Nitro Kaffee

Diskutiere Nitro Kaffee im Brühkaffee Forum im Bereich Maschinen und Technik; Beides im Sahne Sypohn... Das Prinzip sollte doch gleich sein, ob ich es in den Soda oder in den Sahnesyphon gebe, oder habe ich einen Denkfehler?

  1. #21 Sisi on Tour, 15.05.2018
    Sisi on Tour

    Sisi on Tour Mitglied

    Dabei seit:
    26.12.2016
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    34
    Beides im Sahne Sypohn...
    Das Prinzip sollte doch gleich sein, ob ich es in den Soda oder in den Sahnesyphon gebe, oder habe ich einen Denkfehler?
     
  2. #22 Leckerpott, 16.05.2018
    Leckerpott

    Leckerpott Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2017
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    1.822
    ich habe heute einen Nitro Cold Brew gekauft und drei Minuten später sah er so aus:
    35061526455667180.jpg
    35051526455661033.jpg
    Ich weiß nicht ob da Gelatine geholfen hätte;)
    (ignoriert den Eistee:oops:)
     
    saschak gefällt das.
  3. #23 BackToBlack, 16.05.2018
    BackToBlack

    BackToBlack Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2018
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    144
    Meine Rede :D

    Ehrlich gesagt finde ich zu viel Schaum nicht angenehm.
     
  4. #24 BackToBlack, 17.05.2018
    BackToBlack

    BackToBlack Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2018
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    144
    So, ich habe jetzt mal den Cold brew durch die Isi gejagt ... auf 0,5 l 1/8 Teelöffel Xanthan, ich wollte vorsichtig anfangen. Das Xanthan ist nicht so leicht klumpenfrei in den Kaffee zu rühren, das ist also schon mal lästig. Ich habe es mit einem kleinen Rührbesen erst in wenig Kaffee aufgelöst, trotzdem blieb einiges an gelartigem Kaffee an den Seitenwänden des Bechers hängen.

    Der Schaum war erst mal üppig, ich habe 2 mal nachgeschäumt, um das Glas wenigstens 3/4 vollzubekommen. Aber richtig überzeugt hat mich das alles nicht und mit einem Cold brew mit "richtigem" Flüssigstickstoff war das dann doch ziemlich entfernt. Die Schaumkrone wurde dann grobporig und es gab so kleine "Gel-Inseln". Also Xanthan scheint nicht die Lösung, auch wenn der Schaum direkt nach dem Sprühen schon beeindruckend war, weiß und cremig. Hielt aber trotz Xanthan nicht lange, und mit mehr wird das Auflösen sicher nicht einfacher.
     
  5. #25 Sisi on Tour, 17.05.2018
    Sisi on Tour

    Sisi on Tour Mitglied

    Dabei seit:
    26.12.2016
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    34
  6. #26 BackToBlack, 17.05.2018
    BackToBlack

    BackToBlack Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2018
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    144
    Dafür ist ein Isi auch nicht ausgelegt, für richtigen Flüssigstickstoff brauchst du anderes Equipement.
     
  7. #27 Sisi on Tour, 17.05.2018
    Sisi on Tour

    Sisi on Tour Mitglied

    Dabei seit:
    26.12.2016
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    34
    Eben den ISI mit nur gut 3bar Druck befüllt.
    Allerdings aus Mangel an Stickstoff nur mit CO2. Manuelle Befüllung, nicht mit den Kartuschen.
    Ergebniss: Wesentlich feinpoorigerer Schaum. ;)

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
     
  8. #28 Dalidas, 21.05.2018
    Dalidas

    Dalidas Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Eine interessante Tatsache, wie viel Kaffee habe ich nie gedacht, dass so etwas sein könnte!
     
  9. #29 BackToBlack, 21.05.2018
    BackToBlack

    BackToBlack Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2018
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    144
    Wie meinen?
     
    DaBougi gefällt das.
  10. #30 Geschmackssinn, 28.05.2018
    Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    1.444
    letztes Jahr hab ich auch ein paar tests gemacht und hatte erstmal 'Winterpause'
    bei dem jetzigen Wetter probier ichs auch nochmal.

    ich habe den Eindruck, dass die Düse/der Aufsatz auch eine Rolle spielt.
    zudem sollte man nicht direkt nach dem einschrauben der Patrone(n) den Bezug machen...erstmal 30min.+ im Kühlschrank liegen lassen...dann nochmals schütteln und los gehts.

    falls jemand einen 'Injektor-Aufsatz' hat (Hohlnadel), bitte einmal vergleichen zum 'normalen' Aufsatz.
    ich habe letztens in irgendeinem Video gesehen, dass so ein Nadelaufsatz verwendet wurde.
    (ich nehme auch an das dient in gewisser Weise als 'flow restrictor')
     
  11. #31 BackToBlack, 28.05.2018
    BackToBlack

    BackToBlack Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2018
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    144
    An den Injektor-Aufsatz habe ich auch schon gedacht, das ist dann aber kein Schaum, den der dem TE so wichtig war. Leider kann ich das erst in ein paar Wochen probieren, vorerst bin ich erst im Frappé- und dann im Instant-Land. Den Isi lasse ich eh immer noch mind. 1 h liegend im Kühlschrank, nachdem ich die Patrone einsetzte.
     
  12. #32 Faultierhirte, 01.06.2018
    Faultierhirte

    Faultierhirte Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2017
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    64
    In der Schweiz gibt es übrigens Nitro Cold Brew in Dosen. Schmeckt ganz interessant und sieht toll aus im Glas, auch wenn die Schaumkrone etwas mickrige ist .
     

    Anhänge:

  13. #33 Geschmackssinn, 03.06.2018
    Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    1.444
    ich hab mir gestern mal ein Nitro mit Cold Brew Espresso gemacht und da ist kein Schaumproblem, wenn mans richtig einfüllt.

    mein Syphon ist für max. 500ml ausgelegt, habe nur 400ml rein gefüllt.
    1 Kapsel eindrehen, schüttelt und liegend in den Kühlschrank...

    beim einspritzen habe ich 2 Extreme getestet:
    (beides mit der Standard Tülle dran und vorher nochmals schütteln)

    1) einfach schnell und mit viel Druck einspritzen...
    = viel grober Schaum
    20180602_124957_HDR.jpg
    dann nach ~1Minute

    20180602_125049_HDR.jpg
    dann 1x Schwenken/etwas trinken

    20180602_125128_HDR.jpg

    2) ganz lansam, mit nur wenig Druck einspritzen, evtl. die Tülle versenken
    = viel cremiger
    20180602_125257_HDR.jpg

    viel Spaß beim Testen.
    die Lösung ist mal wieder 'Ruhe bewahren und mit Gefühl arbeiten'
     
  14. #34 Geschmackssinn, 09.06.2018
    Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    1.444
    Nitro Cold Brew mit etwas Ginger Ale
    sehr lecker :cool:
    20180609_161526_HDR.jpg
     
  15. Cairns

    Cairns Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    1.891
  16. #36 Geschmackssinn, 26.06.2018
    Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    1.444
    das wäre mir persönlich zu viel Volumen.
    das sollte ja auch in den Kühlschrank passen...

    das würde sich alle JubelJahre mal für's Grillen im Sommer lohnen mit vielen Nitro Trinkern.

    mir reicht mein Sahnesyphon.
    den kann man ja auch mehrfach befüllen, wenn man Cold Brew vorrätig hat. (man sollte dann halt mal kurz ~30min. warten nach befüllung.
     
  17. #37 infusione, 26.06.2018
    infusione

    infusione Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    2.957
    Zustimmungen:
    1.601
    Nitro aus der N2 Schankanlage ist gut zu trinken. Mit dem iSi ist mir zu viel Gas und zu wenig Flüssigkeit im Mund. Ich bleib zu Hause beim Coldbrew.
     
    Geschmackssinn gefällt das.
  18. #38 Geschmackssinn, 27.06.2018
    Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    1.444
    ganz neu vorgestellt bei Prima Coffee...


    im endeffekt reicht wahrscheinlich auch einfach die richtige Nitro-Kapsel und ein Injektor Aufsatz...(?)
     
    infusione gefällt das.
  19. #39 infusione, 27.06.2018
    infusione

    infusione Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    2.957
    Zustimmungen:
    1.601
    Das Hatfields Gerät hat in der Düse noch etwas Innenleben:


    Aber vielleicht loht sich das Experiment mit dem Injector Aufsatz des iSi.
    [​IMG]
     
    Geschmackssinn gefällt das.
  20. #40 Geschmackssinn, 27.06.2018
    Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    1.444
    jo,
    und wie im Video ja auch schon gesagt, ist das richtige Nitro (N2) wichtig für die feinpoorigkeit.
    isi ist ja Nitro-Oxid (Distickstofforid, E942)
     
Thema:

Nitro Kaffee

Die Seite wird geladen...

Nitro Kaffee - Ähnliche Themen

  1. Kaffee mahlen - Gute Handmühle gesucht

    Kaffee mahlen - Gute Handmühle gesucht: Hallo Leute, welche Handmühlen benutzt Ihr und wie zufrieden seid Ihr mit Euren Handmühlen? Wir mahlen morgens eigentlich immer 35 g Bohnen für...
  2. [Erledigt] Comandante C40 MK3 Nitro Blade Bambus

    Comandante C40 MK3 Nitro Blade Bambus: gekauft 11/2017 bei coffeecircle ~5Kg gemahlen schleiffrei nach 4 Klicks Hatte nen anderen Knauf benutzt - der hier gezeigte ist also nagelneu!...
  3. Maschine verstellt nach langer Nichtbenutzung?

    Maschine verstellt nach langer Nichtbenutzung?: Hallo zusammen, Krankheitsbedingt bin ich lange Zeit nicht in den Genuss des eigenen Espressos bekommen. Fast 4 Monate müsste ich auf meinen...
  4. Wer kennt diesen Kaffee?

    Wer kennt diesen Kaffee?: Hallo zusammen, ich habe in Kambodscha diesen leckeren Kaffee mit Schokoladennote getrunken. Leider weiß ich nicht, wo ich diesen herbekomme oder...
  5. Kaffee-Labor in Luzern

    Kaffee-Labor in Luzern: Bericht bei zentralplus: Filterkaffee im Weinglas? Im Laboratorium ist alles möglich
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden