NS OSCAR I OPV umbauen

Diskutiere NS OSCAR I OPV umbauen im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Liebe Baristi, ich plane einen Umbau meiner Nuova Simonelli OSCAR I. Es ist eine mit einem einstellbaren Expansionsventil umgerüstete. Das OPV...

  1. #1 Thereso, 03.05.2021
    Thereso

    Thereso Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    5
    Liebe Baristi,

    ich plane einen Umbau meiner Nuova Simonelli OSCAR I. Es ist eine mit einem einstellbaren Expansionsventil umgerüstete.
    Das OPV befindet sich zwischen Pumpe und dem 2-Wege-Ventil. Aber leider unter der Maschine. D.h., wenn ich da was regeln will, muss ich die Machine auf den Kopf stellen und die Bodenplatte abschrauben. Echt blöd.
    Mein Plan ist, das OPV nach oben auf die Seite zu verlegen. Ich möchte das OPV zwischen 2-Wege-Ventil und dem Zulauf zum HX positionieren. Platz wäre da.
    Gibt es einen technischen Grund, der da dagegen spräche? Gibt es Maschinen, bei denen das auch so gemacht ist?

    Ciao
    Jan
     
  2. #2 Londoner, 03.05.2021
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    2.090
    Zustimmungen:
    1.120
    Wenn ich dich richtig verstanden habe, fallen mir spontan z.B. die Isomac Tea/Millenium/Rituale oder auch die alte Bezzera BZ99 dazu ein.
    Bei den Modellen ist das OPV vor dem Zulauf zum HX (bei der BZ kommt noch ein Rückschlagventil dahinter).
    Mir würde direkt nichts einfallen, das dagegen sprechen würde, wobei ich den Oscar-Aufbau grad nicht ganz vor Augen habe.

    Aber andersrum gefragt, ist das den Aufwand denn Wert?
    In der Regel stellt man einmal den Brühdruck ein und dann bleibt es dabei.
    Zumindest ist es nichts, was man 1x/Monat oder häufiger macht.
     
  3. #3 Thereso, 03.05.2021
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.2021
    Thereso

    Thereso Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    5
    Danke Dir. Habe mir jetzt die Hydraulik der Isomacs angesehen. Die machen das so.
    Ein Rückschlagventil kommt auch bei der OSCAR vor dem HX. Das habe ich schon eingerechnet.
    Ob es den Aufwand Wert ist? Also extra die Maschine dafür zu zerlegen würde ich nicht machen. Aber ich habe hier gerade eine Operation am offenen Herzen. Da ließe sich das gleich mit erledigen.
     
    Londoner gefällt das.
  4. #4 Thereso, 09.05.2021
    Thereso

    Thereso Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    5
    So, Umbau fertig. Funktioniert bestens. OPV ist ziemlich fett. Habe aber sonst keines mit 1/4"-Anschluss gefunden.
    Ciao
    Jan

    f_umbau_forum.jpg
     
    Londoner und Gerwolf gefällt das.
  5. #5 Espressojung, 09.05.2021
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    4.393
    Zustimmungen:
    1.825
  6. #6 Thereso, 09.05.2021
    Thereso

    Thereso Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    5
    Wäre auch eine interessante Variante gewesen. Mit einem PTFE-Schlauch an das T-Stück vor dem Rückschagventil. Ich hätte aber keinen Platz am Gehäuse dafür gefunden.
    Ciao
    Jan
     
  7. #7 Augschburger, 09.05.2021
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    17.077
    Zustimmungen:
    15.224
    Ich würde den Schlauch vom Expansionsventil nicht in den Tank basteln, sondern zwischen Tank und Pumpe über ein T-Stück führen. Dann ist das ein in sich geschlossenes System...
     
  8. #8 Thereso, 09.05.2021
    Zuletzt bearbeitet: 09.05.2021
    Thereso

    Thereso Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    5
    Ne, zu aufwändig. Die Oscar ist da ziemlich eng gebaut. Der Schlauch wurde von oben in den Tank gehängt. Das machen andere Hersteller auch so. Geht bestens.
    Bei der Gelegenheit habe ich die Pumpe auch geben eine EX4 getauscht. Wunderbar, langsamerer Druckaufbau und sonores Brummen statt Nageln.
    Ciao
    Jan
     
  9. #9 Augschburger, 09.05.2021
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    17.077
    Zustimmungen:
    15.224
    Weiß ich, weil bei meiner geht's dahin, wo ich schrub. :)
     
Thema:

NS OSCAR I OPV umbauen

Die Seite wird geladen...

NS OSCAR I OPV umbauen - Ähnliche Themen

  1. [Zubehör] OPV für Simonelli Oscar I

    OPV für Simonelli Oscar I: Hallo Ihr Lieben, ich bin auf der Suche nach einem OVP Kit für die Oscar Simonelli (altes Model). Ich würde gerne den Brühdruck von 14 bar auf...
  2. [Verkaufe] Oscar I Innenleben

    Oscar I Innenleben: Verkaufe das Innenleben einer Oscar I. Ich hatte die mit teilweise defektem Gehäuse gekauft. Laut Aussage des damaligen Verkäufers voll...
  3. [Verkaufe] Schlachtfest Nuova Simonelli Oscar I

    Schlachtfest Nuova Simonelli Oscar I: Die Heizung war kaputt, da habe ich den Kessel ausgebaut um die Heizung rauszubekommen. Leider ist beim Ausbau der Kessel kaputt geworden, neuer...
  4. Nuova Simonelli Oscar II

    Nuova Simonelli Oscar II: Hallo, ich habe die möglichkeit recht günstig an eine Nuova Simonelli Oscar ii zu kommen. Die Maschine würde meine ECM Casa Prima ersetzen. Da wir...
  5. Simonelli oscar 2 shot kalt.

    Simonelli oscar 2 shot kalt.: Hi zusammen da ich neu bin halte ich zunächst eine Vorstellung für angebracht mein Name ist Nic 35 aus Hessen und bin nach 10 jähriger Siebträger...