Niche Zero – Neue Mühle aus England, Direktmahler

Diskutiere Niche Zero – Neue Mühle aus England, Direktmahler im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Der Theoretiker bist Du ohne jetzt inhaltlich auf Deinen Post einzugehen. Empfehlenswert sind manchmal praktische Erfahrungen mit dem ein oder...

  1. brewno

    brewno Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    327
    @rebecmeer ist nicht böse gemeint, aber Du besitzt die Niche doch auch nicht und damit widersprichst Du Dir doch selbst bereits in den ersten 2 Aussagen oben :).

    Hattest Du zumindest mal Zeit für einen ausgiebigen Test bei einem Bekannten oder jemand, der Dich zum Praxistest eingeladen hat? Sowas ist immer eine Bereicherung und bringt viel Spaß, wenn man das gleiche Hobby teilt.
     
    Jova, rebecmeer und cbr-ps gefällt das.
  2. #942 Augschburger, 15.09.2019
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    12.432
    Zustimmungen:
    7.494
    Du hast vergessen zu erwähnen, dass man auch bei jedem Beitrag unbedingt auf "Gefällt mir" klicken muss! :rolleyes:
     
    kusmi, swimmer, Danix und 2 anderen gefällt das.
  3. #943 rebecmeer, 15.09.2019
    rebecmeer

    rebecmeer Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2019
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    285
    @brewno
    Ja, einen Vergleichstest mit
    C40, Spezialità und Niche. Sonst hätte ich das nicht geschrieben.
    Wenn man die Niche benutzt kann man, vorausgesetzt Temperatur stabiler Siebträger, je nach Kaffee ein weicheres, runderes Ergebnis in der Tasse erlangen.

    @cbr-ps weiß das von einem anderen Thread.
    Deshalb verstehe ich sein Like bei Dir nicht.

    Aber manche sind erfreut was negatives zu machen, wenn es nur halt gegen mich ist.
    Wenn es halt Spaß macht, dann sollen sie nur.
    Mittlerweile ist dieses Verhalten auch anderen Nutzern aufgefallen! Sind eh immer die Gleichen.

    Die Nitche finde ich super für das Geld.
    Würde selbst wahrscheinlich auch dazu tendieren mehrere verschiedene, je nach Anforderung nebeneinander zu haben.
    Aber ich bin erst mal zufrieden mit dem was ich habe. Erst mal ausreizen und dann schauen wir weiter.:D
     
  4. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    10.054
    Zustimmungen:
    9.143
    Für planloses Try and Error frei von aller Theorie fehlen mir die Nerven, Zeit und finanzielle Mittel.
    ???
    ymmd :D
     
  5. brewno

    brewno Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    327
    Ok das wusste ich nicht bzw. hatte ich anders verstanden, da Du ja meintest “einige Nerds hätten das Dreigespann” ....
    Kannst Du noch mal bitte den Link zu den “Testergebnissen” posten?
     
    Bohnasdias und cbr-ps gefällt das.
  6. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    10.054
    Zustimmungen:
    9.143
    Wenn Du entsprechend konkret berichtet hättest, wäre wenigstens die Grundlage der Diskussion klar gewesen. Dass die Mühle für dunkle Espresso Röstungen super ist bezweifele ich nicht, da bin ich mit dem Mahlwerk in meiner M68 auch sehr zufrieden.
    Mein Einwand auf den Du Eingangs reagiert hattest bezog sich aber auf die Brühkaffee Anforderung von @noioso und da passt es für mich eben nicht so gut.

    Das ist nichts persönliches meinerseits, wenn Du kritische Stimmen bezüglich deiner Statements als persönlichen Angriff wertest kann ich das nicht ändern. Beabsichtigt ist es nicht und ich bemühe mich auch regelmässig nicht persönlich zu werden in meinen Statements. Da muss mir schon jemand ziemlich dumm kommen, wenn ich mich mal hinreissen lasse es doch zu tun.
     
    DaBougi und Bohnasdias gefällt das.
  7. #947 rebecmeer, 15.09.2019
    rebecmeer

    rebecmeer Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2019
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    285
    Mein lieber @brewno!

    Würde ich gerne, aber es war ein privates Treffen mit einem erfahrenen Foristen aus meiner Nähe der eine DC Mini sein Eigen nennt.
    Meine Geschmacksnerven in Bezug auf Espresso gehören als Anfänger noch ordentlich trainiert.
    Trotzdem könnte ich Unterschiede feststellen.

    Die Niche ist eine tolle Mühle, aber auch kein Allheilmittel.

    Man muß selbst vergleichen um sich ein Urteil zu erlauben. Einige Besitzer der Niche haben ja freundlicher Weise angeboten Ihre Mühle vor Ort zu testen.
     
  8. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    10.054
    Zustimmungen:
    9.143
    Na und? Fast alles was hier berichtet wird ist aus privater Erfahrung. Wo ist das Problem?
     
  9. brewno

    brewno Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    327
    Das ist natürlich schade, aber klingt zumindest nach einem spannenden Treffen und viel Koffein :)

    Ich versuche mir auch mal live irgendwo ein Bild zu machen. Sollte jemand in München Interesse an einem Austausch haben, dann gerne PN.
     
    rebecmeer gefällt das.
  10. #950 rebecmeer, 15.09.2019
    rebecmeer

    rebecmeer Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2019
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    285
    Ich Joann nur meine persönlichen Eindrücke schildern.

    Ein konkreter Test verlangt schon andere Voraussetzungen und erfahrene Espressofreunde.

    Ich glaube das ich 5 Tassen hatte, dann war es aber auch gut.:D
     
  11. #951 Cappu_Tom, 15.09.2019
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    1.888
    Zustimmungen:
    1.469
    Ja - Filter nur gelegentlich.
    Nein - (nach den Rückmeldungen meiner Gäste)
     
  12. #952 Cappu_Tom, 15.09.2019
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    1.888
    Zustimmungen:
    1.469
    Du sprichst ein großes Wort gelassen aus.
     
    cbr-ps, Jova und Bohnasdias gefällt das.
  13. Jova

    Jova Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    528
    Es soll ja echt von Expertise zeugen, alles was man einmalig irgendwo im Forum gelesen hat, an jeder nur möglichen Zeit und Stelle wiederzugeben...:rolleyes:

    Ja, kannst du so machen. Und ohne Referenz zu einer guten Filtermühle kannst du da dann auch absolut mit zufrieden sein.
    Dass es Mühlen gibt die schmeckbar noch besser sind, ist ja unbedeutend, wenn es dir schmeckt wie es ist.

    Ich persönlich würde nur nicht im Stillstand in einem Rutsch wieder auf feinen Mahlgrad zurück stellen, auch wenn es grds. geht.
    Besser ist es sie dabei laufen zu lassen.
    Das geht aber bei der Niche, da du wenn sie läuft nicht an die Skala kommst.
    Also in 2-3 Schritten feiner stellen und kurz laufen lassen oder den Deckelschalter modifizieren.

    VG
    Jo
     
    noioso gefällt das.
  14. DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    2.582
    Zustimmungen:
    2.268
    Jeder Post ist nun mal der eigene Senf, ein Forum ist ein Sammelplatz eigener Senfe.

    Dazu dient dieser Thread in erster Linie.
    Das ist die allgemeinste Aussage, die msn wohl machen kann: kurz; sie kann nicht alles, aber manches.

    Die grundlegenden Gedanken von @cbr-ps sind weiterhin gültig, es sind Espressoscheiben/Konusse, die Varianz der Erfahrungen spiegelt vor allem die unterschiedlichen eigenen Ansprüche wider. Was man mit der Niche kann: Möglichst Totraumfrei mahlen, wiederfindbar Mahlgrad einstellen.
    Das ist super, und mir reicht es auch für Brews.
    Die Comandante ist hier aber überlegen.
    Nothing new.


    Edit: ich habe direkt auf Nr. 940 geantwortet, die Seite danach hatte ich übersehen...
     
    noioso, cbr-ps, iopete und 2 anderen gefällt das.
  15. #955 Cappu_Tom, 15.09.2019
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    1.888
    Zustimmungen:
    1.469
    Auf den Punkt gebracht!
     
    Jova gefällt das.
  16. #956 Cappu_Tom, 15.09.2019
    Zuletzt bearbeitet: 15.09.2019
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    1.888
    Zustimmungen:
    1.469
    Das kann ich so nicht bestätigen. Ich lasse die Mühle grundsätzlich einige Sekunden nachlaufen, um den Mahlraum (Pulver) gut leerzuräumen. Da ist dann sicher nichts mehr zwischen den Steinen!
    Ich mache daher die Verstellung "in einem Rutsch" seitdem ich die Mühle habe. Sollte sich - wie auch immer - doch mal etwas zwischen die Mahlsteine verirren und bösartigerweise die Mühle blockieren, so bemerkt man das unmittelbar und kann sofort abschalten.
     
    Jova gefällt das.
  17. Jova

    Jova Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    528
    Gebe dir vollkommen Recht, dass bei dem wenigen was drin hängen bleibt und wo es hängt eigentlich keinerlei Notwendigkeit besteht. (Die ca. 0,3g hängen ja nicht zwischen den Koni)
    Aber Versuch das mal nach 10 Jahren abzustellen.;)
    Ich kann dem Zwang glücklicher Weise entgehen, da ich die Niche nur alle Nase lang mal vergleichend für Filter nutze.:)

    VG
    Jo
     
    Cappu_Tom gefällt das.
  18. #958 Cappu_Tom, 15.09.2019
    Zuletzt bearbeitet: 15.09.2019
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    1.888
    Zustimmungen:
    1.469
    Hab ich im Stillen vermutet ;)
    PS:
    Gerade gesehen: Niche empfiehlt das (kurze Einschalten nach 10 Punkten in Richtung Fein) sogar in der Bedienungsanleitung. Ich denke, das wird wohl der Vorsicht geschuldet sein
     
  19. Jova

    Jova Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    528
    Ja, gibt Sachen, die bekommst nicht so schnell raus.

    Ah, gut zu wissen, dass sie sowas angeben. Die Anleitung ist bei mir noch eingepackt. Ich dachte mir, den einen Schalter bekomme ich in den Griff.:D:D
     
    Cappu_Tom und j*rg gefällt das.
  20. Wasu

    Wasu Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    1.978
    Zustimmungen:
    576
    Ecm S64 und Niche nebeneinander.
    Dunkle Röstung, gefühlt 37 Testshots, kein Geschmacksunterschied feststellbar, aber vielleicht bin ich auch einfach nur zu......ihr wisst schon.......
     
    cbr-ps, olausbas, Danix und 2 anderen gefällt das.
Thema:

Niche Zero – Neue Mühle aus England, Direktmahler

Die Seite wird geladen...

Niche Zero – Neue Mühle aus England, Direktmahler - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Grima La Uno E65 Zweikreiser, Gaggia Mühle, Rancilio Silvia PID

    Grima La Uno E65 Zweikreiser, Gaggia Mühle, Rancilio Silvia PID: Hallo zusammen, da der Dienstherr der Anschaffung einer Maschine auf seine Kosten zugestimmt hat, möchte ich meine private...
  2. Fragen eines "NEUEN" zu Maschinen, Bohnen etc.

    Fragen eines "NEUEN" zu Maschinen, Bohnen etc.: Ich bin nun seit gut 6 Jahren Mitglied im KN. Also kein ganz "Neuer" im KN, von den Lebensjahren schon garnicht.:( Im Prinzip tendiere ich mehr in...
  3. [Verkaufe] Anfim Best Doser Mühle

    Anfim Best Doser Mühle: Verkaufe og Mühle als Bastlerobjekt, ist heißgelaufen und vermutlich hat der Motor windungsschluss. Sonst ist der Zustand 2-3 VHB 120€ Bild folgt
  4. Der „Neue“ hat 3 Fragen

    Der „Neue“ hat 3 Fragen: Hallo zusammen, um endlich einen guten Espresso/Cappuccino zu genießen, habe ich mir folgende Kombination zugelegt: Bezzera Magica S MN Eureka...
  5. unbekannte Mühle - Hilfe erbeten

    unbekannte Mühle - Hilfe erbeten: Hallo liebe kaffe-netz Community. Mir ist durch Zufall eine Gastro-Mühle in die Hände gefallen. Da ich eher der Aeropress/Frenchpress Typ bin...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden