Niche Zero – Neue Mühle aus England, Direktmahler

Diskutiere Niche Zero – Neue Mühle aus England, Direktmahler im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Ich verstehe den Kollegen so, dass er SD für "zur Wissenschaft machen" versteht und das mit der Sette kontrastiert: einfach mahlen, die wiegt von...

  1. CasuaL

    CasuaL Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2019
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    251
    Ich verstehe den Kollegen so, dass er SD für "zur Wissenschaft machen" versteht und das mit der Sette kontrastiert: einfach mahlen, die wiegt von selbst, dann beziehen und passt schon.
     
    WernerFrisur gefällt das.
  2. viczena

    viczena Gast

    Genau so.

    Kaffee machen vom Rösten bis zum Endprodukt ist mit unglaublich vielen Variablen gespickt. Je mehr Variablen man festnageln kann, desto eher gelingt eine konsistente Herstellung von Qualität. Was für sich alleine aber noch nicht heisst, das die Qualität gut ist.

    Man muss sich deshalb überlegen, welchen Aufwand man wofür treiben will. Im manuellen Abwiegen der Bohnen, mahlen in ein anderes Gefäss (das man sorgfältig von den Resten des letzten Mahlgangs gereinigt hat), rühren mit Zahnstocher, umfüllen in Siebträger mit Rand, Rand abnehmen, dann glätten, dann tampern,? Oder lieber woanders. Zum Beispiel in die Variation des Brühdrucks. Oder andere Zeiten beim Röstvorgang. Oder verschiedene Kaffeesorten zu verschiedenen Jahreszeiten. Um mal ein paar "grosse" Faktoren zu nennen.

    Hab mal letztens so ein nettes Video über den besten Kaffee der Welt in Japan gesehen. Über den Inhalt kann man streiten. Wesentlich war, das dieser Typ akribisch Buch geführt hat über die wesentlichen Daten: Temperatur, Luftfeuchte, Mahlgrad, Zeit, Aussehen, Geschmack, Konsistenz etc. Das wäre ein wissenschaftliches Vorgehen. Im Gegensatz zu "Scheinwissenschaft", wo man mit Mondbeschienenen Zahnstochern genau 10 mal links und 10 mal rechts rührt.
     
  3. #1783 Cappu_Tom, 03.04.2020
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    2.586
    Zustimmungen:
    2.141
    @viczena: Und was haben all diese an den Haaren herbeigezogenen Ausführungen mit:
    "Niche Zero – Neue Mühle aus England, Direktmahler"
    zu tun? o_O
     
    CasuaL, DaBougi, hutab und einer weiteren Person gefällt das.
  4. DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    2.771
    Was dann mit Single Dosing nix zu tun hat.
    Und der ganzen anderen Krampf den er jetzt auflistet hat mit der Mühle wenig zu tun, Wdt, levelling etc ist eine andere Sache.
    Und ein, zwei mal in der Woche ein paar Bohnen wiegen ist wohl kaum eine Wissenschaft, und inkonsistent natürlich schon gar nicht, im Gegenteil.

    Jedem das seine, das ist schon klar...aber die seltsam verklausulierten Sätze, statt einfach zu sagen "SD is nix für mich"...:rolleyes:
     
    Cappu_Tom und CasuaL gefällt das.
  5. DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    2.771
    Wenn Klumpen auflockern für dich Wissenschaft ist...das macht meine Kleine in der Sandkiste auch, ganz intuitiv, wenn da Klumpen aind wo keine sein sollen.
    Vielleicht ist sie auch einfach nur hochbegabt :D
     
    CasuaL, Brewbie und BatBee gefällt das.
  6. Jova

    Jova Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    837
    Boah sind wir alle freundlich heute. Lagerkoller im Kaffee-Netz?!:rolleyes:

    Kommt mal runter, und trinkt nen Kaffee, es ist nur ne Mühle!

    VG
    Jo
     
    maik1967 und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  7. DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    2.771
    Dir ist klar, dass du soeben 70% des Forums für obsolet erklärt hast? ;)
     
    CasuaL, cbr-ps, Jova und 2 anderen gefällt das.
  8. Jova

    Jova Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    837
    @DaBougi einigen wir uns auf 90%:D?
     
    viczena, CasuaL, DaBougi und einer weiteren Person gefällt das.
  9. CasuaL

    CasuaL Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2019
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    251
    Ich kann es auch nicht nachvollziehen, warum man in einem sehr spezifischen Mühlendiskussions-Beitrag einen Kreuzzug gegen Single Dosing vom Zaun brechen möchte. Zumal man, wenn man bei dem Parameter-Argument einhakt, unweigerlich zu dem Schluss kommen muss, dass es nur vorteilhaft sein kann, alle jene dieser Dutzenden Parameter, die man selbst in der Hand hat, zu kontrollieren und einzuregeln.

    Alles andere ist Resignation.

    Spinnen wir es doch mal weiter: Dann bräuchte man doch gar nicht erst zu wiegen, einfach das Sieb Pi mal Daumen vollmachen und ab geht die Luzi. Wozu die Bezugszeit stoppen? Tasse füllen nach Augenmaß und passt schon.

    Übertreibt hier im Forum manch einer? Definitiv. Ist nicht jeder bereit, so tief in die Materie einzusteigen? Klar.

    Bei letzterer Gruppe zähle ich mich auch dazu: Nadelventil, Flow Mod, Pressure Profiling, Flow Profiling, Refraktometer, Wasser selbst mischen, Rohkaffee selbst rösten? Gerne, wem's Spaß macht - aber bitte ohne mich. Diesen Praktiken die Daseinsberechtigung abzusprechen käme mir dabei allerdings nicht in den Sinn.
     
    WernerFrisur, finsterling, DaBougi und 3 anderen gefällt das.
  10. viczena

    viczena Gast

    Die Alternative ist nicht "Nicht wiegen", sondern im Vergleich Sette/Niche (um den es hier geht) festzustellen, das die Sette automatisch die korrekte Menge ohne Totraumverlust direkt in den Siebträger schüttet. Und man dann sofort weitermachen kann.

    Möglicherweise mit Variablen, die einen viel grösseren Einfluss auf die Qualität des Endproduktes haben.
     
  11. DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    2.771
    Das hat wohl jeder verstanden und ist funktioniert auch (wahrscheinlich) gut.
    Das hat aber nun mal nichts mit Single dosing zu tun.
    Erstens hat man "angemahlene" Bohnen oberhalb des Konus, im worst case fast Pulver, das dann schnell altert...kann sicher mancher damit leben (ich wohl auch), ist aber eben anders als SD.
    Zweitens entfällt das spontane Sorten wechseln, oft nicht nur zwischen den Espressi, sondern auch zu Brühkaffee- ein wichtiger Beweggrund bei einigen für SD.
    Ob man ins Sieb oder einen Becher mahlt, WDT, Leveller, Calibrated Tamper usw nutzt hat damit erstmal nix zu tun.

    Wenn man einfach nur eine konsistente Menge haben will, ist der Wägemechanismus, so er gut funktioniert, eine tolle Verbesserung zum schnöden Timer.
    Mehr.
    Nicht.
    Wer das will, freut sich.
    Dass du hier aber fälschlich einen zwingenden Zusammenhang von SD mit allem was die Szene an immer wieder diskutierten Workarounds hergibt herstellst schreit förmlich nach Gegenwind.
    Auch ich finde vieles hier für MICH überzogen, was nicht heisst, es wäre Unfug. Nicht jeder hat die gleichen Bedürfnisse/Ansichten/Möglichkeiten/Fehler/
    Geschmacksknospen wie man selbst, weshalb SD genauso seinen Platz hat wie Doser und Timermühlen, je nach Bedarf.
    Und jedem steht auch frei eine zu wählen, die nicht zu seinem Bedarf passt, was aber, nachdem es hier kund getan wurde, zwangsläufig und teils auch beabsichtigt, Verbesserungsvorschläge auf den Plan ruft.

    Also missionieren ist dem Forum kaum fremd, abwerten des nicht-verstandenen sollte es aber sein

    Edited
     
    Cappu_Tom und benötigt gefällt das.
  12. #1792 Cappu_Tom, 03.04.2020
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    2.586
    Zustimmungen:
    2.141
    . . . ganz der Papa ;)
     
    DaBougi und cbr-ps gefällt das.
  13. DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    2.771
    Haha...an der Comandante kurbelt und riecht sie schon ;)
    JETZT wirds aber wirklich OT :p
     
    Cappu_Tom gefällt das.
  14. #1794 Antonio.C, 03.04.2020
    Antonio.C

    Antonio.C Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2017
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    21
    Schade, dass sie erst im Mai ausliefern, ich hätte auch gerne eine!
     
  15. #1795 espressionistin, 03.04.2020
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    10.472
    Zustimmungen:
    6.676
    Noch 4, dann hast du‘s geschafft.:rolleyes:
     
    Oldenborough und Senftl gefällt das.
  16. #1796 Antonio.C, 03.04.2020
    Antonio.C

    Antonio.C Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2017
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    21
    Aber liefern sie dann auch früher aus?
     
  17. #1797 espressionistin, 03.04.2020
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    10.472
    Zustimmungen:
    6.676
    Keine Ahnung, aber dann bist du deinen Kram wenigstens schonmal los.
     
  18. #1798 Antonio.C, 03.04.2020
    Antonio.C

    Antonio.C Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2017
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    21
    Das stimmt!
     
  19. #1799 espressionistin, 03.04.2020
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    10.472
    Zustimmungen:
    6.676
    Pssst..einer fehlt noch.
     
  20. #1800 Oldenborough, 03.04.2020
    Oldenborough

    Oldenborough Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2019
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    1.381
    25! Jetzt hört die Nerverei auf. Endlich.
     
    S.Bresseau, umi und Augschburger gefällt das.
Thema:

Niche Zero – Neue Mühle aus England, Direktmahler

Die Seite wird geladen...

Niche Zero – Neue Mühle aus England, Direktmahler - Ähnliche Themen

  1. Neue Siebträger fürs Restaurant

    Neue Siebträger fürs Restaurant: Hallo. Ich bin neu. Ich suche Hilfe :)) Wir haben hier 13 Jahre lang eine la cimbali m22 plus stehen. Tolles Gerät... Aber langsam sind es...
  2. Was ist das für eine Mühle?: ECM Mühle baugleich mit Anfim CT

    Was ist das für eine Mühle?: ECM Mühle baugleich mit Anfim CT: Hallo liebe Kaffeefreunde, # bei der Arbeit habe ich beim Äufraumen noch eine Kaffeemühle gefunden. Sie ist von ECM. Auf der Mühle steht...
  3. Bezzera Unica PID - neues Heizelement verbaut - hoher Druck

    Bezzera Unica PID - neues Heizelement verbaut - hoher Druck: Hallo liebes Forum, nach dem man hier bei der Entkalkung und Wartung meiner verstopften Unica geholfen hat, hoffe ich, dass ich nun auch zu...
  4. Neue Maschine, z.b. La Pavoni Domus Bar oder Lelit 42 EMI

    Neue Maschine, z.b. La Pavoni Domus Bar oder Lelit 42 EMI: Hallo, wir nutzen seit ca. 25 Jahren zufrieden eine La Pavoni Espresso Plus, klein und ok und über den Zeitraum zwei neue Heizungen und Siebträger...
  5. [Erledigt] Bravo Distribuidor (Distibutor) Rot - wie Neu

    Bravo Distribuidor (Distibutor) Rot - wie Neu: Hi, Ich möchte gerne meinen Bravo Distributor wegen Nichtnutzung verkaufen. Er ist Neuwertig. Siehe Bilder Es ist die 58.4mm Version (Passt also...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden