Nuova Simonelli Grinta: Schalter muckt

Diskutiere Nuova Simonelli Grinta: Schalter muckt im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo mal wieder, meine Grinta arbeitet nicht mehr einwandfrei: der Schalter/ Kontakt vorne, den man mit dem Siebträger drückt, damit die Bohnen...

  1. mabuse205

    mabuse205 Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    3
    Hallo mal wieder,

    meine Grinta arbeitet nicht mehr einwandfrei: der Schalter/ Kontakt vorne, den man mit dem Siebträger drückt, damit die Bohnen dann gemahlen werden, reagiert kaum noch.
    Ich muss meistens sehr häufig gegen drücken bis er mal reagiert.
    Es liegt auch nicht an dem grauen Plastikdeckel, der über dem eigentlichen Schaltknopf angebracht ist, sondern am Schalter selber.
    Gibt es eine Möglichkeit das selbst zu reparieren?
    Zweite Option: repariert das eine Firma kurzfristig?
    Oder kann das sogar jemand aus dem Forum (natürlich auch gegen Bezahlung)?
    Hat jemand vielleicht sogar Erfahrung was das kosten mag?
    Für eure Antworten und Hilfe vielen Dank im voraus!
     
  2. vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    1.376
    Hallo,
    ich kenne zwar die Grinta nicht persönlich, aber über die bekannte Suchmaschine findet man mehrere Anbieter für Ersatzteile.
    Interessant erscheint mir allerdings, dass diese Platine für "On-Off" als gesondertes Ersatzteil angeboten wird:

    Nuova Simonelli Grinta On Off Platine 230V 39,50 € Günstige

    Das könnte ja ggf. der Grund sein weswegen der der Schalter an Deiner Mühle so unzuverlässig reagiert.
    Aber vielleicht meldet sich ja noch jemand, der diese Mühle selbst hat und ggf. sogar diese Symptomatik einzuschätzen vermag.
     
  3. Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    173
    Ich kenn die Grinta auch nicht aus eigener Erfahrung, aber man liest hier auch häufig von defekten Kondensatoren,
    die zu Anlaufschwierigkeiten des Motors führen.

    Daher die Frage, ob es definitiv der Schalter ist?
    Hast du den Schalter mal genauer auf Kontakt prüfen/messen können?
     
  4. mabuse205

    mabuse205 Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    3
    Ich habe da noch nichts gemessen...
    ...und ich wüsste ehrlich gesagt auch nicht wie :(

    Da bräuchte ich sozusagen eine Anleitung für Dummies....:rolleyes:

    Ich habe überlegt, ob ich sie mit diesem Video erstmal reinige und dann komme ich anscheinend auch an die Schraube dran, mit dem der Schalter angeschraubt ist.

    Aber wenn ich den sozusagen frei gelegt habe, dann brauche ich diese Anleitung für Dummies...
    ...und wahrscheinlich auch ein Meßgerät?
    Ich würde mich da schon rein arbeiten mögen in das Thema, falls es preislich überschaubar bleibt:) und ich meine Grinta dabei wieder zum laufen bringe. Bei 300 € Neupreis lohnt sich da ja aber schon etwas Zeit- und Geldaufwand
     
  5. Tharis

    Tharis Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2012
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    131
    Wenn du den Schalter vor dir hast, müsstest du prüfen, ob du beim Drücken den Stromkreis (Die Pins auf der Rückseite) schließt bzw öffnest. Das macht man zB mit einem Multimeter / Durchgangsprüfer ganz leicht. -> Widerstand prüfen. Stromkreis offen -> Widerstand = unendlich = 1. Stromkreis geschlossen -> geringer Widerstand = <1.

    Bitte nur mit gezogenem Stecker daran rum spielen.
     
    rebecmeer und Londoner gefällt das.
  6. Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    173
    Da warst du schneller :)

    Vielleicht noch zur Ergänzung:
    Schließt der Schalter den Stromkreis nicht ordentlich, scheint es am Schalter selbst zu liegen.
    Schließt er ordentlich, würde die Fehlerquelle sehr wahrscheinlich woanders liegen.
     
  7. mabuse205

    mabuse205 Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    3
    Also müsste ich mir zuerst ein Multimeter kaufen.
    Ich schau Mal was es da gibt...
     
  8. mabuse205

    mabuse205 Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    3
    Gelöscht....
    Kurz selbst gegoogelt.
     
Thema:

Nuova Simonelli Grinta: Schalter muckt

Die Seite wird geladen...

Nuova Simonelli Grinta: Schalter muckt - Ähnliche Themen

  1. Nuova Simonelli Musica: Ventil defekt

    Nuova Simonelli Musica: Ventil defekt: Guten Morgen in die Runde, Kürzlich bin ich wie die Jungfrau zum Kinde, zu einer defekten NSM gekommen. Leider ist die Maschine schlecht gewartet...
  2. Der Schalter stört, irgendwie

    Der Schalter stört, irgendwie: Moin, ich habe eine Bezzera Giulia. Diese hat einen nicht wirklich schönen An/Ausknopf. Kann man diesen gegen ein formschönes Hebelchen tauschen?...
  3. Vergleich Eureka Mignon Spezialità - Nuova Simonelli Mythos One

    Vergleich Eureka Mignon Spezialità - Nuova Simonelli Mythos One: Der Sprung war groß, besser als gedacht! Dank eines sehr netten Foristen könnte ich zu einem guten Kurs die Mythos One ergattern. Noch mal...
  4. Saeco minuto Fi Schalter

    Saeco minuto Fi Schalter: Habe eine Kaffee minuto im Büro stehen. Einschalten und der Fi ist drausen. Zu Hause einschalten und sie geht ohne Probleme. Woran könnte das...
  5. [Verkaufe] Espressotassen ACF Guglielmo ; Nuova Point ; ACF Biacelli , ACF Brosio

    Espressotassen ACF Guglielmo ; Nuova Point ; ACF Biacelli , ACF Brosio: weiter gehts mit dem Aufräumen! zu allererst : biete hier fünf ACF Espressotassen "Guglielmo" gelabelt auf der Innenseite zum Verkauf an. Eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden