegen, welches sich in der Mühle festsetzt. So wie ich das sehen sollte man vor dem Kalibrieren die Mühle richtig sauber machen, damit sollte dann immer der gleiche Nullpunkt erreicht sein.

    Ebenfalls nachgefragt habe ich mal bei einem von mir gern geschauten YouTube Channel welcher Mühlen getestet hat. Dieser meinte:


    Thank you for your email. Due to the manufacturing tolerances, for automatic grinders the best practice i find is to dial it as fine as possible while running until the burrs slightly touch, that will be your zero point and then work back from there for a point of reference.“

    Wollte das mal teilen, kann jeder selbst machen wie er möchte. Gar nicht Kalibrieren, Kalibrieren wie Niche es vorgibt, oder aber den Nullpunkt über leichten Kontakt erreichen.
     
  11. #4631 Cappu_Tom, 06.11.2022
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    6.751
    Zustimmungen:
    6.530
    Wenn ich deine nicht immer klaren Aussagen richtig interpretiere, ist dein Gerät in Ordnung und von der oben von mir beschrieben Problematik nicht betroffen.

    Zusammenfassend:
    Da verstellt sich nichts und ganz bestimmt nicht von Geisterhand nach dem Mahlen!
    Aber sehr wohl befindet sich nun Pulver im Mahlwerk, was im Normalbetrieb nicht weiter stört.
    Was sagt uns das? => Dass eine Kalibrierung nur bei sauberem Mahlwerk Sinn macht.
    Im normalen Betrieb besteht kein Grund, an der Kalibrierung zu fummeln.
    Selbst nach einer Routinereinigung ist das nicht zwingend notwendig, aber beruhigend.
    'Raketenwissenschaft'?
    => Sauberes Mahlwerk auf Anschlag zusammendrehen, Markierung setzen, fertig!
    Dass das mit dem Anschlag bei "Sand im Getriebe" schwierig wird - leuchtet ein?

    Wenn nicht, es gibt seit Jahren reichlich Videos vom Hersteller und von Dave_C

    Entspannten Genuss wünscht Tom
     
    CptnCrnch, Augschburger und Jova gefällt das.
  12. #4632 Stonewood060490, 06.11.2022
    Stonewood060490

    Stonewood060490 Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2022
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    6
    Bitte entschuldige meine übertriebe Wortwahl, ich hab mich einfach damit „beschäftigt“. Und offensichtlich Kalibrieren manche Leute elektrische Mühlen indem sich das Mahlwerk leicht berührt? Das war die Kernaussage meines Posts. Da könnte man ja auch drauf eingehen… Das mit dem Kalibrieren ist gar nicht so trivial weil bei mir das gegen Ende je nach Kraftaufwand (bei gereinigter Mühle versteht sich) irgendwie schwammig ist. Naja ist zum Glück auch nicht so wichtig welchen Zahlenwert die die Skala anzeigt :)
     
  13. supink

    supink Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2021
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    30
    Exakt!

    Da such ich eine gute Mühle, nehme einen größeren Geldbetrag in die Hand um dann die Mahlscheiben aufeinander reiben zu lassen.
    Ähhhh, nein! Da ist mir die Anzeige dann doch nicht so wichtig.

    Das Mahlwerk ist konisch und berührt sich als erstes am wichtigsten Punkt des ganzen Prozesses, die feinste Endstufe! Prost Mahlzeit!
     
  14. #4634 Cappu_Tom, 10.11.2022
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    6.751
    Zustimmungen:
    6.530
    Du hast sicher Anleitung bzw. Video des Herstellers gesehen? o_O
     
  15. supink

    supink Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2021
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    30
    Jetzt ja.

    So macht man es und gut ist.

    Aber niemals laufend.
     
  16. Jova

    Jova Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    1.906
    Zustimmungen:
    1.576
    @Stonewood060490 Man kann sich Probleme auch erzeugen, falls gerade keine da sind.
    Das "Kalibrieren" der Niche ist keine Belastung für das Mahlwerk, und eigentlich auch nicht notwendig, da die Referenz nur bedingt zu übertragen ist. Machen kann man es natürlich.
    Den Schleifpunkt eines Mahlwerks bei laufender Mühle ausfindig zu machen ist bei gefühlvoller Verwendung auch kein Problem, auch wenn ich das händische Drehen der unteren Mahlscheibe vorziehe.

    So what:)

    Benutz das Ding einfach ;)
     
  17. #4637 Espressofuchs, 12.11.2022
    Espressofuchs

    Espressofuchs Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2020
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    27
    Gibt es hier jemanden der seine Niche evtl. verkaufen möchte? Bin derzeit auf der Suche aber bei eBay Kleinanzeigen sind die Preise immens und es sind leider auch einige Betrugsanzeigen unterwegs.
     
  18. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    7.401
    Zustimmungen:
    10.858
    Augschburger gefällt das.
  19. supink

    supink Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2021
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    30
    Der Hype sollte doch rum sein, die Mühlen sind doch ohne Wartezeit verfügbar.
     
  20. #4640 Augschburger, 12.11.2022
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    18.480
    Zustimmungen:
    17.649
    Sollte, hätte, Mofakette… :cool:
     
Thema:

Niche Zero – Neue Mühle aus England, Direktmahler

Die Seite wird geladen...

Niche Zero – Neue Mühle aus England, Direktmahler - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Nagelneue Niche Zero weiss EU

    Nagelneue Niche Zero weiss EU: Hallo zusammen, am 02.06 habe ich meine Niche Zero weiss EU erhalten. Da ich kürzlich meine schwarze auf weiss umbauen konnte verkaufe ich sie...
  2. [Erledigt] Neue Niche Zero schwarz

    Neue Niche Zero schwarz: Ich habe letzte Woche meine neue Niche Zero in schwarz erhalten. Ich muss doch feststellen Single Dosing ist nicht mein Fall. Deshalb biete ich...
  3. Niche Zero in schwarz

    Niche Zero in schwarz: Hallo liebe Community, ich bin auf der Suche nach einer gebrauchten Niche Zero in der Farbe schwarz. Freue mich über faire Angebote. Grüße
  4. [Erledigt] Niche Zero

    Niche Zero: Verkaufe eine Niche Zero in weiß für 500€
  5. [Erledigt] Niche Zero Flat Burr Conversion SWORKS

    Niche Zero Flat Burr Conversion SWORKS: Für 270€ verkaufe ich das 54mm Flat Burr Conversion Kit von Sworks: Flat Burr Conversion Kit - Niche Grinder Die Faema 54mm Scheiben sind...