Niche Zero – Neue Mühle aus England, Direktmahler

Diskutiere Niche Zero – Neue Mühle aus England, Direktmahler im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Ich weiss nicht, ob Du bei Deiner neuen Maschine schon rumschrauben willst, aber bei Gelegenheit (erste Reinigung?) würde mich bitte mal...

  1. daniel_w

    daniel_w Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    26
    Habe mal kurz die Niche aufgemacht und einige Bilder gemacht.
    Die Schraube hat eine Länge von 32mm. Die Disc einen Durchmesser von ca. 39mm +/- 1mm.
    Hier die Bilder:

    20200213_114551.jpg
    20200213_114748.jpg

    20200213_115005.jpg

    20200213_115037.jpg
     
    rebecmeer, 'Ingo und benötigt gefällt das.
  2. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    4.665
    Zustimmungen:
    921
    Danke @daniel_w :)
    M6 x 25 wäre das dann, wird ohne Kopf gemessen.
    Darf ich fragen wie dick die Scheibe ist?

    V2.0 der Disk hat dann hoffentlich ausreichend 2,0mm Löcher, damit man mit dem Staubsauger den losen Siff kurz wegsaugen kann :D
     
  3. #1543 benötigt, 13.02.2020
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    373
    Super! Danke!

    Mit meiner schwarzen 3D Version der Disk von @Jova kann ich also weiter voll zufrieden sein. Würde jetzt nicht umsteigen.

    Der Sicherheitsschalter für den Deckel ist inzwischen rot....

    Viel Spass!
     
  4. daniel_w

    daniel_w Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    26
    ja klar...
    Die Scheibe ist ca. 3mm dick.

    edit: Hatte die Maschine schon wieder zusammengebaut als ich deine Frage las. Habe jetzt mit dem Ende der Schiebelehre gemessen. Sollte aber ungefähr hinkommen.
     
    'Ingo gefällt das.
  5. Zerbi

    Zerbi Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2016
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    4
    Auch wenn ich den Thread gelesen habe, ist mir noch nicht ganz klar, ob sich die Niche jetzt nur für dunkle Espressoröstungen richtig gut eignet oder auch für medium. Dass helle mit dem konischen Mahlwerk nicht gut zusammen passen ist klar.
     
  6. #1546 Mr. Kaffeebohne, 13.02.2020
    Mr. Kaffeebohne

    Mr. Kaffeebohne Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2019
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    50
    Die Comandante hat auch ein konisches Mahlwerk und ist laut Erfahrungsberichten hier im Netz für helle Röstungen prädestiniert. ;)
    Es kommt da wohl eher auf die Art des Schliffs der Mahlscheiben bzw. -werke an. Ich habe damit aber persönlich keine Erfahrungen. Eine helle Röstung hatte ich bisher nicht in der Niche.

    Ich habe bisher mehr Erfahrungen mit Omniroasts gemacht, die man wohl eher im Mediumbereich ansiedeln würde. Also mir schmecken die Espressi. :D
     
  7. daniel_w

    daniel_w Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    26
    Soweit ich weiß bietet Etzinger deshalb für seine Etzmax ja unterschiedliche Mahlkegel an. (Filter, all-purpose und mittel-dunkel)

    In einem Review auf Home Barista haben einige User die Niche gegen die EK antreten lassen, sowohl für dunkle als auch für helle Röstungen. Hier nachzulesen:
    Niche Zero Grinder Review

    Ich fand die daraus resultierenden Erkenntnisse auf jeden Fall aufschlussreich. Im Blindtest konnte nicht jeder die Shots der richtigen Mühle zuordnen. (zumindest bei den hellen Röstungen, wenn ich mich recht erinnere)

    Ich werde demnächst auf jeden Fall mal hellere Röstungen in der Niche testen.
     
    Zerbi gefällt das.
  8. Chill

    Chill Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2019
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    98
    könnte einbildung sein, aber im vergleich zur commandante stufe 45 mit redclix, niche auf markierung ca. rechtes scharnier wie hier oft zu lesen, bilde ich mir ein schmeckt mir ein aeropress meines standard kaffees (normale röstung) irgendwie besser, auch wenn der unterschied sehr marginal ist und auch die gemessen tds werte fast 100%=
     
  9. Zerbi

    Zerbi Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2016
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    4
    Klasse, wirklich interessantes Review! Scheint ja echt auch tauglich für Helles zu sein. Glaub dann zieht sie bei mir auch ein.
     
  10. Mi3

    Mi3 Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    165
    Ich dachte eigentlich dass ich meine Mazzer SJ noch brauchen werde für hellere Röstungen... aber ich hatte noch keinen Kaffee da, der mir aus der SJ besser geschmeckt hätte als aus der Zero. Mittlerweile wird die SJ nur noch von meiner Frau bedient :D
     
  11. Nomen

    Nomen Mitglied

    Dabei seit:
    07.02.2020
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Link, ich bevorzuge zwar eher dunkle Röstungen. Die medium bis hellen Röstungen welche ich bisher probiert hatte waren mir meistens irgendwie zu sauer. Aber es schadet ja nicht für beides gewappnet zu sein.
    Wenn es jetzt nur eine Niche mit Hopper und oder Timer gäbe, wegen der besseren Hälfte. ;-)
     
  12. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    11.988
    Zustimmungen:
    11.564
    Dann wäre es keine Niche mehr, sondern z.B. eine Etzmax
     
    Cappu_Tom und schyfe gefällt das.
  13. Nomen

    Nomen Mitglied

    Dabei seit:
    07.02.2020
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Wenn es jetzt die Etzmax nur noch in schön gäbe.
    Ja ich weiß, die perfekte Mühle scheint es nicht zu geben. Entweder zu laut oder zu langsam oder zu schmutzig. ;)
     
  14. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    11.988
    Zustimmungen:
    11.564
    OT Wieso? Die ist doch schön :D
    In meinen Augen interessanter als die ganzen Allerweltsmühlen und schöner als die Niche allemal.
     
    Senftl, melda, ReneK. und einer weiteren Person gefällt das.
  15. #1555 'Ingo, 15.02.2020 um 15:43 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2020 um 17:27 Uhr
    'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    4.665
    Zustimmungen:
    921
    Heute wollte ich die NFC dann einmal testen, habe ich dazu aus Acetal eine 39,5x3mm Scheibe abgestochen und anschließend das 12mm Loch für die Bohnen gebohrt.

    Was mich jetzt schon stört, ich kann den Mahlkegel nicht mal eben von oben abpinseln.
    Den Mahlkranz kann man mit der Disc nicht mehr einfach so rausziehen, immer muss zuerst die Schraube gelöst und entfernt werden.
    Hmm....das ist nicht schön.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Mich hat das Popcorning nie wirklich gestört, jedenfalls konnte ich beim Mahlgut nichts Nachteiliges bemerken.
    Warum sollte ich die NFC montiert lassen, welchen Vorteil hat das?
     
    TomGasGuzzler, daniel_w und Chill gefällt das.
  16. Chill

    Chill Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2019
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    98
    ein kumpel hat mir eine ausgedruckt nach einer vorlage hier, sehe die gleichen gegenargumente wie du und diese überwiegen für mich.
    sehe den nutzenfaktor überhaupt nicht.

    trotzdem top arbeit!
     
  17. Jova

    Jova Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    723
    @'Ingo

    Mir ging es primär darum, dass ich Bohnensplitter auf der Skala liegen hatte.
    Optisches Problem möge man denken. Sicherlich auch. Allerdings hat es mir in der ersten Woche 2 mal das Loch vom Microschalter mit Bohnenkrümeln so blockiert, dass weder der Deckel zu ging, noch die Mühle anlief.

    außerdem hatte ich je nach Bohnen-Sorte immer mal 2-3 Bohnen die so lange auf dem Mahlwerk getanzt haben, bis man kurz aus/an geschaltet hat.

    Seit der Disk ist Ruhe mit beidem.

    VG

    Jo
     
    'Ingo gefällt das.
  18. Zerbi

    Zerbi Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2016
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    4
    Niche + Eureka Mignon Specialita - kostet zusammen die Hälfte von der Etzmax: Die Mignon für schnelle Doppelsiebe mit dunkler Röstung und max. geringem Totraum für nen Scheibenmahler. Die Niche, um qualitativ besser und ggfs. auch heller unterwegs zu sein, wenn Zeit für SD da ist. Oder ATOM 75 statt der New Mignon, dann aber mit mehr Totraum aber vermutlich einem qualitativ ebenbürtigen Mahlgut zur Etzmax mit mehr Möglichkeiten Richtung hellen Bohnen. Hmm ... :rolleyes:
     
    melda gefällt das.
  19. melda

    melda Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2015
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    60
    Hm das klingt echt nach einem Plan. Ich bin ja aktuell auch auf der Suche nach Verstärkung. Ich verschlinge gerade den ganzen Mühlen Thread. Aber mit dem Denken einfach zu beschränkt auf ein Produkt. Ich habe eine Kinu m47 v2, Suche aber elektrische Unterstützung, denn bei Besuch wird das schon stressig. Niche ist preislich gegen etzmax und ceado e5sd echt schon fast billig.
    Mfg melda
     
  20. Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    2.237
    Zustimmungen:
    1.836
    Was ist denn das schon wieder neues? o_O
     
    Jova gefällt das.
Thema:

Niche Zero – Neue Mühle aus England, Direktmahler

Die Seite wird geladen...

Niche Zero – Neue Mühle aus England, Direktmahler - Ähnliche Themen

  1. Suche Niche Zero

    Suche Niche Zero: Moin! Ich suche eine Niche Zero gebraucht, in gutem Zustand. Gerne im Umkreis Hamburg / Norddeutschland als Abholung. Ggf. auch per Versand...
  2. [Mühlen] Favorite 2AT, neue Kenia Mahlscheiben

    Favorite 2AT, neue Kenia Mahlscheiben: Hallo, vor einiger Zeit habe ich eine Mühle Typ Favorite 2AT von Zwanger ersteigert (240V). Letzte Baureihe mit dem Gleitlager, Teile noch sehr...
  3. [Verkaufe] Waage Felicita Arc - neu - in ungeöffneter OVP

    Waage Felicita Arc - neu - in ungeöffneter OVP: Hallo zusammen, da es zur Zeit etwas schwierig ist in Deutschland eine Felicita Arc zu einem vernünftigen Preis zu bestellen, habe ich am...
  4. [Zubehör] Timer für Mühle

    Timer für Mühle: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem Timer für meine zum Direktmahler umgebaute Fiorenzato T80. Am liebsten eine schicke oder...
  5. Likörtrichter-Mühle: Flapper nachrüsten

    Likörtrichter-Mühle: Flapper nachrüsten: Hallo Leute, kennt ihr das: Wenn mal einen thread sucht (den man zuvor x-mal gesehen hat)… Ich habe fürs Büro eine neue/gebrauchte Mühle...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden