Niche Zero – Neue Mühle aus England, Direktmahler

Diskutiere Niche Zero – Neue Mühle aus England, Direktmahler im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; dauernde Einstellungen am Ring für den Mahlgrad ..da komm ich irgendwie nicht ganz klar: Zuerst meinst du: mal Bohne A und dann Bohne B.. - und...

  1. furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    595
    ..da komm ich irgendwie nicht ganz klar:
    Zuerst meinst du: mal Bohne A und dann Bohne B..
    - und dann soll die Mahlgradeinstellung"dauernd" sein - soll heißen immer gleich ?

    Für eine Bohne könnte das klappen - und Feinheiten kannst du mit der Menge ausgleichen.

    Aber bei verschiedenen Bohnen - eher nicht.
     
  2. pouni

    pouni Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2016
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    241
    Ich glaube damit ist dauernde (häufige) Verstellung der Mahlgradeinstellung gemeint...
     
  3. furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    595
    .. ok - habs nun dank @pouni kapiert, wie es wohl gemeint ist.

    Nein, da spricht nichts dagegen. Das muß jede Mühle abkönnen - kann die Niche sicher auch.
     
  4. ravco

    ravco Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    2
    Nachdem ich die Reviews im Netz und den Preis gesehen habe, konnte ich nicht widerstehen und habe mir noch vor dem drohenden Brexit eine kleine Schwarze gesichert. Versandkosten nach D 20€. Hab am Donnerstag bestellt und das Paket ist für kommenden Mittwoch vom Paketdienst angekündigt. Bin sehr gespannt!
     
    Jova gefällt das.
  5. -Thot-

    -Thot- Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    4
    Korrekt...häufig ist damit gemeint.
     
  6. risotto

    risotto Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2019
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    43
    dito, ich trinke immer mehrere Sorten abwechselnd und das funktioniert perfekt
     
    -Thot- und Cappu_Tom gefällt das.
  7. DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    2.501
    Zustimmungen:
    2.162
    So, eure letzte Chance mir eine gebrauchte Niche zu verkaufen, sonst bestell ich selbst :D
     
    rebecmeer, Cappu_Tom, Senftl und 2 anderen gefällt das.
  8. Jova

    Jova Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    998
    Zustimmungen:
    478
    Tu es:D!
     
  9. #789 Flugmensch, 13.08.2019
    Flugmensch

    Flugmensch Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2016
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    89
    Sehr interessante Mühle und mit 540€ auch durchaus wettbewerbsfähig.
    Auf echtes Single Dosing habe ich eigentlich keine Lust, aber die Sette ist mir zu sehr "Plastik" und die Etzmax zu teuer (+Preiserhöhung um 20% von heute auf morgen bzw 800€ Aufpreis für Wiegefunktion).
    Mal sehen wann Upgradeitis (/Zweitmühlenwunsch) zu groß werden.

    Die Homepage finde ich aber etwas unsympathisch.
    Die Auflistung der "Problems with current grinders" sind eigentlich alle an den Haaren herbeigezogen oder sich wiederholend (bzgl Totraum)

    [​IMG]
     
  10. DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    2.501
    Zustimmungen:
    2.162
    Da muss man aber faiererweise sagen (auch wenn ich das auch nicht so toll finde), dass das übliches Crowdfundingsprech ist.
    Selbst viel einfachere Geräte sind gleich gamechanging; von den Problemen die das Produkt löst hat so mancher gar nicht gewusst, dass es welche sind ;-)
    Da fusst die Eigenwerbung der Niche wenigstens auf realen Gegebenheiten:
    Klein, SD fähig und aus irgendeinem Grund auch in Grenzen brauchbar für Filter, gutes hin und her Wechseln des Mahlgrads...wenn das geliefert wird (und danach scheint es) ist die Promo wenigstens nicht leeres Gewäsch wie bei vielen anderen zu sein.

    Hm...die Niche kann aber quasi "nur" SD ;)
     
    ReiAdo58 gefällt das.
  11. Tamp_er

    Tamp_er Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2017
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    38
    Klar ist da etwas Marketing dabei, aber die Punkte bezüglich "Up to 33% wastage of your beans" und "Beans kept in storage hopper" oder "Lots of retained grind tainting in your next brew" sind alles andere als an den Haaren herbeigezogen.
    Ich hatte mit der Atom wesentlich mehr Verschwendung von Bohnen durch den größeren Totraum. Egal ob beim Ändern des Mahlgrades oder Wechsel der Bohnen.
    Viele kaufen sich auch kleinere Hopper oder bauen sich Tageshopper selbst.

    Und ich weiß nicht wie viele positive Rückmeldungen noch nötig sind...die Mühle ist echt super für das Geld. Wenn man SD Betreiben will und auch öfters die Bohnen wechselt wird man mit ihr sehr glücklich. Super Konsistenz der Shots. Leicht zu reinigen und macht keinen billigen Eindruck....
     
    teivos, -Thot-, TomGasGuzzler und einer weiteren Person gefällt das.
  12. #792 Flugmensch, 14.08.2019
    Flugmensch

    Flugmensch Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2016
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    89
    Deswegen schrieb ich


    Irgendwie muss man sich ja vom Kauf abhalten.


    ... kann noch jemand eine gebrauchte Ceado e37j gebrauchen?:oops:
     
    rebecmeer gefällt das.
  13. Jova

    Jova Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    998
    Zustimmungen:
    478
    :D
     
  14. Dolly

    Dolly Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    An die Niche Zero Besitzer:

    Nach den ersten Wochen/Monaten -> gibt es mittlerweile auch negative Stimmen zu der Mühle (außer das diskutiere Design)?

    Oder weiterhin uneingeschränkt Kaufempfehlung wenn man auf der Suche nach einer guten Single dosing Mühle ist?!
     
  15. pouni

    pouni Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2016
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    241
    Kaufen!
     
  16. #796 tako1981, 23.08.2019
    tako1981

    tako1981 Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2017
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    33
    Guten Morgen Niche Besitzer,

    Meine niche kam diese Woche bei mir an. Sie soll zusammen mit der xenia betrieben werden. Die ist aber noch in Produktion so dass ich noch gar keinen Siebträger zuhause habe. Natürlich wollte ich die Mühle trotzdem gerne schon mal ausprobieren. Der mahlgrad von 20 kam mir etwas fein vor so dass ich diesen nach dem ersten mahlen grober gestellt habe. Nun hat sich der mahlgrad meiner Meinung nach nicht viel verändert (habe aber schon 1/4 am verstellrad gedreht.) kurzum habe ich den Ring oben abgedreht und nach dem zusammensetzen (wieder aufschrauben) habe ich das Problem dass die Mühle nicht mehr alles auswirft und nach der hälfte der Bohnen nicht weiter mahlt. Ich habe mir mehrfach Youtube Videos angesehen wie man neu kalibriert, sauber machen, etc.
    Heute morgen wollte ich es noch mal probieren und es geht wieder nicht. Hat das jemand von euch schon gehabt? Hoffe meine Beschreibung ist nachvollziehbar. Hier mal ein Bild wie es aussieht innen
    IMG_20190823_064520.jpg

    Es kommt nicht mehr aus dem Auswurf raus. Ist aber nicht so fein dass es verstopft...
    Was meint ihr?
    IMG_20190823_064538.jpg
     
    rebecmeer gefällt das.
  17. Jova

    Jova Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    998
    Zustimmungen:
    478
    Guten Morgen @tako1981

    Hast du die ganzen Bohnenreste, die man auf dem Bild sieht drin gehabt beim zusammen drehen? Wenn ja, mach da erst einmal ordentlich sauber. Achtung, wenn du den Staubsauger benutzt, da sitzen ja die 2 kleine Federn seitlich am Mahlwerk.
    Ist der Bohnenschrott weg, solltest du die Mahlkoni wieder recht flott zusammen bekommen.

    Der Verstellweg von Espresso zu French Press ist schon ein gutes Stück. Meine ersten Tests für den V60 lagen irgendwo bei 1/2 Umdrehung ab espressofein, ohne Bezug zur Skala selbst.

    VG
    Jo
     
  18. #798 tako1981, 23.08.2019
    tako1981

    tako1981 Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2017
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    33
    Das Bild ist von heute Morgen. Gestern habe ich alles sauber gemacht mit dem staubsauger (Schrauben vorher raus). Es ließ sich auch leicht zusammensetzen. Dann habe ich den Ring gedreht bis es nicht weiter ging (keine Gewalt beim drehen, nur locker). Dann den weißen Punkt auf kalibrieren, dann auf 20. So hatte ich es im Video gesehen. Ergebnis ist leider das selbe. Die Mühle mahlt auch dann weiter, Bohnen werden aber nicht zermahlen, sie dreht praktisch frei. Heute mittag mach ich mal alles raus (auch den mittleren Teil) wenn dann nicht klappt mach ich ein video. Es ist schwierig zu beschreiben...
    Vg Tatjana
     
  19. Jova

    Jova Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    998
    Zustimmungen:
    478
    Hallo Tatjana.
    Seltsam das.
    Was mich noch wundert, sind die ganzen Bohnenreste, die am Gewinde hängen. Die sollten da eigentlich nur hinkommen, wenn du das Mahlwerk gar nicht bei gedreht hast.
    Ggf. ist nur das Gewinde so verdreckt, dass du desswegen nicht weit genug drehst?

    Viel lässt sich beim Zusammenbau wirklich nicht falsch machen. Auch beim weiter bei drehen brauchst keine Angst haben, wenn das Gewinde erst einmal sauber ineiander ist.

    Am Besten später noch einmal sorgfältig drüber schauen und in Ruhe versuchen

    VG
    Jo
     
  20. #800 tako1981, 23.08.2019
    tako1981

    tako1981 Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2017
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    33
    Das mach ich, danke. Gewundert hat mich gestern allerdings auch dass der mahlgrad quasi gleich geblieben ist, obwohl ich viel nach "grob" gedreht habe.... Ich berichte.
     
    Jova gefällt das.
Thema:

Niche Zero – Neue Mühle aus England, Direktmahler

Die Seite wird geladen...

Niche Zero – Neue Mühle aus England, Direktmahler - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Olympia Mocaexpress Mühle

    Olympia Mocaexpress Mühle: Schöne, gut erhaltene Mocaexpress von Olympia zu verkaufen. Die Mühle bekam eine Komplettreinigung und wurde poliert. Sie läuft einwandfrei. Das...
  2. Kaufberatung Siebträger und Mühle

    Kaufberatung Siebträger und Mühle: Hi Leute, Bin jetzt seit einigen Wochen auf der Suche nach einem Set und durchforste regelmäßig neue Threads hier. Nun bin ich noch unschlüssiger...
  3. Neue elektrische Mühle

    Neue elektrische Mühle: Liebes Kaffee-Netz, Ich würde um eine Kaufberatung bitten. Seit einem Jahr circa mahle ich für meinen Espresso mit einer Helor 101 mit den...
  4. [Verkaufe] Fiorenzato F64 Evo V2 Kaffeemühle (Neu&OVP)

    Fiorenzato F64 Evo V2 Kaffeemühle (Neu&OVP): Hi Leute, ich habe 2 Mühlen bekommen und gebe eine wieder ab. Jedoch ohne Rechnung -Die Mühle ist neu & Orginalverpackt. -Neues Modell mit...
  5. Neue Küche mit Wasserfilter und Heißwasserarmatur

    Neue Küche mit Wasserfilter und Heißwasserarmatur: Guten Tag zusammen Ich habe endlich die Möglichkeit meine zukünftige Küche im Eigenheim technisch zu Planen und will diese bestmöglich / Sinnvoll...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden