Nuova Simonelli Oscar: Totalschaden nach drei Jahren ? Brauche Hilfe

Diskutiere Nuova Simonelli Oscar: Totalschaden nach drei Jahren ? Brauche Hilfe im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; OT:Ich habe noch einen interessanten Artikel zum Thema Kalk und Wartung gefunden::eek: Espressomaschine warten

  1. #41 tangolem, 04.04.2020
    tangolem

    tangolem Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    176
  2. #42 Wrestler, 04.04.2020
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    2.164
    Eiszeit gefällt das.
  3. #43 mabuse205, 05.04.2020
    mabuse205

    mabuse205 Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    34
    Dann werde ich mir jetzt erstmal den Entkalker bestellen.

    Und wie gehe am Besten mit dem Entkalkungsbad vor?

    Füße der Heizung dürfen nicht ins Wasser, das ist klar.
    Dann erstmal ins Bad, so wie der Boiler jetzt ist und dann warten bis er gewirkt hat und dann alles vom Boiler abschrauben und prüfen?
     
  4. #44 mabuse205, 05.04.2020
    mabuse205

    mabuse205 Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    34
    Mmh, bestellen dauert zur Zeit schon etwas länger.
    Was spricht gegen Entkalkung mit einem Entkalker mit Zitronensäure?
    Den würde ich kurzfristig bei Rossmann bekommen.
     
  5. #45 Wrestler, 05.04.2020
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    2.164
    Im offenen Zustand ist Zitronen Säure natürlich auch möglich, für die Durchlauf Entkalkung jedoch eher nicht unbedingt zu empfehlen.
    In den Restaurations Threads werden die Maschinen auch mit Zitronen Säure entkalkt.
    Oft sogar mehrfach, dabei sind die meist jedoch komplett demontiert. Man muss dabei jedoch auch mit 'Temperatur' arbeiten.
    Ich habe einen großen Eimer über die Bucht erworben.

    Mr Muscle ist hier ebenfalls eine oft genannte Alternative.
    Inwiefern der jetzt erhältlich ist, entzieht sich meiner Kenntnis.
    Eventuell hast Du auch die Möglichkeit in die Metro zu kommen.
    Da könnte sich evtl auch ein entsprechender Entkalker finden lassen.
     
  6. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    275
    Amidosulfonsäure gibt es bei Rossmann als Domol Schnellentkalker im 2x15 gr Pack r kleines Geld. Der enthält zusätzlich das Metall schonende Phosphate.

    Käfig reichlich davon, 2 Tütchen werden vermutlich nicht reichen.

    Vorteil gegenüber Zitronensäure: Funktioniert auch kalt.
     
  7. #47 Iskanda, 05.04.2020
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    12.615
    Zustimmungen:
    10.250
    Nicht zwingend und versehentlich passiert das ganz schnell.

    Ich würde erst schrauben.

    Achte auf diese guten Hinweise: Nuova Simonelli Oscar: Totalschaden nach drei Jahren ? Brauche Hilfe
     
    Cappu_Tom und Ländlesachse gefällt das.
  8. Blubb

    Blubb Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    268
    Werkstatt in Hannover:

    La Crema Kaffeekultur
    Celler Straße 46
    30161 Hannover
    Telefon: 0511-39 49 639

    Die führen u.a. Bezzera und Rocket. Da kommen die auch mit Deinem Gerät klar.
     
  9. #49 mabuse205, 05.04.2020
    mabuse205

    mabuse205 Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    34
    Die Werkstatt hatte ich damals angerufen, wenn ich mich recht erinnere hatten die eine irre lange Vorlaufzeit.
    Aber ich behalte die im. Hinterkopf, danke!

    Bin gerade ziemlich frustriert: erst verabschiedet sich die Mühle (steht in einem anderen Thread) und die neu betslllte Platine ist nicht baugleich, funktioniert nicht bzw. die Grinta läuft dann nach Einbau dauerhaft!

    Jetzt die Oscar....

    Hab irgendwie gerade keine Lust mehr da weiter rum zu muckeln.
    Und auch gerade nicht wirklich das Geld die Grinta zu ersetzen und ggf. Bauteile für Oscar zu kaufen.
    Außerdem habe ich technisch keinen Plan (das habt ihr ja schon gemerkt...).

    Plan B wäre also der Verkauf der Oscar in diesem Zustand an jemanden, der da mehr Lust und Ahnung hat, sie wieder instand zu setzen.

    FALLS es hier im Forum jemanden gibt, gerne persönliche Nachricht an mich mit einem. Angebot.
    Ich habe da ehrlich gesagt keine Vorstellung, was da ein fairer Preis wäre.
     
  10. #50 Eiszeit, 05.04.2020
    Eiszeit

    Eiszeit Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2020
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    128
    Wenn ich den Wasserkreislauf der Maschine richtig verstanden habe, führt das verkrustete Fitting zum Boiler, das andere, das noch in Ordnung aussieht, zum HX. Deswegen würde ich über das Fitting zum Boiler Entkalker einfüllen, sodass hoffentlich die Verkalkungen innen einigermaßen gelöst werden. Dann die Seite mit den Fittings in Entkalker stellen, sodass außen der Kalk aufgelöst wird. Danach kannst du unter Einsatz von WD40 hoffentlich die Fittings abschrauben. - So würde ich einmal anfangen.

    Zum Gebraucht-Preis: Ich würde sagen, schau dir an, was Oscar in dem Alter normalerweise kosten und zieh 300€ ab. ;)
     
  11. #51 Ländlesachse, 05.04.2020
    Ländlesachse

    Ländlesachse Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    1.481
    Zustimmungen:
    204
    Mahlzeit,
    Wo liegt das Problem? Den Schalter meiner VERSALAB M3 habe ich vielleicht 50 mal betätigt. Seitdem ist der auf Dauer-Ein und gestartet wird jeder Mahlvorgang über den Countdown-Timer meiner BRENNENSTUHL HBT100, programmiert auf 12 Sekunden.
    Ohne dein Zutun wird schlicht & einfach gar nichts. Eine Seite weiter vor hast du ein konkretes Hilfeangebot eines Boardies erhalten, was ist damit?
    In der eBucht ging vor kurzem eine gut erhaltene funktionierende Oscar für 169€ + 17€ Verpackung & Versand über die Theke (Erweiterte Suche/ Beendete Artikel 143521663397).
    Per Ferndiagnose wären das so meine erwarteten Worst-Case-Kosten (Boiler + Dichtungen, Kleinteile).
    Vorschlag: mach mit dem User von S. 2 eine Bestandsaufnahme, vielleicht ist der Boiler ja i.O. Zur Mühle: günstige CD-Timer für deine Mühle gibt’s für < 10€ Schönen Sonntag & bitte Kopf hoch :)
     
  12. #52 mabuse205, 05.04.2020
    mabuse205

    mabuse205 Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    34
    Okay, da bleibt mir ja definitiv nur die Eigenreparatur mit eurer Hilfe :)

    Alles andere wäre wahrscheinlich ein wirtschaftlicher Totalschaden...
    Okay, ich habe einen Interessenten, aber noch kein Angebot, nehme an, dass sich das nicht rechnet.

    Muss ich mich jetzt durcharbeiten....

    Ich habe es geschafft alles vom Kessel abzuschrauben und der Kessel ist heil geblieben :cool:

    Ich habe neue Fotos eingestellt.

    Meine Fragen nun zum Entkalkungsbad (habe gestern doch das empfohlene Eilfix noch bestellt):
    Da kann ich alles reinpacken bis auf das Teil auf Bild 1 und den Heizkörper OHNE dass die Kontakte etwas abbekommen, richtig?
    Für die Gewinde brauche ich dann zum Wiedereinschrauben Teflonband, ja?

    Falls ich das alles dann wieder zusammengebaut bekomme, kommt die nächste spannende Frage: wo kam der Dampfverlust her oder ist der dann noch da??
    Der Kessel ist soweit ich das sehen kann innen nicht sonderlich verkalkt. Auch die Dichtung des Heizkörpers sieht noch einwandfrei aus.
    Sollte ich die trotzdem austauschen?
    Aussen am Heizkörper war mit Abstand die stärkste Verkalkung.

    Danke für eure Aufmunterung.
    Ich tu mich halt echt schwer Dinge zu reparieren, die ich einfach nicht verstehe :rolleyes:
     

    Anhänge:

    Ländlesachse gefällt das.
  13. #53 mabuse205, 05.04.2020
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2020
    mabuse205

    mabuse205 Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    34
    @ Ländlesachse: also eine Zeitschaltuhr bei der ich eine vorgegebene Laufzeit in Sekunden einstellen kann und dann die Zeitschaltuhr per Knopfdruck starte, habe ich das richtig verstanden?
    Nach welchem Begriff suche ich da?
    Oder hast du eine Empfehlung mit Link für mich?

    Edit:Ich habe bei amazon jetzt die bestverkauften Zeitschaltuhren durchgesehen, finde aber keine mit der Funktion??
     
  14. jabu

    jabu Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    248
    Hey, das sieht für mich nicht soo schlimm aus. Da habe ich schon schlimmere Maschinen restauriert. Das bekommst du bestimmt wieder hin! Nur Mut!

    Ich vermute, dass die Wasserstandssonde so verkalkt ist, dass der Kessel übergelaufen ist. Zusätzlich kann ich mir vorstellen, dass die Maschine regelmäßig Dampf und Wasser aus dem Entlüftungsventil verloren hat.

    Mit Teflonband kannst du alles wieder in den Kessel einschrauben, wenn alles sauber ist. Vergesse nicht, ich die Kupferrohre zu entkalken.

    viel Erfolg!
     
  15. #55 mabuse205, 05.04.2020
    mabuse205

    mabuse205 Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    34
  16. #56 mabuse205, 05.04.2020
    mabuse205

    mabuse205 Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    34
    Zwischendurch eine Frage zum Dampf ablassen bei der Oscar: ist es notwendig bei der Oscar II Wasserdampf abzulassen, bevor man sie ausschaltet?
    Bei der Oscar I hatte ich das so in Erinnerung, damit da nicht die ganze Zeit Druck drauf ist.
    Da meine Oscar II mit einer Zeitschaltuhr läuft, habe ich das mit Sicherheit nicht immer so gehandhabt.
     
  17. #57 tangolem, 05.04.2020
    tangolem

    tangolem Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    176
  18. #58 tangolem, 05.04.2020
    tangolem

    tangolem Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    176
    Es geht dabei um das einschalten,damit der kessel entlüftet wird und so auf Temperatur kommt.
    Dein Gerät hat schon ein Antivakuumventil.
    Auf deinen Bild das linke teil:
    [​IMG]
     
  19. #59 mr.smith, 05.04.2020
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    4.757
    Zustimmungen:
    864
    Nur Mut - sieht nicht so schlecht aus.
    die meisten von uns sind irgendwann,
    mit deinem Wissensstand hier aufgeschlagen,
    und haben das erste Projekt total ahnungslos mit Hilfe des Forums gewupt.
    (bei mir wars zumindest so)
    Aber ich kann mich noch gut an die Hilflosigkeits-Anfälle erinnern,
    die in Wellen kommen.

    Also nicht gleich alles hinschmeißen bei Rückschlägen - dann klappts auch mit der Oskar.
    .
     
    jasonmaier, Cappu_Tom, Ländlesachse und einer weiteren Person gefällt das.
  20. #60 mabuse205, 05.04.2020
    mabuse205

    mabuse205 Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    34
    Nochmal danke allerseits für den Zuspruch und die Hilfe.
    Das mit den Hilflosigkeitsanfällen, das passt :rolleyes:

    Ich habe schon Gedanken gehabt, dass ich es einfach sein lasse mit den Siebträger und mir nen günstigen Vollautomaten plus seperatem Milchaufschäumer hole...
    ....aber das kriege ich ja nicht übers Herz, nach jetzt über 20 Jahren mit Siebträgern.
     
    wernerscc, Cappu_Tom, Ländlesachse und einer weiteren Person gefällt das.
Thema:

Nuova Simonelli Oscar: Totalschaden nach drei Jahren ? Brauche Hilfe

Die Seite wird geladen...

Nuova Simonelli Oscar: Totalschaden nach drei Jahren ? Brauche Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Manometer unter Null gefallen

    Manometer unter Null gefallen: Hallo liebe Kaffee-Netz Community, ich habe gestern gebraucht eine La Nuova Era "Alexa" von 2005 gekauft. Die Maschine hat einen Wassertank und...
  2. Bitte um Hilfe: Das ganze Wasser fließt zurück in den Tank / Bazzar Livello A1

    Bitte um Hilfe: Das ganze Wasser fließt zurück in den Tank / Bazzar Livello A1: Hallo zusammen, wenn ich meine Maschine in Betrieb nehme, lasse ich wie immer ein bis zwei Tassen Wasser durch die Dampfwalze laufen. Im Anschluss...
  3. Ich brauche eure Hilfe: Brühdruckmanometer Cellini

    Ich brauche eure Hilfe: Brühdruckmanometer Cellini: Hallo liebe Forums-Mitglieder, leider hat mein Brühdruckmanometer bzw. das Zulaufrohr seinen Geist aufgegeben. Ich hab ne 2010er Rocket Cellini...
  4. Lelit Bianca, Hilfe für Einsteiger

    Lelit Bianca, Hilfe für Einsteiger: Hallo zusammen, Nach einer tollen Beratung hier im Forum habe ich mich für die Lelit Bianca entschieden und darf sie seit gestern mein Eigen...
  5. [Erledigt] Lab Sweet - ca 1 Jahr alt

    Lab Sweet - ca 1 Jahr alt: Aufgrund glücklicher Umstände befinde ich mich seit einigen Monaten in der äusserst privilegierten Situation zwei Lab Sweets daheim stehen zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden