Nicht-bittere Bohnen für KVA?

Diskutiere Nicht-bittere Bohnen für KVA? im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; Sevus, Leuts, ich suche für einen KVA (DeLonghi 23.210) ein paar Bohnenempfehlungen. Gemäss Anwendern stehen sie eher nicht so sehr auf bittere...

  1. #1 Talidour, 29.01.2020
    Talidour

    Talidour Gast

    Sevus,

    Leuts, ich suche für einen KVA (DeLonghi 23.210) ein paar Bohnenempfehlungen. Gemäss Anwendern stehen sie eher nicht so sehr auf bittere Aromen, aber schmecken darf er schon mehr als nur nach Wasser mit leichtem Kaffeearoma...

    Dabei ziehen sie mengenmässig eher Espresso-Grössen aus der DeLonghi, also so ca. 40-50ml, und weniger ganze Tassen.

    Hab keine Ahnung welche Bohnen sich hierfür eignen. Irgendwelche Vorschläge, die ich probieren könnte (müssen online in D oder CH bestellbar sein)?

    Muchas gracias!
     
  2. #2 unclewoo, 29.01.2020
    unclewoo

    unclewoo Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    1.467
    Zustimmungen:
    91
    Hej, du wirst dich schon entscheiden müssen, entweder wässriger Geschmack oder bitter. Dazwischen gibts nix.
    Was soll’s denn kosten?
    Wenn Kleinröster preislich in Frage kommen, gibt es hier einige Empfehlungen...
     
  3. #3 Talidour, 29.01.2020
    Talidour

    Talidour Gast

    Nee, ich nicht, aber meine Bekannten. ;) Also, "wässriger Geschmack" will glaub ich keiner wirklich freiwillig erreichen. Aber eben: dann halt so wenig Bittergeschmack wie irgend möglich...

    Preis ist erstmal eher unwichtig, aber 30 EUR/kg müssen nicht unbedingt überschritten werden. Von daher kommen natürlich auch Kleinröster in Frage (?). Allerdings müssen diese auch liefern können, oder sie befinden sich um Lörrach/Basel herum...

    Wäre froh über Empfehlungen...
     
  4. #4 quick-lu, 29.01.2020
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    11.867
    Zustimmungen:
    12.819
    Probiert mal diesen
    Die Bohne kenne ich selber nicht, den Röster allerdings schon, sehr empfehlenswert.

    Gerne auch hier mal reinschauen, ebenfalls empfehlenswert
    Und natürlich hier auch
    Und der hier soll auch was können
    Aber es gibt natürlich noch sehr viel mehr empfehlenswerte Röster, hier gibt's jede Menge Inspiration
    Weil letztlich hilft nur selbst ausprobieren;)
     
    Talidour gefällt das.
  5. #5 Talidour, 29.01.2020
    Talidour

    Talidour Gast

    Hm, die Deus Ex Machina hört sich ja genau nach der gesuchten Bohne an: "Filterröstungen sind manchmal zu dünn für Milchgetränke und zu sauer als Espresso. Espressoröstungen dagegen neigen dazu sehr bittere Filterkaffees zu werden.".

    Genau in dieser Zwickmühle stecken die beiden nämlich. Also, diese Bohne wird definitiv bestellt und ausprobiert! :)

    Vielen Dank auch für die anderen Tipps, da muss ich noch genauer stöbern (Quijote ist im Moment quasi mein Haus- und Hoflieferant, allerdings kenne ich nicht alle Bohnen).

    Das sowieso... :)

    Danke & Grüsse!
     
  6. Schoki

    Schoki Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    811
    Quijote empfiehlt den Black Ape für Vollautomaten, mittlere Röstung. Als Espresso hat er eine mittlere Bitterkeit, ich könnte mir also vorstellen, dass das im Vollautomat nochmal weniger wird aufgrund der niedrigeren Extraktion.
     
  7. #7 Talidour, 29.01.2020
    Talidour

    Talidour Gast

    Exaktomunde den Black Ape hatte ich probeweise an der Maschine probiert, welcher Zufall. :) Egal was auch immer ich versuchte: er kam entweder zu bitter raus, oder einfach zu "geschmacklos" bzw. dann auch schon ins Saure kippend. War heute mittag wieder dort, und habe schon wieder rumgespielt, mit Mahlgrad, Menge und Bezugszeit. Ich bekomme es mit Black Ape in dieser Maschine nicht hin, einen "ausgewogenen" Espresso rauszuholen. Wenn man das gewisse Etwas an Bitterkeit mag, dann wäre es ja perfekt. Aber für die beiden ist es immer noch zu bitter (sie trinken ihn schon, aber wirkich geniessen tun sie es nicht...).

    Den Deus Ex habe ich in der Zwischenzeit schon mal bestellen können, bin mal gespannt, ob er hält was er verspricht. Wäre super. :)
     
  8. Schoki

    Schoki Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    811
    Die Erfahrungen hatte ich im Siebträger auch, dachte aber, dass es im Vollautomaten vielleicht anders ist. Schade.
     
  9. #9 cbr-ps, 29.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.2020
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    20.701
    Zustimmungen:
    22.771
    Haben die denn überhaupt schon mal so einen espressoartigen Bezug aus dem KVA gehabt, der ihnen schmeckte?
    Nach meiner Erfahrung taugen KVA einigermassen für lange Kaffee (Schümli oder wie man es auch immer nennen mag) oder Milchmixgetränke, aber alles was sie konzentriert als „Espresso“ benannt rauswerfen fand ich bisher irgendwie sauer/bitter eklig, hat halt nicht wirklich was mit einem ausgewogenen wohl extrahierten Espresso zu tun.
     
  10. #10 unclewoo, 29.01.2020
    unclewoo

    unclewoo Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    1.467
    Zustimmungen:
    91
    Hej, war natürlich auch nicht ernst gemeint, natürlich geht es ohne bitter und mit Geschmack.
    Quijote ist super.
     
  11. taurui

    taurui Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2009
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    218
    Ich mag den Black Ape auch nicht, weder im ST noch im KVA. Für beide Einsatzzwecke bevorzuge ich klar den Oh Harvey. Ausprobieren! ;)
     
Thema:

Nicht-bittere Bohnen für KVA?

Die Seite wird geladen...

Nicht-bittere Bohnen für KVA? - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Eureka Atom Bohnenbehälter rund

    Eureka Atom Bohnenbehälter rund: Hallo zusammen, ich suche einen runden Bohnenbehälter für die Eureka Atom. Freue mich, wenn sich jemand meldet, der einen übrig hat. Würde auch...
  2. Bohnen "Unverpackt"

    Bohnen "Unverpackt": Ein Trend, der zur Zeit in machen Kreisen Fahrt aufnimmt, ist "unverpackt". Da sich die Zielgruppen für guten Kaffee und Unverpackt überschneiden,...
  3. Delonghi Dedica | bottomless | Bohnen

    Delonghi Dedica | bottomless | Bohnen: Hallo zusammen! Delonghi Dedica | bottemless | graef Sieb: welche Bohnen findet ihr dazu passend (Espresso und Milchgetränke)? Ich habe hier...
  4. [Erledigt] Espressobohnen Neues Schwarz

    Espressobohnen Neues Schwarz: Hallo zusammen, ich habe 2 angefangene Espressoröstungen von Neues Schwarz, die leider nicht ganz meinen Geschmack treffen. 160g Union...
  5. Wo kauft Ihr Eure Bohnen?

    Wo kauft Ihr Eure Bohnen?: Hi Zusammen! Gibt es hier so was wie einen Konsen über die üblichen Internetanbieter von Espressobohnen? Ich kaufe seit längerem bei Aromatico...