Nuova Simonelli Musica, Cimbali M21 oder E61 (ECM Synchronika)

Diskutiere Nuova Simonelli Musica, Cimbali M21 oder E61 (ECM Synchronika) im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallöchen, ich bin nun ein wenig verwirrt. Ich würde gerne upgraden von meiner Technika II (auf dem Weg zur Latteart... :)). Profitek Pro 700...

  1. #1 musicos, 08.12.2019
    musicos

    musicos Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2013
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen, ich bin nun ein wenig verwirrt.

    Ich würde gerne upgraden von meiner Technika II (auf dem Weg zur Latteart... :)).

    Profitek Pro 700 oder ECM Synchronika wären schon toll, allerdings scheinbar nur für den Heimgebrauch, schade
    eigentlich bei dem Preis, oder? Dafür ist das Maschineninnere superclean aufgebaut...

    Viel robuster (aber ohne E61 Gruppe) wären angeblich Nuova Simonelli Musica oder la Cimbali M21 DT1 (mit Rota) oider S (mit Vibra). Auch preiswerter, aber halt auch nicht Dualboiler..

    Robust würde mir schon sehr zusagen. Wartungsfreundlichkeit auch, sehr wichtig. Möglichst wenig Gimmiks (und wenig Elektronik). Gerne Rotapumpe!

    Am Ende zählen für mich 1) super Crema, 2) super Latte, 3) super robust und wartungsfreundlich. Schönheit ist nicht unbedingt massgeblich.

    Habt ihr ein paar Ideen wie ich zu einer Entscheidung finde?

    besten Gruss
    Torsten
     
  2. #2 Flugmensch, 08.12.2019
    Flugmensch

    Flugmensch Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2016
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    147
    Würde Quijotes Cremaconda und Bärenmarke Vollmilch empfehlen.


    ...ähm ne Moment Stop.
     
  3. Jockey

    Jockey Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2019
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    508
    Also von der Technika auf nen anderem Zweikreiser zu wechseln... da erschließt sich mir der Sinn nicht wirklich. Was genau erhoffst du dir von dem Upgrade? Crema und Latte können sie alle
     
    cbr-ps gefällt das.
  4. #4 Dömchen, 11.12.2019
    Dömchen

    Dömchen Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2019
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    182
    Ich habe lange Zeit eine Technika IV besessen, bin dann zur Cimbali Junior gewechselt, und ja, es war ein Quantensprung, keine der Vorgängerinnen produziert so schnell microfeine Milchcreme und die Konstanz der Bezüge war ebenfalls ein Fortschritt.

    Dennoch: Ja, Crema und Latte-Art können die meisten Maschinen. Der Weg dahin ist nur sehr unterschiedlich beschwerlich. Meine kleine Olympia kann auch eine schöne Milchcreme, aber es dauert und so fein, wie bei der Cimbali, wird es nicht.

    Ich kann zur Cimbali Junior folgendes beitragen. Die Junior ist eine kleine Gastromaschine, konzipiert für professionellen Einsatz etwa in Bars, wo Cafè ein Nebenprodukt ist. Die Maschine wird seit Jahrzehnten produziert, die Ersatzteilversorgung ist zudem sehr gut. Cimbali ist Marktführer im Bereich Siebträger, Vertretungen gibt es überall in den Centren und meist, in kurzer Entfernung, sogar in ländlichen Bereichen.
    Wie bei professionell genutzten Maschinen üblich, läßt sich die Maschine gut „strippen“, alle Schrauben sind Standard und von oben zu erreichen, kein Vergleich mit der Technika, dieses hat Schrauben an der Unterseite, ein Kugelkopf-Inbus sei empfohlen. Im Nachhinein sehe ich das als eine dem Bemühen um das Design geschuldete Krampfkonstruktion.

    Die Cimbali wird in einer Tankversion mit Vibra-Pumpe gebaut und einer Festwasser-Version mit Rotapumpe und Mengenautomatik. Die Vibra-Pumpe der Tankversion ist sehr leise, ich habe eine kleine Rotapumpe zum Umbau hier liegen, der Leidensdruck ist so gering, dass ich seit zwei Jahren den Umbau nicht vorgenommen habe. Die Elektronikplatine ist identisch, es werden nur weniger Komponenten der Platine bei der Tankversion genutzt, selbst das Bedienfeld ist bereits für beide Versionen ausgelegt, die Tankversion nutzt nur eine vereinfachte vorgesetzte Folientastatur.

    Ich repariere die Maschine selbst für mich und andere, in den letzten 8 Jahren ging einmal die Vibra-Pumpe kaputt. Bei eine Freund ging ein Relais auf der Platine der Cimbali kaputt, Alter der Maschine war damals ca. 20 Jahre, der Austausch des Ralais war preiswert und einfach.

    Ich möchte nicht mehr zurück zur Technika IV und ja, „Hubraum“ ist durch nichts zu ersetzten, außer durch Hubraum. Ich benutzte paralell im Büro einen großen Gastrohandhebler mit 8 Liter Kessel, der kann die Milchcreme nochmals besser und vor allem schneller.

    Ich lege keinen Wert auf zitronige Noten oder so im Cafè, helle Röstungen sind mir daher ein Graus. Für alle traditionellen Espressi (schokoladig, nussig ect.) ist die Maschine perfekt geeignet.
     
    rebecmeer und pastajunkie gefällt das.
  5. #5 cbr-ps, 11.12.2019
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.2019
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    17.585
    Zustimmungen:
    18.589
    Wieso? Kommt halt drauf an, ob man es sich leisten will und kann. Für mich ist mir im Rahmen meiner finanziellen Möglichkeiten eigentlich nichts zu schade ;)
    Es gibt auch Leute die sich für ein paar Bezüge am Tag eine Linea Mini hinstellen und die ist wirklich der Hammer, wenn es ums Schäumen geht.
    Ich würde bei der Anforderung mit Schaumschwerpunkt klar zum Dual Boiler tendieren, da Du bei dem die Dampfpower im Gegensatz zum ZK unabhängig von der Brühtemperatur regeln kannst.
     
  6. #6 plempel, 11.12.2019
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.767
    Zustimmungen:
    7.865
  7. #7 rebecmeer, 11.12.2019
    rebecmeer

    rebecmeer Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2019
    Beiträge:
    1.391
    Zustimmungen:
    1.143
    @Dömchen

    Sehr guter und fundierter Beitrag.
    Manche Empfehlungen sind hier nicht zu verstehen.

    Eine Profimaschine ist auch eine solche, da für den Einsatz konzipiert.
    Die Heimmaschinen sind halt eher Spielzeug für einen überschaubaren Bedarf.
    Sicher kann man Manche höher belasten, aber nicht jeden Tag.
     
  8. #8 pastajunkie, 11.12.2019
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    4.166
    Zustimmungen:
    2.094
    Wenn jeder im KN seine sogenannte Profimaschine abgeben würde, weil sie für den Heimeinsatz nicht konzipiert ist, wäre vermutlich die Hälfte aller KNler ohne Maschine. :p:D

    Die Cimbali Junior hatte ich auch viele Jahre und kann das was @Dömchen da schreibt nur bestätigen.
    Selbst neben einer GS3 hat sie, gerade bei dunkleren Röstungen, ähnlich gute Ergebnisse geliefert!

    Was meinst du speziell?
     
    cbr-ps und rebecmeer gefällt das.
  9. #9 rebecmeer, 11.12.2019
    rebecmeer

    rebecmeer Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2019
    Beiträge:
    1.391
    Zustimmungen:
    1.143
    @pastajunkie

    Deine gehören nicht dazu.:D:D:D
     
Thema:

Nuova Simonelli Musica, Cimbali M21 oder E61 (ECM Synchronika)

Die Seite wird geladen...

Nuova Simonelli Musica, Cimbali M21 oder E61 (ECM Synchronika) - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit ECM Casa V?

    Erfahrungen mit ECM Casa V?: Nachdem ich schon fast davon überzeugt war mit der Pro 300 den idealen Nachfolger für meine Isomac Giada gefunden zu haben, bin ich davon wieder...
  2. [Maschinen] Nuova Simonelli Oscar II

    Nuova Simonelli Oscar II: Ich biete eine quasi neue Nuova Simonelli Oscar II an. Ich habe sie als Ausstellungsstück gekauft und selber nur einmal ausprobiert. Da zu viele...
  3. E61-Brühgruppe schwitzt Kaffeepuck nass

    E61-Brühgruppe schwitzt Kaffeepuck nass: Moin! Habe aktuell nasse Kaffeepucks. Nach dem Bezug steht eine Pfütze obendrauf und klar habe ich mal andere Bohnen probiert, die Füllmenge...
  4. [Verkaufe] ECM Synchronika aus 2017

    ECM Synchronika aus 2017: Da die Linea Mini jetzt eingezogen ist, verkaufe ich meine ECM Synchronika! Ich habe die Maschine im April 2017 bei einem Fachhändler hier in...
  5. Material der mechanische Verschleißteile E61

    Material der mechanische Verschleißteile E61: Nachdem ich mir inzwischen angewöhnt habe den Exzenter und die Ventile der E61 Gruppe jedes Mal nach Entfetten mit Kaffeefettlöser auszubauen und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden