Northcoffee - Röster Gusseisen

Diskutiere Northcoffee - Röster Gusseisen im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hallo Gemeinde! Ich beschäftige mich gerade mit Röstern, zwischen 1 bis 3kg, zahlbar. Viel ist ja hier schon zu den Chinesen geschrieben:...

  1. #1 luddeli, 27.02.2015
    luddeli

    luddeli Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2014
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    6
    Hallo Gemeinde!

    Ich beschäftige mich gerade mit Röstern, zwischen 1 bis 3kg, zahlbar. Viel ist ja hier schon zu den Chinesen geschrieben: http://www.kaffee-netz.de/threads/1kg-kaffeeroester.65641/ - und da warte ich noch auf die Lieferung fürGunnar ... hat sich ja leider verspätet.

    Ich bin jetzt mal bei dongyi und bei Northcoffee hängen geblieben und hab da auch schon einen Haufen Informationen der fleißigen Vertriebler der beiden Unternehmen bekommen.

    So, jetzt zum eigentlichen Thema: Northcoffee bietet jetzt auch einen Gusseisernen. Das reizt mich jetzt ganz besonders. Was meint ihr dazu: der klassische Röster aus Edelstahl mit recht interessanter Technik (nicht so gut wie die von dongyi, aber ausreichend) oder der gusseiserne Röster mit abgespeckter Technik. Ich tendiere zur gusseisernen Version. Warum: Energieaufnahme bei Gusseisen höher, daher stabilere Temperaturen, also keine/kleine Schwankungen. Wenn man sich die meisten Röstprofile anschaut, geht es ja nicht darum, die Temperatur hoch und runter zu fahren, sondern konstant, stetig und nicht zu Schnell zu einer Zieltemperatur zu kommen. Ist der "Schnickschnack" (auf den ich ja irgendwie stehe) mit PID und Co. wirklich so elementar, man steht doch eh neben seinem Röster und beobachtet kontinuierlich.

    Ich poste hier mal die Links zu den Röstern, wenn das nicht ok ist, bitte löschen:
    Gusseisen: http://www.northcoffee.net/html_products/2kg-Coffee-Bean-Roaster-321.html
    Edelstahl: http://www.northcoffee.net/html_products/2kg-Coffee-Roaster-Machine-319.html
    Ach ja: die Preise sind für beide Modelle gleich!

    Ich würde mich über eine rege Diskussion über die Vor- und Nachteile der beiden Modelle freuen!

    Auch über Erfahrungen mit Northcoffee und Mr. TiM wäre ich dankbar!

    Simon
     
  2. #2 luddeli, 03.03.2015
    luddeli

    luddeli Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2014
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    6
    Hat niemand Erfahrungen mit northcoffee?
     
  3. Smart

    Smart Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    5
    Aus der Distanz heraus etwas zu den Röstern zu sagen finde ich persönlich schwierig. Es spielen zu viele Faktoren (und deren Zusammenspiel) eine Rolle.....
    Mehr Erfolg hättest du wahrscheinlich bei türkischen Röstern. Die sind etwas weiter verbreitet.....
    Ich habe mich vor Jahren auch einmal für einen China Böller interessiert, bin dann aber umgeschwenkt. Ein günstiger Röster kann teuer sein, wenn er nicht die gewünschten Resultate erzeugt.
    In meinen Augen bekommt man nur gute und durchdachte Röster für gutes (teures) Geld.
    Diese halten aber auch eine sehr lange Zeitspanne, daher ist der Preis eher relativ....
    Wäre ich heute noch einmal an dem Punkt mir einen (ersten) Röster zu kaufen, so wäre es wohl ein kleiner Giesen oder wenn nur Strom in Frage kommt, ein kleiner Coffee Tech Solar.
     
    kailash gefällt das.
  4. #4 dharbott, 03.03.2015
    dharbott

    dharbott Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    770
  5. #5 jazzadelic, 07.03.2015
    jazzadelic

    jazzadelic Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    2.236
    Zustimmungen:
    5.010
    Ich auch, dauert aber ewig.
     
  6. #6 dharbott, 07.03.2015
    dharbott

    dharbott Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    770
    Die Pre Orders für außerhalb EU sind ja schon gelaufen, Ich bin schon gespannt auf die ersten Reviews...
    Wenn das Ding floppt, dann bin ich froh es noch nicht Ordern gekonnt zu haben.
     
  7. #7 luddeli, 07.03.2015
    luddeli

    luddeli Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2014
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    6
    Also ich persönlich interessiere mich nicht für den Bullet R1 ... aber nach wie vor für Erfahrungen mit Northcoffee.

    Was ich sehr interessant finde: Shipping von China bis nach Innsbruck (oder zahlreiche andere Destinationen in DE und AT) für 200 €. Somit kommt mich der 2-kg-Röster aktuell auf knapp über 4tsd inkl. MwSt. (AT).

    Also, was wisst Ihr über Northcoffee?
     
  8. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    4.328
    Zustimmungen:
    672
  9. #9 gunnar0815, 12.04.2015
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.016
    Zustimmungen:
    827
    Ich hoffe das meiner nun wirklich bald kommt und ich mehr dazu schreiben kann.

    Gunnar
     
  10. #10 luddeli, 13.04.2015
    luddeli

    luddeli Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2014
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    6
    Ja Gunnar, genau auf deiner Erfahrungen warte ich!!!!
     
  11. #11 Barista, 13.04.2015
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.407
    Zustimmungen:
    2.118
    Welcher wurde es denn und bekommen wir den zu sehen, wenn er bis zum Boardtreff da sein sollte?
     
  12. #12 gunnar0815, 13.04.2015
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.016
    Zustimmungen:
    827
  13. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    4.328
    Zustimmungen:
    672
Thema:

Northcoffee - Röster Gusseisen

Die Seite wird geladen...

Northcoffee - Röster Gusseisen - Ähnliche Themen

  1. [Maschinen] Suche Gene CBR Röster

    Suche Gene CBR Röster: Hallo Liebe Kaffeeliebhaber, Ich würde gerne mir einen Gene CBR 101 Röster kaufen, wenn jemand das gerne in kommenden Wochen/Monaten abgeben...
  2. Die schönsten Caffés, Röster und öffentliche Sammlungen in Italien

    Die schönsten Caffés, Röster und öffentliche Sammlungen in Italien: Hallo, versuche ja seit geraumer Zeit, diese Ziele in meine Reisen einzuplanen, mitunter sogar etwas danach auszurichten. Hilfreich sind dabei...
  3. [Verkaufe] Tassen (Quijote und weitere Röster)

    Tassen (Quijote und weitere Röster): [ATTACH] Da mein Regal voll ist hier eine Runde zum Verkauf. jeweils mit Untertasse. neues schwarz Meindl Nano Café Quijote Coffee collective...
  4. Erfahrungen mit Röster von Bideli

    Erfahrungen mit Röster von Bideli: Hat jemand Erfahrung mit der Marke Bideli? JoeFrex hat wohl den 1,5 kg im Sortiment (link) Auch interessant finde ich die 2 kg Version (link)...
  5. Mobiler Röster

    Mobiler Röster: Weiß jemand, von welchem Hersteller dieser mobile Röster ist ?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden